Zitate und Sprüche von Eleanor Roosevelt

Anna Eleanor Roosevelt war eine US-amerikanische Menschenrechtsaktivistin und Diplomatin sowie die Ehefrau des US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt.

Zitate und Sprüche von Eleanor Roosevelt

Mit jedem neuen Tag kommen neue Stärke und neue Gedanken.

With the new day comes new strength and new thoughts.

- Eleanor RooseveltAnfang & Neuanfang

Du erhältst Kraft, Mut und Vertrauen mit jeder Erfahrung, für welche du bestimmt inne hältst, um der Angst in die Augen zu sehen. Du musst das machen, für das du dich unfähig hältst.

- Eleanor RooseveltErfahrung, Angst, Motivation, Criminal Minds

Wir haben Angst, zu viel für jemanden zu empfinden, aus Furcht, dass der andere gar nichts für uns empfindet.

- Eleanor RooseveltVerlieben

Der, der Geld verliert, verliert einiges; der, der einen Freund verliert, verliert viel mehr; der, der das Vertrauen verliert, verliert alles.

- Eleanor RooseveltVertrauen, Geld & Reichtum, Freundschaft

Niemand kann dich ohne dein Einverständnis dazu bringen, dich minderwertig zu fühlen.

- Eleanor RooseveltSelbstbewusstsein

Große Geister diskutieren Visionen;
Normale Geister diskutieren Geschehnisse;
Kleine Geister diskutieren Menschen.

Great minds discuss ideas;
Average minds discuss events;
Small minds discuss people.

- Eleanor RooseveltIntelligenz, Lästern & Gerüchte

Eine Frau ist wie ein Teebeutel - du weißt nicht wie stark sie ist, bis du sie in heißes Wasser hältst.

A woman is like a tea bag - you can't tell how strong she is until you put her in hot water.

- Eleanor RooseveltFrauen, Tee

Um mit dir selbst zurecht zu kommen, benutze deinen Kopf - um mit anderen zurecht zu kommen, benutze dein Herz.

- Eleanor RooseveltHerz, Kopf gegen Herz

Niemand kann Dir ein Minderwertigkeitsgefühl aufzwingen ohne Deine Bereitschaft dazu.

No one can make you feel inferior without your consent.

- Eleanor RooseveltSelbstbewusstsein

Die Zukunft gehört denen, die an die Schönheit ihrer Träume glauben.

The future belongs to those, who believe in the beauty of their dreams.

- Eleanor RooseveltTräumen