Die besten Zitate und Sprüche über Gedanken

Auf myZitate findest du außerdem Zitate und Sprüche über Denken.

Sprichwörter

Manchmal gibt es keinen dunkleren Ort als unsere Gedanken. Die dunkle Nacht unseres Verstandes.

Sometimes there is no darker place than our thoughts, the moonless midnight of the mind.

Dean Koontz
 
Kommentieren 

Ich weiß nicht, wie man Gedanken sortieren soll. Ich weiß nicht, wie man Gedanken bekommt.

I don't know how to organise thoughts. I don't know how to have thoughts.

Jasper Johns
 
Kommentieren 

Die Gedanken sind frei - und nur du selbst kennst Deine
In seinem eigenen Kopf ist für sich jeder alleine

NMZS - Das Ist Meins, Album: Egotrip
 
Kommentieren 

Das beste Mittel gegen Stress ist unsere Fähigkeit, einen Gedanken einem anderen vorzuziehen.

The greatest weapon against stress is our ability to choose one thought over another.

William James
 
Kommentieren 

Ändere deine Gedanken und du veränderst die Welt!

Change your thoughts and you change your world!

VeränderungNorman Vincent Peale
 
Kommentieren 

Gedanken sind die Schatten unserer Empfindungen, - immer dunkler, leerer, einfacher, als diese.

Thoughts are the shadows of our feelings - always darker, emptier and simpler.

Friedrich Nietzsche
4
Kommentieren (1)

Es ist ein Zeichen eines gebildeten Geistes an einem Gedanken zu spinnen ohne ihn zu akzeptieren.

It is the mark of an educated mind to be able to entertain a thought without accepting it.

Aristoteles
1
Kommentieren 

Wer keine schlechten Gedanken hat, begeht auch keine schlechten Taten.

Zhuangzi
 
Kommentieren 

Wenn der Horizont nicht derselbe ist, sind es die Gedanken auch nicht.

Zhuangzi
1
Kommentieren 

Sprache ist die Kleidung der Gedanken.

Language is the dress of thought.

SpracheSamuel Johnson
1
Kommentieren 

But if thought corrupts language, language can also corrupt thought.

SpracheGeorge Orwell in 1984
1
Kommentieren 

Ganz gleich was man Ihnen erzählt, Wörter und Gedanken können die Welt verändern.

No matter what anybody tells you, words and ideas can change the world.

WörterDer Club der toten Dichter, von John Keating
3
Kommentieren 

Ich kann meine Gedanken nicht kontrollieren - sie eilen dahin, wie ein Blatt im Wind.

Wolfenstein - The New Order, von B.J. Blazkowicz
11
Kommentieren 

Im Orbit der eigenen Gedankenwelt kreist manch Satellit, der es nicht wert war in den Umlauf geschossen zu werden!

Reiner J. Laubach
1
Kommentieren 

Es ist sinnlos sich an einen Gedanken zu klammern, denn Gedanken sind wie Gäste oder Schönwetterfreunde. Sie kommen und gehen, und selbst diejenigen, die lange brauchen, um sich vollständig zu entwickeln, können im Handumdrehen wieder verschwinden. Momente sind kostbar; manchmal verweilen sie, manchmal sind sie flüchtig wie der Wind, und doch kann in einem einzigen Moment so viel geschehen. Man kann seine Meinung ändern, man kann ein Leben retten- und man kann sich sogar verlieben

Cecelia Ahern in Die Liebe deines Lebens
12
Kommentieren 

A thousand deaths, and you recover from each. Not so the mind, the mind is much more fragile. Its scars run deep and do not heal. The brain is encased in a hard bone shell, difficult to breach, but with no defense against that which eats at it from within.

Verstand, Liebeskummer & Trennung, Trauer & TraurigkeitPlanescape Torment, von Ravel
1
Kommentieren 

Welches ist der widerstandsfähigste Parasit? Ein Bakterium, ein Virus, ein Darmwurm? Ein Gedanke! Resistent, hochansteckend. Wenn ein Gedanke einen Verstand erstmal infiziert hat, ist es fast unmöglich, ihn zu entfernen.

What is the most resilient parasite? Bacteria? A virus? An intestinal worm? An idea! Resilient, highly contagious. Once an idea has taken hold of the brain it's almost impossible to eradicate.

Inception, von Cobb
19
Kommentieren 

Ein Gedanke ist wie ein Virus, resistent, hochansteckend und die kleinste Saat eines Gedanken kann wachsen. Er kann Dich aufbauen oder zerstören.

An idea is like a virus, resilient, highly contagious. The smallest seed of an idea can grow. It can grow to define or destroy you.

VirenInception, von Cobb
19
Kommentieren 

Ordnung in seine Gedanken bringen, aber um Himmels willen nicht System!

Intelligenz & KlugheitHans Kasper
1
Kommentieren 

Es gibt keine Grenzen. Nicht für die Gedanken, nicht für die Gefühle. Die Angst setzt die Grenzen.

Angst, GefühleIngmar Bergmann
15
Kommentieren 

Die Gedanken, die wir uns auswählen, sind die Werkzeuge, mit denen wir die Leinwand unseres Lebens anmalen.

Louise L. Hay
5
Kommentieren 

Und was dein Gedanke will, liebt dein Körper - und was dein Körper liebt, will dein Gedanke.

KörperIrmgard Keun in Gilgi - Eine von uns
3
Kommentieren 

Es gibt keine Grenzen. Weder für Gedanken, noch für Gefühle. Es ist die Angst, die immer Grenzen setzt.

Angst, GefühleIngmar Bergman
13
Kommentieren 

Im Reich der Wirklichkeit ist man nie so glücklich wie im Reich der Gedanken.

Fantasie, Realität & WirklichkeitArthur Schopenhauer
6
Kommentieren 

It's the thought that counts.

Winnie Puuh
1
Kommentieren 

'Wir kennen uns erst seit zwei Tagen' - 'In zwei Tagen kann viel passieren. Ihr habt zwei Nächte nebeneinandergelegen. DA vermischen sich die Träume, die Gedanken.'

TräumenAntje Babendererde in Libellensommer - 126
8
Kommentieren 

Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt.

Denken, FantasieBuddha
7
Kommentieren 

Indem man Worte sucht, stellen sich Gedanken ein.

WörterSamuel Joubert
 
Kommentieren 

Die Nacht verändert viele Gedanken.

Night changes many thoguhts.

Nacht & AbendDer Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs, von Aragorn
23
Kommentieren 

Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.

ZufriedenheitMark Aurel (römischer Kaiser, 121-180)
4
Kommentieren 

Wie die Gedanken sind, die du am häufigsten denkst, ganz so ist auch deine Gesinnung. Denn von den Gedanken wird die Seele gesättigt.

SeeleMark Aurel (römischer Kaiser, 121-180)
2
Kommentieren 

Auch der Dumme hat manchmal einen gescheiten Gedanken. Er merkt es nur nicht.

DummheitDanny Kaye
1
Kommentieren 

Wenn man in seinen Gedanken versinkt, darf man sich nicht mit seichtem Wasser begnügen.

Ernst R. Hauschka
 
Kommentieren 

Kenntnisse kann jedermann haben, aber die Kunst zu denken, ist das seltenste Geschenk der Natur.

Wissen, DenkenFriedrich der Große
 
Kommentieren 

Gedanken wollen oft - wie Kinder und Hunde -, dass man mit ihnen im Freien spazieren geht.

Denken, FantasieChristian Morgenstern
1
Kommentieren 

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.

Wissen, Intelligenz & KlugheitWilhelm Busch
5
Kommentieren 

Jeder Gedanke ist ein Baustein am werdenden Schicksal - im Guten wie im Bösen.

Schicksal, Gut und BösePrentice Mulford
7
Kommentieren 

Der Kopf ist rund, damit die Gedanken ihre Richtung ändern können!

VeränderungFrancis Picabia
1
Kommentieren 

Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe der Gedanken an.

Seele, Zeit, Farben & BuntMark Aurel (römischer Kaiser, 121-180)
4
Kommentieren 

Manchmal quälen mich Gedanken
Um Worte zu vermeiden
Manchmal fehlen mir die Worte
Um Gedanken einzukleiden
Mit denen ich beschrieben kann
Was ich an dir schätze

Jasper - Sprich
7
Kommentieren 

Es bedarf vieler Gedanken, um einen festzuhalten.

ErinnerungenStanislaw Jerzy Lec
1
Kommentieren 

Die Sprache ist die Kleidung der Gedanken.

Unbekannt
1
Kommentieren (1)

Nur Narren wollen gefallen; der Starke will seine Gedanken geltend machen.

Heinrich Heine
2
Kommentieren 

Am Anfang gehören alle Gedanken der Liebe. Später gehört dann alle Liebe den Gedanken.

LiebeAlbert Einstein
3
Kommentieren 

Über Gedanken