Zitate aus Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Seite 3)

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes ist Teil der folgenden Kategorie: Harry Potter

Zitate aus Harry Potter und die Heiligtümer des TodesBild-Quelle: Warner Bros. Pictures

Harry: "Du hältst mich für naiv?"
Lupin: "Nein, ich glaube, du bist wie James. Er hätte es als Gipfel der Schande betrachtet, seinen Freunden zu misstrauen."

Harry: "You think I'm a fool?"
Lupin: "No, I think you're like James, who would have regarded it as the height of dishonor to mistrust his friends."

Remus Lupin in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Klappernd flogen die Basiliskenzähne in hohem Bogen aus Hermines Armen. Sie stürzte auf Ron zu, fiel ihm um den Hals und küsste ihn mitten auf den Mund. Ron warf die Zähne und den Besen, die er hielt, beiseite und erwiderte den Kuss so leidenschaftlich, dass er Hermine von den Füßen riss. "Ist das jetzt der richtige Moment dafür?", fragte Harry matt, und als nichts geschah, außer dass Ron und Hermine sich noch fester umklammerten und hin und her schwankten, hob er seine Stimme: "Hey! Hier herrscht Krieg!"

There was a clatter as the basilisk fangs cascaded out of Hermione's arms. Running at Ron, she flung them around his neck and kissed him full on the mouth. Ron threw away the fangs and broomstick he was holding and responded with such enthusiasm that he lifted Hermione off her feet.
"Is this the moment?" Harry asked weakly, and when nothing happened except that Ron and Hermione gripped each other still more firmly and swayed on the spot, he raised his voice. "Oi! There's a war going on here!"

Harry James Potter in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Snape: "Mittelmäßig, arrogant wie sein Vater, einer, der entschlossen Regeln verletzt, der es genießt, unversehens berühmt zu sein, der Aufmerksamkeit heischt und unverschämt ist –"
Dumbledore: "Man sieht nur, was man sehen will, Severus. Andere Lehrer berichten, dass der Junge bescheiden, liebenswürdig und einigermaßen talentiert ist. Ich persönlich halte ihn für ein einnehmendes Kind."

Snape: "Mediocre, arrogant as his father, a determined rule-breaker, delighted to find himself famous, attention-seeking and impertinent -"
Dumbledore: "You see what you expect to see, Severus. Other teachers report that the boy is modest, likeable and reasonably talented. Personally, I find him an engaging child."

Albus Dumbledore in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Harry: "Wollte Dumbledore mir das Schwert geben? Vielleicht dachte er, es würde sich hübsch an meiner Wand machen."
Scrimgeour: "Das ist kein Witz, Potter! War es, weil Dumbledore glaubte, dass nur das Schwert von Godric Gryffindor den Erben von Slytherin besiegen kann? Wollte er Ihnen das Schwert geben, Potter, weil er wie viele andere glaubte, dass Sie der Ausersehene sind, der Ihn, dessen Name nicht genannt werden darf, vernichten wird?"
Harry: "Interessante Theorie. Hat irgendjemand schon mal versucht, ein Schwert in Voldemort hineinzustechen? Vielleicht sollte das Ministerium ein paar Leute darauf ansetzen."

Harry: "Dumbledore would have given me the sword? Maybe he thought it would look nice on my wall."
Scrimgeour: "This is not a joke, Potter! Did he give you that sword, Potter, because he believed, as do many, that you are the one destined to destroy He-Who-Must-Not-Be-Named?"
Harry: "Interesting theory. Has anyone ever tried sticking a sword in Voldemort? Maybe the Ministry should put some people onto that."

Harry James Potter in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

"Hallo, Minister!" brüllte Percy und schickte Thicknesse einen sauber platzierten Fluch direkt entgegen, worauf dieser den Zauberstab fallen ließ und sich an die Brust fuhr, offenbar in schrecklicher Qual. "Hab ich schon erwähnt, dass ich kündige?"

