Zitate und Sprüche aus Der Chronist der Winde

Zitate und Sprüche aus Der Chronist der Winde

Der Chronist der Winde (Originaltitel: Comédia infantil) ist ein Roman von Henning Mankell über die Gegenwartsgeschichte einer ehemaligen Kolonie in Afrika aus der Sicht eines Kindes.

Man kann fliegen, ohne sichtbare Flügel zu haben.
2

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Wissen ist das richtige Verständnis von Informationen.
Verrückt, dass fallen wie fliegen ist, für 'nen kleinen Moment
Casper - 20QM, Album: Hinterland
95
Ich glaube, dass die Angst, die man hat, wenn man an einem Abgrund steht, in Wahrheit vielmehr eine Sehnsucht ist. Eine Sehnsucht, sich fallen zu lassen - oder die Arme auszubreiten und zu fliegen.
30
Flieg wenn du fliegen kannst, lieb wenn du lieben kannst, weil du nie kriegst, was du kriegen kannst.
Bushido - Sieh in meine Augen
17
Du musst einfach an etwas Schönes denken und dann hebst du ab und fliegst.
10
The moment you doubt whether you can fly, you cease for ever to be able to do it.
9
Nur wenn du fällst wirst du erfahren, ob du fliegen kannst.
Flemeth in Dragon Age
7
Aber wenn der Drache steigen will, muss er gegen den Wind fliegen.
6
Als ich die Dinge losließ, die mich am Boden hielten, meinen Stolz und Hochmut, meine Eitelkeit und Traurigkeit… erst als ich so tief viel, habe ich erkannt, dass ich fliegen konnte.
Mark Barnes in Kampf der Großen Häuser - Echos der Vergangenheit
4
Manchmal, bevor wir fliegen, fallen wir.
Courtney Cole in Until We Fly
4
Ich wurde gefragt ob ich fliegen kann. Ich antwortete: 'Ja - für einen kurzen Moment.'
4
Der Grund, warum Vögel fliegen können und wir nicht, ist der, dass sie voller Zuversicht sind, und wer zuversichtlich ist, dem wachsen Flügel.
4
Wenn du fliegen willst, musst du das loslassen, was dich runterzieht.
4
Sucht mich am Himmel, dort, wo die Nacht den Tag besiegt
Wie jemand neulich sagte, 'Leben heißt zu lernen wie man fliegt'
Elphaba in Wicked – Die Hexen von Oz - Frei und schwerelos
3
Schweben ist der erste Schritt auf dem Weg zum Fliegen.
3
Walk until the darkness is a memory, and you become the sun on the next traveler's horizon.
Kobe Bryant in Training Camp
Humans had always been better at killing than any other living thing.
"And what if there's nothing in there?"
"You die and there's nothing beyond that. Nothing. Nothing remains. Someone might remember you for a little while after but not for long."
There's only one thing that can save a man from madness and that's uncertainty.
The number of places in paradise is limited; only in hell is entry open to all.
Do you know the parable about the frog in the cream? Two frogs landed in a pail of cream. One, thinking rationally, understood straight away that there was no point in resistance and that you can't deceive destiny. But then what if there's an afterlife – why bother jumping around, entertaining false hopes in vain? He crossed his legs and sank to the bottom. The second, the fool, was probably an atheist. And she started to flop around. It would seem that she had no reason to flail about if everything was predestined. But she flopped around and flopped around anyway . . . Meanwhile, the cream turned to butter. And she crawled out. We honour the memory of this second frog's friend, eternally damned for the sake of progress and rational thought.
There are some things that you don't want to do and you pledge to yourself that you won't do, you forbid yourself, and then suddenly they happen all by themselves. You don't even have time to think about them, and they don't make it to the cognitive centres of the brain: they just happen and that's it, and you're left just watching yourself with surprise, and convincing yourself that it wasn't your fault, it just happened all by itself.

Verwandte Seiten zu Der Chronist der Winde

Henning MankellDie besten Zitate und Sprüche über das FliegenFliegenDie schönsten BuchzitateBuchzitate