Zitate und Sprüche aus Das Lied von Eis und Feuer

Zitate und Sprüche aus Das Lied von Eis und Feuer

Das Lied von Eis und Feuer ist der Titel einer Romanreihe des US-amerikanischen Autos George R. R. Martin, die sich, besonders seit Start der seit 2011 laufenden Serienverfilmung namens Game of Thrones großer Beliebtheit erfreut. Das Lied von Eis und Feuer handelt größtenteils auf einem fiktiven Kontinent namens Westeros, welcher dem mittelalterlichen Europa ähnelt und gleichzeitig verschiedene Fantasy-Elemente integriert. Die Titel der Bücher der Reihe Das Lied von Eis und Feuer lauten Eisenthron (A Game of Thrones), Konigsfehde (A Clash of Kings), Schwertgewitter (A Storm of Swords), Krähenfest (A Feast for Crows) und Drachenreigen (A Dance with Dragons).

My old grandmother always used to say, Summer friends will melt away like summer snows, but winter friends are friends forever.
George R. R. Martin - A Feast for Crows
All Knights must bleed. Blood is the seal of our devotion.
George R. R. Martin - A Feast for Crows
Wenn der Schnee fällt und die weißen Winde wehen, stirbt der einsame Wolf, doch das Rudel überlebt.
Sansa Stark - Staffel 7 Episode 7
3
And who are you, the proud lord said,
that I must bow so low?
Only a cat of a different coat,
that's all the truth I know.
In a coat of gold or a coat of red,
a lion still has claws,
And mine are long and sharp, my lord,
as long and sharp as yours.
And so he spoke, and so he spoke,
that lord of Castamere,
But now the rains weep o'er his hall,
with no one there to hear.
Yes now the rains weep o'er his hall,
and not a soul to hear.
George R. R. Martin - Sturm der Schwerter
2
Die Götter haben die Erde für alle gemacht, damit die Menschen sie miteinander teilen. Dann jedoch kamen die Könige mit ihren Kronen und stählernen Schwertern und haben alles für sich beansprucht. 'Meine Bäume', haben sie gesagt, 'ihr dürft die Äpfel nicht essen. Mein Bach, ihr dürft hier nicht fischen. Mein Wald, ihr dürft hier nicht jagen. Meine Erde, mein Wasser, meine Burg, meine Tochter, lasst die Finger davon, oder ich schlage euch die Hände ab, aber vielleicht, wenn ihr die Knie vor mir beugt, lasse ich euch ein wenig daran schnuppern.' Ihr nennt uns Diebe, aber ein Dieb muss immerhin mutig und klug und schnell sein. Einer, der kniet, braucht bloß zu knien.

~ Ygritte
George R. R. Martin - Die Königin der Drachen
4
Die größten Narren sind oftmals klüger als die Männer, die über sie lachen.
George R. R. Martin - Sturm der Schwerter
6
Eine Königin muss allen ihr Ohr schenken. Jenen von hoher Geburt und denen von niedriger, den Starken und den Schwachen, den Edlen und den Eigennützigen. Eine Stimme spricht vielleicht falsch, in vielen zusammen findet man dagegen immer die Wahrheit.
George R. R. Martin - Sturm der Schwerter
4
Wir halten an dem Glauben fest, dass ein Mann, der ein Urteil spricht, auch selbst das Schwert führen soll. Wenn du jemandem das Leben nehmen willst, bist du es ihm schuldig ihm in die Augen zu blicken und seine letzten Worte zu hören. Wenn du es nicht ertragen kannst, dann verdient der Mann vielleicht auch nicht den Tod. […] Ein Herrscher, der sich hinter bezahlten Henkern versteckt, vergisst bald, was der Tod bedeutet.
George R. R. Martin - Die Herren von Winterfell
13
'You know nothing, Jon Snow'
- Ygritte
5
All that Syrio Forel had taught her went racing through her head. Swift as a deer. Quiet as a shadow. Fear cuts deeper than swords. Quick as a snake. Calm as still water. Fear cuts deeper than swords. The man who fears losing has already lost. Fear cuts deeper than swords.
George R. R. Martin - A Game of Thrones
2
"A reader lives a thousand lives before he dies," said Jojen. "The man who never reads lives only once."
George R. R. Martin - A Dance with Dragons
12
When you tear out a man's tongue, you are not proving him a liar, you're only telling the world that you fear what he might say.
George R. R. Martin - A Clash of Kings
5
Kronen stellen seltsame Dinge mit den Köpfen darunter an.
George R. R. Martin - A Clash of Kings
8