"Hello, Minister!" bellowed Percy, sending a neat jinx straight at Thicknesse, who dropped his wand and clawed at the front of his robes, apparently in awful discomfort. "Did I mention I'm resigning?"

Percy Weasley in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Ich danke dir sehr, Dobby, dass du mich aus diesem Keller gerettet hast. Es ist so ungerecht, dass du sterben musstest, wo du doch so gut und mutig warst. Ich werde nie vergessen, was du für uns getan hast. Ich hoffe, du bist jetzt glücklich.

Thank you so much, Dobby, for rescuing me from that cellar. It's so unfair that you had to die, when you were so good and so brave. I'll always remember what you did for us. I hope you're happy now.

Luna Lovegood in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Dieses Jahr schien es überraschend schnell Herbst zu werden. Der Morgen des ersten September war frisch und golden wie ein Apfel.

Autumn seemed to arrive suddenly that year. The morning of the first September was crisp and golden as an apple.

Herbst, SeptemberHarry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Luna: "Wenn ich du wäre, würde ich ein bisschen Ruhe und Frieden haben wollen."
Harry: "Nur zu gerne."
Luna: "Ich lenk sie alle ab. Nimm deinen Tarnumhang. Oooh, schaut mal, ein Schlibbriger Summlinger!"

Luna: "I'd want some peace and quiet, if it were me."
Harry: "I'd love some."
Luna: "I'll distract them all. Use your cloak. Oooh, look, a Blibbering Humdinger!"

Luna Lovegood in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Harry: "Du lernst nicht aus deinen Fehlern, Riddle, oder?"
Voldemort: "Du wagst es -"
Harry: "Ja, ich wage es. Ich weiß Dinge, die du nicht weißt, Tom Riddle. Ich weiß viele wichtige Dinge, die du nicht weißt. Willst du welche hören, ehe du einen weiteren großen Fehler machst?"

Harry: "You don't learn from your mistakes, Riddle, do you?"
Voldemort: "You dare -"
Harry: "Yes I dare. I know things you don't know, Tom Riddle. I know lots of important things that you don't. Want to hear some, before you make another big mistake?"

Harry James Potter in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Snape: "Und warum darf ich nicht die gleichen Informationen erhalten?"
Dumbledore: "Ich ziehe es vor, nicht alle meine Geheimnisse in einen Korb zu stecken, und schon gar nicht in einen Korb, der so oft am Arm von Lord Voldemort baumelt."

Snape: "And why may I not have the same information?"
Dumbledore: "I prefer not to put all of my secrets in one basket, particularly not a basket that spends so much time dangling on the arm of Lord Voldemort."

Albus Dumbledore in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Mein Tod wird so sicher kommen, wie die Chudley Cannons dieses Jahr Letzte der Liga sein werden.

Death is coming for me as surely as the Chudley Cannons will finish bottom of this year's league.

QuidditchAlbus Dumbledore in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Du nennst jeden, der meine Herkunft hat, Schlammblut, Severus. Warum sollte es bei mir anders sein?

You call everyone of my birth Mudblood, Severus. Why should I be any different?

Lily Potter in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

"Du bist eine Hexe", flüsterte Snape. Sie sah beleidigt aus.
"Es ist nicht besonders nett, wenn man jemandem das sagt!"

"You're a witch," whispered Snape. She looked affronted.
"That's not a very nice thing to say to somebody!"

Lily Potter in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

George: "Also, wie lautet der Plan, Harry?"
Harry: "Es gibt keinen."
Fred: "Dann lassen wir uns einfach unterwegs einen einfallen, oder? Solche Pläne mag ich am liebsten."

George: "So what's the plan, Harry?"
Harry: "There isn't one."
Fred: "Just going to make it up as we go along, are we? My favourite kind."

Fred und George Weasley in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Ich war leichtsinnig, und so haben Glück und Zufall, die alles zerstören, außer die bestgeschmiedeten Pläne, meine Vorhaben vereitelt.

