Zitate und Sprüche von Fahri Yardim

Zitate und Sprüche von Fahri Yardim

Fahri Ogün Yardım (* 7. August 1980 in Hamburg) ist ein deutscher Schauspieler.

Ich liebe die Vielfalt und bin in Hamburg umgeben von ihr. Heimat ist da, wo das Herz ist.

Zitate und Sprüche über Fahri Yardim

Ich würd schon sagen, ich bin ein großer Fan von ihm, besonders von seinen Filmen. Hier mit dem...- da wo er den Lehrer spielt in dieser Problemschule mit diesen Problemschülern. Das hat mir schon gut gefallen. Das hab ich mir gerne angeguckt.
Jonas in Die Discounter - Staffel 1 Episode 1

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Tilda: "Opa?"
Amandus: "Ja?"
Tilda: "Warum sind deine ganzen Essenssachen im Bücherregal?"
Amandus: "In der Spülmaschine war kein Platz mehr."
Amandus in Honig im Kopf
Doktor: "Wie geht's Ihnen heute?"
Amandus: "Ham Sie das nicht eben schon gefragt?"
Doktor: "Nein. Also?"
Amandus: "Was, also?"
Doktor: Wie geht's Ihnen heute?"
Amandus: "Das ham Sie aber eben schon gefragt."
Doktor: "Und? Wie ist Ihre Antwort?"
Amandus: "Worauf?"
Amandus in Honig im Kopf
Tilda: "Wie fühlt sich das eigentlich an?"
Amandus: "Was?"
Tilda: "Na, wenn man alles vergisst."
Amandus: "So wie... Honig im Kopf. So verklebt."
Tilda: "Wie lange hast du schon Honig im Kopf?"
Amandus: "Seit ich nicht mehr denken kann."
Amandus in Honig im Kopf
Amandus: "Willst du auch 'n Kaffee?"
Tilda: "Opa, ich bin doch erst elf!"
Amandus: "Stimmt. Auch nicht mehr die Jüngste."
Amandus in Honig im Kopf
Amandus: "Elizabeth mochte Rosen sehr gerne."
Niko: "Papa! Mama hieß Margarete."
Amandus: "Dann eben Margareten."
Amandus in Honig im Kopf
Da sind so viele komische Striche, wie soll man denn da den Weg finden?
Amandus in Honig im Kopf
Du bist der lustigste Erwachsene, den ich kenne, Opa.
Tilda in Honig im Kopf
Mein neuer Nachbar kommt aus Botswana und hat sich eben total gefreut, denn "in Botswana freut man sich, wenn es regnet."
Er wird in Hamburg die Zeit seines Lebens haben.
Keiner ist perfekt, aber wer in Hamburg geboren wurde, ist schon verdammt nah dran.
Ich bin aus Hamburg - nicht aus Zucker!
In Hamburg haben wir Erfahrung mit Demonstrationen - auch mit solchen, deren Anmelder den Satz, "Ich rufe alle Teilnehmer auf, friedlich zu sein", nicht über die Lippen bringen.
Olaf Scholz - Juni 2017
Für's Schminken brauche ich immer so eineinhalb Stunden, das muss ja hier in Hamburg alles wind- und wetterfest, sowie strapazierfähig sein.
Rapper, die Schwäne schlagen - nicht in Hamburg! Bullen, die Zecken schlagen - na gut.
Jan Böhmermann (ZDF Magazin Royale) - vom 19.02.2021
Ich bin immer der gleiche dumme Hamburger Junge. Als Kind war ich wahnsinnig selbstgefällig. Heute bin ich mir selbst gegenüber gleichgültig, ironisch, distanziert. Ich kann über mich selbst lachen.
Alles südlich der Elbe ist Norditalien!
Damals nach der Berufsschule bin ich nach Tirol gegangen und hab da ne Ausbildung als Skilehrer gemacht. Ja, brauchte die Kohle und wollte viel ficken.
Thorsten in Die Discounter - Staffel 3 Episode 4
Das drittschlimmste, was dir im Leben passieren kann, ist vor einem Kolinski begraben zu werden. Das zweitschlimmste ist, vor einem Kolinski zu sterben. Und das schlimmste ist, in einem Kolinski zu arbeiten.
Lia in Die Discounter - Staffel 3 Episode 2
Willkommen bei Kolinski in Altona
Hier ist Thorsten der Boss und der macht alles klar
Wir haben Kernobst und ich hab wirklich hammer Gras
Und wenn du bei uns klaust, haben wir alles auf Kamera
Flora in Die Discounter - Staffel 2 Episode 7
Friss nicht so viel. Oder willst du als Jungfrau sterben?
Zeki Müller in Fack ju Göhte
13
Wenn jemand die Tür zu eurer Zukunft zuhält, dann tretet sie halt ein!
Zeki Müller in Fack ju Göhte
3
Lachen ist für die Seele dasselbe wie Sauerstoff für die Lungen.
2
Es geht nicht darum, keine Angst zu haben. Es geht darum, die Angst zu überwinden.
4
Wir kommen allein auf die Welt, wir leben allein, wir sterben allein. Nur Liebe und Freundschaft können uns für einen Augenblick die Illusion verschaffen, nicht allein zu sein.
8
Mag ja sein, dass ich in vielen Szenen intellektuell aussehe. Dabei denke ich beim Drehen meist nur daran, was es wohl zum Lunch geben wird.
Mein Vater sagte immer, "Vertraue Niemandem, dessen Fernseher größer ist als sein Bücherregal" - darum lese ich.
Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid nur Warnung für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben. Heute weiß ich, das nennt man 'Authentisch-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, wie sehr es jemanden beschämt, ihm meine Wünsche aufzuzwingen, obwohl ich wusste, dass weder die Zeit reif, noch der Mensch dazu bereit war, auch wenn ich selbst dieser Mensch war. Heute weiß ich, das nennt man 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich nach einem anderen Leben zu sehnen, und konnte sehen, dass alles um mich herum eine Aufforderung zum Wachsen war. Heute weiß ich, das nennt man 'Reife".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, richtig ist - von da konnte ich ruhig sein. Heute weiß ich, das nennt sich 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich meiner freien Zeit zu berauben und ich habe aufgehört, weiter grandiose Projekte für die Zukunft zu entwerfen. Heute mache ich nur das, was mir Spaß und Freude bereitet, was ich liebe und mein Herz zum Lachen bringt, auf meine eigene Art und Weise und in meinem Tempo. Heute weiß ich, das nennt man 'Ehrlichkeit".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich mich von allem befreit was nicht gesund für mich war, von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen und von allem, das mich immer wieder hinunterzog, weg von mir selbst. Anfangs nannte ich das 'gesunden Egoismus", aber heute weiß ich, das ist 'Selbstliebe".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, immer recht haben zu wollen, so habe ich mich weniger geirrt. Heute habe ich erkannt, das nennt man 'Einfach-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, da erkannte ich, dass mich mein Denken armselig und krank machen kann, als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte, bekam der Verstand einen wichtigen Partner, diese Verbindung nenne ich heute 'Herzensweisheit".

Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen, Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen fürchten, denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander und es entstehen neue Welten. Heute weiß ich, das ist das LEBEN!
41
Wer sich keinen Menschen und Sehnsüchten hingibt, dem wird auch nie das Herz gebrochen. Aber hat man dann wirklich gelebt?
Man muss den Menschen vor allem nach seinen Lastern beurteilen. Tugenden können vorgetäuscht sein, Laster sind echt.
1
Ich bin deutlich stolzer darauf, Vater zu sein, als Schauspieler.
Ich träume von dem Tag, an dem sich die Leute über Moral, Nachhaltigkeit und Philosophie unterhalten, statt über die Kardashians.
1
Es ist leicht, das Auge zu täuschen, aber es ist schwer, das Herz zu täuschen.
Ich hätte nie gedacht, dass ich in meinem Leben mal einen schwarzen Präsidentschaftskandidaten erleben würde.
Du kannst deine Augen schließen vor den Dingen, die du nicht sehen willst. Aber du kannst nicht dein Herz vor den Dingen schließen, die du nicht fühlen willst.
63
Ich bin ein Macher und egal ob beim Tsunami in Sri Lanka oder das Erdbeben in Indonesien, ich habe mir immer gesagt, "Ich sollte dort sein; ich sollte helfen."
Ich bin paranoid. Ich habe einen Rückspiegel an meinem Standfahrrad.

Verwandte Seiten zu Fahri Yardim

Hamburg Sprüche - Zitate zur Stadt an der ElbeHamburgZitate und Sprüche aus Honig im KopfHonig im KopfDie besten Schauspieler-Sprüche und ZitateSchauspielerZitate und Sprüche aus Die DiscounterDie DiscounterZitate und Sprüche aus Fack ju GöhteFack ju GöhteZitate und Sprüche von Louis de FunèsLouis de FunèsZitate und Sprüche von Emma WatsonEmma WatsonZitate und Sprüche von Orson WellesOrson WellesZitate und Sprüche von Anthony HopkinsAnthony HopkinsZitate und Sprüche von Emilia ClarkeEmilia Clarke