Zitate aus Harry Potter und der Orden des Phönix (Seite 2)

Harry Potter und der Orden des Phönix ist Teil der folgenden Kategorie: Harry Potter

Zitate aus Harry Potter und der Orden des PhönixBild-Quelle: Warner Bros. Pictures

"Willst du vielleicht, dass wir dir mal die Ohren ausputzen?", fragte George und zog ein langes und lebensgefährlich aussehendes Metallinstrument aus einer der Zonko-Tüten.
"Oder sonst was von dir, wir sind echt nicht zimperlich, wo wir das hinstecken", sagte Fred.

"Would you like us to clean out your ears for you?" inquired George, pulling a long and lethal-looking metal instrument from inside one of the Zonko's bags.
"Or any part of your body, really, we're not fussy where we stick this," said Fred.

Fred und George Weasley in Harry Potter und der Orden des Phönix
1
Kommentieren 

"Das können nur deine wohlklingenden Laute sein, dachten wir uns."
"Du brauchst deine Wut nicht zurückzuhalten, Harry, nur raus damit", sagte Fred, ebenfalls strahlend. "Vielleicht gibt's in fünfzig Meilen Umkreis noch ein paar Leute, die dich nicht gehört haben."

"You don't want to bottle up your anger like that, Harry, let it all out," said Fred, also beaming. "There might be a couple of people fifty miles away who didn't hear you."

Fred und George Weasley in Harry Potter und der Orden des Phönix
1
Kommentieren 

Sagt Slytherin, "Wir lehr'n nur die mit reinstem Blut der Ahnen."
Sagt Ravenclaw, "Wir aber lehr'n, wo Klugheit ist in Bahnen."
Sagt Gryffindor, "Wir lehr'n all die, die Mut im Namen haben."
Sagt Hufflepuff, "Ich nehm sie all' ohne Ansehen ihrer Gaben."

Said Slytherin, "We'll teach just those whose ancestry is purest."
Said Ravenclaw, "We'll teach those whose intelligence is surest."
Said Gryffindor, "We'll teach all those with brave deeds to their name,"
Said Hufflepuff, "I'll teach the lot, and treat them just the same."

HogwartsSprechender Hut in Harry Potter und der Orden des Phönix
1
Kommentieren 

In alter Zeit, als ich noch neu,
Hogwarts am Anfang stand,
Die Gründer unsrer noblen Schule
noch einte ein enges Band.
Sie hatten ein gemeinsam’ Ziel,
Sie hatten ein Bestreben:
Die beste Zauberschule der Welt,
Und Wissen weitergeben.

In times of old when I was new
And Hogwarts barely started
The founders of our noble school
Thought never to be parted:
United by a common goal,
They had the selfsame yearning,
To make the world's best magic school
And pass along their learning.

HogwartsSprechender Hut in Harry Potter und der Orden des Phönix
1
Kommentieren 

"Du siehst, dass ich im Gegensatz zu dir zum Vertrauensschüler ernannt wurde, was heißt, dass ich im Gegensatz zu dir die Befugnis habe, Strafen zu erteilen."
"Ja," sagte Harry, "aber du bist im Gegensatz zu mir ein Mistkerl."

"You see, I, unlike you, have been made a prefect, which means that I, unlike you, have the power to hand out punishments."
"Yeah," said Harry, "but you, unlike me, are a git."

Harry James Potter in Harry Potter und der Orden des Phönix
1
Kommentieren 

Lupin: "Ich lass einen Brief an Tante und Onkel hier, damit sie sich keine Sorgen -"
Harry: "Tun die sowieso nicht."
Lupin: "- dass du in Sicherheit bist -"
Harry: "Das deprimiert sie nur."
Lupin: "- und dass du sie nächsten Sommer wieder besuchst."
Harry: "Muss das sein?"

Lupin: "Harry, I've left a letter telling your aunt and uncle not to worry."
Harry: "They won't."
Lupin: "That you're safe."
Harry: "That'll just depress them."
Lupin: "And you'll see them next summer."
Harry: "Do I have to?"