I have been careless, and so have been thwarted by luck and chance, those wreckers of all but the best-laid plans.

Voldemort / Tom Riddle in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

[..] als eine Herde galoppierender Pulte vorbeidonnerte, angeführt von einer rennenden Professor McGonagall. Sie schien sie nicht zu bemerken: Ihre Frisur hatte sich aufgelöst und auf ihrer Wange war eine klaffende Wunde. Als sie um die Ecke bog, hörten sie sie schreien: "ATTACKE!"

[..] as a herd of galloping desks thundered past, sheperded by a sprinting Professor McGonagall. She appeared not to notice them: her hair had come down and there was a gash on her cheek. As she turned the corner, they heard her scream: "CHARGE!"

Minerva McGonagall in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Neville lachte übermütig. "Was habt ihr mit dem Drachen gemacht?"
"Freigelassen", sagte Ron. "Hermine wollte ihn unbedingt als Kuscheltier behalten."

Neville laughed gleefully. "What did you do with the dragon?"
"Released it into the wild," said Ron. "Hermione was all for keeping it as a pet."

Ron Weasley in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

"Ich war ein Idiot!", brüllte Percy, so laut, dass Lupin das Foto beinahe fallen ließ. "Ich war ein Idiot, ich war ein aufgeblasener Trottel, ich war ein - ein -"
"Ministeriumsverliebter, familienverleugnender, machthungriger Schwachkopf", sagte Fred.
Percy schluckte. "Ja, das war ich!"

"I was a fool!" Percy roared, so loudly that Lupin nearly dropped his photograph. "I was an idiot, I was a pompous prat, I was a - a -"
"Ministry-loving, family-disowning, power-hungry moron," said Fred.
Percy swallowed. "Yes I was!"

Percy Weasley in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Norbert? Dem Norwegischen Stachelbuckel? Wir nennen sie jetzt Norberta.

Norbert? The Norwegian Ridgeback? We call her Norberta now.

Charlie Weasley in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Harry: "Ich wollte euch das alles wirklich nicht aufhalsen."
Fleur: "'Arry, du 'ast meiner Schwester das Leben gerettet, das 'abe isch nischt vergessen."

Harry: "I'm sorry. I never meant you to have to deal with all of this."
Fleur: "'Arry, you saved my sister's life. I do not forget."

Fleur Delacour in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

"Bah", sagte Fleur, die sich in der Klappe der Mikrowelle begutachtete, "Bill, sieh misch nischt an - isch bin 'ässlisch."

"Bah," said Fleur, checking herself in the microwave door, "Bill, don't look at me - I'm 'ideous."

Fleur Delacour in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Ja, das ist alles gut und schön, aber das erklärt immer noch nischt, wo'er sie wussten, dass wir Arry 'eute Abend wegbringen würden, nischt wahr? Jemand muss unvorsischtisch gewesen sein. Jemand 'at einem Außenste'enden verse'entlisch das Datum genannt. Das ist die einsige Erklärung, wes'alb sie das Datum, aber nischt den ganzen Plan kannten.

Yes, and zat eez all very good, but still eet does not explain 'ow zey know we were moving 'Arry tonight, does eet? Somebody must 'ave been careless. Somebody let slip ze date to an outsider. It is ze only explanation for zem knowing ze date but not ze 'ole plan.

Fleur Delacour in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

"Der Tod hat einen Tarnumhang?", unterbrach Harry erneut. "Damit er sich an die Leute ranpirschen kann", sagte Ron. "Manchmal langweilt es ihn, auf sie zuzurennen und mit den Armen zu fuchteln und zu kreischen."

"Death's got an Invisibility Cloak?" Harry interrupted again.
"So he can sneak up on people," said Ron. "Sometimes he gets bored of running at them, flapping his arms and shrieking."

