Zitate aus Harry Potter und der Halbblutprinz

Harry Potter und der Halbblutprinz ist Teil der folgenden Kategorie: Harry Potter

Zitate aus Harry Potter und der HalbblutprinzBild-Quelle: Warner Bros. Pictures

"Ja", erwiderte Harry steif.
"Ja, Sir."
"Sie brauchen mich nicht 'Sir' zu nennen, Professor."
Die Worte waren ihm entschlüpft, ehe er wusste, was er da sagte.

"Yes," said Harry stiffly.
"Yes, sir."
"There's no need to call me 'sir' Professor."
The words had escaped him before he knew what he was saying.

Harry James Potter in Harry Potter und der Halbblutprinz
29
Kommentieren (1)

Genau genommen sind meine Fehler, da ich - verzeih mir - eher klüger bin als die meisten Menschen, in der Regel auch entsprechend größer.

I make mistakes like the next man. In fact, being - forgive me - rather cleverer than most men, my mistakes tend to be correspondingly huger.

Fehler, Intelligenz & KlugheitAlbus Dumbledore in Harry Potter und der Halbblutprinz
20
Kommentieren 

Die Leute finden es viel einfacher, anderen zu vergeben, wenn sie falsch liegen, als wenn sie richtig liegen.

People find it far easier to forgive others for being wrong than being right.

Vergeben & VerzeihenAlbus Dumbledore in Harry Potter und der Halbblutprinz
19
Kommentieren 

Ich sehe Licht in der Küche. Wir wollen Molly nicht länger die Gelegenheit vorenthalten zu beklagen, wie dünn du bist.

I see a light in the kitchen. Let us not deprive Molly any longer of the chance to deplore how thin you are.

Albus Dumbledore in Harry Potter und der Halbblutprinz
18
Kommentieren 

Kannst du dir vorstellen, wie sehr Tyrannen die Menschen fürchten, die sie unterdrücken? Ihnen allen ist bewusst, dass ganz sicher eines Tages eines ihrer vielen Opfer sich gegen sie erheben und zurückschlagen wird!

Have you any idea how much tyrants fear the people they oppress? All of them realize that, one day, amongst their many victims, there is sure to be one who rises against them and strikes back!

Macht, RevolutionAlbus Dumbledore in Harry Potter und der Halbblutprinz
17
Kommentieren 

...aber leider kommt versehentliche Unhöflichkeit erschreckend häufig vor. Am besten, Sie sagen gar nichts, guter Mann.

...yet, sadly, accidental rudeness occurs alarmingly often. Best to say nothing at all, my dear man.

HöflichkeitAlbus Dumbledore in Harry Potter und der Halbblutprinz
16
Kommentieren 

"Ron!", sagte sie wütend. "Ich möchte nie wieder sehen, dass du ein Messer wirfst!"
"In Ordnung", sagte Ron, "ich lass es dich nie wieder sehen", ergänzte er leise.

"Ron!", she said furiously. "Don't you ever let me see you throwing knives again!"
"I won't," said Ron, "let you see," he added under his breath, as he turned back to the sprout mountain.

Ron Weasley in Harry Potter und der Halbblutprinz
16
Kommentieren 

"Wie soll ich dich immer nennen, wenn wir beide allein sind?"
"Mollyröllchen", flüsterte Mrs Weasly beschämt durch den Türspalt.

"What do you like me to call you when we’re alone together?"
"Mollywobbles," whispered a mortified Mrs Weasley into the crack at the edge of the door.

Molly Weasley in Harry Potter und der Halbblutprinz
5
Kommentieren (2)

Mir haben die Treffen auch gefallen. Es war, als ob ich Freunde hätte.

I enjoyed the meetings, too. It was like having friends.

Luna Lovegood in Harry Potter und der Halbblutprinz
3
Kommentieren 

Es ist das Unbekannte, das uns Angst macht, wenn wir Tod und Dunkelheit betrachten, nichts anderes.

