Zitate aus Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Zitate aus Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Harry Potter und der Gefangene von Askaban (Harry Potter and the Prisoner of Azkaban) ist der dritte Band der Harry-Potter-Buchreihe von Joanne K. Rowling, der im Jahr 1999 veröffentlicht wurde.

Bild: Warner Bros. Pictures
Aber glaubt mir, dass man Glück und Zuversicht selbst in Zeiten der Dunkelheit zu finden vermag. Man darf nur nicht vergessen, ein Licht leuchten zu lassen.
45
Wenn wir träumen betreten wir eine Welt, die ganz und gar uns gehört.
55
Die Stimme eines Kindes, egal wie ehrlich und aufrichtig, ist bedeutungslos für jene, die verlernt haben zuzuhören.
39
Ich suche keinen Ärger, meist findet der Ärger mich.
31
Glaubst du, die Toten, die wir liebten, verlassen uns je ganz? Glaubst du, es ist Zufall, dass wir uns in der größten Not am deutlichsten an sie erinnern? Du weißt, er lebt in dir weiter, Harry, und zeigt sich am deutlichsten, wenn du fest an ihn denkst.
28
Harry: "Ja, ihre Stimme war plötzlich ganz tief und ihre Augen kullerten und sie sagte... sie sagte, Voldemorts Knecht würde sich auf den Weg machen und noch vor Mitternacht zu ihm zurückkehren. Der Knecht würde ihm helfen, wieder an die Macht zu kommen."
Dumbledore: "Weißt du, Harry, ich glaube das könnte sein. Wer hätte das gedacht? Damit steigt die Zahl ihrer wahren Vorhersagen auf zwei. Ich sollte ihr eine Gehaltserhöhung anbieten."
17
Du kannst ohne deine Seele existieren, weißt du, solange dein Gehirn und dein Herz noch arbeiten. Aber du wirst kein Selbstgefühl mehr haben, keine Erinnerungen, kein... nichts. Es gibt keine Chance, sich davon zu erholen. Du fristest nur dein elendes Dasein. Als leere Hülle. Und deine Seele hast du verloren... für immer.
14
Die Menschen, die uns lieben, gehen nie wirklich von uns. Du findest sie immer hier drin.
3
"Ich red' erstmal mit Mum und Dad und dann ruf ich dich an. Ich weiß jetzt, wie man ein Feleton benutzt."
"Ein Telefon, Ron," sagte Hermine. "Ehrlich mal, du solltest nächstes Jahr Muggelkunde belegen."
3
Also ehrlich mal, bin ich denn die Einzige, die "Eine Geschichte von Hogwarts" gelesen hat?
3
Lass dir von den Muggeln nicht die Laune verderben!
2
Remus Lupin: "Severus, sei kein Dummkopf!"
Sirius Black: "Oh, aber er hat sich so daran gewöhnt."
2
Beeindruckend, Snape. Du hast wieder deinen klaren messerscharfen Verstand eingesetzt und bist wie üblich zum falschen Schluss gekommen.
2
Ich will endlich den Mord begehen, für den ich eingesperrt wurde.
2
Dann hättest du sterben sollen! Lieber sterben, als deine Freunde zu verraten, wie wir es auch für dich getan hätten!
2
Du bist ganz der Sohn deines Vaters, Harry.
2
Mr. Tatze wünscht sein Befremden kundzutun, dass ein solcher Dummkopf jemals Professor wurde.
2
Hermine: "Ich glaube nicht, dass einer von euch gerade jetzt mit diesem Besen fliegen sollte!"
Ron: "Was, glaubst du, soll Harry damit anfangen - den Boden fegen?"
2
Mysteriöse Sache die Zeit, nicht wahr? Sehr mächtig, und wenn man sie manipuliert, gefährlich.
2
Du bist deinem Vater ganz erstaunlich ähnlich, Potter. Auch er war über die Maßen arrogant. Ein gewisses Talent auf dem Quidditch-Feld ließ ihn glauben, er stehe über uns anderen. Ist mit Freunden und Bewunderern herumstolziert… ihr seid euch geradezu unheimlich ähnlich.
2
"Häufig tue ich so, als ob ich nicht im Besitz des inneren Auges wäre, um andere nicht nervös zu machen."
