Zitate und Sprüche von Flavio Briatore

Zitate und Sprüche von Flavio Briatore

Flavio Briatore (* 12. April 1950 in Verzuolo) ist ein italienischer Sport- und Industriemanager. Bekannt wurde er vor allem als Teamchef der Formel-1-Rennställe von Benetton (1989–1997, 2000–2001) und Renault (2002–2009), bei dem er zuletzt wegen der sogenannten „Crash-Gate-Affäre“ seinen Posten räumen musste.

Er hat gesprochen, als hätte er sein Leben lang nichts anderes gemacht. Dabei hat er vier Jahre vorher selbst noch ein Ayrton Senna Poster in seinem Zimmer hängen gehabt.
Ich habe keine besondere Leidenschaft für die Formel 1. Ich will einfach nur gewinnen.
Wir haben uns noch auf keinen Namen geeinigt, aber es wird auf keinen Fall Max heißen.
2010, darüber, dass sein Kind nicht nach Max Mosley benannt wird
Es sollte mehr Respekt in der Formel Eins geben.
The drivers in our teams have been and are world champions, and yet the title is being fought between one driver who is a semi-pensioner and another who is a decent bloke but is like a roadside post.
2009, über Jenson Button und Rubens Barrichello
Ich wünsche Fernando frohe Weihnachten und entspannte Feiertage, denn sobald die neue Saison startet, werden wir ihn schlagen.
Dezember 2006
Als Michael Schumacher in die Formel 1 kam, dachten sich alle Fahrer, dass er zu jung war und zu früh anfing.
1
Ich habe mir noch nie ein Interview von einem meiner Fahrer angehört. Das interessiert mich nicht.
The GP2 championship costs 0.65 percent of what the Formula One championship costs, ... I don't understand why GP2 cost $2.5 million and our team and other teams cost maybe between $300 and $500 million. I do not see what the difference is.
Unfälle sind Teil des Spiels. Wir müssen akzeptieren, dass man in der Formel 1 Risiken eingeht, genauso wie bei einem Sport wie Boxen.
1

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Ich glaube, wenn man den Rennsport betreibt, dann hat jeder den gleichen Traum - irgendwann einmal in der Formel 1 zu sitzen. Und das ist mein Traum auch.
1
Meine Eltern mussten sehr hart dafür arbeiten, um uns das normale Leben zu ermöglichen. Aber was ist "reich"? Viele Reiche sind auch sehr arm, weil die Eltern gar keine Zeit für ihre Kinder haben.
Schumacher ist der größte Rivale von Ayrton Senna.
Zweiter zu sein, bedeutet Erster der Verlierer zu sein.
2
Ich habe keine Vorbilder. Ich bewundere Arbeit, Hingabe und Können.
Denn im Bruchteil einer Sekunde ist alles vorbei.
Mein größter Fehler? Muss erst noch passieren.
Wenn man Gott an seiner Seite hat, wird einem alles klar.
Im Prinzip geht es darum, als erster Feierabend zu machen.
Rekorde sind da um gebrochen zu werden.
Nein. Obwohl, doch - an Erfahrung.
Michael Schumacher - September 2003, auf die Frage, ob er in Las Vegas etwas gewonnen hat
Mir wäre es lieber, wenn er Tennis oder Golf spielt.
Michael Schumacher - September 2005, zu Karriereplänen für seinen Sohn
Nach diesen Jahren war ich im Prinzip der Meinung ein ewiger Go-Kart Fahrer zu bleiben. Weil ich mir nie hätte vorstellen können, mal den Einstieg in die Formel Klasse zu schaffen - rein aus finanziellen Gründen.
What's behind me doesn't matter
1
Wenn du auf Perfektion abzielst wirst du feststellen, dass sie ein bewegtes Ziel ist.
1
Formel 1 Fahrer zu sein bringt Dinge mit sich, die mir nicht mehr gefallen. Vielleicht werden diese irgendwann gelöst, aber der Wille, diese Veränderung umzusetzen, muss viel stärker werden und schon heute zum Handeln führen. Reden reicht nicht mehr aus. Das Rennen hat bereits begonnen.
Sebastian Vettel - Juli 2022, zu seinem Formel 1 Rücktritt
1
In der Formel 1 ist es sehr schwer für Frauen.
Für die Formel 1 bin ich leider zu alt, der Zug ist an mir vorbei gefahren.
Wenn du ein Rennen fährst, dann herrschen im Cockpit 60 °C. Die G-Kräfte sind doppelt so hoch, wie für einen Astronauten beim Raketenstart.
Jack Salter in Gran Turismo
1
Ich bin 74 und habe keine Zeit mehr, die ich an Ladesäulen verschwenden könnte.
Mein bestes Rennen liegt noch vor mir.
Sebastian Vettel - Juli 2022, zu seinem Formel 1 Rücktritt
Ich wache jeden Tag mit neuen Ideen auf.
Ein Renn-Motorrad zu fahren ist wie Kunst - etwas, was man tut, weil man es fühlt.
1
Gerade Straßen sind für schnelle Autos, Kurven sind für schnelle Fahrer.
2
Weltmeister! Es ist einfach unglaublich. Mein Vater und ich haben vor vielen Jahren mit dem Rennsport angefangen. Wir haben davon geträumt, Weltmeister zu werden - und jetzt sind wir es.
Max Verstappen - Dezember 2021
Trinken ist sicherer als Sport. Da verletzt man sich nicht, man bekommt nur einen Kater.
Was die Spannung in der WM zurückbringen kann? Einer soll Schumacher vier Rennen lang einsperren.
Niki Lauda - im Mai 2002, über die Dominanz Schumachers
1
Die Art und Weise wie ich fahre, wie ich das Auto lenke, ist ein Ausdruck meiner Gefühle.
Du gewinnst nie allein. Am Tag, an dem du was anderes glaubst, fängst du an zu verlieren.
1
Der Zweite ist der Erste der Verlierer.
Alles kommt zu dem, der warten kann... außer eine Katze.
Ich will nicht, dass das ein ewiges Sterben gibt und vor allem möchte ich nicht, dass das ein großer, europäischer Krieg wird.
Sahra Wagenknecht - Juni 2024

Verwandte Seiten zu Flavio Briatore

Die besten Zitate und Sprüche von RennfahrernRennsportZitate und Sprüche aus der Schumacher-DokuSchumacherDie besten Formel 1 Zitate und SprücheFormel 1Ayrton SennaMichael SchumacherFernando AlonsoZitate und Sprüche über Rennfahrer & MotorsportRennfahrer & MotorsportWalter RöhrlSebastian VettelCarroll Shelby
Englische Übersetzungen zeigen?