It is the unknown we fear when we look upon death and darkness, nothing more.

Albus Dumbledore in Harry Potter und der Halbblutprinz
3
Kommentieren 

"Und wegen des Dampfes, der ganz typisch in Spiralen aufsteigt", sagte Hermine schwärmerisch, "und der angeblich für jeden von uns anders riecht, je nachdem, was wir anziehend finden - ich kann frisch gemähtes Gras und ein neues Pergament und…"
Aber sie lief leicht rosa an und beendete den Satz nicht.

"And the steam rising in characteristic spirals," said Hermione enthusiastically, "and it's supposed to smell differently to each of us, according to what attracts us, and I can smell freshly mown grass and new parchment and -"
But she turned slightly pink and did not complete the sentence.

Hermine Granger in Harry Potter und der Halbblutprinz
3
Kommentieren 

McGonagall: "Ich frage mich, wieso immer Sie drei dabei sind, wenn hier in Hogwarts irgendetwas schief geht."
Ron: "Glauben Sie mir eins, Professor, diese Frage stelle ich mir bereits seit sechs Jahren."

McGonagall: "Why is it, when something bad happens, it's always you three?"
Ron: "Believe me, professor, I've been asking myself the exact same thing for the past six years."

Ron Weasley in Harry Potter und der Halbblutprinz
2
Kommentieren 

Ja, man kann ohne weiteres feststellen, dass annähernd sechs Jahre magischer Ausbildung bei Ihnen nicht verschwendet waren, Potter. Gespenster sind durchsichtig.

Yes, it is easy to see that nearly six years of magical education have not been wasted on you, Potter. Ghosts are transparent.

Geister & GespensterSeverus Snape in Harry Potter und der Halbblutprinz
2
Kommentieren 

Ich weiß, unter welchem Namen Sie bekannt sind. Aber ich fürchte, für mich werden Sie immer Tom Riddle bleiben. Das ist eine der lästigen Eigenheiten von alten Lehrern, fürchte ich, dass sie die frühen Anfänge ihrer Schützlinge nie ganz vergessen.

I know what you are known as. But to me, you will always be Tom Riddle. It is one of the irritating things about old teachers. I am afraid that they never quite forget their charges' youthful beginnings.

Albus Dumbledore in Harry Potter und der Halbblutprinz
2
Kommentieren 

Ja, Harry, da ich mit außergewöhnlicher Intelligenz gesegnet bin, habe ich alles verstanden, was du gesagt hast. Ich denke, du solltest sogar die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass ich mehr verstanden habe, als du selbst.

Yes, Harry, blessed as I am with extraordinary brainpower, I understood everything you told me. I think you might even consider the possibility that I understood more than you did.

Albus Dumbledore in Harry Potter und der Halbblutprinz
2
Kommentieren 

Slughorn: "Exactly how did you get out of the castle, Harry?"
Harry: "Through the front door, sir."

Harry James Potter in Harry Potter und der Halbblutprinz
2
Kommentieren 

"Wie schreibt man 'archaisch'?", fragte Ron, der auf sein Pergament starrte und heftig seine Feder schüttelte. "A-R-S-C kann ja wohl nicht sein."
"Nein, allerdings nicht", sagte Hermine und zog Rons Aufsatz zu sich her. "Und 'Orakel' fängt auch nicht mit O-R-G an. Was benutzt du da eigentlich für eine Feder?"
"Eine von den Rechtschreibcheckern von Fred und George... aber ich glaube, der Zauber lässt so langsam nach."

"How do you spell 'belligerent'?" said Ron, shaking his quill very hard while staring at his parchment. "It can't be B-U-M-"
"No, it isn't," said Hermione, pulling Ron's essay toward her. "And 'augury' doesn't begin O-R-G either. What kind of quill are you using?"
"It's one of Fred and George's Spell-Check ones, but I think the charm must be wearing off."

Ron Weasley in Harry Potter und der Halbblutprinz
2
Kommentieren 

Das einzige Mal, dass ich Dad genauso wütend erlebt habe wie Mum. Fred meint, dass seine linke Pobacke seither nicht mehr die alte ist.

