Zitate und Sprüche aus Die Kaiserin

Die Kaiserin ist Teil der folgenden Kategorie: Netflix

Die besten Serienzitate

Die Wut im Volk. Das ist wie eine Krankheit, ein Geschwür. Und ein Geschwür muss man ausbrennen.

The people's rage. It is like an illness, an ulcer. And ulcers must be cauterized.

RevolutionPrinzessin Sophia in Die Kaiserin, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Schwalbe, leih mir deine Flügel
Nimm mich mit in's ferne Land
Und schwebt' ich frei mit dir dort oben
Am ewig blauen Firmament
Wie will ich dann begeistert loben
Den Gott, den man die Freiheit nennt

Swallow, lend me your wings
Take me with you to the faraway land
And should I with you soar up there
In the ever blue firmament
How I then shall fervently praise the god
From whom freedom was sent

Elisabeth "Sisi" von Wittelsbach in Die Kaiserin, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Wenn etwas sich nicht biegt, dann muss es brechen.

When a thing doesn't bend, it must break.

GewaltPrinzessin Sophia in Die Kaiserin, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Elisabeth: "Manchmal sage ich einfach genau, was ich denke."
Franz Joseph: "Vielleicht bringen Sie mir das bei."

Elisabeth: "Sometimes, I say exactly what I think."
Franz Joseph: "Maybe you could teach me."

Kaiser Franz Joseph in Die Kaiserin, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Beliebt sind wir nicht. Also du. Die allgemeine Meinung ist, Maman macht hier die Ansagen und du scheißt dir in die Hosen, wenn die Franzosen oder Preußen kommen. Ich sage dann immer, "In die Hose macht er sich seit Jahren nicht mehr."

We're not well-liked. Well, you're not. The general opinion is that Maman calls the shots and you shit your pants when the French of Prussians come. I say, "He hasn't shit his pants in years."

Erzherzog Maximilian in Die Kaiserin, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

"Eine Heirat aus Liebe, ist das denn erlaubt?"
"Wir probieren mal etwas Neues."

"A marriage born of love. Is that allowed?"
"We're trying something new."

Die Kaiserin, Staffel 1
 
Kommentieren 

Elisabeth: "Ich liebe nur dich."
Franz Joseph: "Warum kann das nicht genug sein?"

Elisabeth: "I love only you."
Franz Joseph: "Why, then, is that not enough?"

Kaiser Franz Joseph in Die Kaiserin, Staffel 1
 
Kommentieren 

Maximilian: "Luziwuzi. Das verdirbt mir den Appetit. Vielleicht könntest du deine Puppe in deinem Zimmer streicheln."
Elisabeth: "Das ist ja lustig. Das gleiche wollte ich Sie auch gerade bitten."

Maximilian: "Luziwuzi. You're ruining my appetite. Maybe go pet your doll in your room."
Elisabeth: "That is quite funny. I wanted to ask you to do the same."

Elisabeth "Sisi" von Wittelsbach in Die Kaiserin, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Maximilian: "Das war unverschämt vorhin."
Elisabeth: "Ich bitte nochmals um Entschuldigung."
Maximilian: "Müssen Sie nicht. Sie waren ehrlich zu mir, das hat mir gefallen."
Elisabeth: "Gern geschehen."

Maximilian: "That was brazen earlier."
Elisabeth: "I beg your pardon once again."
Maximilian: "No need. You were honest with me, I liked that."
Elisabeth: "My pleasure."

Elisabeth "Sisi" von Wittelsbach in Die Kaiserin, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Sie werden niemals fett werden, das sehe ich an Ihren Handgelenken. Bei ihr hier ist das anders, da muss ich sehen, dass ich bald davon komme. Keine Sorge, sie versteht uns nicht.

You'll never get fat. I can tell from your wrists. It's different with her. I'll have to get out of this soon. Don't worry, she doesn't understand.

Erzherzog Maximilian in Die Kaiserin, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Elisabeth: "Du bist immer elegant, ohne, dass du dir Mühe geben musst. Du weißt, was man sagt und was nicht."
Helene: "Im Gegensatz zu dir."

Elisabeth: "You are always elegant without even trying. You know what to say and what not to."
Helene: "Unlike you."

Herzogin Helene in Die Kaiserin, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Franz Joseph: "Bei meiner Hochzeit geht's um politische Interessen. Und um einen Thronfolger."
Louise Gundemann: "Und worum geht es bei uns? Doch nicht etwa um Liebe?"

Franz Joseph: "My marriage is about political interests. And an heir to the throne."
Louise Gundemann: "And what are we about? It's not about love, is it?"

Die Kaiserin, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Um mich herum sagen mir alle, was ich tun soll, mein ganzes Leben. Ich kann das nicht mehr. Seit Monaten fühle ich mich tot und mit dir will ich plötzlich meinen Geburtstag feiern. Du sagst die Wahrheit, wenn es sonst keiner tut. Und du siehst die Dinge anders als die anderen. Jemanden wie dich brauche ich.

Everyone's always told me what to do my whole life. I can't do that anymore. For months I've felt dead and with you, I suddenly want to celebrate my birthday. You tell the truth when no one else will. And you don't see things like the others. I need someone like you.

LiebeserklärungenKaiser Franz Joseph in Die Kaiserin, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Franz Joseph: "Machen Sie das immer so, andere heimlich beobachten?"
Elisabeth: "Nein, Euer Majestät."
Franz Joseph: "Warum tragen Sie keine Schuhe?"
Elisabeth: "Ich bin gerne barfuß."
Franz Joseph: "Warum haben Sie einen Vogel in der Hand?"
Elisabeth: "Warum haben Sie so viele Fragen am frühen Morgen? Er war im Schloss und hat nicht mehr raus gefunden."
Franz Joseph: "Das kenne ich."

