Die schönsten Filmzitate (Seite 47)

Hier findest du alle Filmzitate die von unserer Community aus hunderten Filmen gesammelt wurden. Du bist begeisterter Kinogänger oder nennst eine riesige DVD-Sammlung dein eigen? Dann sei dabei und füge deine liebsten Zitate aus Filmen hinzu!

Liste aller Filme

Die schönsten Filmzitate
Zitate 2301 bis 2350 von 27971444546474849505156

Ich bin darauf vorbereitet, ohne meinen Mann zu leben, wenn er tot ist. Aber ich bin nicht darauf vorbereitet, ohne ihn zu leben, solange er noch am Leben ist.

BeziehungenDas Beste kommt zum Schluss
7
Kommentieren 

Nur weil ich dir von meinem Leben erzähle, heißt das noch lange nicht, dass du ein Teil davon bist!

Das Beste kommt zum Schluss
5
Kommentieren 

Carter: "Mein Philosophie-Professor stellte uns im 1. Semester eine Aufgabe. Er nannte sie: die 'Löffelliste'. wir sollten eine Liste von allem schreiben, was wir in unserem Leben tun wollten, bevor..."
Edward: "... bevor wir den Löffel abgeben."
Carter: "Ja."
Edward: "Sehr drollig"
Carter: "Und jetzt nutzlos."
Edward: "Wir könnten es tun. Wir sollten es tun!"

Das Beste kommt zum Schluss
 
Kommentieren 

Na, wenn das so ist, dann behalten wir es doch! Ich wollte immer schon ein Haustier, das mich... töten kann!

Monster AG, von Mike Glotzkowski
1
Kommentieren 

Mike Glotzkowski: "Wir nehmen ein paar Löffel, graben einen Tunnel unter der Stadt und setzen es in der Wildnis aus!"
Sulley: "Löffel?!"

Monster AG, von James P. Sullivan
 
Kommentieren 

Weißt du, ich bin so romantisch, dass ich mich am liebsten selbst heiraten würde!

Monster AG, von Mike Glotzkowski
1
Kommentieren 

Sully, du darfst ihm keinen Namen geben. Sobald es einen Namen hat, entwickelst du Gefühle dafür!

Monster AG, von Mike Glotzkowski
2
Kommentieren 

Jetz guck isch aber bled aus da Wäsch. Des Eis is ausganga!

Monster AG, von Yeti
1
Kommentieren 

Er ist ein Blödmonster!

Monster AG, von Mike Glotzkowski
 
Kommentieren 

Ein Yeti in Nepal, isch kann ja die Sprach' ned amal richtig! Wieso ned Kanada, oda Alaska, oda glei auf da Alp. Dann hätt isch wenigstns Kollege.

Monster AG, von Yeti
1
Kommentieren 

Also, ich mag es nicht, wenn sich so... äh, bewegliche Dinge auf mich zu bewegen!

Monster AG, von Mike Glotzkowski
1
Kommentieren 

Melanie: "Warum willst Du mich denn überhaupt heiraten?"
Jake: "Damit ich Dich küssen kann, wann ich will."

Sweet Home Alabama
2
Kommentieren 

Du bist der erste Junge, den ich geküsst habe und ich will, dass Du der letzte bist.

Sweet Home Alabama, von Melanie
2
Kommentieren 

Wollen wir auf Bäume klettern, Thomas J.? Sein Gesicht tut ihm weh! Und wo ist seine Brille? Er kann doch ohne seine Brille nicht sehen! Setzt ihm die Brille doch auf!

Where are his glasses? He can't see without his glasses!

My Girl - Meine erste Liebe, von Vada
 
Kommentieren 

Thomas J.: "Vada?"
Vada: "Was?"
Thomas J.: "Denkst Du später an mich?"
Vada: "Wozu denn?"
Thomas J.: "Für den Fall, dass Du Mr. Bixler doch nicht heiratest."
Vada: "Könnte sein."

Thomas J.: "Vada?"
Vada: "Yeah?"
Thomas J.: "Would you think of me?"
Vada: "For what?"
Thomas J.: "Well, if you don't get to marry Mr. Bixler."
Vada: "I guess."

