Zitate und Sprüche von Gilderoy Lockhart

Zitate und Sprüche von Gilderoy Lockhart

Professor Flitwick knows more about Entrancing Enchantments than any wizard I've ever met, the sly old dog.
Auch ich war mal Sucher. Man hat mich gebeten, in der Nationalmannschaft zu spielen, doch ich zog es vor, mein Leben der Auslöschung der dunklen Kräfte zu widmen.
Uuups - mein Zauberstab ist ein wenig überhitzt!
Harry: "Sie hauen ab? Nach all dem, was Sie in Ihren Büchern tun?"
Lockhart: "Bücher können irreführen."
Harry: "Sie haben sie selbst geschrieben!"
Gilderoy Lockhart, Orden der Merlin dritter Klasse, Ehrenmitglied der Liga zur Verteidigung gegen die dunklen Kräfte und fünfmaliger Gewinner des Charmantestes-Lächeln-Preises der Hexenwoche - aber das ist nicht der Rede wert. Die Todesfee von Banden bin ich schließlich nicht losgeworden, indem ich sie angelächelt habe!
Ich vermute mal, ihr wollt ein Autogramm von mir, richtig?
Tja. Nun, das kann schon mal passieren. Entscheidend jedoch ist, dass die Knochen nicht mehr gebrochen sind.
Lockhart: "Yes, well, the point is the bones don't hurt anymore."
Hagrid: "Bones? There aren't any bones left!"
Schwert? Hab kein Schwert. Dieser Junge da hat eins. Er wird es Ihnen leihen.
Ja, ich weiß, was Sie denken! "Der hat gut reden, er ist ja schon ein weltberühmter Zauberer!" Aber als ich zwölf war, war ich auch nur ein Niemand, genau wie Sie. Und eigentlich noch weniger als ein Niemand! Immerhin haben einige Leute schon von Ihnen gehört, oder? Diese ganze Geschichte mit Jenem, dessen Name nicht genannt werden darf! Ich weiß, das ist nichts gegen meine Auszeichnungen - fünfmal in Folge den Charmantestes-Lächeln-Preis der Hexenwoche gewonnen - doch es ist ein Anfang, Harry, ein Anfang.
Spooky how the time flies when one's having fun.
Ruhm ist ein tückischer Begleiter, Harry. Berühmt sein heißt, ruhmreich zu handeln, merken Sie sich das.
Can you possibly imagine a better way to serve detention, than by helping me to answer my fan mail?
Professor Dumbledore hat mir die Erlaubnis erteilt, diesen kleinen Duellierclub zu gründen und euch auszubilden für den Fall, dass ihr euch verteidigen müsst, wie ich selbst es in zahllosen Fällen getan habe - die Einzelheiten lest ihr bitte in meinen Veröffentlichungen nach.
1. Was ist Gilderoy Lockharts Lieblingsfarbe?
2. Wie lautet Gilderoy Lockharts geheimer Wunsch?
3. Was ist Ihrer Meinung nach Gilderoy Lockharts größte Leistung bisher?
So ging es weiter, über drei Seiten hinweg, bis zur letzten Frage:
54. Wann hat Gilderoy Lockhart Geburtstag und was wäre das ideale Geschenk für ihn?
"Er hat sein Gedächtnis verloren", sagte Ron. "Der Vergessenszauber ist nach hinten los gegangen. Hat ihn selbst erwischt. Er hat keine Ahnung wer er ist, wo er ist und wer wir sind. Ich hab ihm gesagt, er soll hier warten. Sonst bringt er sich noch selbst in Gefahr." Lockhart schaute gut gelaunt zu ihnen hoch. "Hallo", sagte er. "Komischer Ort ist das. Lebt ihr hier?"
Eine ungewöhnliche Leichtigkeit schien durch seinen ganzen Körper zu fluten und einen Augenblick später rauschten sie durch das Rohr nach oben. Harry konnte Lockhart unter sich hin und her schwingen hören. "Unglaublich! Unglaublich! Das ist ja wie Zauberei!"
Wie viele Autogramme wollt ihr haben? Ich kann jetzt auch in Schreibschrift, wisst ihr?

Zitate und Sprüche über Gilderoy Lockhart

"Entschuldige mal, ich mag niemanden, nur weil er hübsch ist!", sagte Hermine entrüstet.
Ron ließ ein falsches Hüsteln hören, das merkwürdigerweise wie "Lockhart!" klang.
1
Lockhart unterschreibt ja alles, wenn es lang genug still steht.
1

