Zitate und Sprüche von Gabriel Garcia Marquez

Gabriel José García Márquez, im spanischsprachigen Raum auch bekannt als Gabo, Kosename für Gabriel, war ein kolumbianischer Schriftsteller, Journalist und Literaturnobelpreisträger. García Márquez popularisierte den Stil des Magischen Realismus, der magische Elemente in realistische Situationen integriert.

Die schönsten Zitate und Sprüche

Egal, was auch passiert, niemand kann dir die Tänze nehmen, die du schon getanzt hast.

Erinnerungen, Tanzen, Positive SprücheGabriel Garcia Marquez, Erinnerung an meine traurigen Huren
1
Kommentieren 

Das Leben ist nicht das, was man gelebt hat, sondern das, woran man sich erinnert und wie man sich daran erinnert.

Gabriel Garcia Marquez in Hundert Jahre Einsamkeit
6
Kommentieren 

There is always something left to love.

Gabriel Garcia Marquez in Hundert Jahre Einsamkeit
4
Kommentieren 

'Ach, mein Sohn', seufzte er. 'Mir würde es schon genügen, wenn ich sicher wüsste, dass du und ich in diesem Augenblick existieren.'

It's enough for me to be sure that you and I exist at this moment.

Gabriel Garcia Marquez in Hundert Jahre Einsamkeit
1
Kommentieren 

'Die Welt wird an dem Tag im Arsch sein', sagte er damals, 'wenn die Menschheit erster Klasse reist und die Literatur im Gepäckwagen.'

Gabriel Garcia Marquez in Hundert Jahre Einsamkeit
1
Kommentieren 

They were so close to each other that they preferred death to separation.

Gabriel Garcia Marquez in Hundert Jahre Einsamkeit
2
Kommentieren 

Das Gedächtnis des Herzens blendet das Schlechte aus und verstärkt das Gute.

The heart's memory eliminates the bad and magnifies the good.

Herz, ErinnerungenGabriel Garcia Marquez
2
Kommentieren 

Wenn Gott sich am Sonntag nicht ausgeruht hätte, hätte er Zeit gehabt um die Welt zu vollenden.

If God hadn't rested on Sunday, He would have had time to finish the world.

Gott, SchöpfungGabriel Garcia Marquez
 
Kommentieren 

Wer etwas verkaufen will, muss die Sprache beherrschen. Aber wer etwas kaufen will, den versteht jedermann.

WerbungGabriel Garcia Marquez
 
Kommentieren 

Weine nicht, weil es vorbei ist, lache, weil es überhaupt passiert ist.

Erinnerungen, Liebeskummer & Trennung, Trauer & TraurigkeitGabriel Garcia Marquez
8
Kommentieren 

Vielleicht möchte Gott, dass du im Laufe deines Lebens viele falsche Menschen kennen lernst, damit du, wenn du die richtige Person triffst, sie auch zu schätzen weißt und dankbar für sie bist.

Liebeskummer & TrennungGabriel Garcia Marquez
2
Kommentieren 

Höre nie auf zu lächeln, auch dann nicht wenn du traurig bist, denn du weißt nicht, wer sich vielleicht in dein Lächeln verliebt.

Lachen & Lächeln, VerliebenGabriel Garcia Marquez
12
Kommentieren 

Die schlimmste Art jemanden zu vermissen, ist die an seiner Seite zu sitzen und zu wissen, dass er nie zu einem gehören wird.

Liebeskummer & Trennung, VermissenGabriel Garcia Marquez
20
Kommentieren 

Humanity, like armies in the field, advances at the speed of the slowest.

Gabriel Garcia Marquez in Love in the Time of Cholera
1
Kommentieren 

Then he made one last effort to search in his heart for the place where his affection had rotted away, and he could not find it.

Gabriel Garcia Marquez in Hundert Jahre Einsamkeit
1
Kommentieren 

Tell him yes. Even if you are dying of fear, even if you are sorry later, because whatever you do, you will be sorry all the rest of your life if you say no.