"Das erklärt eine ganze Menge.", sagte Professor McGonagall säuerlich.
1
"Harry!", sagte Fred, schob Percy mit dem Ellbogen aus dem Weg und verbeugte sich tief. "Einfach toll dich zu sehen, alter Junge."
"Großartig", sagte George, stieß Fred beiseite und ergriff seinerseits Harrys Hand. "Absolut umwerfend."
Percy runzelte die Stirn.
"Das reicht jetzt", sagte Mrs. Weasley.
"Mum!", sagte Fred, als ob er sie just in diesem Augenblick erkannt hätte, und packte ihre Hand: "Einfach unglaublich dich zu sehen."
1
Harry and Ron both made furious moves towards Malfoy, but Hermione got there first - SMACK!
She had slapped Malfoy around the face with all the strength she could muster. Malfoy staggered. Harry, Ron, Crabbe and Goyle stood flabbergasted as Hermione raised her hand again.
"Don't you dare call Hagrid pathetic, you foul - you evil -"
1
"Ähm - wie geht's den Flubberwürmern?"
"Tot", sagte Hagrid düster. "Zu viel Salat."
"O nein!", sagte Ron mit zuckenden Lippen.
1
"Er scheint ein sehr guter Lehrer zu sein", sagte Hermine anerkennend. "Aber ich wünschte, ich wäre auch mal drangekommen mit diesem Irrwicht."
"Was wäre er für dich gewesen?", sagte Ron glucksend. "Eine Hausaufgabe, für die du nur neun von zehn möglichen Punkten bekommen hättest?"
1
Sag mir, Bursche, geht eigentlich überhaupt etwas in deinen dicken Schädel rein?
1
Sie scheinen mir bei bester Gesundheit zu sein, Potter, also werden Sie mir verzeihen, wenn ich Ihnen trotz allem Hausaufgaben gebe. Wenn Sie sterben, brauchen Sie die Arbeit nicht abzugeben, das versichere ich Ihnen.
1
"Moony, Wurmschwanz, Tatze und Krone," seufzte George und strich sanft über die Namen der Hersteller. "Wir verdanken ihnen ja so viel."
"Edle Männer, die unermüdlich daran arbeiteten einer neuen Generation von Gesetzesbrechern auf die Beine zu helfen."
1
"Wo ist Wood?", fragte Harry, dem plötzlich auffiel, dass er fehlte. "Noch immer unter der Dusche", sagte Fred. "Wir glauben, er versucht sich zu ertränken."
1
"Wozu sollen wir denn Vertrauensschüler sein?", sagte George und schien bereits von der bloßen Vorstellung angewidert. "Das würde uns doch jeden Spaß im Leben nehmen."
1
"Das Ministerium stellt ein paar Autos zur Verfügung", sagte Mr Weasley. Alle hoben die Köpfe und sahen ihn an.
"Warum?", fragte Percy neugierig.
"Wegen dir, Percy", sagte George mit ernster Miene. "Und auf die Kühler stecken sie kleine Wimpel mit G.W. drauf."
"- für Gewaltiger Angeber", sagte Fred. Alle außer Percy und Mrs Weasley prusteten in ihren Nachtisch.
1
Normalerweise bin ich ein ausgesprochen netter, lieber Hund. Ja, mir wurde öfter von James geraten, mich gar nicht mehr zurück zu verwandeln. Der Schwanz - damit käm' ich klar. Aber die Flöhe sind die pure Hölle.
1
Draco: "Hat 'ne Menge Schnickschnack eingebaut, oder? Nur Pech, dass er nicht gleich mit Fallschirm geliefert wird – falls du einem Dementor zu nahe kommst."
Harry: "Schade, dass du keinen Ersatzarm anschrauben kannst, Malfoy, der könnte den Schnatz für dich fangen."
1
Mr. Moony erweist Professor Snape die Ehre und bittet ihn, seine erstaunlich lange Nase aus den Angelegenheiten anderer Leute herauszuhalten.
1
Weißt du, Harry, ich finde du hast da eben deinem Vater ziemliche Konkurrenz gemacht. Und das will was heißen.
1
"Das ist das zweite Mal, dass Sie einfach reinreden, Miss Granger", sagte Snape kühl. "Noch einmal fünf Punkte Abzug für Gryffindor, weil Sie eine unerträgliche Alleswisserin sind."
