Zitate und Gedichte von Heinz Erhardt

Zitate und Gedichte von Heinz Erhardt

Heinz Erhardt (* 20. Februar 1909 in Riga, Russisches Kaiserreich; † 5. Juni 1979 in Hamburg-Wellingsbüttel) war ein deutscher Komiker, Musiker, Komponist, Unterhaltungskünstler, Kabarettist, Schauspieler und Dichter.

Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen blassen Schimmer haben.
5
Wenn dir ein Fels vom Herzen fällt, so fällt er auf den Fuß dir prompt! So ist es nun mal auf der Welt: ein Kummer geht, ein Kummer kommt...
5
Es dürfte keine Steuern geben, kein Zahnweh, keine Schützengräben,
dann wäre auf dieser Welt das Leben vielleicht noch schöner als wie eben!
5
Pessimisten sind Leute, die mit der Sonnenbrille in die Zukunft schauen...
4
Was wär ein Apfel ohne -Sine,
Was wären Häute ohne Schleim?
Was wär'n die Vita ohne -Mine,
Was wär'n Gedichte ohne Reim?
Was wär das E ohne die -llipse,
Was wär veränder ohne -lich?
Was wär ein Kragen ohne Schlipse,
Und was wär ich bloß ohne Dich?
4
Das Schlimme an manchen Rednern ist, dass sie oft nicht sagen wovon sie sprechen...
3
Wahrheit
Die schlechtesten Bücher sind es nicht, an denen die Würmer nagen.
Die schlechtesten Nasen sind es nicht, die eine Brille tragen.
Die schlechtesten Menschen sind es nicht, die dir die Wahrheit sagen.
3
Keine Frau ist so schlecht, dass sie nicht die bessere Hälfte eines Mannes werden kann.
2
Falten sind die Haltestellen der Gesichtszüge.
2
Frauen sind die Juwelen der Schöpfung, man muss sie mit Fassung tragen.
2
Solange es Haare gibt, liegen sich Menschen in denselben.
2
Wenngleich die Nas, ob spitz, ob platt,
zwei Flügel (Nasenflügel) hat,
so hält sie doch nicht viel vom Fliegen,
das Laufen scheint ihr mehr zu liegen...
2
Mit den Menschen ist es wie mit den Autos...
Laster sind schwer zu bremsen.
2
Das Leben kommt auf alle Fälle aus einer Zelle, doch manchmal endets auch - bei Strolchen - in einer solchen.
2
Werden Schneemänner eigentlich geboren? Ja! Sie haben doch sicher auch schon von "Schneewehen" gehört.
1
Sie dürfen nicht alles glauben, was Sie denken!
1
Ging die Ilse Pilze pflücken,
musste sie sich sehr tief bücken.
Jetzt stillt se, die Ilse.
Scheiß Pilze!
1
Das erste, was man bei einer Abmagerungskur verliert, ist die gute Laune.
1
Ich wälze nicht schwere Probleme/ und spreche nicht über die Zeit./ Ich weiß nicht, wohin ich dann käme,/ ich weiß nur, ich käme nicht weit.
1
Das Schlimme an manchen Rednern ist,
dass sie oft nicht sagen
wovon sie sprechen...
1
Der Eber ist oft missgestimmt, weil seine Kinder Schweine sind.
Nicht nur die Frau, die Sau alleine - auch die Verwandtschaft, alles Schweine.
Die alten Zähne wurden schlecht
und man begann, sie auszureißen.
Die Neuen kamen gerade recht,
um mit ihnen in's Gras zu beißen.
Es lohnt sich, keinen Hut zu tragen, endet der Mensch bereits am Kragen.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Mein neuer Nachbar kommt aus Botswana und hat sich eben total gefreut, denn "in Botswana freut man sich, wenn es regnet."
Er wird in Hamburg die Zeit seines Lebens haben.
Keiner ist perfekt, aber wer in Hamburg geboren wurde, ist schon verdammt nah dran.
Ich bin aus Hamburg - nicht aus Zucker!
In Hamburg haben wir Erfahrung mit Demonstrationen - auch mit solchen, deren Anmelder den Satz, "Ich rufe alle Teilnehmer auf, friedlich zu sein", nicht über die Lippen bringen.
Olaf Scholz - Juni 2017
Alles Reden ist sinnlos, wenn das Vertrauen fehlt.
19
'I don't think...'
'Then you shouldn't talk', said the Hatter.
16
Ich rede wenig, denke desto mehr
12
Harry, dass du so leidest beweist, dass du noch immer ein Mensch bist! Dieser Schmerz gehört zum Menschsein.
35
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
21
Geld und Leben. Die beiden Dinge, welche die meisten Menschen allem anderen vorziehen würden - das Problem ist, die Menschen haben den Hang, genau das zu wählen, was am schlechtesten für sie ist.
20
Du darfst einer Frau nicht glauben, der man gerade das Herz gebrochen hat. Wir neigen dazu zu lügen.
Bree Van De Kamp in Desperate Housewives - Staffel 1 Episode 12
18
Wenn eine Frau einen Mann verlässt, dann hat sie von ihm entweder genug oder nicht genug.
10
Sie warnte ihn sich nicht täuschen zu lassen, da man die Schönheit im Verborgenen findet.
42
Sich Sorgen machen ist als würde man Schulden begleichen, die vielleicht nie eingefordert werden.
Kein Mensch hat ein Leben, das nur aus perfekten kleinen Augenblicken besteht. Und wenn es so wäre, wären die Augenblicke nicht mehr perfekt, sondern normal. Wie soll man wissen, was Freude ist, wenn man nie Kummer hat?
40
Ich finde es verkehrt, die Welt in Segmente aufzuteilen; wir sind eine Welt.
Verzeih denen, die dir dein Herz gebrochen haben. Denn sie wussten es nicht besser. Verzeih denen, die dir unentwegt Steine in den Weg legen und über dich lachen. Denn sie wussten es nicht besser. Verzeih denen, denen du Vertrauen geschenkt hast und die es ausgenutzt haben. Auch sie wussten es nicht besser. Ich weiß auch nicht alles. Aber ich weiß, irgendwann kommt der Tag, wo all das auf sie zurückkommt. Deshalb hege keine Wut, keinen Hass und keine Trauer. Lächle einfach. Denn jeder bekommt im Leben das was er verdient, zurück.
31
Objektiv gesehen, hat keiner von beiden Recht, weder der Optimist, noch der Pessimist. Aber wer von den beiden hat wohl mehr vom Leben?
Charlotte Saalfeld in Sturm der Liebe
Sonnenbrillen sind immer ein sehr gutes Stilmittel, weil man da die Augen nicht sieht. Ich habe keine Lust, mir fürs Fernsehen zum Beispiel die Augen zu schminken, da tritt man halt mit Sonnenbrille auf.
Falco - Oktober 1986
Das habe ich nie vergessen: Dass man liebt, um die Kälte zu vergessen und den Winter zu vertreiben.
9
Lügen sind tröstlich. Die Wahrheit ist schmerzhaft.
Erwachsen werden ist so eine barbarische Angelegenheit... voller Unannehmlichkeiten.
34
Was versteht diese Frau von hübsch? Sie hat Dreadlocks. Ihre Haare sehen aus wie das Innere eines vollen Staubsaugerbeutels. Hübsch ist das nicht.
Max Black in 2 Broke Girls - Staffel 1 Episode 7
5
Müssen wir denn wissen wer schwul ist und wer nicht? Können wir uns nicht einfach gegenseitig lieben und nach den Autos, die wir fahren, beurteilen?
7
Manchmal muss man sich verletzen, um zu lernen. Hinfallen, um zu wachsen. Und verlieren, um zu gewinnen. Denn die größten Lektionen des Lebens lernt man durch Schmerz.
20
Er musste lächeln, als er beobachtete, wie ihr Blick immer wieder nach draußen wanderte, zu den Flocken, die so langsam an den großen Fenstern vorbeischwebten, als drehe sich die Welt plötzlich in Zeitlupentempo.
4
Fakt ist: Man ist nie zu alt, um einen Schneemann zu bauen, oder eine Schneeballschlacht anzuzetteln.

Verwandte Seiten zu

Hamburg Sprüche - Zitate zur Stadt an der ElbeHamburgZitate und Sprüche über Reden, Eloquenz und RhetorikRedenZitate und Sprüche über MenschenMenschenZitate und Sprüche über FrauenFrauenDie besten Mehr-Schein-als-Sein SprücheScheinZitate und Sprüche über SorgenSorgenZitate und Sprüche über KummerKummerDie besten Zitate und Sprüche über die WeltWeltZitate und Sprüche über GerechtigkeitGerechtigkeitZitate und Sprüche über PessimismusPessimismus