Harry James Potter in Harry Potter und der Orden des Phönix
1
Kommentieren 

Vernon: "Die Nachrichten gehört! Schon wieder?"
Harry: "Na ja, es gibt doch jeden Tag neue, oder?"

Vernon: "Listening to the news! Again?"
Harry: "Well, it changes every day, you see."

Harry James Potter in Harry Potter und der Orden des Phönix
1
Kommentieren (1)

Cornelius, ich bin bereit gegen ihre Männer zu kämpfen und erneut zu gewinnen! Doch vor einigen Minuten haben sie mit eigenen Augen den Beweis gesehen, dass ich ihnen seit einem Jahr die Wahrheit gesagt habe: Lord Voldemort ist zurückgekehrt. Sie haben zwölf Monate lang den falschen Mann gejagt und es ist an der Zeit, dass sie auf die Stimme der Vernunft hören!

Cornelius, I am ready to fight your men – and win, again! But a few minutes ago you saw proof, with your own eyes, that I have been telling you the truth for a year. Lord Voldemort has returned, you have been chasing the wrong man for twelve months, and it is time you listened to sense!

Albus Dumbledore in Harry Potter und der Orden des Phönix
1
Kommentieren 

Vor fünf Jahren also, bist du in Hogwarts angekommen, weder so glücklich noch so gut genährt, wie ich es mir vielleicht gewünscht hätte, doch am Leben und gesund. Du warst kein verhätschelter kleiner Prinz, sondern ein Junge, der so normal war, wie ich es mir unter diesen Umständen nur hatte erhoffen können.

Five years ago, then, you arrived at Hogwarts, neither as happy nor as well-nourished as I would have liked, perhaps, yet alive and healthy. You were not a pampered little prince, but as normal a boy as I could have hoped under the circumstances.

Albus Dumbledore in Harry Potter und der Orden des Phönix
1
Kommentieren 

Luna ließ sich durch Rons Grobheit offensichtlich nicht aus der Ruhe bringen, im Gegenteil. Sie betrachtete ihn nur ein Weilchen wie eine mäßig spannende Fernsehsendung.

Luna did not seem perturbed by Ron’s rudeness; on the contrary, she simply watched him for a while as though he were a mildly interesting television program.

Luna Lovegood in Harry Potter und der Orden des Phönix
1
Kommentieren 

"Dad lässt nachdrucken!", verkündete sie und ihre Augen quollen vor Aufregung weiter hervor. "Er kann es nicht fassen und sagt, dass es die Leute offensichtlich sogar noch mehr interessiert als die Schrumpfhörnigen Schnarchkackler!"

"Dad’s reprinting!" she told Harry, her eyes popping excitedly. "He can’t believe it, he says people seem even more interested in this than the Crumple-Horned Snorkacks!"

Luna Lovegood in Harry Potter und der Orden des Phönix
1
Kommentieren 

Going somewhere, Potter? You should be in the Gryffindor common room preparing for yet another year of academic underachievement.

Severus Snape in Harry Potter und der Orden des Phönix, Videospiel
 
Kommentieren 

George: "Erinnerst du dich noch an die gute Fleur Delacour? Sie hat jetzt einen Job bei Gringotts, uum i'r englisch su verbessern..."
Fred: "Und Bill gibt ihr 'ne Menge Privatstunden."

George: "Remember old Fleur Delacour? She's got a job at Gringotts to eemprove 'er Eeenglish -"
Fred: "And Bill's been giving her a lot of private lessons."

Fred und George Weasley in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

Du bist Longbottom, nicht wahr? Nun, deine Großmutter ist es gewohnt, Mitglieder ihrer Familie an unsere Sache zu verlieren... dein Tod wird kein großer Schock sein.

It's Longbottom, isn't it? Well, your grandmother is used to losing family members to our cause... your death will not come as a great shock.

