Zitate und Sprüche aus Final Fantasy

Zitate und Sprüche aus Final Fantasy

Final Fantasy ist eine Computer-Rollenspiel-Serie des japanischen Unternehmens Square Enix. Neben den mittlerweile 16 Titeln der „Hauptserie“ hat sich die erfolgreiche Marke Final Fantasy auf zahlreiche Plattformen und Genres ausgedehnt, darunter Taktik-Rollenspiele, MMORPGs, Handy-Spiele, drei Anime-Produktionen und drei Animationsfilme.

Frieden bedeutet nicht, die Schwachen den Wölfen vorzuwerfen.
Libertus Ostium in Final Fantasy - XV: Kingsglaive
8
Erinnerungen sind schön. Das ist aber auch alles, was sie sind.
Rikku in Final Fantasy - X
8
Egal wie dunkel die Nacht, der Morgen kommt immer und unsere Reise beginnt von neuem.
7
Ich werde mit meinem Kummer leben. Ich werde mein eigenes Leben leben. Ich werde an seiner Stelle den Kummer besiegen. Ich werde meine Stellung behaupten und werde stark sein. Ich weiß nicht wann es sein wird, aber eines Tages, werde ich es überwinden und ich werde es ohne falsche Hoffnung tun.
Yuna in Final Fantasy - X
7
Wer nach wahrer Stärke strebt und sie sucht wird sie selten finden. Nein, sie kommt von selbst zu dem der sie verdient hat.
Lunafreya Nox Fleuret in Final Fantasy - XV: Kingsglaive
5
Tidus: "Vater?"
Jecht: "Jo?"
Tidus: "[mit zögernder Stimme] Ich hasse dich."
Jecht: "[kichernd] Ich weiß, ich weiß..."
Jecht in Final Fantasy - X
5
Lauscht meiner Geschichte... Dies ist vielleicht die letzte Möglichkeit.
Tidus in Final Fantasy - X
5
Jetzt!
Das ist es!
Jetzt ist die Zeit, um zu wählen!
Sterbe und sei frei von Schmerz oder lebe und bekämpfe deinen Kummer!
Jetzt ist die Zeit, um deine Geschichten zu gestalten!
Dein Schicksal liegt in deinen Händen!
Auron in Final Fantasy - X
4
Das ist deine Geschichte. All das beginnt hier.
Auron in Final Fantasy - X
4
Warum beharren Leute darauf, Dinge zu schaffen, die unvermeidlich zerstört werden? Warum halten sich Leute an Leben fest, wissend, dass sie eines Tages sterben müssen?
...Obwohl sie wissen, dass nichts irgendetwas bedeutet haben wird,was sie getan haben?
Kefka in Final Fantasy - VI
4
Braucht es wirklich einen Grund, jemandem zu helfen?
Zidane Tribal in Final Fantasy - IX
4
Jede Geschichte hat ein Ende.
Auron in Final Fantasy - X
4
Listen up! Teamwork means staying out of my way!
Seifer in Final Fantasy - VIII
3
Zu Leben... das heißt nicht für immer zu Leben oder unsterblich zu sein. Sich gegenseitig zu helfen und beizustehen, das ist der wahre Sinn des Lebens.
Freia in Final Fantasy - IX
3
An enemy that is pure evil? Right or wrong are not what separates us and our enemies. It's our different standpoints, our perspectives that separate us. Both sides blame one another. There's no good or bad side. Just two sides holding different views.
Squall in Final Fantasy - VIII
2
Quistis: "Viel Glück, Cifer."
Cifer: "Nur Loser brauchen Glück."
Quistis: "Na dann, viel Glück!"
Quistis in Final Fantasy - VIII
2
We may accept our fate or run from it, but we cannot deny it.
Urianger in Final Fantasy - 14
1
Wooohooooohohohohohohhoooooo. Willst du mir den Trick noch einmal zeigen, ja?
Wakka in Final Fantasy - X
1
Leben...Träume...Hoffnung...Wo kommen sie her? Und wo gehen sie hin? Nichts dergleichen ist genug, um Ihre Herzen zu erfüllen!
Zerstörung...Zerstörung ist das, was das Leben lebenswert macht! Zerstören! Zerstören! Zerstören! Lasst uns alles zerstören!
Kefka in Final Fantasy - VI
1
Nichts schlägt die süße Musik von hunderten Stimmen, die im Einklang schreien!
Kefka in Final Fantasy - VI
1
Warum sorgst du dich über kleine Dinge? Die Welt ist ein einfacher Ort. Die Welt hat nur zwei einfache Dinge: Dinge die du essen kannst und Dinge die du nicht essen kannst.
Quina Quen in Final Fantasy - IX
1
Warum sollte die Welt ohne mich bestehen? Das ist nicht fair. Wenn ich sterbe, sterben wir alle!
Kuja in Final Fantasy - IX
1
In der Welt, wo ich einst existierte,
ist der Pfad der Zeit nicht mehr sicher...
Lightning in Final Fantasy - XIII
1
How on earth did u manage to set a stone castle on fire?
Edgar
1
Ein Blitz. Er scheint grell auf... und verschwindet. Er kann nicht beschützen, er zerstört.
Lightning in Final Fantasy - XIII
1
[Tidus beginnt zu verschwinden, Yuna schüttelt ihren Kopf]
Yuna: "Nein."
Tidus: "Yuna, ich muss gehen."
[Yuna schüttelt erneut den Kopf]
Tidus: "Es tut mir leid, dass ich dir Zanarkand nicht zeigen konnte."
Wakka: "Was?"
[Tidus dreht sich um und läuft weg]
Tidus: "Lebt wohl"
Wakka: "Hey?"
Rikku: "Werden wir uns wieder sehen?"
Kimarhi: "Yuna!"
[Yuna rennt Tidus hinterher, aber läuft durch in durch und fällt auf den Boden]
Yuna: "[steht auf] Ich liebe dich."
[Tidus dreht sich um und umarmt Yuna, läuft duch sie hindurch, rennt, springt in die Luft und verschwindet, schliesst sich somit den bereits verschwundenen Auron und Jecht an. Er gibt seinem Vater ein 'High-five', bevor alle drei verblassen.]
1
Und ich sagte Yuna...lass uns gemeinsam nach Zanarkand gehen! Lass uns Sin besiegen! Ich erzählte ihr all die Sachen die wir machen könnten... könnten... und schon immer, die ganze Zeit, wusste ich gar nichts! Aber Yuna, sie... hat nur gelächelt.
Tidus in Final Fantasy - X
1
You've got to be crazy if you want to change the world.
Jack Garland in Final Fantasy - Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin
Attachments to this world will just make it harder to do our duty. It's a mercy to forget.
Jack Garland in Final Fantasy - Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin
Courage is not the absence of fear, it is the triumph over it.
G'raha Tia in Final Fantasy - 14
He that holdeth fast unto his convictions shall never count betrayal amongst his crimes, though all the world may call him villain. My path is unchanged; my creed sacrosanct. This I believe with all my heart.
Urianger in Final Fantasy - 14
It is precisely when things appear to be proceeding according to plan that we must need steel ourselves for impending danger.
Papalymo Totolymo in Final Fantasy - 14
The rains have ceased, and we have been graced with another beautiful day. But you are not here to see it.
Elidibus in Final Fantasy - 14
How many years have come and gone since that day? How many years have I waited for this moment. For the one who stood alone against the storm...For the one they called... the Warrior of Light.
G'raha Tia in Final Fantasy - 14
Titus Drautos: "Für die Ehre meiner Heimat hab' ich gekämpft und getötet unter einem König, den ich hasse, nur um von ihm verraten zu werden. So wie er uns alle verraten hat."
Nyx Ulric: "Du bist nicht der Einzige der diesen Weg gewählt hat. Aber der Glanz der Vergangenheit hat dich blind für die Zukunft gemacht."
Nyx Ulric in Final Fantasy - XV: Kingsglaive
Ich habe einst hundert Ritter einhändig getötet. Für mich seid Ihr zwei nichts anderes als Insekten.
Beatrix in Final Fantasy - IX
Die Welt ischt voller esschbarer Dinge, die esch zu vernaschen gilt.
Quehl in Final Fantasy - IX

