Zitate und Sprüche von Hans Christian Andersen

Zitate und Sprüche von Hans Christian Andersen

Hans Christian Andersen (* 2. April 1805 in Odense; † 4. August 1875 in Kopenhagen), der sich als Künstler zeitlebens nur H. C. Andersen nannte, ist der bekannteste Dichter und Schriftsteller Dänemarks. Weltberühmt wurde er durch seine zahlreichen Märchen, unter anderem Des Kaisers neue Kleider, Die kleine Meerjungfrau, Der standhafte Zinnsoldat oder Die Prinzessin auf der Erbse.

Das Leben jedes Menschen ist ein Märchen, geschrieben von Gott.
Das Leben selbst ist ein wunderbares Märchen.
2
Wo Worte versagen, da spricht die Musik.
1
"Leben ist nicht genug," sagte der Schmetterling.
"Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu."
1

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Die Welt der Menschen... ist kaputt.
11
Glaub mir, Grim, wenn sie vor mir steht weiß ich es... und zwar sofort. Es macht dann "Peng" und trifft mich wie ein Blitz.
11
Kinder müssen frei sein um ihr eigenes Leben zu führen.
10
Der Seetang blüht immer grüner, wenn er dich von fern erfreut
Deshalb willst du zu den Menschen, doch das hast du schnell bereut
8
Wer sagt, dass meine Träume, Träume bleiben müssen?
4
Triton: "He's a human! You're a mermaid."
Arielle: "That doesn't make us enemies."
1
I don't know when, I don't know how
But i know something's starting right now
Watch and you'll see, some day I'll be
Part of your world
1
You got your own style, now let it shine through
And remember no matter what, you've got to be you
1
Besser als jedes Traumwesen ist ein Mädchen aus Fleisch und Blut. Warmherzig und gütig und zum Greifen nah.
1
Hab ich mich jemals geirrt? Ich meine... wenn es wichtig war?
1
Hm. Teenager. Sie glauben wohl alles zu wissen. Gibt man ihnen die kleine Flosse, schwimmen sie einem gleich auf dem Kopf herum.
So lange du in meinem Ozean lebst, wirst du dich auch an meine Regeln halten!
König Triton in Arielle, die Meerjungfrau
Ich sehe nicht ein, dass eine Welt, die so viele wundervolle Dinge hat, schlecht sein kann.
Dieses Schnarfblatt stammt aus der prehistärischen Epoche, als die Menschen noch herum saßen und sich den ganzen Tag nur anstarrten.
Das ist ein Dinglehopper. Die Menschen benutzen diese kleinen Dinger um sich die Haare zu striegeln.
Ist das nicht herrlich? Die salzige Seeluft und der Wind weht dir ins Gesicht. Ein toller Tag um auf See zu sein!
Will you get your head out of the clouds and back in the water where it belongs?
Wird Zeit, dass Ursula die Angelegenheit in die eigenen Fangarme nimmt!
Man müsste dieser Göre die Flosse am Meeresboden fest nageln.
Man, was bin ich bloß für ein Weichfischei geworden.
Ich halte mich für einen ziemlich vernünftigen Meermann.
König Triton in Arielle, die Meerjungfrau
Fabius: "Glaubst du wirklich, dass es hier Haie gibt?"
Arielle: "Fabius, sei keine Kaulquappe!"
You can't get something for nothing, you know.
Man schleicht nicht im Dunkeln herum. Es ist suspekt. Man könnte dich für was ganz anderes halten.
Manchmal muss man sich verletzen, um zu lernen. Hinfallen, um zu wachsen. Und verlieren, um zu gewinnen. Denn die größten Lektionen des Lebens lernt man durch Schmerz.
20
Das, worauf es im Leben ankommt, können wir nicht voraussehen. Die schönste Freude erlebt man immer da, wo man sie am wenigsten erwartet.
93
Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid nur Warnung für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben. Heute weiß ich, das nennt man 'Authentisch-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, wie sehr es jemanden beschämt, ihm meine Wünsche aufzuzwingen, obwohl ich wusste, dass weder die Zeit reif, noch der Mensch dazu bereit war, auch wenn ich selbst dieser Mensch war. Heute weiß ich, das nennt man 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich nach einem anderen Leben zu sehnen, und konnte sehen, dass alles um mich herum eine Aufforderung zum Wachsen war. Heute weiß ich, das nennt man 'Reife".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, richtig ist - von da konnte ich ruhig sein. Heute weiß ich, das nennt sich 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich meiner freien Zeit zu berauben und ich habe aufgehört, weiter grandiose Projekte für die Zukunft zu entwerfen. Heute mache ich nur das, was mir Spaß und Freude bereitet, was ich liebe und mein Herz zum Lachen bringt, auf meine eigene Art und Weise und in meinem Tempo. Heute weiß ich, das nennt man 'Ehrlichkeit".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich mich von allem befreit was nicht gesund für mich war, von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen und von allem, das mich immer wieder hinunterzog, weg von mir selbst. Anfangs nannte ich das 'gesunden Egoismus", aber heute weiß ich, das ist 'Selbstliebe".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, immer recht haben zu wollen, so habe ich mich weniger geirrt. Heute habe ich erkannt, das nennt man 'Einfach-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, da erkannte ich, dass mich mein Denken armselig und krank machen kann, als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte, bekam der Verstand einen wichtigen Partner, diese Verbindung nenne ich heute 'Herzensweisheit".

Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen, Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen fürchten, denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander und es entstehen neue Welten. Heute weiß ich, das ist das LEBEN!
41
Das Leben kennt unzählige Wege dir das Herz zu brechen, soviel ist sicher.
35
Sterben ist friedlich, leicht. - Leben ist schwerer.
Bella Swann in Twilight
32
Das Leben verlangt von uns sehr oft,
dass wir Dinge weg stecken müssen,
für die wir gar keine Taschen haben.
26
Alles endet, aber nie die Musik
22
Lieder sind immer nur so traurig wie ihr Zuhörer.
20
Musik macht nicht reich, Musik macht unsterblich.
Prinz Pi - Achse des Schönen (Narkose), Album: Achse des Schönen EP
18
Und so geht die Freiheit zugrunde - mit donnerndem Applaus.
8
Selbst ein gefangener Vogel versucht irgendwann die Tür seines Käfigs zu öffnen. Er gibt die Hoffnung auf Freiheit nie auf.
16
Menschen lernen ihre Ketten zu lieben.
Daenerys Targaryen in Game of Thrones - Staffel 3 Episode 10
12
Wahre Staatskunst heißt, sich den kleinen Dingen ebenso sorgfältig zu widmen, wie den großen.
Even the smallest of us are capable of great things.
Meisterin Chow in Minions - 2: Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Wer kleine Dinge tut, als wäre es etwas Großes, dem schenkt Gott die Gnade, große Dinge zu tun, als wäre es etwas Kleines.
Eine Blume, die in der Dürre erblüht, ist die seltenste und schönste von allen.
Kaiser von China in Mulan
11
Blüht eine Blume, zeigt sie uns die Schönheit.
Blüht sie nicht, lehrt sie uns die Hoffnung.
6
Was wäre, wenn du schliefest? Und wenn in deinem Schlaf du träumtest? Und wenn in deinem Traum du in den Himmel stiegst und pflücktest eine seltene, schöne Blume? Was, wenn du dann erwachtest und hieltest diese Blume in der Hand? Was dann?
4
Hoffnung ist wie die Sonne. Wenn du nur an sie glaubst, wenn du sie sehen kannst, wirst du niemals die Nacht überstehen.
5
Wenn ich immer die Sonne bei mir trüge, würde ich mich nie vor der Dunkelheit fürchten.
12
Du siehst die Sonne nicht, selbst wenn sie dir ins Gesicht scheint.
11
Von Dankbarkeit überwältigt. Was für eine Ehre, an der Seite von Präsident Donald J. Trump zu kandidieren. Er hat uns Frieden und Wohlstand gebracht und mit eurer Hilfe wird er es wieder tun.
J. D. Vance - Juli 2024

Verwandte Seiten zu Hans Christian Andersen

Arielle, die MeerjungfrauLebens-Zitate - Die schönsten Sprüche über das LebenLebenMusik Sprüche - Die schönsten Zitate über MusikMusikFreiheitKleinigkeiten - Sprüche und Zitate über die kleinen DingeKleinigkeitenBlumenDie besten Zitate und Sprüche über die SonneSonneDie schönsten Zitate und SprüchePersonen
Englische Übersetzungen zeigen?