1
Harry: "Dir stehen 'Prüfungen und Leiden' bevor - tut mir Leid für dich - aber das hier sieht aus wie eine Sonne... wart mal... das bedeutet 'großes Glück'. Also wirst du leiden, aber sehr glücklich sein."
Ron: "Du solltest mal dein Inneres Auge untersuchen lassen, wenn du mich fragst."
1
"Hat einer von euch mein Numerologie und Gramatica rumliegen sehen?"
"Ach ja, ich wollte im Bett noch ein wenig lesen und hab's mir ausgeliehen," sagte Ron, wenn auch recht leise.
1
"Möchte jemand, dass ich ihm helfe, die Schattengestalten in seiner Kugel zu deuten?"
"Ich brauch keine Hilfe", flüsterte Ron. "Ist doch klar, was das bedeutet. Heute Nacht wird's ziemlich neblig."
1
Hagrid heulte nur noch lauter. Harry und Hermine wandten sich Hilfe suchend zu Ron um.
"Ähm - soll ich ne Tasse Tee machen?"
1
Mein Dad hätte kaum gewollt, dass seine besten Freunde zu Mördern werden. Und die Wahrheit, die wäre mit ihm gestorben. Weil er lebt sind Sie frei.
1
Wenn gut sein in Wahrsagen heißt, dass ich so tun muss, als würde ich Todesomen in einem Haufen Teeblätter erkennen, dann weiß ich nicht, ob ich das Zeug überhaupt lernen soll!
1
Traumhaft, oder? Ich werd' nie vergessen, wie ich das erste mal durch diese Türen gegangen bin.
1
Rosmerta: "Pettigrew ... dieser dicke kleine junge, der ihnen in Hogwarts immer hinterhergeschlichen ist?"
McGonagall: "Hat Black und Potter wie Helden verehrt. Spielte allerdings nie in derselben Liga mit ihnen, was die Begabung angeht."
Lily und James, Sirius! Wie konntest du das tun!
Harry, James wouldn't have wanted me killed! Your dad... your dad would have spared me! He would shown me mercy!
Solange sich der Geheimniswahrer weigerte zu sprechen, hätte Du-weißt-schon-wer das Dorf, in dem Lily und James lebten, jahrelang durchsuchen können, ohne sie zu finden, nicht einmal, wenn er die Nase gegen ihr Wohnzimmerfenster gedrückt hätte!
Er ist der beste Lehrer in Verteidigung gegen die dunklen Künste, den wir je hatten.
"Harry, du kannst doch jetzt nicht den Kavalier spielen!", polterte Wood, als Harry sich in die Kurve legte, um einen Zusammenprall zu vermeiden. "Hau sie wenn nötig runter von ihrem Besen!"
"Klar, machen wir", murmelte Ron, und der Ritter verschwand, "- wenn wir je einen Narren brauchen."

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Wenn du wissen willst, wie ein Mensch ist, dann sieh dir genau an, wie er seine Untergebenen behandelt, nicht die Gleichrangigen.
53
Den Spinnen folgen... Wieso müssen es unbedingt Spinnen sein? Wieso können wir nicht den Schmetterlingen folgen?
23
Dumbledore beobachtete, wie sie davonflog, und als ihr silbriger Schimmer verblasste, wandte er sich zu Snape um, dessen Augen voller Tränen waren. "Nach all dieser Zeit?"
"Immer", sagte Snape.
54
Lily: "Du bist so mutig."
James: "Du bist fast am Ziel. Ganz nah. Wir sind… so stolz auf dich."

Verwandte Seiten zu Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Die besten Zitate und Sprüche von Sirius BlackSirius BlackDie besten Zitate und Sprüche von Ron WeasleyRon WeasleyDie besten Zitate und Sprüche von Severus SnapeSeverus SnapeJames PotterPeter Pettigrew / WurmschwanzAlle Zitate von Albus DumbledoreAlbus DumbledoreDie besten Zitate und Sprüche von Harry James PotterHarry James PotterDie besten Zitate und Sprüche von Remus LupinRemus LupinFred und George WeasleyDie besten Zitate und Sprüche von Hermine GrangerHermine Granger
Englische Original-Zitate zeigen?