Zitate und Sprüche aus Fluch der Karibik

Zitate und Sprüche aus Fluch der Karibik

Fluch der Karibik ist ein US-amerikanischer Piratenfilm von Gore Verbinski aus dem Jahr 2003 und der erste Teil der Filmreihe Pirates of the Caribbean. Produzent war Jerry Bruckheimer. Der Film erzählt die Geschichte des Piraten-Kapitäns Jack Sparrow, der das Piratenschiff Black Pearl wieder in seinen Besitz bringen will. Dabei trifft er auf Will Turner, der die von Piraten mit der Black Pearl entführte Elizabeth Swann retten will.

Murtogg: "Das Betreten dieses Kais ist für Zivilisten verboten."
Jack: "Tut mir furchtbar leid, das wusste ich nicht. Wenn ich einen sehe, werde ich Euch sofort informieren."
Captain Jack Sparrow
3
Will: "Das ist entweder wahnsinnig oder brillant."
Jack: "Es ist immer wieder erstaunlich wie nah diese beiden Eigenschaften beieinander liegen."
Captain Jack Sparrow
2
Das Leben ist unfair, wieso sollte es nach dem Tod anders sein?
Davy Jones in Fluch der Karibik - Am Ende der Welt
7
Will: "Ihr seid der, den sie jagen... der Pirat."
Jack: "Du kommst mir irgendwie bekannt vor, hab ich dich schon mal bedroht?"
Will: "Mein Prinzip ist es, die Bekanntschaft mit Piraten zu meiden."
Will Turner
2
Lizzie: "Und es wird der Moment kommen, indem ihr die Chance habt, das zu zeigen."
Jack: "Ich liebe diese Momente. Ich winke ihnen gern zu wenn sie vorbeiziehn."
Captain Jack Sparrow
21
Angelica: "Ich erwarte ein Kind von dir!"
Jack: "Ich kann mich nicht erinnern dass wir..."
Angelica: "Du warst betrunken!"
Jack: "So betrunken war ich ja wohl noch nie."
Captain Jack Sparrow in Fluch der Karibik - Fremde Gezeiten
9
Angelica: "Ich liebe dich!"
Jack: "Ich auch. Hab ich immer. Werd' ich immer."
Captain Jack Sparrow in Fluch der Karibik - Fremde Gezeiten
16
Will Turner: "Wo ist Elizabeth?"
Jack Sparrow: "In Sicherheit, so wie ich es versprochen habe. Sie wird Norrington heiraten, wie sie es versprochen hat. Und du wirst für sie sterben, wie du es versprochen hast. Also sind wir alle Männer die zu ihrem Wort stehen. Elizabeth ausgenommen, die ist in der Tat eine Frau!"
Captain Jack Sparrow
8
Ich bin unehrlich! Bei einem unehrlichen Mann wie mir könnt Ihr darauf vertrauen, dass er unehrlich ist... ehrlich!
Captain Jack Sparrow
23
Ich hoffe, das haben alle gesehen. DAS mach ich nämlich nicht nochmal!
Captain Jack Sparrow
21
Nein, DU willst, dass du das hier findest. Denn das Finden hiervon gipfelt in dem unbeabsichtigten Finden oder Entdecken eines Weges zur Befreiung deines Schnuckelschnäuzchens, der guten... Wie-heißt-sie-nochmal? Klar soweit?
Captain Jack Sparrow
14
Lord Beckett: "Ihr seid verrückt!"
Jack Sparrow: "Gott seis gedankt, sonst würde das hier wahrscheinlich nicht funktionieren."
Captain Jack Sparrow in Fluch der Karibik - Am Ende der Welt
27
Mein enormes, intuitives Gespür für das weibliche Geschlecht sagt mir, dass ihr Kummer habt.
Captain Jack Sparrow
19
Will: "Dann stech ich alle ab, die sich mir in den Weg stellen."
Jack: "Find ich gut, simpel, einfach zu merken."
22
Elizabeth: "Jack, dass mit uns beiden hätte nie funktioniert."
Jack: "Versuch Dir das ruhig einzureden, Liebes."
Captain Jack Sparrow in Fluch der Karibik - Am Ende der Welt
16
Ein Wort, Liebes: Neugierde. Ihr sehnt Euch nach Freiheit.Ihr sehnt Euch danach, zu tun was Ihr wollt, wann Ihr es wollt. Eigennützig handeln und ganz spontan. Ihr wollt sehen, wie das ist. Eines Tages werdet Ihr nicht mehr widerstehen können.
Captain Jack Sparrow
11
Barbossa: "Das ist nicht möglich."
Jack: "Sagen wir - nicht üblich."
Captain Jack Sparrow
20
Elizabeth: "Wer hat uns verraten?"
Jack: "Vermutlich einer von den Nichtanwesenden."
Elizabeth: "Wo ist Will?"
Jack: "Nicht anwesend..."
30
Nimm was du kriegen kannst! - Und gib nichts wieder zurück.
Captain Jack Sparrow
27