Only time I've ever seen Dad as angry as Mum. Fred reckons his left buttock has never been the same since.

Ron Weasley in Harry Potter und der Halbblutprinz
2
Kommentieren 

Noch einmal jung sein und der frechen Liebe Leid erdulden.

Oh, to be young, and to feel love's keen sting.

Albus Dumbledore in Harry Potter und der Halbblutprinz
2
Kommentieren 

Slughorn: "Lieber Freund, wie haben Sie es geschafft, die zu töten?"
Hagrid: "Zu töten? Es war mein ältester Freund."

Slughorn: "Dear fellow, however did you manage to kill it?"
Hagrid: "Kill it? Me oldest friend, he was."

Rubeus Hagrid in Harry Potter und der Halbblutprinz
1
Kommentieren 

Wo Licht ist, ist auch Schatten. So ist es auch bei der Magie. Ich bleibe nach Möglichkeit immer auf der hellen Seite.

There can be no light without the dark. And so it is with magic. Myself, I always strive to live within the light.

Horace Slughorn in Harry Potter und der Halbblutprinz
1
Kommentieren 

Du wagst es, meine eigenen Zauber gegen mich einzusetzen, Potter? Ich war es, der sie erfunden hat - ich, der Halbblutprinz!

You dare use my own spells against me, Potter? It was I who invented them - I, the Half-Blood Prince!

Severus Snape in Harry Potter und der Halbblutprinz
1
Kommentieren 

Ich habe experimentiert; ich habe die Grenzen der Magie erweitert, weiter vielleicht, als es jemals geschehen ist.

I have experimented; I have pushed the boundaries of magic further, perhaps, than they have ever been pushed.

Voldemort / Tom Riddle in Harry Potter und der Halbblutprinz
1
Kommentieren 

Ron: "Man kann einen unbrechbaren Schwur nicht brechen."
Harry: "Komisch, aber da wär' ich auch selbst drauf gekommen."

Ron: "Well, you can't break an Unbreakable Vow."
Harry: "I'd worked that much out for myself, funnily enough."

Harry James Potter in Harry Potter und der Halbblutprinz
1
Kommentieren 

Weißt du, hin und wieder vergesse ich, wie erwachsen du geworden bist. Da sehe ich immer noch den kleinen Jungen vor mir, der im Schrank gelebt hat.

You know, at times, I forget how much you've grown. At times, I still se the small boy from the cupboard.

Albus Dumbledore in Harry Potter und der Halbblutprinz
1
Kommentieren 

"Voldemort war wohl stärker mit dieser Schule verbunden als jemals mit einem Menschen. In Hogwarts hatte er seine glücklichste Zeit verbracht; dies war der erste und einzige Ort, an dem er sich zu Hause gefühlt hatte."
In Harry regte sich bei diesen Worten ein leises Unbehagen, denn genauso erging es auch ihm mit Hogwarts.

"Voldemort was, I believe, more attached to this school than he has ever been to a person. Hogwarts was where he had been happiest; the first and only place he had felt at home."
Harry felt slightly uncomfortable at these words, for this was exactly how he felt about Hogwarts, too.

HogwartsHarry Potter und der Halbblutprinz
1
Kommentieren 

Sie scheinen klüger zu sein als Fudge, daher hätte ich gedacht, dass Sie aus seinen Fehlern gelernt haben. Er hat versucht, sich in Hogwarts einzumischen. Vielleicht ist Ihnen aufgefallen, dass er nicht mehr Minister ist, aber Dumbledore immer noch Schulleiter.

You seem cleverer than Fudge, so I'd have thought you'd have learned from his mistakes. He tried interfering at Hogwarts. You might have noticed he's not Minister any more, but Dumbledore's still Headmaster.

