Zitate und Pressestimmen zur Europameisterschaft 2012

Sprichwörter

Die Deutschen fielen ihrer Arroganz und ihrem Übermut zum Opfer. Sie dachten nur an eine Revanche gegen Spanien und vergaßen die Italiener.

El País (Spanische Tageszeitung), nach EM-Halbfinal-Niederlage gegen Italien am 28.6.2012
 
Kommentieren 

Das Ausscheiden gehört zu einem normalen Entwicklungsprozess, wir können Titel nicht herbeireden.

Verlieren & NiederlagenJogi Löw, nach EM-Halbfinal-Niederlage gegen Italien am 28.6.2012
1
Kommentieren 

Ein überlegenes Deutschland steht im Halbfinale. Es war ein Sturmlauf der Deutschen, eine Vorstellung mit Stil und Klasse.

Jyllandsposten (Dänische Tageszeitung), nach EM-Sieg gegen Griechenland am 22.6.2012
 
Kommentieren 

Wir haben Schulden gegenüber dieser Mannschaft, der Zinssatz war 4:2. Wir lieben Griechenland. Deutschland war besser als unsere Nationalmannschaft. Der Traum hielt sechs Minuten, als Samaras den Ausgleich schaffte. Aber Khedira beendete unsere Reise.

DFB & NationalmannschaftGoal (Griechische Zeitung), nach EM-Sieg gegen Griechenland am 22.6.2012
 
Kommentieren 

Die Deutschen stehen im Halbfinale und bewiesen, dass die Gegner Angst vor ihnen haben müssen – unabhängig davon, wen Joachim Löw aufs Feld schickt.

Gazeta Wwyborcz (Polnische Tageszeitung), nach EM-Sieg gegen Griechenland am 22.6.2012
 
Kommentieren 

Das Spiel der Zinssätze gewinnen die Deutschen. Löws Mannschaft ist zu stark. Vor dem wachsamen Auge der Bundeskanzlerin Angela Merkel vernichten die Deutschen den Gegner mit einem soliden und effizienten Spiel.

Tuttosport (Italienische Tageszeitung), nach EM-Sieg gegen Griechenland am 22.6.2012
 
Kommentieren 

Drei Siege aus drei Spielen – und eine beachtliche Form. Es wird eine besondere Mannschaft brauchen, um Deutschland an einem vierten EM-Titel zu hindern.

Daily Telegraph (Englische Tageszeitung), nach EM-Sieg gegen Dänemark am 17.6.2012
 
Kommentieren 

Die deutschen Adler stutzten den dänischen Grashüpfern höchst effektiv die Flügel. Wir verloren mit Anstand gegen die beste Elf Europas. Die furchtlosen Wikinger werden nach Hause geschickt – mit hoch erhobenem Haupt. Dänemark war nur neun Minuten lang im Viertelfinale. Wir haben eine noch recht junge Mannschaft, eine Mannschaft mit Zukunft – die das Pech hatte, auf ein Deutschland zu treffen, das sehr lange nicht mehr so gut war. Mit ihrem Passspiel kamen die Deutschen der Perfektion nahe.

Ekstra Bladet (Dänische Tageszeitung), nach EM-Sieg gegen Dänemark am 17.6.2012
 
Kommentieren 

Ich habe schon Angst gehabt, dass er sich wundgelegen hat und gewendet werden muss.

FußballMehmet Scholl, über Mario Gomez
1
Kommentieren 

Ich dachte manchmal, den Dänen sei das Ergebnis egal. Die haben ja fast überhaupt nichts nach vorne gemacht.

Fußball, DänemarkJogi Löw, nach EM-Sieg gegen Dänemark am 17.6.2012
 
Kommentieren 

Es geht nicht um Mario Gomez, sondern um die deutsche Mannschaft. Und wir haben noch nichts erreicht. Wir wollen ins Finale, das ist unser Ziel.

Mario Gomez
 
Kommentieren 

Die Deutschen sind der erste Kandidat für den Titel. Und den Holländern bleibt nur übrig, auf ein Wunder zu warten. Der holländische Alptraum Mario Gomez hat einen Körper wie ein Gladiator, einen spanischen Vater und viele Kritiker in Deutschland.

Gazeta Wyborcza (Polnische Tageszeitung), nach EM-Sieg gegen die Niederlande am 13.6.2012
 
Kommentieren 

Deutschland erhöht das Tempo und zerlegt im Vorbeigehen den Vizeweltmeister. Gomez ist kein Abstauber, sondern ein Ballett-Tänzer von 1,90 Metern. Bei den Holländern hatte der Zerfall bereits im WM-Finale 2010 begonnen, in dem sie die Prinzipien und Tugenden ihres Fußballs über Bord warfen. Für diesen Verrat werden sie jetzt bestraft.

El País (Spanische Tageszeitung), nach EM-Sieg gegen die Niederlande am 13.6.2012
 
Kommentieren 

Es war schlimm genug, als die Deutschen mit mürrischer Effizienz zu gewinnen pflegten. Aber heutzutage müssen wir es auch noch ertragen, dass sie frisch und fröhlich von Sieg zu Sieg eilen.

Deutschland, FußballDaily Mirror (Englische Tageszeitung), nach EM-Sieg gegen die Niederlande am 13.6.2012
2
Kommentieren 

Wenn Mario [Gomez] so weitermacht, müssen wir aufpassen, dass er nicht noch nach Brasilien geht.

FußballBastian Schweinsteiger, nach EM-Sieg gegen die Niederlande am 13.6.2012
 
Kommentieren 

In der einen oder anderen Szene habe ich gegrübelt. Aber das ist ganz normal, wenn du drei Tage nur auf die Fresse kriegst.

FußballMario Gomez, nach seinen 2 Toren gegen die Niederlande bei EM-Sieg am 13.6.2012
1
Kommentieren 

Kurz vor meinem Tor habe ich draußen schon Miroslav Klose zur Einwechslung stehen sehen, aber ich dachte mir: Eine Chance kriegst du noch.

FußballMario Gomez, nach EM-Sieg gegen Portugal am 9.6.2012
 
Kommentieren 

Unser großes Problem ist glaube ich die Verteidigung, Mertesacker spielt wie in seinen besten Zeiten in Bremen... und das ist kein Lob, wenn ihr versteht was ich meine!

FußballStevinho, Stevinho Talks #107 - 10:15
 
Kommentieren 

Für die Spieler und den deutschen Fußball ist das klasse. Manuel Neuer ist nicht nur überragend im Spiel, sondern auch, wie er bei den Elfmetern da steht: Man hat das Gefühl, dass er riesengroß ist. Das war eine Weltklasse-Leistung. Durch Bayerns Final-Teilnahme wird sich die Vorbereitung auf die Europameisterschaft etwas anders gestalten.

Fußball, 2012, FC Bayern MünchenJogi Löw, nach Bayerns Halbfinalsieg gegen Real Madrid der CL 2011/2012
 
Kommentieren 

Über Fußball Europameisterschaft 2012