Eine Weihnachtsgeschichte - Die schönsten Zitate

Eine Weihnachtsgeschichte - Die schönsten Zitate

Hier findest du die schönsten Zitate aus "Eine Weihnachtsgeschichte" (orig. "A Christmas Carol") von Charles Dickens. Auf myZitate findest du außerdem viele schöne Zitate und Sprüche über Weihnachten.

Denn es ist gut, zuweilen Kind zu sein, und vorzüglich zu Weihnachten, da der Urheber dieses Festes selbst noch ein Kind war.
6
Ich will Weihnachten in meinem Herzen ehren, ich will versuchen, es zu feiern. Ich will in der Vergangenheit, in der Gegenwart und in der Zukunft leben.
4
Sind dies alles Bilder der Dinge, die sein werden oder die sein können? Das Leben eines Menschen lässt einen gewissen Ausgang erahnen. Wenn er die eingeschlagene Bahn jedoch verlässt, so ändert sich auch der Ausgang.
3
Für einen Mann, der so lange Jahre aus der Gewohnheit war, musste man es wirklich ein vortreffliches Lachen nennen, ein herrliches Lachen.
2
No space of regret can make amends for one life's opportunity misused.
1
Nichts in der Welt ist so ansteckend wie Gelächter und gute Laune.
2
Weihnachten? HUMBUG!
Charles Dickens - Von Ebenezer Scrooge