My Girl - Meine erste Liebe, von Thomas J.
 
Kommentieren 

Thomas J.: "Tag Vada, was ist? Kommst Du?"
Vada: "Ich weiß nicht."
Thomas J.: "Bitte, es ist so 'ne Hitze, möchte mit Dir zum Schwimmen."
Vada: "Nein! Und verschwinde hier! Ich will Dich nicht mehr sehen für fünf oder sieben Tage!"

My Girl - Meine erste Liebe
 
Kommentieren 

Thomas J.: "Was denkst Du wie's da ist?"
Vada: "Wo?"
Thomas J.: "Im Himmel."
Vada: "Ich denke, alle bekommen ein eigenes weißes Pferd und Du darfst den ganzen Tag reiten und Marshmallows essen. Und alle Menschen sind miteinander bestens befreundet. Und beim Sport gibt es keine Teams, damit man nicht als letzter ausgewählt wird."
Thomas J.: "Aber wenn Du nun vor Pferden Angst hast?"
Vada: "Das macht nichts. Es sind keine gewöhnlichen Pferde. Sie haben Flügel. Es ist nicht schlimm, wenn Du runterfällst, denn Du landest auf 'ner Wolke."

Thomas J.: "What do you think it's like?"
Vada: "What?"
Thomas J.: "Heaven."
Vada: "I think, everybody gets their own white horse and all they do is ride them and eat marshmallows all day. And everybody's best friends with everybody else. When you play sports, there's no teams, so nobody gets picked last."
Thomas J.: "But what if you're afraid to ride horses?"
Vada: "Doesn't matter 'cause they're not regular horses. They've got wings. And it's no big deal if you fall 'cause you'll just land in a cloud."

My Girl - Meine erste Liebe
1
Kommentieren 

Vada: "Ich fahr nach Hause."
Thomas J.: "Wozu? Es ist doch noch keine Essenszeit."
Vada: "Essenszeit? Du bist wie ein Hund, der nur zum Essen nach Hause geht."

My Girl - Meine erste Liebe
 
Kommentieren 

Vada: "Dad, ich will Dich ja nicht beunruhigen, aber meine rechte Brust entwickelt sich unübersehbar schneller als meine linke. Das kann bloß eins bedeuten. Krebs, ich muss sterben."
Harry: "Ausgezeichnet, Schätzchen. Hol mir die Mayonnaise aus dem Kühlschrank."

My Girl - Meine erste Liebe
 
Kommentieren 

Zum Glück hat er vergessen, dass ich auch mal Zauberer werden wollte. Aber ich hab's einfach nicht geschafft, mich unsichtbar zu machen.

My Girl - Meine erste Liebe, von Vada
1
Kommentieren 

Warum reden Jungs soviel, wenn sie doch gar nichts zu sagen haben? Mädchen haben so viel zu sagen und keiner hört ihnen zu!

Frauen, RedenMy Girl - Meine erste Liebe, von Vada
5
Kommentieren 

Your'e right, Prospector. I can't stop Andy from growing up... but I wouldn't miss it for the world.

Toy Story - 2, von Woody
 
Kommentieren 

Rex: "No, no, no, no."
Buzz Lightyear: "Oh, you almost had him."
Rex: "I'm never gonna defeat Zurg!"
Buzz Lightyear: "Sure, you will, Rex. In fact, you're a better Buzz than I am."
Rex: "But look at my little arms! I can't press the 'fire' button and 'jump' at the same time!"

Toy Story - 2
 
Kommentieren 

Woody once risked his life to save mine, and I couldn't call myself his friend if I wasn't willing to do the same.

Toy Story - 2, von Buzz Lightyear
 
Kommentieren 

Alien toys: "You have saved our lives. We are eternally grateful."
Mrs. Potato-Head: "You saved their lives? My hero! They're so adorable. Let's adopt them!"
Alien toys: "Daddy!"

Toy Story - 2
 
Kommentieren 

I'm sorry, honey, but you know... toys don't last forever.

Toy Story - 2, von Rex
1
Kommentieren 

Ich kann da nicht hinsehen! Kann mir bitte jemand die Augen zuhalten?