Lucius Malfoy in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

Einer seiner Flüche ist nach hinten losgegangen, die Toilette ist explodiert, und sie haben ihn bewusstlos in den Trümmern gefunden, von Kopf bis Fuß in...

One of his jinxes backfired, the toilet exploded and they found him lying unconscious in the wreckage covered from head to foot in -

Arthur Weasley in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

Ihr versteht nicht - es gibt Dinge, für die es wert ist, zu sterben!

You don't understand - there are things worth dying for!

Sirius Black in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

Hab noch nie Kinner wie euch gekannt, die dermaßen viel mehr wussten, als ihnen gut getan hat. Un' das is' kein Kompliment nich. Neugierig, würden manche sagen. Tunichtgute.

Never known kids like you three fer knowin' more'n yeh oughta'. An' I'm not complimentin' yeh, neither. Nosy, some'd call it. Interferin'.

Rubeus Hagrid in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

Angelina: "Es sind zwei Typen namens Crabbe und Goyle, ich weiß nicht viel über die. Jedenfalls sehen die nicht aus, als wären sie schlau genug zu unterscheiden, wo beim Besen vorne und hinten ist. Andererseits war ich auch immer überrascht, dass es Derrick und Bole geschafft haben, ohne Hinweisschilder den Weg zum Spielfeld zu finden."
Harry: "Crabbe und Goyle sind vom gleichen Schlag."

Angelina: "They're two blokes called Crabbe and Goyle, I don't know much about them. They don't look bright enough to tell one end of a broom from the other. But then I was always surprised Derrick and Bole managed to find their way on to the pitch without signposts."
Harry: "Crabbe and Goyle are in the same mould."

Harry James Potter in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

Selbst Fred hatte eingeräumt, Ron könnte ihn und George eines Tages noch stolz machen und sie würden ernsthaft überlegen, ob sie nicht zugeben sollten, dass er mit ihnen verwandt war, was sie, wie sie Ron versicherten, seit vier Jahren abzustreiten versuchten.

Even Fred had said that Ron might yet make him and George proud, and that they were seriously considering admitting he was related to them, something they assured him they had been trying to deny for four years.

Fred und George Weasley in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

"Ich seh aber keine Furunkel", sagte Ron und starrte die Zwillinge an.
"Nein, natürlich nicht", sagte Fred finster, "die sind an Stellen, die wir normalerweise nicht der Öffentlichkeit zeigen."
"Aber wenn du auf dem Besen sitzt, dann tut dir verdammt der..."

"I can't see any boils," said Ron, staring at the twins.
"No, well, you wouldn't," said Fred darkly, "they're not in a place we generally display to the public."
"But it makes sitting on a broom a right pain in the -"

Fred und George Weasley in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

Manche Wunden sind zu tief um zu heilen.

Some wounds run too deep for the healing.

NarbenAlbus Dumbledore in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

Rita blickte drein, als hätte sie am liebsten das Papierschirmchen gepackt, das aus Hermines Glas ragte, und es ihr in die Nase gestoßen. "Ich hab wohl keine Wahl, oder?", sagte sie mit leicht zitternder Stimme.

Rita looked as though she would have liked nothing better than to seize the paper umbrella sticking out of Hermione's drink and thrust it up her nose.

Rita Kimmkorn in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

Dudley: "Nachts bist du nicht so mutig, stimmt's?"
Harry: "Es ist Nacht, Duddymatz. So nennt man es nämlich, wenn es überall dunkel wird wie jetzt."

This is night, Diddykins. That's what we call it when it goes all dark like this.

Harry James Potter in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

Und von nun an ist es mir schnuppe, ob meine Teeblätter "Stirb, Ron, stirb" sagen - ich werf sie einfach in den Mülleimer, wo sie hingehören.

From now on, I don't care if my tea leaves spell "Die, Ron, Die," I'm chucking them in the bin where they belong.