Harry James Potter in Harry Potter und der Halbblutprinz
1
Kommentieren 

"Aber um Himmels willen - Sie sind Zauberer! Sie können zaubern! Sie können doch sicher - na ja - alles in den Griff kriegen!"
Scrimgeour drehte sich langsam um und wechselte einen ungläubigen Blick mit Fudge, der diesmal tatsächlich ein Lächeln hinbekam und freundlich sagte: "Das Problem ist, dass auch die andere Seite zaubern kann, Premierminister."

"But for heaven's sake - you're wizards! You can do magic! Surely you can sort out - well - anything!"
Scrimgeour turned slowly on the spot and exchanged an incredulous look with Fudge, who really did manage a smile this time as he said kindly, "The trouble is, the other side can do magic too, Prime Minister."

Rufus Scrimgeour in Harry Potter und der Halbblutprinz
1
Kommentieren 

Ich quatsch' gern noch vor dem Schlafengehen. Und du liest nur noch in dem bescheuerten Buch. Es ist, als wärst du Hermine.

I like a nice chat before I go to bed. Now all you do is ready that bloody book. It's just like being with Hermione.

Ron Weasley in Harry Potter und der Halbblutprinz
1
Kommentieren 

Der Sprechende Hut hat gesagt, dass wir in diesen schweren Zeiten tapfer sein müssen. Der kann so was leicht sagen... so als Hut, oder?

The Sorting Hat urged us all to be brave and strong in these troubled times. Easy for it to say, huh? It's a hat, isn't it?

Ron Weasley in Harry Potter und der Halbblutprinz
1
Kommentieren 

Hermine: "Es gibt in letzter Zeit viel Gerede, dass Dumbledore zu alt wäre."
Harry: "So'n Quatsch, er ist doch erst... wie alt?"
Ron: "150? So was in der Größenordnung."

Hermione: "There's been a lot of talk recently that Dumbledore got a bit old."
Harry: "Rubbish! Well, he's only... what is he?"
Ron: "150? Give or take a few years."

Ron Weasley in Harry Potter und der Halbblutprinz
1
Kommentieren 

Bedienung: "Der Auserwählte? Wer ist Harry Potter?"
Harry: "Oh, niemand. Ein ziemlicher Idiot eigentlich."

Waitress: "Harry Potter. Who's Harry Potter?"
Harry: "Oh, no one. Bit of a tosser, really."

Harry James Potter in Harry Potter und der Halbblutprinz
1
Kommentieren 

Größe verursacht Neid, Neid erzeugt Groll, und Groll bringt Lügen hervor.

Greatness inspires envy, envy engenders spite, spite spawns lies.

GrößeVoldemort / Tom Riddle in Harry Potter und der Halbblutprinz
1
Kommentieren 

Harry: "Und Ginny, nenn' Ron nicht Trottel, du bist hier nicht die Kapitänin."
Ginny: "Tja, du warst offenbar zu beschäftigt, um ihn einen Trottel zu nennen und ich dachte, irgendjemand sollte."

Harry: "And Ginny, don't call Ron a prat, you're not the Captain of this team."
Ginny: "Well, you seemed too busy to call him a prat and I thought someone should."

Ginny Weasley in Harry Potter und der Halbblutprinz
1
Kommentieren 

Ich kann mich nicht erinnern, dass Sie mir zu Hilfe geeilt wären, als ich allen sagen wollte, dass Voldemort zurück ist. Letztes Jahr war das Ministerium nicht so scharf darauf, dass wir Freunde sind.

I don't remember you rushing to my defence when I was trying to tell everyone Voldemort was back. The Ministry wasn't so keen to be pals last year.

Harry James Potter in Harry Potter und der Halbblutprinz
1
Kommentieren 

Die Zeiten sind längst vorbei, da ich Ihnen mit einem brennenden Schrank Angst machen und Sie zwingen konnte, für Ihre Verbrechen zu bezahlen. Aber ich wünschte, ich könnte es, Tom.

The time is long gone when I could frighten you with a burning wardrobe and force you to make repayment for your crimes. But I wish I could, Tom.

