Zitate und Sprüche aus Die Entstehung großer Kulturen

Zitate und Sprüche aus Die Entstehung großer Kulturen

Die wohl wichtigste Lektion, die uns die Römer gelehrt haben, ist eine, die weder Julius Caesar noch Nero noch Caracalla je richtig verstanden haben.
Derselbe blinde Ehrgeiz, der uns voranbringt, kann auch unseren Untergang herbeiführen.
Staffel 1 Episode 1
1

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Ich kam, ich sah, ich siegte.
3
Ich liebe den Verrat, aber ich hasse Verräter.
1
Auch du, mein Sohn?
Julius Cäsar - letzte Worte - 15. März 44 v. Chr.
1
Erfahrung ist der Lehrer aller Dinge.
I love the name of honor, more than I fear death.
I had rather be first in a village than second at Rome.
If you must break the law, do it to seize power: in all other cases observe it.
Die Griechen waren die einzigen, die ein Ohr für Musik hatten.
Verstecktes Talent ist wertlos.
Meine Stadt brennt. Reicht mir ein Tränendöschen!
Welch ein Künstler geht mit mir zugrunde!
Nero - letzte Worte
1
Harry, dass du so leidest beweist, dass du noch immer ein Mensch bist! Dieser Schmerz gehört zum Menschsein.
35
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
21
Geld und Leben. Die beiden Dinge, welche die meisten Menschen allem anderen vorziehen würden - das Problem ist, die Menschen haben den Hang, genau das zu wählen, was am schlechtesten für sie ist.
20
Der Mensch erfand die Atombombe, doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren.
18
Die Menschen sind nicht böse. Die Menschen sind nur dumm.
Alligatoah - Musik Ist Keine Lösung, Album: Musik Ist Keine Lösung
15
Wenn es skrupellos und egoistisch ist, an sich selbst zu glauben und seine Träume zu verfolgen, dann ja, dann bin ich definitiv skrupellos und egoistisch.
Good, better, best. Never let it rest. Until your good is better and your better is the best.
Mein Vater hat immer zu mir gesagt, "Mir ist es egal, was du machst. Versuch nur, der Beste darin zu sein. Auch wenn du der weltbeste Fensterputzer wirst."
Deine Liebe macht mich stark, dein Hass macht mich unaufhaltsam!
Wenn du ein Rennen ruderst und auf den letzten 20 Metern bist, sagt dir dein ganze Körper, dass du aufhören sollst. Deine Muskeln brennen. Deine Lungen brüllen dich an. Einfach alles in dir will, dass du aufhörst. Will, dass der Schmerz aufhört. Aber wenn du gewinnen willst, dann musst du dich genau dann noch mehr reinhängen und noch schneller rudern.
Skylar in The In Between
Es ist kein Zeichen von Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein.
19
Der traurigste Aspekt des Lebens derzeit ist, dass die Wissenschaft schneller Wissen sammelt, als die Gesellschaft Weisheit.
4
Der gesellschaftliche Fortschritt lässt sich exakt messen an der gesellschaftlichen Stellung des schönen Geschlechts (die Hässlichen eingeschlossen).
3
Dies ist die Geschichte einer Gesellschaft, die fällt. Während sie fällt, sagt sie, um sich zu beruhigen, immer wieder: Bis hierher lief's noch ganz gut, bis hierher lief's noch ganz gut, bis hierher lief's noch ganz gut. Aber wichtig ist nicht der Fall, sondern die Landung!
2
Das Gegenteil von Mut in unserer Gesellschaft ist nicht Feigheit, sondern Anpassung.
Beginner - Chilli-Chilli Bäng Bäng, Album: Blast Action Heros
2
Uns definiert nicht, was wir verlieren. Sondern was wir überleben.
Jecki Lon in Star Wars: The Acolyte - Staffel 1 Episode 4
Es gibt zwei Dinge, die einen Tag gut machen können:
1. ausschlafen
2. lange aufbleiben
Es gibt 7 Tage, aber nur einen, an dem beide Qualitäten überlappen: Der Samstag!
Florentin Will in Rocket Beans TV - Alles Mögliche Fights
Ideale Wettervoraussetzungen: Wacken soll dieses Jahr in Süddeutschland stattfinden
Der Postillon - Juni 2024

Verwandte Seiten zu Die Entstehung großer Kulturen

Julius CäsarZitate von Nero (römischer Kaiser)NeroMenschenEhrgeizGesellschaftDie besten SerienzitateSerienzitate