'Die Black Pearl?! Ich hab Geschichten von der gehört. Seit fast 10 Jahren plündern sie Schiffe und Siedlungen. Lassen nie Überlebende zurück.'
'Keine Überlebende? Woher stammen dann die Geschichten frag ich mich!?'
16
Wache: "Nur eine Kugel, kein Schießpulver, ein Kompass der nicht nach Norden zeigt, hm... Erstaunlich man würde meinen es ist aus Holz. Sie sind ohne Zweifel der schlechteste Pirat, von dem ich je gehört habe!"
Jack Sparrow: "Aber, ihr habt von mir gehört!"
Captain Jack Sparrow
21
Wache 1: "Ja, und keine Lügen!"
Jack: "Na gut. Ich gestehe. Ich will ein Schiff kapern, eine Mannschaft in Tortuga suchen, stehlen, rauben plündern oder kurz gesagt mir meine schwarze, heimtückische Seele ausreißen."
Wache 1: "Ich sagte keine Lügen!"
Wache 2: "Ich glaube er sagt die Wahrheit."
Wache 1: "Wenn er die Wahrheit gesagt hätte, hätte er sie nicht gesagt."
Jack: "Oder er wüsste, dass ihr ihm die Wahrheit nicht glauben würdet, selbst wenn er sie sagen würde."
17
Will Turner: "Wir stehlen das Schiff. Dieses Schiff?"
Jack Sparrow: "Kapern. Wir kapern dieses Schiff. Nautischer Begriff."
Captain Jack Sparrow
14
Pirat: "Danke, Jack."
Jack: "Gern geschehen."
Pirat: "Gilt nicht dir! Wir tauften den Affen Jack."
18
Barbossas Schurke: "Parlé. Verdammt, welcher Schwachkopf hat sich diesen Parlémist ausgedacht?"
Jack Sparrow: "Das waren die Franzosen!"
17
Jack: "Anamaria!"
Anamaria: "Jack, du hast mein Boot gestohlen!"
Jack: "Eigentlich... Geborgt, geborgt ohne Erlaubnis, aber mit der aufrechten Absicht, es Dir wieder zurückzugeben."
Anamaria: "Aber das hast du nicht."
Jack: "Du kriegst ein anderes!"
9
Will Turner: "In einem fairen Kampf würde ich Dich töten."
Jack Sparrow: "Lohnt es sich dann für mich fair zu kämpfen, Mr. Turner?"
Captain Jack Sparrow
14
Da du grade sowieso nur rumhängst, hör gut zu. Die einzige Regel, die wirklich eine Rolle spielt, ist folgende: Was ein Mann kann und was ein Mann nicht kann. Zum Beispiel: Du kannst dich damit abfinden, dass dein Vater ein Pirat und ein guter Mann war, oder du kannst es nicht. Der Pirat steckt in deinem Blut, Junge, das wirst du wohl eines Tages einsehn müssen. Ich zum Beispiel kann dich absaufen lassen, aber das Schiff allein nach Tortuga bringen, das kann ich nicht. Klar soweit? Also. Kannst du unter dem Kommando eines Piraten segeln, oder kannst dus nicht?
Captain Jack Sparrow in Fluch der Karibik - Am Ende der Welt
11
Du kommst mir irgendwie bekannt vor, hab ich dich schon mal bedroht?
Captain Jack Sparrow
20
Eine Hochzeit? Ich LIEBE Hochzeiten! Drinks für alle!
Captain Jack Sparrow
15
Falls du auf den richtigen Moment gewartet hast... das war er.
Captain Jack Sparrow
24
Magst du Schmerzen? Versuch mal ein Corsette zu tragen!
Elizabeth
9
Nein. Denn ohne diesen Schlüssel können wir nicht aufschließen, was wir nicht haben, das er aufschließt. Also was für einen Sinn würde es machen, das zu finden, was er aufschließt... was wir nicht haben... ohne zuerst den Schlüssel gefunden zu haben, der es aufschließt?
Captain Jack Sparrow
24
Will: "Du mogelst"
Jack: "Pirat!"
Fluch der Karibik - Captain Jack Sparrow
17
Komplikationen entstanden, dauerten an und wurden überwunden.
Captain Jack Sparrow
16
Nicht jeder Schatz besteht aus Silber und Gold musst du wissen.
Captain Jack Sparrow
19
Klar soweit?
Captain Jack Sparrow
13
Elizabeth: "Wenn ein Gegner wünscht zu verhandeln, darf man ihm nichts antun, bis die Verhandlungen abgeschlossen sind."
Ragetti: "Zum Teufel mit dem Kodex."
Ragetti
1
Gilette: "Dieses Schiff kann nicht von zwei Männern gesegelt werden. Ihr schafft es nicht mal aus der Bucht raus."
Jack: "Jungchen. Ich bin Captain Jack Sparrow, klar soweit?"
Captain Jack Sparrow
3
Gibbs: "Nein, nein, nein! Es bringt furchtbares Unglück, eine Frau mit an Bord an nehmen, Sir."
Jack: "Viel schlimmer wäre es, sie nicht dabei zu haben."
Captain Jack Sparrow
1