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

I wish you to know that you have been the last dream of my soul.
3
Ein liebendes Herz ist die größte Weisheit.
3
Der Himmel weiß, dass wir uns niemals unserer Tränen schämen müssen, denn sie sind der Regen auf den blind machenden Staub der Erde, der über unserem harten Herzen liegt.
3
A wonderful fact to reflect upon, that every human creature is constituted to be that profound secret and mystery to every other.
2
It was the best of times, it was the worst of times.
2
Der Schmerz beim Abschied ist nichts im Vergleich zur Freude beim Wiedersehen.
2
But, tears were not the things to find their way to Mr. Bumble's soul; his heart was waterproof.
2
Some people are nobody's enemies but their own.
2
To conceal anything from those to whom I am attached, is not in my nature. I can never close my lips where I have opened my heart.
2
Gibt es schließlich eine bessere Form, mit dem Leben fertig zu werden, als mit Liebe und Humor?
2
There is prodigious strength in sorrow and despair.
1
Mr. Lorry wußte, daß Miß Proß sehr eifersüchtig war, hatte aber auch unter ihrer rauhen Oberfläche eines von jenen uneigennützigen Geschöpfe kennengelernt, die man nur unter dem Frauengeschlecht findet und die sich freiwillig aus lauterer Anhänglichkeit und Liebe sklavisch fesseln an die Jugend, die für sie entschwunden ist, an die Schönheit, die sie nie besaßen, an Vollkommenheit, die nie ein gutes Glück ihnen bescherte, und an glänzende Hoffnungen, die nie den düsteren Pfad ihres eigenen Lebens erhellten.
1
Es war die beste und die schönste Zeit, ein Jahrhundert der Weisheit und des Unsinns, eine Epoche des Glaubens und des Unglaubens, eine Periode des Lichts und der Finsternis. Es war der Frühling der Hoffnung und der Winter des Verzweifelns. Wir hatten alles, wir hatten nichts vor uns; wir steuerten alle unmittelbar dem Himmel zu und auch alle unmittelbar in die entgegengesetzte Richtung – mit einem Wort, die Periode glich der unsrigen so wenig, daß ihre lärmendsten Tonangeber im Guten wie im Bösen nur den Superlativgrad des Vergleichens auf sie angewendet wissen wollten.
1
Glanzlos ging die Sonne auf; aber sie beschien nichts Traurigeres als diesen Mann von guten Anlagen und edlen Gefühlen, der seine Fähigkeiten nicht zu verwenden und sich selbst nicht zu helfen vermochte, sondern im Bewusstsein des an ihn haftenden Giftes sich darein ergab, vollends von ihm aufgezehrt zu werden.
1
Wenn es keine schlechten Menschen gäbe, so gäbe es auch keine guten Juristen.
1
Es ist merkwürdig wie wenig beachtet man in London leben und sterben kann.
1
Es gibt die Weisheit des Kopfes und die Weisheit des Herzens.
1
Habe ein Herz, das nie hart wird; ein Temperament, das nie müde wird; und eine Berührung, die niemals weh tut.
1
Please, sir, I want some more.
1
It is because I think so much of warm and sensitive hearts, that I would spare them from being wounded.
1
Kein Alkohol, keine Drogen - das ist mir sehr wichtig. Das Leben ist viel zu schön.
Hinter jedem großen Mann steht eine Frau die ihre Augen verdreht.
A lot of good love can happen in ten years.
Life opens up opportunities to you, and you either take them or you stay afraid of taking them.
Es gibt nichts traurigeres auf dieser Welt, als am Weihnachtsmorgen aufzuwachen und festzustellen, dass man kein Kind mehr ist.
3
Je älter man wird, desto kürzer wird die Wunschliste zu Weihnachten, weil man die Dinge, die man haben will, nicht kaufen kann.
3
Die besinnlichen Tage zwischen Weihnachten und Neujahr haben schon manchen um die Besinnung gebracht.
3
Wenn dem Menschen am Ende seines Lebens ein Lächeln übrigbleibt, so ist das ein sehr anständiger Reingewinn.
Das Lachen verlangt Arglosigkeit, die meisten Menschen lachen aber am häufigsten boshaft.
Mein Sohn Jack hat mich mal gefragt, "Dad, glaubst du die Leute lachen mit dir, oder über dich?"
Ich habe gesagt, "Das ist mir egal, so lange sie lachen."
Wenn du neugierig bist, ist London ein wunderbarer Ort.
1
I've often thought a blind man could find his way through London simply by gauging the changes in innuendo: mild through Trafalgar Square, less veiled towards the river.
Louis Bayard - Mr. Timothy
Erst wenn man genau weiß, wie die Enkel ausgefallen sind, kann man beurteilen, ob man seine Kinder gut erzogen hat.
6
Manchmal muss man sich verletzen, um zu lernen. Hinfallen, um zu wachsen. Und verlieren, um zu gewinnen. Denn die größten Lektionen des Lebens lernt man durch Schmerz.
20
Selbst der Kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern.
25
Wenn man so alt ist wie ich, dann bereut man nicht die Fehler die man gemacht hat, sondern das was man nicht gemacht hat.
Ella Freitag in Frau Ella
23
I loved her against reason, against promise, against peace, against hope, against happiness, against all discouragement that could be.
Es gibt Bücher, wo der Einband bei weitem der beste Teil ist.
1
The same species can't remain dominant forever. Humanity can't be the only ones to survive extinction. Do you think the ammonites and the dinosaurs resisted extinction like we do? Of course not! They graciously accepted their destinies. They weren't just unintelligent enough to avoid it. Humanity goes around recording and sharing our past to help us predict our future, and because of that we just assume that we can change our destiny. That we can overcome something like the Death Stranding. But it's all lies. This world doesn't need us anymore. It's trying to evict us to make room for the next species. And the harder we try and the harder we struggle against it, the more we sully it. Being holed up in here, I bet you have no idea how beautiful the outside world is, do you? How harsh it is? The world didn't change into what it is now for mankind's sake. It's trying to change for the life that comes next.
Hitori Nojima in Death Stranding - The Official Novelization - Volume 2

Verwandte Seiten zu

Zitate und Sprüche von Charles DickensCharles DickensDie schönsten Sprüche zu WeihnachtenWeihnachtenZitate und Sprüche über Lachen und LächelnLachen & LächelnZitate und Sprüche von Jim CarreyJim CarreyZitate und Sprüche über LondonLondonDie schönsten Zitate und Sprüche über KinderKinder & KindheitLebens-Zitate - Die schönsten Sprüche über das LebenLebenZitate und Sprüche über SchicksalSchicksalZitate über Reue und Sprüche über das BereuenReueZitate und Sprüche aus Große ErwartungenGroße Erwartungen
Englische Übersetzungen zeigen?