Albus Dumbledore in Harry Potter und der Halbblutprinz
1
Kommentieren 

Scrimgeour: "Durch und durch Dumbledores Mann, das sind Sie doch, Potter?"
Harry: "Ja, das bin ich. Freut mich, dass wir das geklärt haben."

Scrimgeour: "Dumbledore's man through and through, aren't you, Potter?"
Harry: "Yeah, I am. Glad we straightened that out."

Harry James Potter in Harry Potter und der Halbblutprinz
1
Kommentieren 

Schon deine Mutter hatte diese entwaffnende Herzlichkeit. Ein Charakterzug, der leider viel zu wenig gewürdigt wird.

Just like your mother, you're unfailingly kind. A trait people never fail to undervalue, I'm afraid.

Albus Dumbledore in Harry Potter und der Halbblutprinz
1
Kommentieren 

"Sie haben nicht getan, worum ich Sie gebeten habe. Sie haben Harry nie wie einen Sohn behandelt. Er hat nichts als Vernachlässigung und häufig Grausamkeit von Ihnen erfahren. Das Beste, was man sagen könnte, ist, dass er wenigstens nicht den entsetzlichen Schaden davongetragen hat, den Sie dem unglücklichen Jungen zugefügt haben, der zwischen Ihnen sitzt."
Tante Petunia und Onkel Vernon drehten beide instinktiv den Kopf seitwärts, als erwarteten sie, jemand anderen als Dudley zwischen ihnen eingezwängt zu sehen.

You have never treated Harry as a son. He has known nothing but neglect and often cruelty at your hands. The best that can be said is that he has at least escaped the appalling damage you have inflicted upon the unfortunate boy sitting between you.

Albus Dumbledore in Harry Potter und der Halbblutprinz
1
Kommentieren 

Jeden Tag, jede Stunde, vielleicht gar in dieser Minute, versuchen dunkle Kräfte die Mauern dieses Schlosses zu überwinden. Aber letztendlich, seid deren größte Waffe ihr Schüler.

Every day, every hour, this very minute, perhaps, dark forces attempt to penetrate this castle's walls. But in the end, their greatest weapon is you.

HogwartsAlbus Dumbledore in Harry Potter und der Halbblutprinz
1
Kommentieren 

Luna schien es nicht bemerkt zu haben; für solch profane Dinge wie den Spielstand hatte sie offenbar keinerlei Interesse, stattdessen versuchte sie die Aufmerksamkeit des Publikums beharrlich auf solche Dinge wie reizvolle Wolkengebilde zu lenken oder auf die Möglichkeit, dass Zacharias Smith, dem es bislang nicht gelungen war, den Quaffel länger als eine Minute zu halten, vielleicht unter so was wie dem "Verlierer-Zipperlein" litt.

Luna did not seem to have noticed; she appeared singularly uninterested in such mundane things as the score, and kept attempting to draw the crowd's attention to such things as interestingly shaped clouds and the possibility that Zacharias Smith, who had so far failed to maintain possession of the Quaffle for long than a minute, was suffering from sonething called "Loser's Lurgy".

Luna Lovegood in Harry Potter und der Halbblutprinz
1
Kommentieren 

In Hogwarts bringen wir dir nicht nur bei, wie du Magie verwendest, sondern auch, wie du sie beherrschst.

At Hogwarts, you'll be taught not only how to use magic, but how to control it.

HogwartsAlbus Dumbledore in Harry Potter und der Halbblutprinz
1
Kommentieren 

"Ich glaube nicht, dass du ein Auror werden solltest, Harry", warf Luna überraschend ein. Alle sahen sie an. "Die Auroren sind Teil der Rotfang-Verschwörung, ich dachte, das wüssten alle. Sie arbeiten im Zaubereiministerium, um es von innen heraus zu Fall zu bringen, und verwenden eine Kombination aus schwarzer Magie und Zahnfleischentzündung."

"I don't think you should be an Auror, Harry," said Luna unexpectedly. Everybody looked at her. "The Aurors are part of the Rotfang Conspiracy, I thought everyone knew that. They’re working to bring down the Ministry of Magic from within using a combination of Dark Magic and gum disease."

Luna Lovegood in Harry Potter und der Halbblutprinz
1
Kommentieren 

Slughorn: "Hast sehr lange gebraucht. Magen verstimmt?"
Dumbledore: "Nein, ich habe nur in den Muggelmagazinen gelesen. Ich habe ein Faible für Strickmuster."

Slughorn: "You've been a very long time. Upset stomach?"
Dumbledore: "No, I was merely reading the Muggle magazines, I do love knitting patterns."

Albus Dumbledore in Harry Potter und der Halbblutprinz
 
Kommentieren 

Es war wichtig zu kämpfen, hatte Dumbledore gesagt, und immer wieder zu kämpfen, denn nur dann konnte das Böse in Schach gehalten werden, wenn auch nie ganz ausgelöscht.

It was important, Dumbledore said, to fight, and fight again, and keep fighting, for only then could evil be kept at bay, though never quite eradicated.

KämpfenAlbus Dumbledore in Harry Potter und der Halbblutprinz
 
Kommentieren 

Ron: "Die würden mich nie im Leben als Todesser nehmen! Meine ganze Familie besteht aus Blutsverrätern! Das ist für Todesser genauso schlimm wie Muggelstämmige!"
Harry: "Und mich hätten sie liebend gern! Wir wären die besten Kumpel, wenn sie mich nicht dauernd erledigen wollten."

Ron: "There is no way they'd let me be a Death Eater! My whole family are blood traitors! That's as bad as Muggle-borns to Death Eaters!"
Harry: "And they'd love to have me. We'd be best pals if they didn't keep trying to do me in."

Harry James Potter in Harry Potter und der Halbblutprinz
 
Kommentieren 

Von jetzt an werden wir den festen Boden der Tatsachen verlassen und gemeinsam durch die trüben Sümpfe der Erinnerung in das Dickicht wildester Spekulation wandern.

From this point forth, we shall be leaving the firm foundation of fact and journeying together through the murky marshes of memory into thickets of wildest guesswork.

Albus Dumbledore in Harry Potter und der Halbblutprinz
 
Kommentieren 

Harry sah sich um; da kam Ginny auf ihn zugerannt; mit hartem, glühendem Gesicht warf sie die Arme um ihn. Und ohne nachzudenken, ohne es zu planen, ohne sich um die Tatsache zu kümmern, dass fünfzig Leute zusahen, küsste Harry sie. Nach einigen langen Augenblicken - oder vielleicht auch nach einer halben Stunde - oder möglicherweise nach einigen sonnigen Tagen - lösten sie sich voneinander.

Harry looked around; there was Ginny running toward him; she had a hard blazing look in her face as she threw her arms around him. And without thinking, without planning it, without worrying about the fact that fifty people were watching, Harry kissed her. After several long moments, or it might have been half an hour-or possibly several sunlit days- they broke apart.

Harry Potter und der Halbblutprinz
 
Kommentieren 

Um dies ein für alle Mal klarzustellen, Harry, es ist Himbeere... obwohl ich natürlich, wenn ich ein Todesser wäre, ganz sicher zuerst meine eigenen Marmeladenvorlieben ausgekundschaftet hätte, ehe ich mich für mich selbst ausgegeben hätte.

For future reference, Harry, it is raspberry... although of course, if I were a Death Eater, I would have been sure to research my own jam preferences before impersonating myself.

Albus Dumbledore in Harry Potter und der Halbblutprinz
 
Kommentieren 

Wenn Sie so viel vom Leben gesehen haben wie ich, werden Sie die Macht besessener Liebe nicht unterschätzen.

When you have seen as much of life as I have, you will not underestimate the power of obsessive love.

Horace Slughorn in Harry Potter und der Halbblutprinz
 
Kommentieren 
Zitate 1 bis 50 von 1571234