Zitate und Sprüche über Das Lied von Eis und Feuer

Genau wie Daenys das Ende Valyrias vorhersah, so sah Aegon das Ende der Welt der Menschen vorher. Es soll anbrechen mit einem schrecklichen Winter, der aus dem fernen Norden herbei weht. Aegon sah völlige Finsternis mit diesen Winden kommen. Und was immer darin weilt, wird die Welt der Lebenden vernichten. Wenn dieser große Winter kommt, Rhaenyra, muss sich ganz Westeros dagegen erheben. Aegon nannte seinen Traum "Das Lied von Eis und Feuer".
Viserys Targaryen in House Of The Dragon - Staffel 1 Episode 1

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Die Giants haben ein paar hart umkämpfte Spiele gewonnen, unter anderem eins gegen die Packers in London, was mich (und vermutlich auch Aaron Rodgers) sehr überrascht hat. Ich habe fast vergessen, wie gut es sich anfühlt, zu gewinnen.
George R. R. Martin - Oktober 2022
1
In der Tat haben HBO und ich unsere eigenen animierten Projekte, die in der Welt von A Song Of Ice & Fire spielen. Keines davon wurde bisher genehmigt, aber ich glaube, wir kommen dem nächsten Schritt bei ein paar davon näher.
George R. R. Martin - Dezember 2023
Unsere angebliche Rivalität mit Ringe der Macht existiert hauptsächlich in den Medien. Nichts würde mich mehr erfreuen, als dass beide Shows erfolgreich wären. Ich bin ein Fantasy Fan und will mehr Fantasy im Fernsehen. Nichts würde diesem Ziel besser tun, als ein paar große Hits.
George R. R. Martin - Oktober 2022
Nothing burns like the cold.
Ich bin wie ein Gärtner. Meine Geschichten wachsen und verändern sich, während ich sie schreibe.
Ja, einige der Dinge, die ihr in HBOs GAME OF THRONES gesehen habt, seht ihr auch in THE WINDS OF WINTER (wenn auch nicht ganz genauso)... aber ein Großteil wird sehr anders sein.
Ich bin sehr gespannt auf House of the Dragon. Okay, ich bin vielleicht nicht ganz objektiv und weiß schon viel von dem, was euch erwartet. Ich, nun ja, habe das Buch halt geschrieben.
George R. R. Martin - Dezember 2021
Die können ihren Himmel behalten. Wenn ich sterbe, gehe ich nach Mittelerde.
Fantasy wird in der Sprache der Träume geschrieben.
Dreams were a treacherous ground on which to build.
George R. R. Martin in Tales of Dunk and Egg - A Knight of the Seven Kingdoms
Pain was as much a part of knighthood as were swords and shields.
George R. R. Martin in Tales of Dunk and Egg - A Knight of the Seven Kingdoms
I am going to clout you in the ear so hard your head will turn around backwards, and you'll spend the rest of your life looking at where you've been.
A hedge knight must hold tight to his pride. Without it, he was no more than a sellsword.
Better a beggar than a thief.
George R. R. Martin in Tales of Dunk and Egg - A Knight of the Seven Kingdoms
All men are fools, and all men are knights, where women are concerned.
George R. R. Martin in Tales of Dunk and Egg - A Knight of the Seven Kingdoms
Egg has the truth of it. Aerion's quite the monster. He thinks he's a dragon in human form, you know. That's why he was so wroth at that puppet show. A pity he wasn't born a Fossoway, then he'd think himself an apple and we'd all be a deal safer, but there you are.
Du weißt gar nichts, Jon Schnee.
Ygritte in Game of Thrones - Staffel 3 Episode 5
Ihr haltet uns für Wilde, weil wir nicht in Steinburgen leben. Wir können keinen so guten Stahl machen, das ist wahr. Aber wir sind frei. Wenn uns jemand damit käme, dass wir nicht als Mann und Frau zusammen liegen dürfen, würden wir ihm einen Speer in den Arsch rammen. Wir dienen auch nicht irgendeinem scheiß König, der nur König ist, weil sein Vater einer war.
Ygritte in Game of Thrones - Staffel 2 Episode 7
Wenn genug Menschen falsche Versprechungen machen, verliert unser Wort seinen Wert. Dann gibt es keine Antworten mehr, nur bessere und bessere Lügen.
Jon Snow in Game of Thrones - Staffel 7 Episode 7
5
Stannis: "Ihr seid so starrköpfig wie Euer Vater... und ebenso ehrenhaft."
Jon: "Ich kann mir kein höheres Lob vorstellen."
Jon Snow in Game of Thrones - Staffel 5 Episode 3
Es gibt nur einen Gott und sein name ist Tod. Und es gibt nur eines was wir dem Tod sagen: 'Nicht heute.'
Syrio Forel in Game of Thrones - Staffel 1 Episode 6
1
Das heldenhafteste das wir tun können, ist, der Wahrheit in's Gesicht zu sehen.
Sansa Stark in Game of Thrones - Staffel 8 Episode 3
4
Jeder, der es wagt, die Geburt von Prinzessin Rhaenyras Söhnen infrage zu stellen, dem soll die Zunge entfernt werden.
Viserys Targaryen in House Of The Dragon - Staffel 1 Episode 7
Kein Krieg ist den Göttern so verhasst, wie der gegen das eigene Blut. Und keiner ist blutiger als ein Krieg unter Drachen.
Das habe ich nie vergessen: Dass man liebt, um die Kälte zu vergessen und den Winter zu vertreiben.
9
Wo ist die Ritterlichkeit geblieben? Existiert sie nur noch in 80er Jahre Filmen? Ich will das John Cusack mit einem Ghetto-Blaster vor meinem Fenster steht. Ich will mit Patrick Dempsey auf einem Rasenmäher davonfahren. Ich will, dass Jake aus "Sixteen Candles" vor der Kirche auf mich wartet. Ich will, dass Chudd Nelson seine Faust in die Luft reckt, weil er weiß, dass ich sein bin. Nur einmal soll mein Leben laufen, wie ein 80er Jahre Film.
Olive Penderghast in Einfach zu haben
7
Wir sind nur so stark, wie wir vereint sind und so schwach, wie wir gespalten sind.
42
Er musste lächeln, als er beobachtete, wie ihr Blick immer wieder nach draußen wanderte, zu den Flocken, die so langsam an den großen Fenstern vorbeischwebten, als drehe sich die Welt plötzlich in Zeitlupentempo.
4
Sie ist wie ein frischer Wind. Ich mag der böse Wolf sein, aber selbst Wölfe müssen atmen.
Courtney Cole in If You Stay
5
Anders als Liebe macht Angst tatsächlich blind.
1
Natürlich findet es in deinem Kopf statt, aber warum, in aller Welt, sollte das heißen, dass es nicht wirklich ist?
31
Wenn du nur ein Buch in deinem Leben gelesen hast, würde ich dir empfehlen... dein verdammtes Maul zu halten.
Banksy in Cut It Out
1
Zensur sagt: "Ich habe den letzten Satz. Was auch immer du sagst, das Fazit ist meins." Aber das Internet ist wie ein stetig wachsender Baum. Die Menschen haben das letzte Wort - selbst wenn man nur eine kleine und leise Stimme hat.

Verwandte Seiten zu Das Lied von Eis und Feuer

George R. R. MartinYgritteJon SnowSyrio ForelDie besten Zitate und Sprüche über den WinterWinterRitterSansa StarkTeamsSchneeWölfe
Englische Übersetzungen zeigen?