Ron Weasley in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

"Wir protestieren! Und ich werde genauso gejagt wie jeder Kobold oder Elf, Griphook! Ich bin ein Schlammblut!"
"Nenn dich nicht selbst -", murmelte Ron.
"Warum denn nicht?", sagte Hermine. "Schlammblut, und stolz darauf!"

"We protest! And I'm hunted quite as much as any goblin or elf, Griphook! I'm a Mudblood!"
"Don't call yourself -" Ron muttered.
"Why shouldn't I?" said Hermione. "Mudblood, and proud of it!"

Hermine Granger in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Grindelwald. Du kannst dir nicht vorstellen, Harry, wie seine Ideen mich packten, mich entflammten. Muggel gewaltsam unterwerfen. Der Triumph für uns Zauberer. Grindelwald und ich, die glorreichen jungen Führer der Revolution. Oh, ich hatte einige Skrupel. Ich beruhigte mein Gewissen mit leeren Worten. Es würde alles nur für das größere Wohl geschehen, und jeder Schaden, der zugefügt werden musste, würde sich hundertfach zugunsten der Zauberer bezahlt machen. Wusste ich, im Grunde meines Herzens, was Gellert Grindelwald war? Ich glaube, ja, aber ich verschloss die Augen.

Grindelwald. You cannot imagine how his ideas caught me, Harry, inflamed me. Muggles forced into subservience. We wizards triumphant. Grindelwald and I, the glorious young leaders of the revolution. Oh, I had a few scruples. I assuaged my conscience with empty words. It would all be for the greater good, and any harm done would be repaid a hundredfold in benefits for wizards. Did I know, in my heart of hearts, what Gellert Grindelwald was? I think I did, but I closed my eyes.

MuggelAlbus Dumbledore in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Hermine: "Wir müssen ihm etwas anderes anbieten, etwas genauso Wertvolles."
Ron: "Na toll. Ich geh und hol eins von den antiken Schwertern aus Koboldhand, die wir sonst noch haben, und du kannst es als Geschenk einpacken."

Hermione: "We need to offer him something else, something just as valuable."
Ron: "Brilliant. I'll go and get one of our other ancient goblin-made swords and you can gift-wrap it."

Ron Weasley in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

"Tut es weh?" Die kindische Frage war über Harrys Lippen gerutscht, ehe er es verhindern konnte. "Sterben? Überhaupt nicht", sagte Sirius. "Schneller und leichter als einschlafen."

"Does it hurt?" The childish question had escaped Harry's lips before he could stop it. "Dying? Not at all," said Sirius. "Quicker and easier than falling asleep."

Sirius Black in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Dumbledore: "Der Junge wird bald mehr Zeit mit Nachsitzen verbracht haben als mit sonst etwas."
Snape: "Er ist genau wie sein Vater -"
Dumbledore: "Im Aussehen vielleicht, aber in seinem innersten Wesen ähnelt er viel mehr seiner Mutter."

Snape: "He is his father over again -"
Dumbledore: "In looks, perhaps, but his deepest nature is much more like his mother's."

Albus Dumbledore in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Ein weiterer Beweis dafür - als ob wir noch einen brauchten -, dass das Abschlachten von Muggeln unter dem neuen Regime allmählich zu einem gehobeneren Freizeitsport wird.

More evidence, as if it were needed, of the fact that Muggle slaughter is becoming little more than a recreational sport under the new regime.

Lee Jordan in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

"Wenn alle angeblichen Sichtungen von ihm echt sind, müssten gut neunzehn Du-weißt-schon-wers momentan in der Gegend rumlaufen."
"Was ihm natürlich sehr gelegen kommt", sagte Kingsley. "Das Geheimnisvolle schürt mehr Angst, als wenn er sich tatsächlich zeigen würde."

"If all the alleged sightings of him are genuine, we must have a good nineteen You-Know-Whos running around the place."
"Which suits him, of course," said Kingsley. "The air of mystery is creating more terror than actually showing himself."