Ron Weasley in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

Ja, Quirrell war ein toller Lehrer. Es gab nur den kleinen Nachteil, dass ihm Lord Voldemort hinten aus dem Kopf raushing.

Yeah, Quirrell was a great teacher. There was just that minor drawback of him having Lord Voldemort sticking out of the back of his head!

Harry James Potter in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

"Es ist dir nicht egal", sagte Dumbledore. Er hatte nicht mit der Wimper gezuckt und auch keinen Finger gerührt, um Harry daran zu hindern, sein Büro zu demolieren. Sein Gesichtsausdruck war ruhig, beinahe gleichgültig. "Es ist dir so wenig egal, dass du das Gefühl hast, du würdest vor Schmerz darüber verbluten."

"You do care," said Dumbledore. He had not flinched or made a single move to stop Harry demolishing his office. His expression was calm, almost detached. "You care so much you feel as though you will bleed to death with the pain of it."

Albus Dumbledore in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

Der Gemeinschaftsraum der Gryffindors, der unverändert gastlich wirkte, war ein behagliches rundes Turmzimmer voll zerschlissener knuddliger Sessel und wackliger alter Tische. Im Kamin prasselte ein munteres Feuer und ein paar Schüler wärmten sich daran die Hände, bevor sie zu ihren Schlafsälen hinaufstiegen.

The Gryffindor common room looked as welcoming as ever, a cosy circular tower room full of dilapidated squashy armchairs and rickety old tables. A fire was crackling merrily in the grate and a few people were warming their hands by it before going up to their dormitories.

GryffindorHarry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

Harry: "Eine wieder ausspuckende Toilette?"
Arthur: "Anti-Muggel-Scherzbolde. Die Muggel drücken die Spülung, und statt dass alles verschwindet - nun, du kannst es dir vorstellen. Die Armen rufen ständig diese Pempler, so heißen die, glaub ich - du weißt schon, die Abflüsse und so reparieren."

Harry: "A Regurgitating Toilet?"
Arthur: "Anti-Muggle pranksters. Muggles are pulling the flush and instead of everything disappearing - well, you can imagine. The poor things keep calling in those - those pumbles, I think they're called - you know, the ones who mend pipes and things."

MuggelArthur Weasley in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

Meine Hauslehrerin meinte, mir würden gewisse notwendige Eigenschaften fehlen... wie die Fähigkeit, mich zu benehmen.

My Head of House said I lacked certain necessary qualities... like the ability to behave myself.

Nymphadora Tonks in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

Alle glauben, ich sei ein verrückter Massenmörder, und das Ministerium hat einen Preis von zehntausend Galleonen auf meinen Kopf ausgesetzt. Ich kann wohl kaum durch die Straßen ziehen und Flugblätter verteilen, oder?

As everyone thinks I'm a mad mass-murderer and the Ministry's put a ten thousand Galleon price on my head, I can hardly stroll up the street and start handing out leaflets, can I?

Sirius Black in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

Draco: "Wart nur. Ich krieg dich. Du kannst meinen Vater nicht ins Gefängnis bringen."
Harry: "Ich dachte, das hätte ich schon."

Draco: "You wait. I'll have you. You can't land my father in prison."
Harry: "I thought I just had."

Harry James Potter in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

Jaah? Hat er gesagt, du siehst aus wie ein Schwein, dem man beigebracht hat, auf den Hinterbeinen zu laufen? Das ist aber nicht frech, das ist die Wahrheit.

Yeah? Did he say you look like a pig that's been taught to walk on its hind legs? 'Cause that's not cheek, Dud, that's true.

Harry James Potter in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

Ich muss zugeben, dass ich immer befürchtete, du würdest sozusagen den "Fred-und-George"-Weg einschlagen, statt in meine Fußstapfen zu treten.

I must admit that I have always been afraid that you would take what we might call the "Fred and George" route, rather than following in my footsteps.