Zitate und Sprüche über Fluch der Karibik

Was ist das Lieblingszitat der Boomer aus Fluch der Karibik?
"Nimm, was du kriegen kannst und gib nichts wieder zurück!"
Oh yeah, that's the Holy Grail, Pirates of the Caribbean. Johnny Depp, he's the real deal, isn't he? He doesn't get the girl, and he doesn't care.
1
Im Sommer hab ich ne ganz schöne Dokumentation gesehen im Kino, über das Leben von Fidel Castro. Vielleicht haben Sie es auch gesehen... Fluch der Karibik.
Hagen Rether (Kabarettist) - beim Deutschen Kleinkunstpreis 2008
3

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Elfen sind wie Bäume, auf dem Boden geblieben und fokussiert von den Wurzeln bis hin zur anmutigen Spitze.
1
Man braucht Hindernisse um zu lernen, zu wachsen, besser zu werden.
1
Ich mache gerade einen Film mit einer Menge Kerlen, am Ende wird mir vermutlich ein Bart wachsen.
1
Piratenfilme kann man nicht jeden Tag drehen, das sollte man nicht verpassen.
1
Es gibt viele Menschen in diesem Land, die, ohne etwas dafür zu können, vernünftig sind. Manche sind vernünftig geboren. Manche sind später vernünftig geworden.
1
I'm a firm believer that character is highly overrated. Character is a trick that we do with the audience's collusion.
1
Das ist Demokratie... wenn man sich aussuchen kann, wer einen verarscht!
8

Verwandte Seiten zu Fluch der Karibik

Orlando BloomKeira KnightleyVerrücktheitZitate und Sprüche über Chancen und MöglichkeitenChancenEhrlichkeit und Aufrichtigkeit - Die besten Zitate und SprücheEhrlichkeitMutNeugierZitate und Sprüche über Verrat und VerräterVerratGier & GeizPiraten
Englische Übersetzungen zeigen?