Kingsley Shacklebolt in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Zum Beispiel heißt es neuerdings, dass Du-weißt-schon-wer mit einem einzigen Blick aus seinen Augen töten kann. Das kann ein Basilisk, liebe Hörer. Ein ganz einfacher Test: Schaut nach, ob das Ding, das euch böse anstarrt, Beine hat. Wenn ja, ist es ungefährlich, ihm in die Augen zu sehen, obwohl, wenn es wirklich Du-weißt-schon-wer ist, dann ist das wahrscheinlich trotzdem eure letzte Tat.

For instance, this new idea that You-Know-Who can kill with a single glance from his eyes. That's a Basilisk, listeners. One simple test: check whether the thing that's glaring at you has got legs. If it has, it's safe to look into its eyes, although if it really is You-Know-Who, that's still likely to be the last thing you ever do.

Fred und George Weasley in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

"Harry-Potter-Freundschaftspartys sind im gegenwärtigen Klima nicht sonderlich klug."
"In der Tat, Romulus", sagte Lee, "wir schlagen daher vor, dass ihr eure Treue zu dem Mann mit der Blitznarbe weiterhin zeigt, indem ihr PotterWatch hört!"

"'Support Harry Potter parties' are unwise in the present climate."
"Indeed they are, Romulus," said Lee, "so we suggest that you continue to show your devotion to the man with the lightning scar by listening to Potterwatch!"

Lee Jordan in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

"Ich schätze mal, dass es auf der Flucht vor Todessern hilfreich ist, wenn man einen fünf Meter großen Halbbruder hat?" Fragte Lee.
"Das verschafft einem vermutlich einen Vorteil." Stimmte Lupin in ernstem Ton zu.

"I suppose it helps, when escaping from Death Eaters, if you've got a sixteen-foot-high half-brother?" asked Lee.
"It would tend to give you an edge," agreed Lupin gravely.

Lee Jordan in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Der Junge, der überlebt hat, bleibt eine Symbolfigur für alles, wofür wir kämpfen. Den Triumph des Guten, die Macht der Unschuld, die Notwendigkeit weiterhin Widerstand zu leisten.

Der "Boy Who Lived" remains a symbol of everything for which we are fighting: the triumph of good, the power of innocence, the need to keep resisting.

Remus Lupin in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

"Du hast es heute Nacht irgendwie wieder gut gemacht", sagte Harry. "Das Schwert geholt, den Horcrux erledigt, mein Leben gerettet."
"So klingt es viel cooler als ich wirklich war", murmelte Ron.
"Solche Sachen klingen immer cooler als sie wirklich waren. Das versuche ich schon seit Jahren dir klar zu machen."

"You've sort of made up for it tonight," said Harry. "Getting the sword. Finishing off the Horcux. Saving my life."
"That makes me sound a lot cooler than I was," Ron mumbled.
"Stuff like that always sounds cooler than it really was," said Harry. "I've been trying to tell you that for years."

Harry James Potter in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Kingsley Shacklebolt: "Die letzten Worte, die Albus Dumbledore an uns beide richtete?"
Remus Lupin: "Harry ist unsere größte Hoffnung. Vertraut ihm."

Kingsley Shacklebolt: "The last words that Albus Dumbledore said to the pair of us."
Remus Lupin: "Harry is the best hope we have. Trust him."

Remus Lupin in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Das Ministerium ist gefallen. Scrimgeour ist tot. Sie kommen.

The Ministry has fallen. The Minister of Magic is dead. They are coming.

Kingsley Shacklebolt in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Die Muggel wissen nach wie vor nicht, wer für ihr Leid verantwortlich ist, während sie weiterhin schwere Verluste zu beklagen haben. Allerdings hören wir laufend wirklich inspirierende Geschichten von Zauberern und Hexen, die sich selbst in Gefahr bringen, um befreundete oder benachbarte Muggel zu schützen, häufig ohne dass die Muggel davon wissen. Ich möchte an all unsere Hörerinnen und Hörer appellieren, sich an ihnen ein Beispiel zu nehmen und vielleicht einen Schutzzauber über jedes Muggelhaus in ihrer Straße zu legen. Viele Leben könnten gerettet werden, wenn solche einfachen Maßnahmen ergriffen würden.