Franz Joseph: "Do you always do that, secretly watch others?"
Elisabeth: "No, Your Majesty."
Franz Joseph: "Where are your shoes?"
Elisabeth: "I like going barefoot."
Franz Joseph: "Why the bird in your hands?"
Elisabeth: "Why all the questions this early? It was in the villa and couldn't get out."
Franz Joseph: "I know the feeling."

Kaiser Franz Joseph in Die Kaiserin, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Sophia: "Und wer ist das?"
Maximilian: "Die bezaubernde Francesca, Baroness von irgendwas."
Sophia: "Ich dachte, die Italiener können uns derzeit nicht leiden."
Maximilian: "Diese schon."
Sophia: "Wie ich höre hast du dich auf deiner Reise etwas ausgetobt."

Sophia: "And who is this?"
Maximilian: "The enchanting Francesca, Baroness of somewhere."
Sophia: "I thought the Italians couldn't stand us."
Maximilian: "This one can."
Sophia: "I heard you sowed your wild oats on your journey."

Erzherzog Maximilian in Die Kaiserin, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Ich hab' gehört, er ist am ganzen Körper behaart, wie ein Wildschwein. Und er liebt es, wenn die Damen ihm sein Fell kraulen.

I heard he has hair all over his body, like a wild boar. And he loves it when the ladies scratch his fur.

Elisabeth "Sisi" von Wittelsbach in Die Kaiserin, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Helene: "Er hat so wenig wissen wollen von mir. Gefragt hat er kaum etwas."
Sofia: "Ob du hübsch und höflich bist, das will er wissen. Wenn er was lernen will, geht er in die Bibliothek."

Helene: "He wanted to know so little about me. He hardly asked me anything."
Sofia: "All he wants to know is if you're pretty and polite. If he wants to learn, he'll go to the library."

Ludovika von Bayern in Die Kaiserin, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Der Kaiser ist nicht hier, um zu schwätzen, also stell ihm keine persönlichen Fragen. Gefühle interessieren ihn nicht. Keine weibischen Meinungen oder Kommentare!

The Emperor is not here to chat, so no personal questions. He's not interested in emotions. No womanly opinion or remarks!

Ludovika von Bayern in Die Kaiserin, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Ich will eine Kaiserin, die unsere Krone mit Stolz trägt. Eine Kaiserin, die die Zeiten überstrahlt. Das bist du nicht, Elisabeth.

I want an empress to wear our crown with zeal. An empress who's a shimmering light. That is not you, Elisabeth.

Ludovika von Bayern in Die Kaiserin, Staffel 1
 
Kommentieren 

Zum Tode verurteilt wegen Verschwörung, aufrührerischem Gehabe, Majestätsbeleidigung und Hochverrat. Alleine seine Majestät der Kaiser hat die Macht, die Verurteilten zu begnadigen. Haben die dem-Tode-geweihten noch etwas zu sagen?
Ihr sitzt im Palast und wir im Dreck. Euer Majestät. Ihr könnt uns umbringen, aber das wird Euch nichts nutzen. Das Volk wird sich gegen Euch erheben. Ich sterbe für das Volk!

Sentenced to death for conspiracy, revolutionary behaviour lèse-majesté and high treason. Solely His Majesty the Emperor has the power to pardon the condemned. Do those condemned to death have anything to say?
You sit in your palace. We sit in filth. Your Majesty. You can kill us, but it'll do you no good. The people will rise against you. I'm dying for the people!

Die Kaiserin, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Napoleon ist ein Hochstapler, dahin heiraten wir nicht. Und die Töchter der Belgier, die kommen ästhetisch nicht in Frage.

Napoleon is an imposter. We won't marry into that. And aesthetics disqualify the Belgians' daughters.

BelgienPrinzessin Sophia in Die Kaiserin, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Du weißt, die Brüder des Kaisers sind auch dabei. Ich mache mir keine Hoffnungen, aber manchmal fällt für den Hund auch eine Wurst vom Teller.

You know the Emperor's brothers will also be here. I'm not hopeful, but sometimes crumbs fall on the floor for the dog.

Ludovika von Bayern in Die Kaiserin, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Helena: "Genau wegen deiner ewigen Gedichte will Mutter dich in's Narrenhaus schicken."
Elisabeth: "Und wenn er anfängt mit dir zu sprechen, dann nehm' ich dich mit."

Helena: "All this poetry is why Mother wants to send you to a madhouse."
Elisabeth: "If he starts talking to you, I'll take you with me."

Elisabeth "Sisi" von Wittelsbach in Die Kaiserin, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Sagen Sie nicht, dass ich den Verstand verloren habe. Das höre ich oft und das habe ich nicht.

Don't tell me I've lost my mind. I hear that often, but I haven't lost it.

Elisabeth "Sisi" von Wittelsbach in Die Kaiserin, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Meine Familie hat ein Talent, schöne Dinge für etwas hässliches zu benutzen.

My family has a talent for using pretty things for ugly purposes.

Erzherzog Maximilian in Die Kaiserin, Staffel 1
 
Kommentieren 

Wenn Sie mich ein bisschen besser kennen lernen, werden Sie sehen, ich bin kein schlechter Mensch. Nur das schwarze Schaf in der Familie, so wie Sie.

Once you get to know me, you'll see I'm not a bad person. I'm just the black sheep of the family like you.

Erzherzog Maximilian in Die Kaiserin, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Ich glaube, es gibt Dinge, an die gewöhnt man sich nicht.

I think there are things one never gets used to.

Kaiser Franz Joseph in Die Kaiserin, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Es sind schwierige Zeiten. Geben wir dem Volk etwas zum Träumen.

These are difficult times. Let's give the people something to dream about.

Prinzessin Sophia in Die Kaiserin, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren