Zitate und Sprüche aus Der Alchimist

Zitate und Sprüche aus Der Alchimist

Der Alchimist ist ein Roman des brasilianischen Schriftstellers Paulo Coelho. Er erschien 1988 unter dem Originaltitel O Alquimista.

"Jeder Mensch auf Erden hat einen Schatz, der ihn erwartet", sagte sein Herz. "Wir Herzen sprechen jedoch wenig von diesen Schätzen, weil die Menschen sie schon gar nicht mehr entdecken wollen. Nur den Kindern erzählen wir davon. Dann überlassen wir es dem Leben, jeden seinem Schicksal entgegenzuführen. Aber leider folgen nur sehr wenige dem Weg, der für sie vorgesehen ist und der der Weg zu ihrer inneren Bestimmung ist und zum Glück. Sie empfinden die Welt als etwas Bedrohliches - und darum wird sie auch zu etwas Bedrohlichem. Dann sprechen wir Herzen immer leiser, aber ganz schweigen tun wir nie. Und wir hoffen, dass unsere Stimme überhört wird: Wir wollen nämlich nicht, dass die Menschen leiden, weil sie nicht ihrem Herzen gefolgt sind."
19
Wenn wir die wirklich großen Schätze vor uns haben, erkennen wir es nie. Und weißt du auch, warum? Weil die Menschen nicht an Schätze glauben.
14
Denn alle Menschen haben immer genaue Vorstellungen davon, wie wir unser Leben am besten zu leben haben. Doch nie wissen sie selber, wie sie ihr eigenes Leben am besten anpacken sollen.
11
Nur eines macht sein Traumziel unerreichbar: die Angst vor dem Versagen.
10
Erst die Möglichkeit, einen Traum zu verwirklichen, macht unser Leben lebenswert.
10
Nur eines macht sein Traumziel unerreichbar: die Angst vor dem Versagen.
8
Die Dünen verändern sich mit dem Wind, aber die Wüste bleibt dieselbe.
7
Man kann niemals seinem Herzen entkommen. Also hör lieber zu was es zu sagen hat!
6
Denn alle Menschen haben immer genaue Vorstellungen davon, wie wir unser Leben am besten zu leben haben. Doch nie wissen sie selber, wie sie ihr eigenes Leben am besten anpacken sollen.
6
Plötzlich erkannte er, dass er die Welt entweder mit den Augen eines armen, beraubten Opfers sehen konnte, oder aber als Abenteurer auf der Suche nach einem Schatz.
6
Wenn wir lieben, streben wir immer danach, besser zu werden als wir sind. Wenn wir danach streben, besser zu werden als wir sind, wird auch alles um uns herum besser.
Das Geheimnis des Lebens besteht jedoch darin, siebenmal zu fallen und achtmal aufzustehen.
Remember that wherever your heart is, there you will find your treasure.
Tell your heart that the fear of suffering is worse than the suffering itself. And that no heart has ever suffered when it goes in search of its dreams, because every second of the search is a second's encounter with God and with eternity.
If someone isn't what others want them to be, the others become angry. Everyone seems to have a clear idea of how other people should lead their lives, but none about his or her own.
I don't live in either my past or my future. I'm interested only in the present. If you can concentrate always on the present, you'll be a happy man. Life will be a party for you, a grand festival, because life is the moment we're living now.
Your eyes show the strength of your soul.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Die wichtigsten Begegnungen sind von den Seelen abgemacht, noch bevor die Körper sich sehen.
26
Ich will begreifen, was Liebe ist, aber bislang leide ich nur. Diejenigen, die meine Seele berühren, können meinen Körper nicht erwecken. Und die, denen ich mich hingebe, können meine Seele nicht berühren.
26
Was andere Menschen von dir denken ist nicht dein Problem.
24
Wenn du mutig genug bist, "lebewohl" zu sagen, wird das Leben dich mit einem neuen "hallo" belohnen.
21
Liebe ist was dich lächeln lässt wenn du müde bist.
20
"Ist es schlimm anders zu sein?"
"Es ist schlimm, sich zu zwingen, wie die anderen zu sein. Es ist schlimm, wie die anderen sein zu wollen, weil das bedeutet, der Natur Gewalt anzutun, den Gesetzen Gottes zuwiderzuhandeln, der in allen Wäldern der Welt kein Blatt geschaffen hat, das dem anderen gleicht."