Muggles remain ignorant of the source of their suffering as they continue to sustain heavy casualties. However, we continue to hear truly inspirational stories of wizards and witches risking their own safety to protect Muggle friends and neighbors, often without the Muggles' knowledge. I'd like to appeal to all our listeners to emulate their example, perhaps by casting a protective charm over any Muggle dwellings in your street. Many lives could be saved if such simple measures are taken.

MuggelKingsley Shacklebolt in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Liebe Hörerinnen und Hörer, ich möchte Sie nun zu einer gemeinsamen Schweigeminute auffordern, zum Gedenken an Ted Tonks, Dirk Cresswell, Bathilda Bagshot, Gornuk und die namenlosen, doch nicht weniger zu betrauernden Muggel, die von den Todessern ermordet wurden.

Listeners, I'd like to invite you now to join us in a second's silence in memory of Ted Tonks, Dirk Cresswell, Bathilda Bagshot, Gornuk, and the unnamed, but no less regretted, Muggles murdered by the Death Eaters.

Lee Jordan in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

"Wie fühlst du dich, Georgie?", flüsterte Mrs Weasley.
George tastete mit den Fingern seitlich an seinen Kopf.
"Wie ein Schweizer Käse", murmelte er.
"Was ist los mit ihm?", krächzte Fred mit erschrockener Miene. "Tickt er jetzt nicht mehr richtig?"
"Wie ein Schweizer Käse", wiederholte George, öffnete die Augen und blickte zu seinem Bruder auf. "Verstehst du… Schweizer Käse. Löchrig, Fred, kapiert?"

"How do you feel, Georgie?" whispered Mrs. Weasley.
George's fingers groped for the side of his head.
"Saintlike," he murmured.
"What's wrong with him?" croaked Fred, looking terrified. "Is his mind affected?"
"Saintlike," repeated George, opening his eyes and looking up at his brother. "You see... I'm hol(e)y, Fred, geddit?"

Fred und George Weasley in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

"Bestens, ich glaub, da sind ein paar Veela-Cousinen dabei", sagte George und reckte den Hals, um besser zu sehen. "Die brauchen sicher Hilfe, damit sie unsere englischen Sitten und Gebräuche verstehen, ich kümmer mich um sie..."
"Nicht so hastig, du Löffelloser", sagte Fred und sauste pfeilschnell an der schnatternden Schar Hexen mittleren Alters vorbei, die den Umzug anführte. "Bitte sehr - permettez-moi zu assister vous", sagte er zu zwei hübschen französischen Mädchen, die ihm kichernd erlaubten, sie nach drinnen zu geleiten.

"Excellent, I think I see a few Veela cousins," said George, craning his neck for a better look. "They'll need help understanding our English customs, I'll look after them..."
"Not so fast, Lugless," said Fred, and darting past the gaggle of middle-aged witches heading the procession he said, "Here - permettez-moi to assister vous," to a pair of pretty French girls, who giggled and allowed him to escort them inside.

Fred und George Weasley in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Dies sind dunkle Zeiten, es lässt sich nicht leugnen. Unsere Welt war vermutlich noch nie einer größeren Bedrohung ausgesetzt als heute. Aber ich richte diese deutlichen Worte an alle Bürger - wir, die wir Ihnen immer dienen, werden nicht aufhören, Ihre Freiheit zu verteidigen und jene Mächte abzuwehren, die danach trachten, sie Ihnen zu nehmen. Ihr Zaubereiministerium bleibt stark und entschlossen!

These are dark times, there is no denying. Our world has, perhaps, faced no greater threat than it does today. But I say this to our citizenry - we, ever your servants, will continue to defend your liberty and repel the forces that seek to take it from you. Your ministry remains strong.