ReueGabriel Garcia Marquez in Love in the Time of Cholera
4
Kommentieren 

Was im Leben zählt ist nicht, was dir zustößt, sondern woran und wie du dich erinnerst.

What matters in life is not what happens to you but what you remember and how you remember it.

Leben, ErinnerungenGabriel Garcia Marquez
 
Kommentieren 

Ultimately, literature is nothing but carpentry. With both you are working with reality, a material just as hard as wood.

Schreiben, Literatur, Realität & WirklichkeitGabriel Garcia Marquez
 
Kommentieren 

Das Gedächtnis des Herzens merzt die schlechten Erinnerungen aus und erhöht die guten. Dank dieses Kunststücks gelingt es uns, mit der Vergangenheit zu leben.

The heart's memory eliminates the bad and magnifies the good. And thanks to this artifice we manage to endure the burden of the past.

Erinnerungen, VergangenheitGabriel Garcia Marquez in Love in the Time of Cholera
3
Kommentieren 

Der, der viel verlangt, kann nur wenig erwarten.

He who awaits much can expect little.

Gier & GeizGabriel Garcia Marquez
 
Kommentieren 

Always remember that the most important thing in a good marriage is not happiness, but stability.

Hochzeit & EheGabriel Garcia Marquez
 
Kommentieren 

Die Menschen werden nicht an dem Tag geboren, an dem ihre Mutter sie zur Welt bringt, sondern dann, wenn das Leben sie zwingt, sich selbst zur Welt zu bringen.

Human beings are not born once and for all on the day their mothers give birth to them, but... life obliges them over and over again to give birth to themselves.

Leben, GeburtGabriel Garcia Marquez
1
Kommentieren 

If I knew that today would be the last time I'd see you, I would hug you tight and pray the Lord be the keeper of your soul.
If I knew that this would be the last time you pass through this door, I'd embrace you, kiss you, and call you back for one more.
If I knew that this would be the last time I would hear your voice, I'd take hold of each word to be able to hear it over and over again.
If I knew this is the last time I see you, I'd tell you I love you, and would not just assume foolishly you know it already.

Liebe, Liebeskummer & Trennung, Trauer & TraurigkeitGabriel Garcia Marquez
2
Kommentieren 

It is not true that people stop pursuing dreams because they grow old, they grow old because they stop pursuing dreams.

Träumen, AlterGabriel Garcia Marquez
 
Kommentieren 

Keine Medizin vermag zu heilen, was Glück nicht heilen kann.

No medicine cures what happiness cannot.

Glück, Ärzte & MedizinGabriel Garcia Marquez
 
Kommentieren 

Das Geheimnis eines schönen Alters ist der würdige Umgang mit der Einsamkeit.

Alter, Einsamkeit & AlleinseinGabriel Garcia Marquez
 
Kommentieren 

Kein Mensch verdient deine Tränen, und die, die sie verdienen, werden dich nie zum Weinen bringen.

Nobody deserves your tears, but whoever deserves them will not make you cry.

Weinen & Tränen, Liebeskummer & TrennungGabriel Garcia Marquez
8
Kommentieren 

Weine nicht, weil es vorbei ist, sondern lächle, weil es so schön war.

Erinnerungen, Liebeskummer & Trennung, Trauer & TraurigkeitGabriel Garcia Marquez
4
Kommentieren 

Ich mag Dich nicht weil Du bist wer Du bist, sondern dafür wer ich bin, wenn ich mit Dir zusammen bin.

Liebe, Freundschaft, BeziehungenGabriel Garcia Marquez
15
Kommentieren 

Ein wahrer Freund ist der, der Deine Hand nimmt, aber Dein Herz berührt.

A true friend is the one who holds your hand and touches your heart.

Herz, FreundschaftGabriel Garcia Marquez
4
Kommentieren 

Du kannst für die Welt nur eine Person sein, aber für eine Person die ganze Welt bedeuten.

LiebeGabriel Garcia Marquez
2
Kommentieren