Zitate und Sprüche von Deborah Feldmann

Zitate und Sprüche von Deborah Feldmann

Deborah Feldman (* 17. August 1986 in New York) ist eine amerikanisch-deutsche Schriftstellerin aus Berlin. In ihrem autobiografischen Debütroman Unorthodox (2012) beschrieb sie ihre Kindheit und Jugend in der ultraorthodoxen jüdischen Glaubensgemeinschaft in Brooklyn, New York. Dieser wurde 2020 von Netflix in Form einer Miniserie namens Unorthodox umgesetzt.

Ich bin der festen Überzeugung, dass es nur eine einzige legitime Lehre des Holocaust gibt. Und das ist, die absolute bedingungslose Verteidigung der Menschenrechte für alle. Punkt.
November 2023
Ich werde die Palästinenser nicht hassen. Ich werde mich mit Menschen verbinden, die so die Welt sehen, wie ich.
November 2023
Es gibt eine erhebliche Stimme in der Diaspora, die nach einem Ende der Gewaltspirale schreit. Ich gehöre dazu.
November 2023
Kann man ohne Glaube leben, wie auch immer man ihn nennt? Egal wie man lebt, so scheint es, braucht man den Glauben, um durchzuhalten.
For a while I thought I could un-Jew myself. Then I realized that being Jewish is not in the ritual or the action. It is in one's history. I am proud of being Jewish.
Wenn ich lese, fühle ich mich so glücklich und frei, dass ich überzeugt bin, alles andere im Leben ertragen zu können.
Ich bin machthungrig, aber ich will nicht über andere herrschen; nur über mich selbst.
Ich kann den Gedanken nicht ertragen, ein ganzes Leben auf diesem Planeten zu verbringen, ohne all die Dinge machen zu können, die ich gerne machen würde, weil sie nicht erlaubt sind.
As far as I can remember, I have always wanted everything from life, everything it can possibly give me. This desire separates me from people who are willing to settle for less. I cannot even comprehend how people's desires can be small, ambitions narrow and limited, when the possibilities are endless.
Until the stifling heat of summer sets in, my neighborhood is suspended in momentary perfection, a fantasy filled with swirling gusts of pink and white petals that rain down on the sunlit pavement.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

God expected too much of me. Now I need to find my own path.
Esther "Esty" Shapiro in Unorthodox - Staffel 1
I thought the ham would make me sick. It didn't.
Esther "Esty" Shapiro in Unorthodox - Staffel 1
You went all the way to Europe and all you saw were graves?
Esther "Esty" Shapiro in Unorthodox - Staffel 1
Ihr kennt sie aus Geschichten, ihr kennt sie von außen
Ihr nennt sie Berlin, aber wir nenn' sie Zuhause
Und auch wenn meine Liebste ihr Lächeln meist verlegt hat
Ich lieb an ihr jeden scheiß Zentimeter
Prinz Pi - Zu Hause, Album: Achse des Schönen EP
7
Berlin schmeckt nach Zukunft, und dafür nimmt man den Dreck und die Kälte gern in Kauf.
3
Ein wesentlicher Unterschied zwischen München und Berlin ist, dass wenn sich bei uns mehrere tausend Menschen in lächerlichen Klamotten vollkommen besoffen vollkotzen, nennen wir das nicht "Oktoberfest", sondern "Dienstag".
2
Berlin wird leben und die Mauer wird fallen!
Willy Brandt - 10. November 1989
2
Ihr Berliner wisst nicht, wie sehr mein Herz für diese Stadt schlägt. Einem Menschen vom Lande glaubt ihr ja nicht.
2
Man kann ohne Ägypten keinen Krieg im Nahen Osten führen und man kann ohne Syrien keinen Frieden schließen.
Eine Zwei-Staaten-Lösung ist der einzige Weg, um die Sicherheit der israelischen und palästinensischen Bevölkerung zu garantieren. Um sicherzustellen, dass Israelis und Palästinenser in Freiheit und Würde leben können, werden wir nicht aufhören, auf dieses Ziel hin zu arbeiten.
Joe Biden - November 2023
Momente, wo du auch nicht mehr weißt, was das ganze soll und ob's das überhaupt noch bringt. Ich sitz dann vollkommen verzweifelt vor irgendner Vorstellung in irgendner Stadt, in irgendner Garderobe und denk:

Das hat überhaupt keinen Sinn. Der Permafrost taut auf und die Polkappen schmelzen immer noch schneller als letztes Jahr prognostiziert. Und wir haben sechs mal so viel Plastik wie Plankton im Meer.
Es ist furchtbar.
Drei mal so viele Lobbyisten wie Politiker und Manager verdienen 300 mal so viel wie Angestellte. Die Neoliberalen und die Rassisten haben die Demokratie fest im Würgegriff.
Es ist furchtbar.
Urwälder werden abgeholzt. Die Kipppunkte sind doch sicherlich längst erreicht. Wir schaffen das nie. Für Fleischkonsum werden die abgeholzt. Die Leute essen Fleisch als gäb's keinen Morgen. Politiker machen Werbung mit Nackensteaks, statt mit solidarischer Landwirtschaft. Wir haben jetzt sogar Tierwohl-Label auf'm Kotelett. Wenn ein Kotelett jetzt Tierwohl-Label ist, dann sind wir ganz unten angekommen. Wenn die Wurst Tierwohl ist. Die Wissenschaft wird diffamiert wie zu Zeiten der Inquisition.
Es ist furchtbar.
Die Armen und die Frauen und die Schwulen, People of Color, Juden, Muslime... alle werden bedroht und verachtet. Halle und Hanau, Menschen werden ermordet.
Es ist furchtbar.
Unsere Kinderzimmer sind randvoll mit Einweg-Elektronik, überall liegen Elektroroller in der Gegend rum. Wir fliegen für 2,50 nach Lissabon übers Wochenende und mit dem Traumschiff in den letzten Fjord.
Es ist furchtbar.
Das ist nie zu schaffen. Kinder werden per Mausklick zu Tode gemobbt mittlerweile. Eltern und Lehrer sind verzweifelt. Jetzt wählen die Leute reflexartig auch noch Faschisten.
Es ist furchtbar.
Und ich denk, das geht nicht mehr, es ist vorbei.

Und dann sehe ich hier Holocaust-Überlebende, die seit Jahrzehnten von Schule zu Schule fahren und den Kindern und den Enkeln, mittlerweile den Urenkeln der Täter erklären, was damals passiert ist. Das ist ein so riesiger Liebesdienst an dieser Gesellschaft, das kann man gar nicht hoch genug bemessen. Und ich denk, wenn die den Glauben an diese Gesellschaft noch nicht verloren haben, wer bin ich, dass ich resigniere? Und dann zieh ich mir meinen Anzug an und gehe auf die Bühne.
Hoffnung ist wie die Sonne. Wenn du nur an sie glaubst, wenn du sie sehen kannst, wirst du niemals die Nacht überstehen.
5
Leonard: "Du schuldest mir noch 2$, Schwein Moo Shu ist teurer geworden."
Howard: "Es wird von Tag zu Tag härter ein schlechter Jude zu sein."
Howard Wolowitz in The Big Bang Theory - Staffel 2 Episode 14
6
Wenn du nur ein Buch in deinem Leben gelesen hast, würde ich dir empfehlen... dein verdammtes Maul zu halten.
Banksy in Cut It Out
1
Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar.
11
Wenn man jemanden wirklich liebt, müsste man dann nicht wissen, was denjenigen zum Lächeln bringt und was zum Weinen?
11
Die wichtigsten Begegnungen sind von den Seelen abgemacht, noch bevor die Körper sich sehen.
26
Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.
25
Das Licht war fort, doch das Dunkel, das folgte, war mehr als nur Verlust des Lichts.
2
Ob du wieder einmal die Bücher aufschlägst, oder dir die Filme anschaust, Hogwarts wird dich immer Zuhause willkommen heißen.
4
Ist es nicht absurd, dass einem die Erinnerung an gute Zeiten viel eher die Tränen in die Augen treibt als die an schlechte?
22
Liebe bedeutet, dass das Glück des anderen wichtiger ist als das eigene Glück, gleichgültig, wie schmerzlich die Entscheidungen sind, die man treffen muss.
44
Sie war schön. Aber nicht wie die Frauen in den Zeitschriften. Die Art, wie sie dachte, war schön. Sie war schön wegen des Glitzerns in ihren Augen, wenn sie über etwas sprach, das sie liebte. Sie war schön, weil sie fähig war, Andere zum Lächeln zu bringen, selbst wenn sie traurig war. Nein sie war nicht schön aufgrund von vergänglichen Zuständen, wie die ihres Aussehens. Sie war schön bis auf den Grund ihrer Seele.
20
Hoffnung ist wie eine Glasscherbe im Fuß. Solange sie im Fleisch steckt, tut es weh bei jedem Schritt, den man geht. Doch wenn sie herausgezogen wird, blutet es zwar für eine kurze Zeit und es dauert eine Weile, bis alles verheilt ist, aber schließlich kann man weiterlaufen. Diesen Prozess nennt man auch Trauer.
28
Denn Dummheit und Glück ja mit Vorliebe Hand in Hand gingen.
1
Walk until the darkness is a memory, and you become the sun on the next traveler's horizon.
Kobe Bryant in Training Camp

Verwandte Seiten zu Deborah Feldmann

UnorthodoxBerlinZitate und Sprüche von Schriftstellern & PoetenSchriftsteller & DichterZitate über den NahostkonfliktNahostkonfliktZitate über den HolocaustHolocaustGlaubeZitate und Sprüche über das JudentumJudentumLesenZitate von Astrid LindgrenAstrid LindgrenColleen Hoover
Englische Übersetzungen zeigen?