I can't look. Could somebody please cover my eyes?

Toy Story - 2, von Rex
1
Kommentieren 

Zurg: "Ergib dich, Buzz Lightyear, ich habe gewonnen."
Buzz: "Nein, niemals. Du hast meinen Vater getötet."
Zurg: "Nein, Buzz. Ich BIN dein Vater."

Buzz Lightyear: "I'll never give in. You killed my father! "
Emperor Zurg: "No, Buzz. I AM your father!"

Toy Story - 2, von Zurg
 
Kommentieren 

You never forget kids like Emily, or Andy, but they forget you.

Toy Story - 2, von Jessie
 
Kommentieren 

How long will it last, Woody? Do you really think Andy is going to take you to college, or on his honeymoon? Andy's growing up, and there's nothing you can do about it. It's your choice, Woody. You can go back, or you can stay with us and last forever. You'll be adored by children for generations.

Toy Story - 2, von Stinky Pete
 
Kommentieren 

Ich packe dir ein Paar Ersatzfüße ein - und deine grimmigen Augen, man kann ja nie wissen...

I'm packing your extra pair of shoes, and your angry eyes just in case.

Toy Story - 2, von Frau Kartoffelkopf
1
Kommentieren 

Nein, DU willst, dass du das hier findest. Denn das Finden hiervon gipfelt in dem unbeabsichtigten Finden oder Entdecken eines Weges zur Befreiung deines Schnuckelschnäuzchens, der guten... Wie-heißt-sie-nochmal? Klar soweit?

Fluch der Karibik, von Captain Jack Sparrow
12
Kommentieren (1)

Lord Beckett: "Ihr seid verrückt!"
Jack Sparrow: "Gott seis gedankt, sonst würde das hier wahrscheinlich nicht funktionieren."

Lord Beckett: "You're mad!"
Jack Sparrow: "Well thats good, cause if I wasn't, this'd probably never work."

Mut, VerrücktheitFluch der Karibik - Am Ende der Welt, von Jack Sparrow
25
Kommentieren 

Mein enormes, intuitives Gespür für das weibliche Geschlecht sagt mir, dass ihr Kummer habt.

Fluch der Karibik, von Captain Jack Sparrow
18
Kommentieren 

Will: "Dann stech ich alle ab, die sich mir in den Weg stellen."
Jack: "Find ich gut, simpel, einfach zu merken."

Fluch der Karibik
20
Kommentieren 

Elizabeth: "Jack, dass mit uns beiden hätte nie funktioniert."
Jack: "Versuch Dir das ruhig einzureden, Liebes."

Elizabeth: "It never would've worked out between us."
Jack: "Keep telling yourself that, darling."

Fluch der Karibik - Am Ende der Welt, von Jack Sparrow
15
Kommentieren 

Ein Wort, Liebes: Neugierde. Ihr sehnt Euch nach Freiheit.Ihr sehnt Euch danach, zu tun was Ihr wollt, wann Ihr es wollt. Eigennützig handeln und ganz spontan. Ihr wollt sehen, wie das ist. Eines Tages werdet Ihr nicht mehr widerstehen können.

NeugierFluch der Karibik, von Captain Jack Sparrow
11
Kommentieren 

Barbossa: "Das ist nicht möglich."
Jack: "Sagen wir - nicht üblich."

Fluch der Karibik
18
Kommentieren 

Lizzie: "Und es wird der Moment kommen, indem ihr die Chance habt, das zu zeigen."
Jack: "Ich liebe diese Momente. Ich winke ihnen gern zu wenn sie vorbeiziehn."

Augenblick & GegenwartFluch der Karibik
19
Kommentieren 

Elizabeth: "Wer hat uns verraten?"
Jack: "Vermutlich einer von den Nichtanwesenden."
Elizabeth: "Wo ist Will?"
Jack: "Nicht anwesend..."

VerratFluch der Karibik
28
Kommentieren 

Nimm was du kriegen kannst! - Und gib nichts wieder zurück.

