Die schönsten Zitate aus Dem Horizont so nah

Dem Horizont so nah ist Teil der folgenden Kategorie: Romantische Filme

Die schönsten Zitate aus Dem Horizont so nah

Ich weiß nicht, wie lange wir da saßen, auf dieser Pferdekoppel, zu zweit und trotzdem jeder mit seinem Schmerz allein. Einem Schmerz, der auch dann nicht kleiner wurde, wenn wir ihn miteinander teilten.

Jessica Koch in Dem Horizont so nah
1
Kommentieren 

Lautlos weinte ich um den Verlust von etwas, was ich nie besessen hatte.

Jessica Koch in Dem Horizont so nah
1
Kommentieren 

Ich glaube, das brauche ich. Jemanden, der auch mal an der Oberfläche kratzt, anstatt immer nur drüber wegzusehen.

Jessica Koch in Dem Horizont so nah
1
Kommentieren 

"Time heals all wounds."
"But every wound leaves a scar."

Jessica Koch in Dem Horizont so nah
2
Kommentieren 

"Eines Tages", begann er. "Wenn ich nicht mehr da bin. In dem Moment, in dem du dem Horizont nah bist, bist du dann vielleicht auch mir nah."

Jessica Koch in Dem Horizont so nah
1
Kommentieren 

Über dem Hügel links vom Friedhof, da gibt es diese eine Stelle, an der es aussieht, als würden sich Himmel und Erde miteinander verbinden. The Gateway to Heaven.

Jessica Koch in Dem Horizont so nah
 
Kommentieren 

Ein Schiff, das im Hafen liegt, ist sicher, aber dafür sind Schiffe nicht gemacht. Das Gleiche gilt übrigends für Menschen. Auch wir fühlen uns am sichersten, wenn wir allein zu Hause bleiben und alle Gefahren von uns fernhalten. Am besten auch alle anderen Menschen, um nicht verletzt oder enttäuscht zu werden. Genauso wie ein Schiff im Hafen von Salz und Algen zerfressen wird, passiert das beim Menschen mit Einsamkeit und Angst.

Jessica Koch in Dem Horizont so nah
 
Kommentieren 

Most people have all the time in the world. They'll live to be eighty or older. But they don't use the time they have. They waste it on the couch, in front of the TV, or at the computer. They don't have time for the things that make life really worth living: other people, their friends and family, the friendship of a dog, the beauty of nature… They've lost all mindfulness.

Jessica Koch in Dem Horizont so nah
 
Kommentieren 

So much pain and suffering could be prevented if the people in this miserable country would open their eyes and see what’s happening around them. But they’re just caught up in their own insignificant little problems, focused on their own pathetic existence. They could care less about the living beings around them.

Jessica Koch in Dem Horizont so nah
 
Kommentieren