Zitate und Sprüche über das Denken (Seite 2)

Auf myZitate findest du außerdem Zitate und Sprüche über Intelligenz & Klugheit.

Sprichwörter

Das was du heute denkst, wirst du morgen sein.

DenkenBuddha
 
Kommentieren 

Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überlässt?

DenkenUnbekannt
1
Kommentieren 

Die Schriftsteller können nicht so schnell schreiben, wie die Regierungen Kriege machen; denn das Schreiben verlangt Denkarbeit.

Krieg, Schreiben, DenkenBertolt Brecht
2
Kommentieren 

Kenntnisse kann jedermann haben, aber die Kunst zu denken, ist das seltenste Geschenk der Natur.

Wissen, Denken, GedankenFriedrich der Große
 
Kommentieren 

Jemanden vergessen wollen heißt an ihn denken.

Erinnerungen, Denken, Liebeskummer, VergessenJean de La Bruyére
14
Kommentieren 

An sich ist nichts weder gut noch böse. Das Denken macht es erst dazu.

For there is nothing either good or bad, but thinking makes it so.

Denken, Gut & BöseWilliam Shakespeare in Hamlet
13
Kommentieren 

Gedanken wollen oft - wie Kinder und Hunde -, dass man mit ihnen im Freien spazieren geht.

Denken, Fantasie, GedankenChristian Morgenstern
1
Kommentieren 

Lieber Descartes: Ich denke.
Also. Bin ich?

DenkenWolfgang J. Reus
 
Kommentieren 

Der Computer arbeitet deshalb so schnell, weil er nicht denkt.

Denken, ComputerGabriel Laub
1
Kommentieren 

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

Menschen, DenkenCurt Goetz
 
Kommentieren 

Cogito, ergo sum. - Ich denke, also bin ich.

DenkenRené Descartes
1
Kommentieren 

Die kürzesten Wörter, nämlich 'ja' und 'nein' erfordern das meiste Nachdenken.

Wörter, DenkenPythagoras
2
Kommentieren 

Frei will ich sein im Denken und im Dichten; 
Im Handeln schränkt die Welt genug uns ein.

Freiheit, Dichter, Denken, WeltJohann Wolfgang von Goethe
3
Kommentieren 

Das schöne an Kindern ist, das sie in ihrer eigenen Fantasiewelt leben und nicht von der Gesellschaft korrumpiert worden sind. Sie haben noch keine Grenzen in ihrem Denken und sind frei, bevor es ihnen in der Schule durch strukturiertes Lernen genommen wird.

Kinder & Kindheit, Denken, FantasieSteven Spielberg
2
Kommentieren 

Denken ist schwer, darum urteilen die meisten.

Toleranz & Gleichberechtigung, DenkenCarl Gustav Jung
1
Kommentieren 

Das Denken ist das Selbstgespräch der Seele.

Seele, DenkenPlaton
4
Kommentieren 

Wer glücklich ist, fühlt; wer unglücklich ist, denkt.

Glück, Denken, GefühleJoachim Fernau
12
Kommentieren 

Freundlichkeit in Worten schafft Vertrauen. Freundlichkeit im Denken schafft Tiefe. Freundlichkeit im Geben schafft Liebe.

Liebe, Vertrauen, Denken, HöflichkeitLaozi
9
Kommentieren 

Rhetorik ist deshalb ein Problem, weil es schwierig ist, gleichzeitig zu reden und zu denken. Politiker entscheiden sich meistens für eines von beiden.

Denken, Politik & Politiker, RedenMark Twain
1
Kommentieren 

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.

We can't solve problems by using the same kind of thinking we used when we created them.

Denken, Probleme & Krisen, InnovationAlbert Einstein
9
Kommentieren 

Denken und danken sind verwandte Wörter; wir danken dem Leben, in dem wir es bedenken.

Denken, DankbarkeitThomas Mann
1
Kommentieren 

Provozieren heißt, die Leute denken zu lassen.

Denken, ProvokationJohn Le Carré
3
Kommentieren 

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

Menschen, Denken, DummheitAldous Huxley
3
Kommentieren 

But feelings are just having a picture on the screen in your head
of what is going to happen tomorrow or next year
or what might have happend instead of what did happen
and if it is a happy picture they smile,
and if it is a sad picture they cry.

Erinnerungen, Denken, GefühleMark Haddon in The Curious Incident of the Dog in the Night-Time
2
Kommentieren 

Es wäre lächerlich, sich einzubilden, dass sämtliche Bekannten eines Menschen zu Hundert Prozent Wesen aus Fleisch und Blut sind. Viele der engsten Freunde, die man hat, bestehen ja nur aus einem Zitat, einem unbedachten Gedanken, während andere aus einem jämmerlichen Körper bestehen, wie Imker aber von Tausenden fliegender, surrender Gedanken umgeben sind.

Freundschaft, DenkenGöran Tunström in Der Mondtrinker
1
Kommentieren 

Früher dachten wir ja auch: "Ich denke, also bin ich."
Heute wissen wir: Geht auch so.

DenkenDieter Nuhr
3
Kommentieren 

Die ersehnte Ruhe in der Freizeit hat ihre Tücken. Man könnte zum Nachdenken kommen.

DenkenOliver Hassencamp
3
Kommentieren 

Denken ist die Arbeit des Intellekts, Träumen sein Vergnügen.

Träumen, DenkenVictor Hugo
4
Kommentieren (2)

Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:
Erstens durch Nachdenken, das ist der Edelste.
Zweitens durch Nachahmen, das ist der Leichteste.
Drittens durch Erfahrung, das ist der Bitterste.

Erfahrung, Menschen, DenkenKonfuzius (Philosoph)
12
Kommentieren 
Zitate 51 bis 79 von 7912