Rufus Scrimgeour in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

"Warum glotzen die alle so?", wollte Albus wissen, während er und Rose die Hälse reckten, um einen Blick auf die anderen Schüler zu werfen. "Mach dir darüber keine Gedanken", sagte Ron. "Es ist wegen mir. Ich bin extrem berühmt."

"Why are they all staring?" demanded Albus as he and Rose craned around to look at the other students.
"Don't let it worry you," said Ron. "It's me. I'm extremely famous."

Ron Weasley in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Lily: "Du bist so mutig."
James: "Du bist fast am Ziel. Ganz nah. Wir sind… so stolz auf dich."

Lily: "You've been so brave."
James: "You are nearly there. Very close. We are... so proud of you."

James Potter in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Harry: "Ihr werdet bei mir bleiben?"
James: "Bis ganz zum Schluss."

Harry: "You'll stay with me?"
James: "Until the very end."

James Potter in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Lily, nimm Harry und flieh! Er ist es! Flieh! Schnell! Ich halte ihn auf -

Lily, take Harry and go! It's him! Go! Run! I'll hold him off -

James Potter in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Severus Snape: "Ich wollte dich nie Schlammblut nennen, es ist einfach -"
Lily: "Rausgerutscht? Es ist zu spät. Seit Jahren entschuldige ich mich für dich. Keiner von meinen Freunden kann verstehen, warum ich überhaupt mit dir rede. Du und deine netten kleinen Todesserfreunde... du hast deinen Weg gewählt, ich den meinen."

Severus Snape: "I never meant to call you Mudblood, it just -"
Lily Evans: "Slipped out? It's too late. I've made excuses for you for years. None of my friends can understand why I even talk to you. You and your precious little Death Eater friends... you've chosen your way, I've chosen mine."

Lily Potter in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

"Dann töte mich doch!", verlangte der alte Mann. "Du wirst nicht gewinnen, du kannst nicht gewinnen! Dieser Zauberstab wird nie und nimmer dir gehören -" Und Voldemorts Zorn entlud sich: Ein grüner Lichtblitz erfüllte das Gefängnis, und es hob den gebrechlichen alten Körper von seiner Pritsche, dann fiel er leblos wieder hinab.

"Kill me, then!" demanded the old man. "You will not win, you cannot win! That wand will never, ever be yours -" And Voldemort's fury broke: A burst of green light filled the prison room and the frail old body was lifted from its hard bed and then fell back, lifeless.

Gellert Grindelwald in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Der gebrechliche Mann setzte sich auf, die großen eingesunkenen Augen auf ihn gerichtet, auf Voldemort, und dann lächelte er. Er hatte kaum noch Zähne... "Du bist also gekommen. Ich wusste, dass du kommen würdest… eines Tages. Aber deine Reise war sinnlos. Er war nie in meinem Besitz."

The frail man sat up, great sunken eyes fixed upon him, upon Voldemort, and then he smiled. Most of his teeth were gone... "So, you have come. I thought you would... one day. But your journey was pointless. I never had it."

Gellert Grindelwald in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 

Es heißt, er habe in späteren Jahren Reue gezeigt, allein in seiner Zelle in Nurmengard. Ich hoffe, das ist wahr. Mir würde der Gedanke gefallen, dass er das Grauen und das Schandhafte dessen, was er getan hatte, tatsächlich gespürt hat. Vielleicht war jene Lüge Voldemort gegenüber sein Versuch einer Wiedergutmachung... sein Versuch, zu verhindern, dass Voldemort in den Besitz des Heiligtums kam...

They say he showed remorse in later years, alone in his cell at Nurmengard. I hope that is true. I would like to think that he did feel the horror and shame of what he had done. Perhaps that lie to Voldemort was his attempt to make amends... to prevent Voldemort from taking the Hallow...

Albus Dumbledore in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
 
Kommentieren 
Zitate 101 bis 150 von 1851234