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Die Nacht verändert viele Gedanken.
25
I like the night. Without the dark, we'd never see the stars.
22
Man kann zwar kein neues Leben beginnen, aber jeden Morgen einen neuen Tag.
11
Am meisten ärgert mich an diesen Morgenmenschen diese entsetzliche gute Laune, als wären sie bereits drei Stunden wach und hätten da schon Frankreich überrannt.
4
Wenn einem das Leben eines anderen wichtiger ist als das eigene... ist das Liebe?
44
Ich hatte nie groß darüber nachgedacht, wie ich sterben würde, aber an Stelle von jemandem zu sterben, den man liebt, scheint mir ein guter Weg zu sein um zu gehen.
36
Je kälter es da draußen wird, desto mehr Unterschied macht ein nettes Wort. Je kälter es ist, desto wärmer kommt dir die Flamme vor. Und wenn's nur ein kleines Flämmchen ist. Wenn's nur eine kleine Glut ist, die kann schon den Unterschied machen und die kann das Eis zum Schmelzen bringen. Und vielleicht bist du diese Glut, vielleicht bist du diese Flamme.
18
Du musst geben, bevor du nimmst - und bauen, bevor du wohnst.
6
Wir sind nur so stark, wie wir vereint sind und so schwach, wie wir gespalten sind.
42
Wir wollen stark sein immerzu. Aber wir können es nicht immer sein. Irgendwann kommt der Punkt, an dem wir uns eingestehen müssen, dass wir jemanden brauchen, der uns beim Starksein hilft.
6
Manchmal muss man sich verletzen, um zu lernen. Hinfallen, um zu wachsen. Und verlieren, um zu gewinnen. Denn die größten Lektionen des Lebens lernt man durch Schmerz.
20
Das, worauf es im Leben ankommt, können wir nicht voraussehen. Die schönste Freude erlebt man immer da, wo man sie am wenigsten erwartet.
93
Wir haben alle sowohl eine helle als auch eine dunkle Seite in uns. Es kommt darauf an, welche Seite wir für unser Handeln aussuchen. Das macht uns wirklich aus.
29

Verwandte Seiten zu Final Fantasy

Die besten Zitate und Sprüche über die NachtNachtMorgen! Sprüche zum Start in den TagMorgenZitate und Sprüche über SelbstlosigkeitSelbstlosigkeitDie besten Sprüche über's Nett seinNett seinTeamsLebens-Zitate - Die schönsten Sprüche über das LebenLebenMoral & EthikEssensprüche - Die besten Zitate und Sprüche über EssenEssenDie besten VideospielzitateVideospielzitate
Englische Übersetzungen zeigen?