Zitate und Sprüche von George Washington

George Washington war von 1789 bis 1797 der erste Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Als Oberbefehlshaber der Kontinentalarmee von 1775 bis 1783 war er einer der Gründerväter der USA und leitete als Vorsitzender die verfassunggebende Philadelphia Convention im Jahr 1787.

George Washington ist Teil der folgenden Kategorie: US-Präsidenten

Zitate und Sprüche von George Washington

Wenn die Freiheit erst einmal Wurzeln geschlagen hat, wächst sie rasend schnell.

Liberty, when it begins to take root, is a plant of rapid growth.

Menschenrechte, FreiheitGeorge Washington
1
Kommentieren 

Sich nicht zu entschuldigen ist besser als eine schlechte Entschuldigung.

It is better to offer no excuse than a bad one.

EntschuldigenGeorge Washington
 
Kommentieren 

Mein größter Traum ist es, dass die Plage der Menschheit, der Krieg, endlich von der Erde verbannt wird.

My first wish is to see this plague of mankind, war, banished from the earth.

Krieg, FriedenGeorge Washington
 
Kommentieren 

Eines Tages wird es, dem Beispiel der Vereinigten Staaten von Amerika folgend, die Vereinigten Staaten von Europa geben.

Some day, following the example of the United States of America, there will be a United States of Europe.

Europa, AmerikaGeorge Washington
 
Kommentieren 

Es ist viel besser alleine zu sein, als in schlechter Gesellschaft.

It is far better to be alone, than to be in bad company.

Einsamkeit & AlleinseinGeorge Washington
 
Kommentieren 

Auf den Krieg vorbereitet zu sein ist einer der effektivsten Wege um den Frieden zu wahren.

To be prepared for war is one of the most effective means of preserving peace.

KriegGeorge Washington
 
Kommentieren 

Observe good faith and justice toward all nations. Cultivate peace and harmony with all.

George Washington
 
Kommentieren 

If the freedom of speech is taken away then dumb and silent we may be led, like sheep to the slaughter.

George Washington
 
Kommentieren 

Guard against the impostures of pretended patriotism.

George Washington
 
Kommentieren 

Lass dein Herz das Elend und Leid aller spüren.

Let your heart feel for the afflictions and distress of everyone.

Mitgefühl & Mitleid, Criminal MindsGeorge Washington
5
Kommentieren 

Es ist besser allein zu sein, als in schlechter Gesellschaft.

It is better to be alone than in bad company.

Gesellschaft, Einsamkeit & AlleinseinGeorge Washington
7
Kommentieren 

Democratical States must always feel before they can see: it is this that makes their Governments slow, but the people will be right at last.

RegierungenGeorge Washington
 
Kommentieren 

Wer auf den Krieg vorbereitet ist, kann den Frieden am Besten wahren.

To be prepared for war is one of the most effectual means of preserving peace.

Krieg, FriedenGeorge Washington (1. Präsident der USA), 8. Januar 1790
 
Kommentieren 

Herr der Barmherzigkeit, nimm mich zu Dir.

Father of Mercies, take me to Thyself.

Letzte WorteGeorge Washington, 14. Dezember 1799
 
Kommentieren 

Die Verletzungen, die uns durch die britische Nation zugefügt wurden, waren so grundlos und tief, dass sie niemals vergessen werden können.

The injuries we have received from the British nation were so unprovoked, and have been so great and so many, that they can never be forgotten.

AmerikaGeorge Washington, 1778
 
Kommentieren 

Wahre Freundschaft: eine sehr langsam wachsende Pflanze.

True friendship is a plant of slow growth.

Vertrauen, FreundschaftGeorge Washington (1. Präsident der USA), 15. Januar 1783
1
Kommentieren 

Das Schicksal ungeborener Millionen hängt nun, unter Gott, von der Tapferkeit und Führung dieser Armee ab. Wir müssen uns also entschließen, zu erobern oder zu sterben.

The fate of unborn millions will now depend, under God, on the courage and conduct of this army. Our cruel and unrelenting enemy leaves us only the choice of brave resistance, or the most abject submission. We have, therefore, to resolve to conquer or die.

Zukunft, Krieg, Freiheit, AmerikaGeorge Washington, 27. August 1776 - before the Battle of Long Island
1
Kommentieren