Buchzitate aus Engelszeiten

Die schönsten Buchzitate

Vielleicht war es schön genug, einfach nur verliebt zu sein.

- Lauren Kate in EngelszeitenVerlieben

'Stimmt etwas nicht?'
'Es ist alles in Ordnung. Küss mich nur und küss mich noch einmal und immer wieder.'

- Lauren Kate in EngelszeitenKüssen

Die erste Wunde ist die tiefste.

- Lauren Kate in EngelszeitenLiebeskummer & Trennung

Als die Welt noch jung und unkompliziert war und keiner der gefallenen Engel sich schon in die Richtung gewandt hatte, in die er sich schließlich wenden würde, hatten Arriane und Tessriel einander immer Lebewohl gesagt, um wieder Hallo zu sagen, und immer trafen und trennten sich ihre Lippen in einem Kuss.

- Lauren Kate in Engelszeiten

Manchmal ging es in der Liebe nicht ums Gewinnen, sondern um ein kluges Opfer und die Verlässlichkeit von Freunden wie Arriane. Freundschaft, begriff Roland, war eine ganz eigene Art von Liebe.

- Lauren Kate in EngelszeitenLiebe, Freundschaft