Percy Weasley in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

Heute durchlitten sie eine Dreiviertelstunde Geleier zum Thema Riesen-Kriege. Harry bekam in den ersten zehn Minuten gerade mal genug mit, um vage darüber nachzudenken, dass dieses Thema bei einem anderen Lehrer halbwegs interessant sein könnte.

Today, they suffered three quarters of an hour's droning on the subject of giant wars. Harry heard just enough within the first ten minutes to appreciate dimly that in another teacher's hands this subject might have been mildly interesting.

Cuthbert Binns in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

Professor Binns hob die Augen von seinen Notizen und schien wie stets verwundert, dass der Raum vor ihm voller Leute war.

Professor Binns raised his eyes from his notes, looking amazed, as always, to find the room in front of him full of people.

Cuthbert Binns in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

"Ich dachte", sagte Phineas Nigellus und strich sich über seinen Spitzbart, "wenn man zum Hause Gryffindor gehört, sollte man eigentlich mutig sein? Mir kommt's vor, als wärst du besser in meinem Haus aufgehoben gewesen. Wir Slytherins sind mutig, ja, aber nicht auf den Kopf gefallen. Wenn wir zum Beispiel die Wahl haben, werden wir uns immer dafür entscheiden, unseren eigenen Hals zu retten."

"I thought," said Phineas Nigellus, stroking his pointed beard, "that to belong in Gryffindor house you were supposed to be brave? It looks to me as though you would have been better off in my own house. We Slytherins are brave, yes, but not stupid. For instance, given the choice, we will always choose to save our own necks."

Gryffindor, SlytherinHarry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

"Sie hatten sich, glaube ich, zuerst um die Stelle für Verteidigung gegen die dunklen Künste beworben?", fragte Professor Umbridge.
"Ja", sagte Snape leise.
"Aber damit hatten Sie keinen Erfolg?"
Snapes Lippen kräuselten sich. "Offensichtlich."

"You applied first for the Defence Against the Dark Arts post, I believe?" Professor Umbridge asked Snape.
"Yes," said Snape quietly.
"But you were unsuccessful?"
Snape's lip curled. "Obviously."

Severus Snape in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

Ich habe Ihnen bereits gesagt, dass ich keine weiteren Vorräte an Veritaserum habe. Ich kann Ihnen nicht helfen, außer wenn Sie Potter vergiften wollen - und ich versichere Ihnen, Sie hätten mein größtes Wohlwollen, wenn Sie es täten. Das Problem ist nur, dass die meisten Gifte zu schnell wirken, um dem Opfer genug Zeit zu geben, die Wahrheit zu erzählen.

I have already told you, that I have no further stocks of Veritaserum. Unless you wish to poison Potter - and I assure you I would have the greatest sympathy with you if you did - I cannot help you. The only trouble is that most venoms act too fast to give the victim much time for truth-telling.

Severus Snape in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

"Täuschen Sie sich nicht, wir werden davon hören", fügte Lupin freundlich hinzu.
"Ja", sagte Mr Weasley, "selbst wenn Sie Harry nicht das Feleton benutzen lassen."

"Make no mistake, we'll hear about it," added Lupin pleasantly.
"Yes," said Mr Weasley, "even if you won't let Harry use the fellytone."

Arthur Weasley in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

Steck den Zauberstab nicht da rein, Junge. Was, wenn er losgeht? Gab schon bessere Zauberer als dich, die 'ne Pobacke verloren haben, sag ich dir!

Don't put your wand there, boy! What if it ignited? Better wizards than you have lost buttocks, you know!

Alastor "Mad-Eye" Moody in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

Ich würde sagen, was Sie nicht wissen, könnte mehrere Bücher füllen, Dursley.

I expect what you're not aware of would fill several books, Dursley.

Alastor "Mad-Eye" Moody in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

Harry: "Professor Moody?"
Moody: "Den 'Professor' lass mal stecken. Bin nie groß zum Unterrichten gekommen, oder?"

