Zitate und Sprüche von Dudley Dursley

Zitate und Sprüche von Dudley Dursley

Bild: Warner Bros. Pictures
"Sie halten mich in Wahrheit für eine Platzverschwendung, aber ich bin es gewohnt, dass –"
"Ich halte dich nicht für eine Platzverschwendung."
Wenn Harry nicht gesehen hätte, dass sich Dudleys Lippen bewegten, dann hätte er es vielleicht nicht geglaubt.
1
Dudley zählte unterdessen seine Geschenke. Er zog eine Schnute. "Sechsunddreißig", sagte er und blickte auf zu Mutter und Vater. "Das sind zwei weniger als letztes Jahr."
Harry: "Fünf gegen einen, wirklich mutig."
Dudley: "Du hast es gerade nötig. Jammerst jede Nacht im Schlaf vor dich hin. Wenigstens hab' ich keine Angst vor meinem Kissen."

Zitate und Sprüche über Dudley Dursley

Jaah? Hat er gesagt, du siehst aus wie ein Schwein, dem man beigebracht hat, auf den Hinterbeinen zu laufen? Das ist aber nicht frech, das ist die Wahrheit.
Dudley: "Ich weiß, was heute für ein Tag ist."
Harry: "Gut gemacht. Hast also endlich die Wochentage auswendig gelernt?"
"Du hast sie fortgejagt, ja, mein Sohn?", sagte Onkel Vernon laut, mit der Miene eines Mannes, der versucht das Gespräch auf eine Ebene zurückzuholen, auf der er mitreden kann. "Hast denen hübsch eingeschenkt, links, rechts, wie immer?"
"Einem Dementor kann man nicht links, rechts einschenken", sagte Harry mit zusammengebissenen Zähnen.
Pass auf, Harry. Wenn dieser Dummbeutel von Cousin Dudley dich ärgert, kannst du ihm mit einem hübschen paar Ohren drohen, passend zu seinem Schwänzchen.
Er ist nun mal ein kleiner Rabauke, doch er würde keiner Fliege was zuleide tun!
Mein kleiner Duddybums, weine nicht, Mami wird nicht zulassen, dass er deinen Geburtstag verdirbt.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Offenbar stecken Zauberer ihre Nasen überall rein!
You didn't just lose a mother that night in Godric's Hollow, you know. I lost a sister.
1
Vernon: "Jedenfalls sieht's nicht so aus, als käme irgendwas über seine Sippschaft in unseren Nachrichten -"
Petunia: "Vernon, schhh! Das Fenster steht offen!"
Er ist an mich adressiert, Vernon, sieh nur! Mrs Petunia Dursley, Die Küche, Ligusterweg Nummer vier.
Vernon: "Ihr Sohn - er wäre ungefähr in Dudleys Alter, oder?"
Petunia: "Ich nehme an, sagte Mrs Dursley steif."
Vernon: "Wie war noch mal sein Name? Howard, nicht wahr?"
Petunia: "Harry. Ein hässlicher, gewöhnlicher Name, wenn du mich fragst."
"Ich bin kein Spinner", sagte Lily. "Es ist schrecklich, so was zu sagen."
"Da gehst du doch hin", sagte Petunia genüsslich. "In eine Sonderschule für Spinner."
Ich war die Einzige, die klar erkannt hat, was sie wirklich war - eine Missgeburt. Aber bei Mutter und Vater, o nein, da hieß es Lily hier und Lily da, sie waren stolz, eine Hexe in der Familie zu haben!
Wie denn auch nicht, wenn meine vermaledeite Schwester so eine war? Sie hat nämlich genau den gleichen Brief bekommen und ist dann in diese - diese Schule verschwunden und kam in den Ferien Jedes Mal mit den Taschen voller Froschlaich nach Hause und hat Teetassen in Ratten verwandelt. Ich war die Einzige, die klar erkannt hat, was sie wirklich war - eine Missgeburt. Aber bei Mutter und Vater, o nein, da hieß es Lily hier und Lily da, sie waren stolz, eine Hexe in der Familie zu haben!
Komische Art, zu einer Zaubererschule zu kommen, mit dem Zug. Die fliegenden Teppiche haben wohl alle Löcher, was?
1
"Beeil dich, Junge!", rief Onkel Vernon aus der Küche. "Was machst du da draußen eigentlich, Briefbombenkontrolle?" Er gluckste über seinen eigenen Scherz.
1
Harry Potter: "Was, wenn mir aus Versehen etwas rausrutscht?"
Uncle Vernon: "Dann prügle ich dir die Innereien raus!"
Ich bezahle keinen hirnrissigen alten Dummkopf, damit er ihm Zaubertricks beibringt!
Habe ich dir nicht gesagt, das Wort mit "Z" kommt mir in diesem Haus nicht vor!
Onkel Vernon: "Ein wunderschöner Tag, der Sonntag. Nach meiner Meinung, der beste Tag der Woche. Und woran liegt das, Dudley?"
Harry: "Weil da keine Post ausgetragen wird?"
Onkel Vernon: "Wie Recht du hast, Harry! Keine Post am Sonntag. Heute mal keine verflixten Briefe! Nein, nein, nein! Nicht ein einziger lumpiger Brief!"
Keine Ahnung, warum wir dich überhaupt aufgenommen haben. Magda hatte Recht, du hättest ins Waisenhaus gehört. Wir waren verflucht noch mal zu nachgiebig, haben nicht an uns gedacht, meinten, wir könnten's aus dir rausquetschen, meinten, wir könnten einen normalen Jungen aus dir machen, aber du warst von Anfang an verdorben, und ich hab die Schnauze voll.
Ich sehe anders aus als Dudley, weil er aussieht wie ein Schweinchen und ich in den letzten drei Jahren viel abgenommen habe.
Es muss nicht unbedingt ein Problem sein, wenn Kinder fett sind, aber es beeinflusst einen: man fühlt sich nicht so wohl in seiner Haut.
Ich habe angefangen, vorsichtiger zu essen. Das Gewicht ist einfach abgefallen.
Toffee Crisp was my downfall.
Ich kann den Kinder-Schauspieler und das Fett jetzt hinter mir lassen und eine neue Karriere starten, weil mich keiner mehr als Dudley sieht.
Es ist nicht gut, wenn wir nur unseren Träumen nachhängen und vergessen zu leben.
41
Es gibt kein Gut und Böse, es gibt nur Macht, und jene, die zu schwach sind, um nach ihr zu streben.
37
Schließlich ist der Tod für den gut vorbereiteten Geist nur das nächste große Abenteuer.
34
Die Wahrheit ist etwas schreckliches und schönes zugleich und sollte daher mit großer Umsicht behandelt werden.
32
Du bist der, der schwach ist. Du wirst nie wissen, was Liebe ist. Oder Freundschaft. Und deswegen kannst du mir nur leid tun.
67
Wir haben alle sowohl eine helle als auch eine dunkle Seite in uns. Es kommt darauf an, welche Seite wir für unser Handeln aussuchen. Das macht uns wirklich aus.
29
Ron: "So viel kann kein einzelner Mensch fühlen, ohne zu explodieren."
Hermine: "Dein Gefühlsreichtum passt ja auch auf einen Teelöffel."
26
Alles ist möglich, wenn du nur genug Mut dazu hast.
16
Albus Severus, du bist nach zwei Schulleitern von Hogwarts benannt. Einer von ihnen war ein Slytherin, und er war wahrscheinlich der mutigste Mann, den ich je kannte.
3
Ich suche keinen Ärger, meist findet der Ärger mich.
30
"Ja", erwiderte Harry steif.
"Ja, Sir."
"Sie brauchen mich nicht 'Sir' zu nennen, Professor."
Die Worte waren ihm entschlüpft, ehe er wusste, was er da sagte.
29
Dumbledore beobachtete, wie sie davonflog, und als ihr silbriger Schimmer verblasste, wandte er sich zu Snape um, dessen Augen voller Tränen waren. "Nach all dieser Zeit?"
"Immer", sagte Snape.
54
Viel mehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, Harry, die zeigen, wer wir wirklich sind.
39
Schäm dich nie! Es gibt immer welche, die's dir vorwerfen. Aber mit denen brauchst du dich gar nicht abzugeben.
1
Wenn du wissen willst, wie ein Mensch ist, dann sieh dir genau an, wie er seine Untergebenen behandelt, nicht die Gleichrangigen.
52
Aber glaubt mir, dass man Glück und Zuversicht selbst in Zeiten der Dunkelheit zu finden vermag. Man darf nur nicht vergessen, ein Licht leuchten zu lassen.
43
Für den Fall, dass es ihnen entgangen ist: Das Leben ist nicht fair.
6
Angst vor einem Namen macht nur noch größere Angst vor der Sache selbst.
12
Den Spinnen folgen... Wieso müssen es unbedingt Spinnen sein? Wieso können wir nicht den Schmetterlingen folgen?
23
"E" wie "Erwartungen übertroffen". Ich hab immer gedacht, Fred und ich sollten ein "E" in allem kriegen, weil wir die Erwartung schon übertroffen haben, als wir zu den Prüfungen aufgetaucht sind.
3
Harry: "Was ist wenn ich nach allem, was ich durchmachen musste, etwas schief läuft in meinem Inneren. Was ist, wenn ich böse werde?"
Sirius: "Ich möchte, dass du mir aufmerksam zuhörst, Harry. Du bist kein böser Mensch. Du bist ein sehr guter Mensch, dem Böses widerfahren ist. Außerdem teilt sich die Welt nicht in gute Menschen und Todesser. Wir haben alle sowohl eine helle als auch eine dunkle Seite in uns. Es kommt darauf an welche Seite wir für unser Handeln aussuchen. Das macht uns wirklich aus."
25

Verwandte Seiten zu Dudley Dursley

Petunia DursleyVernon DursleyHarry MellingDie schönsten Harry Potter ZitateHarry PotterZitate aus Harry Potter und der Stein der WeisenHarry Potter und der Stein der WeisenZitate aus Harry Potter und der Orden des PhönixHarry Potter und der Orden des PhönixDie besten Zitate und Sprüche von Harry James PotterHarry James PotterZitate aus Harry Potter und die Heiligtümer des TodesHarry Potter und die Heiligtümer des TodesZitate aus Harry Potter und die Kammer des SchreckensHarry Potter und die Kammer des SchreckensRubeus Hagrid
Englische Übersetzungen zeigen?