Harald Schmidt - seine besten Sprüche und Zitate

Harald Schmidt - seine besten Sprüche und Zitate

Ich bin nicht schnell im Kopf, ich bin schnell mit der Zunge. Das ist ein großer Unterschied: Ich halte mich nicht mit denken auf, sondern ich haue einfach raus.

RedenHarald Schmidt, Juli 2019
 
Kommentieren 

Es gibt wohl nicht viele Leute, die von der Meinungsfreiheit so profitiert haben wie ich. Wollen wir hoffen, dass es noch 'ne Weile so bleibt.

FreiheitHarald Schmidt, Juli 2019
 
Kommentieren 

Wie wechselt ein Macho eine Glühbirne aus?
Gar nicht. Soll die Alte doch im Dunkeln putzen.

Macho-SprücheHarald Schmidt
 
Kommentieren 

95% der Engländer zwischen 20 und 34 wollen lieber ein Fußballmatch schauen als einen romantischen Abend mit Claudia Schiffer verbringen. Die sagen: Wenn schon mit einer blonden Deutschen ins Bett, dann mit Jürgen Klinsmann.

Harald Schmidt
 
Kommentieren 

Laut einer US-Studie verlängert täglich guter Sex das Leben des Mannes um acht Jahre. Das heißt: Franz Beckenbauer erlebt noch ca. 20 Weltmeisterschaften.

SexHarald Schmidt
 
Kommentieren 

Deutschland besiegt die Amerikaner auf französischem Boden. Viele ältere Zuschauer hatten Tränen in den Augen.

FußballHarald Schmidt, nach 2:0 Sieg der Deutschen gegen die USA bei der WM 1998 in Frankreich
 
Kommentieren 

Wenn du als Frau in Köln überwiegend homosexuelle Läden vermeiden willst, musst du zuhause bleiben.

Homosexualität & LGBT, KölnHarald Schmidt in Die Harald Schmidt Show, Show #1055 vom 13. März 2002
 
Kommentieren 

President Bush kommt als Freund, das können sie schon daran erkennen, dass er in Berlin gelandet ist und nicht in der Normandie.

Harald Schmidt in Die Harald Schmidt Show, Show #1088 vom 22.5.2002
 
Kommentieren 

Wenn man in Sachsen durch die Gegend fährt, denkt man oft, 'wissen denn die Menschen jetzt, dass wir hier Reisefreiheit haben?'

SachsenHarald Schmidt in Die Harald Schmidt Show, Show #1076 vom 19.4.2002
 
Kommentieren 

Viele in Sachsen-Anhalt können am Sonntag nicht zur Wahl gehen. Sie haben noch einen dicken Kopf von der Geburtstagsfeier am Tag zuvor, dem 20. April.

SachsenHarald Schmidt in Die Harald Schmidt Show, Show #1076 vom 19.4.2002
 
Kommentieren 

Weil das hier alles übertechnisiert ist! Ich hab gesagt, 'warum fahren wir nicht von Haus zu Haus, ich klingel und erzähl ihnen die Witze an der Tür?' Nein - Kameras, Licht...

Harald Schmidt in Die Harald Schmidt Show, Show #1054, 12.03.2002
 
Kommentieren 

Andrack: 'Ich glaub' das ist die BILD von gestern.'
Harald Schmidt: 'Macht das 'nen Unterschied?'

BILD-ZeitungHarald Schmidt in Die Harald Schmidt Show, Show #1042, 19.02.2002
 
Kommentieren 

Clinton geht, Bush kommt. Normalerweise hieß es bisher im Weißen Haus 'Hillary geht, Clinton kommt'.

2001Harald Schmidt in Die Harald Schmidt Show, Show #866, 19.01.2001
 
Kommentieren 

Sechs Millionen für das Topmodel Angela Ermakova in London. Sechs Millionen, das ist viel Geld für eine Frau, die vor Kurzem noch von der Hand in den Mund lebte.

2001Harald Schmidt in Die Harald Schmidt Show, Show #877, 08.02.2001
 
Kommentieren 

Ich will nicht behaupten, dass Hannover am Arsch der Welt liegt. Aber man kann ihn von dort aus schon verdammt gut sehen.

HannoverHarald Schmidt
 
Kommentieren 

Wenn Monica Seles spielt, mach' ich es immer total laut. Denn ich weiß, dass die Nachbarn sagen: 'Hei, bei dem geht die Post ab!'