20
Wenn du "ja" sagst, dann sei dir sicher, dass du nicht "nein" zu dir selbst sagst.
19
Warten ist schmerzhaft. Vergessen ist schmerzhaft. Aber nicht zu wissen, was davon man tun soll, ist das Schlimmste.
19
Teile deinem Herzen mit, dass die Angst zu Leiden schlimmer ist als das Leiden selbst. Und kein Herz hat jemals gelitten, wenn es auf der Suche nach seinem Traum war.
18
Weil er an Wunder glaubt, geschehen auch Wunder. Weil er sich sicher ist, daß seine Gedanken sein Leben verändern können, verändert sich sein Leben. Weil er sicher ist, daß er der Liebe begegnen wird, begegnet ihm diese Liebe auch.
17
Ich habe die Wahl, entweder ein Opfer der Welt zu sein oder eine Abenteurerin auf der Suche nach ihrem Schatz. Es ist alles nur eine Frage, wie ich mein Leben angehe.
14
Tief empfundene Sehnsucht, echte Sehnsucht ist die Sehnsucht, jemandem nah zu sein.
13
Eines Tages wirst du aufwachen und keine Zeit mehr haben für die Dinge, die du immer wolltest. Tu sie jetzt.
12
Die Möglichkeit, dass Träume wahr werden können, macht das Leben erst interessant.
12
Mensch sein bedeutet, Zweifel zu haben und dennoch seinen Weg fortzusetzen.
12
Hoffnung ist ein Wort, dass häufig am Morgen bei uns ist, im Laufe des Tages verletzt wird und am Abend stirbt, jedoch mit der Morgenröte wieder aufersteht.
10
"Bin ich geheilt?" - "Nein, sie sind jemand, der anders ist und den anderen gleichen möchte. Das ist meiner Meinung nach eine schwere Krankheit."
10
Bis ich mich geoutet habe, ging es in der Schauspielerei für mich immer darum, sich zu verstecken. Danach ging es darum, die Wahrheit zu zeigen.
1
Establishing the rights for gay people to be married would cost the Australian government nothing financially and would gain for you worldwide respect from people like us and, of course, would change lives enormously - the lives of gay people and of their friends and of their families and therefore of Australia as a whole.
Every anti-gay remark from the Church gives the thug a license to be cruel.
I tend to discourage people from calling me 'Sir Ian,' because I don't like being separated out from the rest of the population. Of course, it can be useful if you're writing an official letter, like trying to get a visa or something passed through Parliament. They're impressed by these things.
When someone leaves, it's because someone else is about to arrive.
1
Our true friends are those who are with us when the good things happen. They cheer us on and are pleased by our triumphs. False friends only appear at difficult times, with their sad, supportive faces, when, in fact, our suffering is serving to console them for their miserable lives.
It is always important to know when something has reached its end. Closing circles, shutting doors, finishing chapters, it doesn’t matter what we call it; what matters is to leave in the past those moments in life that are over.
9
Ein wahrer Held wird nicht an der Größe seiner Kraft gemessen, sondern an der Kraft seines Herzens.
Zeus in Hercules
11
Es ist nicht gut, wenn wir nur unseren Träumen nachhängen und vergessen zu leben.
41
Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt.
11
Anders als Liebe macht Angst tatsächlich blind.
1
Jeder versucht, dir deine Träume auszureden
Weil sie hoffen, dass du anfängst aufzugeben
Bushido - Alles wird gut, Album: Zeiten ändern Dich
30
Wir müssen uns darauf einstellen, dass es das Normale nicht gibt. Es gibt auch nicht das neue Normale, sondern es gibt nur die dauerhafte Veränderung.
Miriam Meckel - September 2020
Denn der selbe Wind, der das Feuer auszublasen sucht, vermag den Funken weiter zu tragen.
Ewiger Sonnenschein schafft eine Wüste.
6

Verwandte Seiten zu Der Alchimist

Die schönsten Zitate von Paulo CoelhoPaulo CoelhoIan MckellenDer ZahirZitate und Sprüche über das HerzHerzDie besten Zitate und Sprüche über TräumeTräumenVisionenZitate und Sprüche über Angst und FurchtAngst & FurchtAufgebenVeränderungWind
Englische Übersetzungen zeigen?