Harry: "Professor Moody?"
Moody: "I don't know so much about 'Professor'. Never got round to much teaching, did I?"

Alastor "Mad-Eye" Moody in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

"Drohen Sie mir, Sir?", sagte er so laut, dass sich tatsächlich einige Passanten umdrehten und sie anstarrten.
"Ja, allerdings", sagte Mad-Eye, offenbar recht erfreut, dass Onkel Vernon diese Tatsache so rasch begriffen hatte.
"Und sehe ich aus wie ein Mensch, der sich einschüchtern lässt?", bellte Onkel Vernon.
"Nun...", sagte Moody, schob seinen Bowler zurück und offenbarte sein unheilvoll rotierendes magisches Auge. Onkel Vernon machte vor Entsetzen einen Satz nach hinten und stieß schmerzhaft mit einer Gepäckkarre zusammen. "Ja, ich muss sagen, das tun Sie, Dursley."

"Are you threatening me, sir?" he said, so loudly that passersby actually turned to stare.
"Yes, I am," said Mad-Eye, who seemed rather pleased that Uncle Vernon had grasped this fact so quickly.
"And do I look like the kind of man who can be intimidated?" barked Uncle Vernon.
"Well..." said Moody, pushing back his bowler hat to reveal his sinisterly revolving magical eye. Uncle Vernon leapt backward in horror and collided painfully with a luggage trolley. "Yes, I'd have to say you do, Dursley."

Alastor "Mad-Eye" Moody in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

"Du hast sie fortgejagt, ja, mein Sohn?", sagte Onkel Vernon laut, mit der Miene eines Mannes, der versucht das Gespräch auf eine Ebene zurückzuholen, auf der er mitreden kann. "Hast denen hübsch eingeschenkt, links, rechts, wie immer?"
"Einem Dementor kann man nicht links, rechts einschenken", sagte Harry mit zusammengebissenen Zähnen.

"Fought 'em off, did you, son?" said Uncle Vernon loudly, with the appearance of a man struggling to bring the conversation back on to a plane he understood. "Gave 'em the old one-two, did you?"
"You can't give a Dementor the old one-two," said Harry through clenched teeth.

Vernon Dursley in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

You may not like him, Minister, but you can't deny: Dumbledore's got style.

Kingsley Shacklebolt in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

Zauberschnippschnapp hat nichts mit Verteidigung gegen die dunklen Künste zu tun, Professor! Das ist keine Information, die Ihr Fach betrifft!

Exploding Snap's got nothing to do with Defence Against the Dark Arts, Professor! That's not information relating to your subject!

Lee Jordan in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

Severus Snape: "Wartet nur!"
Sirius Black: "Worauf denn? Was willst du machen, Schniefelus, deine Nase an uns abwischen?"

Severus Snape: "You - wait..."
Sirius Black: "Wait for what? What're you going to do, Snivelly, wipe your nose on us?"

Sirius Black in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

Lily Evans: "Lasst ihn in Ruhe. Was hat er euch getan?"
James Potter: "Nun, es ist eher die Tatsache, dass er existiert, wenn du verstehst, was ich meine..."

Lily Evans: "Leave him alone. What's he done to you?"
James Potter: "Well, it's more the fact that he exists, if you know what I mean..."

James Potter in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

Du glaubst, du wärst lustig. Du bist nichts weiter als ein arroganter, lumpiger Quälgeist, Potter. Lass ihn in Ruhe.

You think you're funny. But you're just an arrogant, bullying toerag, Potter. Leave him alone.

Lily Potter in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 

James Potter: "Entschuldige dich bei Evans!"
Lily Evans: "Ich will nicht, dass du ihn zwingst sich zu entschuldigen. Du bist genau so schlimm wie er."

James Potter: "Apologise to Evans!"
Lily Evans: "I don't want you to make him apologise. You're as bad as he is."

Lily Potter in Harry Potter und der Orden des Phönix
 
Kommentieren 
Zitate 51 bis 100 von 1721234