NachbarnHarald Schmidt
 
Kommentieren 

Was ist grün und stinkt nach Schwein?
Kermit's Mittelfinger

Harald Schmidt
 
Kommentieren 

Wenn die Frau abends müde von der Arbeit nach Hause kommt, sollte man sie wenigstens in Ruhe putzen lassen.

Macho-SprücheHarald Schmidt
1
Kommentieren 

Wenn Männer schwanger werden können, heißt das dann umgekehrt, Frauen können in Zukunft auch Auto fahren?

Männer & FrauenHarald Schmidt
 
Kommentieren 

Wozu Englisch? Ich selber kann auch nur ein paar Worte Englisch, aber ich komme hier, vor allem in Köln, mit ein paar Brocken Türkisch bestens durch.

KölnHarald Schmidt
 
Kommentieren 

Schlimme Vorwürfe an die Telekom: Sie soll Journalisten und eigene Spitzenleute bespitzelt haben. Erstaunlich, dass ein großes DAX Unternehmen in Deutschland die Führungskräfte bespitzeln lässt. Woanders hätte man einfach die Nutten gefragt.

TelekomHarald Schmidt in Schmidt & Pocher
 
Kommentieren 

Thema: Finanzkrise. Wenn man sieht, was Investmentbanker, Regierungen und so weiter in den letzten Wochen sich geleistet haben, dann muss ich sagen: Da hat man den rumänischen Hütchenspielern in den letzten Jahren viel Unrecht getan! Eine Fantastilliarde. Und Angie bürgt. Und wenn es so weiter geht mit den Schulden, heißt unser nächster Finanzminister Peter Zwegat.

Harald Schmidt in Schmidt & Pocher
 
Kommentieren 

Warum war Merkel in China?
Um sich ehemalige deutsche Arbeitsplätze anzuschauen.

ChinaHarald Schmidt
 
Kommentieren 

Zum fünfzigjährigen Thronjubiläum der Königin haben zwei Britinnen den Nordpol erreicht. Als erste Frauen. Morgen wird bekannt gegeben, wo sie eigentlich hin wollten.

Macho-SprücheHarald Schmidt in Die Harald Schmidt Show, Folge 1095 (04.01.2002)
 
Kommentieren 

Viele sagen, es müsse doch möglich sein, auch in Deutschland eine spielerische Qualität wie bei den Brasilianern zu schaffen. Aber ich frage Sie: Geht das nicht ein bisschen zu weit? Slums in Deutschland?

Fußball, BrasilienHarald Schmidt
 
Kommentieren 

Also mal ehrlich, wer heulende Frauen überhaupt noch wahrnimmt ist doch schwul!

Harald Schmidt in Die Harald Schmidt Show, Folge 1353 (08.12.2003)
 
Kommentieren 

Zehn D-Mark für eine Bergbauernfamilie in Osttirol, bei denen es dem Vater bei einem schweren Traktorunfall einen der Köpfe abgerissen hat.

Harald Schmidt in Die Harald Schmidt Show, Folge 1219
 
Kommentieren 

RTL2, der Bumssender von RTL, der die ganzen Titten- und Rammelproduktionen machen darf und sie abgeben muss, wenn sie Erfolg haben.

RTLHarald Schmidt in Die Harald Schmidt Show, Folge 1218
 
Kommentieren 

Im Harz? Drogen? Muss ich da beim Wandern auf Spritzen achten?

Harald Schmidt in Die Harald Schmidt Show, Folge 1218
 
Kommentieren 

Den deutschen Firmen geht es 2006 so gut, einige können schon wieder dem Insolvenzverwalter Kaffee anbieten.

2006, KaffeeHarald Schmidt
 
Kommentieren 

Der Vorteil ist bei Trennung im Urlaub - die Koffer sind schon gepackt.

Lustige SprücheHarald Schmidt
 
Kommentieren 

Deutschland ist so pleite, man spricht schon vom 1. FC Kaiserslautern Europas.

Deutschland, 1. FC KaiserslauternHarald Schmidt, Oktober 2002
 
Kommentieren 

Morgen Tag der Deutschen Einheit - Wir Deutschen haben die Lektion aus unserer Geschichte gelernt: bescheidenes Auftreten auf der internationalen Bühne so wie der FC Bayern in der Champions League.

Deutschland, FC Bayern MünchenHarald Schmidt
 
Kommentieren