Gier & GeizFluch der Karibik, von Jack Sparrow
24
Kommentieren 

'Die Black Pearl?! Ich hab Geschichten von der gehört. Seit fast 10 Jahren plündern sie Schiffe und Siedlungen. Lassen nie Überlebende zurück.'
'Keine Überlebende? Woher stammen dann die Geschichten frag ich mich!?'

Fluch der Karibik
14
Kommentieren 

Wache: "Nur eine Kugel, kein Schießpulver, ein Kompass der nicht nach Norden zeigt, hm... Erstaunlich man würde meinen es ist aus Holz. Sie sind ohne Zweifel der schlechteste Pirat, von dem ich je gehört habe!"
Jack Sparrow: "Aber, ihr habt von mir gehört!"

Fluch der Karibik, von Jack Sparrow
19
Kommentieren 

Wache 1: "Ja, und keine Lügen!"
Jack: "Na gut. Ich gestehe. Ich will ein Schiff kapern, eine Mannschaft in Tortuga suchen, stehlen, rauben plündern oder kurz gesagt mir meine schwarze, heimtückische Seele ausreißen."
Wache 1: "Ich sagte keine Lügen!"
Wache 2: "Ich glaube er sagt die Wahrheit."
Wache 1: "Wenn er die Wahrheit gesagt hätte, hätte er sie nicht gesagt."
Jack: "Oder er wüsste, dass ihr ihm die Wahrheit nicht glauben würdet, selbst wenn er sie sagen würde."

Fluch der Karibik
15
Kommentieren (2)

Will Turner: "Wir stehlen das Schiff. Dieses Schiff?"
Jack Sparrow: "Kapern. Wir kapern dieses Schiff. Nautischer Begriff."

Will Turner: "We're going to steal a ship? That ship?"
Jack Sparrow: "Commandeer. We're going to commandeer that ship. Nautical term."

Fluch der Karibik, von Jack Sparrow
13
Kommentieren 

Pirat: "Danke, Jack."
Jack: "Gern geschehen."
Pirat: "Gilt nicht dir! Wir tauften den Affen Jack."

Fluch der Karibik
17
Kommentieren 

Barbossas Schurke: "Parlé. Verdammt, welcher Schwachkopf hat sich diesen Parlémist ausgedacht?"
Jack Sparrow: "Das waren die Franzosen!"

Fluch der Karibik
15
Kommentieren 

Jack: "Anamaria!"
Anamaria: "Jack, du hast mein Boot gestohlen!"
Jack: "Eigentlich... Geborgt, geborgt ohne Erlaubnis, aber mit der aufrechten Absicht, es Dir wieder zurückzugeben."
Anamaria: "Aber das hast du nicht."
Jack: "Du kriegst ein anderes!"

Fluch der Karibik
8
Kommentieren 

Will Turner: "In einem fairen Kampf würde ich Dich töten."
Jack Sparrow: "Lohnt es sich dann für mich fair zu kämpfen, Mr. Turner?"

Fluch der Karibik, von Jack Sparrow
12
Kommentieren 

Da du grade sowieso nur rumhängst, hör gut zu. Die einzige Regel, die wirklich eine Rolle spielt, ist folgende: Was ein Mann kann und was ein Mann nicht kann. Zum Beispiel: Du kannst dich damit abfinden, dass dein Vater ein Pirat und ein guter Mann war, oder du kannst es nicht. Der Pirat steckt in deinem Blut, Junge, das wirst du wohl eines Tages einsehn müssen. Ich zum Beispiel kann dich absaufen lassen, aber das Schiff allein nach Tortuga bringen, das kann ich nicht. Klar soweit? Also. Kannst du unter dem Kommando eines Piraten segeln, oder kannst dus nicht?

Now as long as you're just hanging there, pay attention. The only rules that really matter are these: what a man can do and what a man can't do. For instance, you can accept that your father was a pirate and a good man or you can't. But pirate is in your blood, boy, so you'll have to square with that some day. And me, for example, I can let you drown, but I can't bring this ship into Tortuga all by me onesies, savvy? So, can you sail under the command of a pirate, or can you not?

Fluch der Karibik - Am Ende der Welt, von Jack Sparrow
10
Kommentieren 
Zitate 2301 bis 2350 von 27971444546474849505156