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Viel mehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, Harry, die zeigen, wer wir wirklich sind.
38
Den Spinnen folgen... Wieso müssen es unbedingt Spinnen sein? Wieso können wir nicht den Schmetterlingen folgen?
22
Angst vor einem Namen macht nur noch größere Angst vor der Sache selbst.
12
Zumindest musste sich keiner von den Gryffindors in das Team einkaufen. Die sind nämlich nur wegen ihres Könnens rein gekommen.
5
Wenn wir nicht aufpassen, haben wir bald noch einen Schulsprecher in der Familie. ich glaube, diese Schande könnte ich nicht ertragen.
3
"Aber ihr zieht ihn doch damit jetzt nicht auf, oder?", fügte sie besorgt hinzu.
"Fiele mir nicht im Traum ein", sagte Fred, der aussah, als wäre sein Geburtstag vorverlegt worden.
"Ganz bestimmt nicht", sagte George wiehernd.
2
"Überhaupt führt sich Percy diesen Sommer ziemlich eigenartig auf," sagte George stirnrunzelnd. "Und tatsächlich hat er einen Haufen Briefe verschickt und sich oft in seinem Zimmer eingeschlossen. Ich meine, so oft kannst du eine Vertrauensschüler Medaille auch nicht polieren."
2
Macht Platz für den Erben von Slytherin! Ein ganz böser Zauberer kommt hier durch.
2
Wer immer in Hogwarts um Hilfe bittet, wird sie auch bekommen.
2
"Eine Studie über Vertrauensschüler in Hogwarts und ihre Karrieren", las Ron laut vom Umschlagrücken ab. "Das klingt ja prickelnd…"
1
Traue nie etwas, das selbst denken kann, wenn du nicht sehen kannst, wo es sein Hirn hat!
1
Haarig und verrückt? Ihr sprecht doch wohl nicht von mir, oder?
1
Dobby wollte niemals töten. Dobby wollte bloß verstümmeln oder... sehr schwer verletzen.
1
Myrte: "Meint ihr ich weiß nicht, wie mich die Leute hinter meinem Rücken nennen? Fette Myrte! Hässliche Myrte! Elende, maulende, trübselige Myrte!"
Peeves: "Du hast pickelig vergessen!"
1
Ich hätte gedacht, du würdest dich schämen, dass ein Mädchen, das nicht mal aus einer Zaubererfamilie kommt, dich in jeder Prüfung geschlagen hat.
1
Harry: "Ich hätte auch nichts dagegen, wenn ich wüsste, für welche besonderen Verdienste um Hogwarts Riddle seine Auszeichnung bekommen hat."
Ron: "Könnte alles Mögliche gewesen sein. Vielleicht hatte er den dreißigsten ZAG geschafft oder einen Lehrer vor einem Riesenkraken gerettet. Vielleicht hat er Myrte umgebracht, da hätte er allen einen Gefallen getan."
1
Harry: "Wo ist eigentlich Snape?"
Ron: "Vielleicht ist der krank?"
Harry: "Vielleicht hat er gekündigt?"
Ron: "Oder sie haben ihn rausgeschmissen. Immerhin kann ihn ja keiner austehen-"
Snape: "Oder vielleicht wartet er darauf, von euch zu hören, warum ihr nicht mit dem Schulzug gekommen seid."
1
Du bist der, der schwach ist. Du wirst nie wissen, was Liebe ist. Oder Freundschaft. Und deswegen kannst du mir nur leid tun.
67
Wir haben alle sowohl eine helle als auch eine dunkle Seite in uns. Es kommt darauf an, welche Seite wir für unser Handeln aussuchen. Das macht uns wirklich aus.
29
Du kannst echt gruselig sein, ganz im Ernst Hermine, weißt du das? Brilliant, aber echt gruselig.
20
Hermine: "Ist doch irgendwie lustig sämtliche Regeln zu brechen."
Ron: "Wer bist du und was hast du mit Hermine gemacht?"
18
Und die Zauberworte richtig herzusagen ist auch sehr wichtig - denkt immer an Zauberer Baruffio, der "r" statt "w" gesagt hat und plötzlich auf dem Boden lag - mit einem Büffel auf der Brust.
Wenn du wissen willst, wie ein Mensch ist, dann sieh dir genau an, wie er seine Untergebenen behandelt, nicht die Gleichrangigen.
52
Aber glaubt mir, dass man Glück und Zuversicht selbst in Zeiten der Dunkelheit zu finden vermag. Man darf nur nicht vergessen, ein Licht leuchten zu lassen.
43
Dumbledore beobachtete, wie sie davonflog, und als ihr silbriger Schimmer verblasste, wandte er sich zu Snape um, dessen Augen voller Tränen waren. "Nach all dieser Zeit?"
"Immer", sagte Snape.
53
Ron: "So viel kann kein einzelner Mensch fühlen, ohne zu explodieren."
Hermine: "Dein Gefühlsreichtum passt ja auch auf einen Teelöffel."
26
Albus Severus, du bist nach zwei Schulleitern von Hogwarts benannt. Einer von ihnen war ein Slytherin, und er war wahrscheinlich der mutigste Mann, den ich je kannte.
2
"E" wie "Erwartungen übertroffen". Ich hab immer gedacht, Fred und ich sollten ein "E" in allem kriegen, weil wir die Erwartung schon übertroffen haben, als wir zu den Prüfungen aufgetaucht sind.
3
Harry: "Was ist wenn ich nach allem, was ich durchmachen musste, etwas schief läuft in meinem Inneren. Was ist, wenn ich böse werde?"
Sirius: "Ich möchte, dass du mir aufmerksam zuhörst, Harry. Du bist kein böser Mensch. Du bist ein sehr guter Mensch, dem Böses widerfahren ist. Außerdem teilt sich die Welt nicht in gute Menschen und Todesser. Wir haben alle sowohl eine helle als auch eine dunkle Seite in uns. Es kommt darauf an welche Seite wir für unser Handeln aussuchen. Das macht uns wirklich aus."
25
Es ist der Wert der Überzeugungen, der den Erfolg ausmacht. Nicht die Anzahl der Anhänger.
42

Verwandte Seiten zu Gilderoy Lockhart

Zitate aus Harry Potter und die Kammer des SchreckensHarry Potter und die Kammer des SchreckensDie schönsten Harry Potter ZitateHarry PotterZitate aus Harry Potter und der Orden des PhönixHarry Potter und der Orden des PhönixDie besten Zitate und Sprüche von Ron WeasleyRon WeasleyZitate und Sprüche von Filius FlitwickFilius FlitwickZitate aus Harry Potter und der FeuerkelchHarry Potter und der FeuerkelchAlle Zitate von Albus DumbledoreAlbus DumbledoreDie besten Zitate und Sprüche von Severus SnapeSeverus SnapeDie besten Zitate und Sprüche von Hermine GrangerHermine GrangerDie besten Zitate und Sprüche von Harry James PotterHarry James Potter
Englische Übersetzungen zeigen?