Die besten Zitate und Sprüche über Grenzen

Sprichwörter

Im Gegensatz zu dem, was Politiker und Religionen uns glauben lassen wollen, wird die Welt nicht sicherer, indem wir Grenzen zwischen den Menschen aufbauen.

Contrary to what the politicians and religious leaders would like us to believe, the world won't be made safer by creating barriers between people.

Michael Palin
 
Kommentieren 

Die Landschaften unter Wasser kennen keine geographischen Grenzen.

The landscapes underwater don't know any borders.

Meer & OzeanMarcus Pfister
 
Kommentieren 

Das wunderbare ist, dass Fantasie über Ländergrenzen und Sprachen hinaus für alle funktioniert.

The wonderful thing is, imagination is universal all over the world, no matter what the language is.

Fantasie, Siegfried & RoyRoy Horn
 
Kommentieren 

Um herauszufinden, wo die Grenze ist, muss man sie überschreiten.

The only way you can know where the line is is if you cross it.

Dave Chappelle
 
Kommentieren 

Überschreite deine Grenzen. Nur so kannst du deine Träume verwirklichen.

Surpass your limit. Right here, right now.

Yami Sukehiro in Black Clover
 
Kommentieren 

Eine Mauer zu bauen wird die Probleme an unserer Grenze nicht lösen.

Building a wall won't solve our border security challenges.

Pete Buttigieg
 
Kommentieren 

Als Journalist tendiert man dazu zu denken, dass es keine Grenzen gibt.

As a journalist, one tends to think there's nothing off limits.

JournalismusPeter Jennings
 
Kommentieren 

Sobald wir unsere Grenzen akzeptieren, können wir sie durchbrechen.

Once we accept our limits, we go beyond them.

MotivationAlbert Einstein
11
Kommentieren 

Manchmal muss man Grenzen überschreiten um das Richtige zu tun.

Mike Ross in Suits, Staffel 2 Episode 8
1
Kommentieren 

Immer mehr Menschen flüchten aus der DDR, die Bevölkerungszahlen sind tief gesunken. Anders gesagt: sie halten sich in Grenzen.

DDRFlorentin Will in Gute Arbeit Originals, The History of Late Night - DDR
 
Kommentieren 

Keine Grenze verlockt mehr zum Schmuggeln als die Altersgrenze.

Jugend, AlterKarl Kraus
 
Kommentieren 

Es gibt keine Grenzen. Nicht für die Gedanken, nicht für die Gefühle. Die Angst setzt die Grenzen.

Angst & Furcht, Gefühle, GedankenIngmar Bergmann
15
Kommentieren