Zitate und Sprüche von Daenerys Targaryen

Zitate und Sprüche von Daenerys Targaryen

Wenn du das nächste mal die Hand gegen mich erhebst, wird es das letzte mal sein, dass du Hände hast.
Game of Thrones - Staffel 1 Episode 4
1
Die Kommunikation ist offensichtlich fehlgeschlagen. Wir verhandeln Eure Kapitulation, nicht meine.
Game of Thrones - Staffel 6 Episode 9
Menschen lernen ihre Ketten zu lieben.
Game of Thrones - Staffel 3 Episode 10
12
Aber es sind nicht deine Schreie die ich will, nur dein Leben. Ich erinnere mich daran was du mir sagtest. Nur Tod kann für Leben zahlen.
Game of Thrones - Staffel 1 Episode 10
10
Lannister, Targaryen, Baratheon, Stark, Tyrell... alle nur Speichen eines sich drehenden Rades. Zuerst sind diese oben, dann jene, und es dreht und dreht sich weiter und zermalmt die Leute unter sich. Ich werde das Rad nicht anhalten, ich werde das Rad zertrümmern.
Game of Thrones - Staffel 5 Episode 8
1
Barristan Selmy: "Manchmal ist es besser, Ungerechtigkeit mit Gnade zu begegnen."
Daenerys: "Ich begegne Ungerechtigkeit mit Gerechtigkeit!"
Game of Thrones - Staffel 4 Episode 4
Das nächste mal, dass Ihr mich enttäuscht, wird das letzte mal gewesen sein.
Game of Thrones - Staffel 8 Episode 5
Ein Drache ist kein Sklave!
Game of Thrones - Staffel 3 Episode 4
Razdal mo Eraz: "Eure Herrschaft ist zu Ende!"
Daenerys: "Meine Herrschaft hat gerade begonnen."
Game of Thrones - Staffel 6 Episode 9
Until the sun rises in the west and sets in the east, until the rivers run dry and the mountains blow in the wind like leaves. When my womb quickens again, and I bear a living child. Then you will return, my sun-and-stars, and not before.
Game of Thrones - Staffel 1
4
Ich werde tun was Königinnen tun. Ich werde regieren.
Game of Thrones - Staffel 4
7
Yes. All men must die, but we are not men.
I will take what is mine with fire and blood
6
Er war kein Drache. Feuer kann einen Drachen nicht töten.
Game of Thrones - Staffel 1 Episode 6
10
Sie können in meiner neuen Welt leben, oder sie können in ihrer alten Welt sterben.
Game of Thrones - Staffel 4 Episode 7
Jon: "Ich weiß nicht, wie man einen Drachen reitet."
Daenerys: "Das weiß niemand, der noch nie einen Drachen geritten hat."
Game of Thrones - Staffel 8 Episode 1
When my dragons are grown, we will take back what was stolen from me and destroy those who wronged me! We will lay waste to armies and burn cities to the ground!
Ich bin Daenerys Sturmtochter, aus dem Hause Targaryen, vom Blute des alten Valyria. Ich bin die Tochter des Drachen. Und ich schwöre euch, dass solche, die euch Leid antun, schreiend sterben werden.
Game of Thrones - Staffel 1 Episode 10

Zitate und Sprüche über Daenerys Targaryen

Eine der vielen Dinge, die ich an Daenerys aus Game of Thrones liebe, ist, dass sie mir erlaubt, ein Vorbild für junge Mädchen und Frauen zu sein, mehr als nur jemandes Ehefrau oder Freundin zu sein.
Missandei: "Ihr befindet euch in Gegenwart von Daenerys Sturmtochter aus dem Hause Targaryen. Rechtmäßiger Erbin des eisernen Throns, rechtmäßiger Königin der Andalen und der ersten Menschen, Beschützerin der sieben Königslande, Mutter der Drachen, Khaleesi des großen Grasmeeres, der Unverbrannten, Sprengerin der Ketten."
Davos: "Das ist Jon Schnee. Er ist König des Nordens."
Davos Seaworth in Game of Thrones - Staffel 7 Episode 3
2

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Mein Vater sagte immer, "Vertraue Niemandem, dessen Fernseher größer ist als sein Bücherregal" - darum lese ich.
Ich wurde geboren und habe direkt gesagt, "Ich will Schauspielerin werden!"
Die 90er waren echt übel, was Mode und Frisuren angeht.
Das ganze Presse-Zeug - das macht mir Angst. Schauspielerei dagegen habe ich gelernt.
Ich glaube es liegt in der Natur von uns Frauen, uns um andere kümmern zu wollen. Manchmal zu unserem eigenen Nachteil.
Die Bilder vom roten Teppich haben keine Unterschriften wie, "Dieses Mädchen hat zwei Wochen trainiert, Diät gemacht, hat professionelle Friseure und Stylisten und das Kleid ist maßgeschneidert." Ich wünschte, dort würde stehen, "Das ist nicht die Realität."
Ich habe meinen Eltern gesagt, dass ich Schauspielerin werden will. Sie haben sich schon damit abgefunden, dass ihre Tochter arbeitslos ist.
Als Single Mädchen in New York zu leben... genau das sollte man in seinen Zwanzigern machen!
Mein Leben hat sich komplett verändert - "Game of Thrones" hat Türen für mich geöffnet, die vorher nie da waren.
Kroatien war herrlich - das Land ist wunderschön und ich will so oft wie möglich wieder dorthin.
Saphira: "Wenn du einen einzelnen Mann mit einem sehr langen Messer nicht besiegen könntest, wärst du ein Jämmerling von einem Drachenreiter."
Eragon: "Und ich wäre tot."
Christopher Paolini in Eragon - Die Weisheit des Feuers
8
Märchen sagen Kindern nicht, dass es Drachen gibt. Kinder wissen schon, dass es Drachen gibt. Märchen sagen den Kindern, dass Drachen getötet werden können.
6
Was passiert wenn ein Drache niest? Er macht den Weg frei.
3
Wenn genug Menschen falsche Versprechungen machen, verliert unser Wort seinen Wert. Dann gibt es keine Antworten mehr, nur bessere und bessere Lügen.
Jon Snow in Game of Thrones - Staffel 7 Episode 7
5
Stannis: "Ihr seid so starrköpfig wie Euer Vater... und ebenso ehrenhaft."
Jon: "Ich kann mir kein höheres Lob vorstellen."
Jon Snow in Game of Thrones - Staffel 5 Episode 3
Wenn wir unsere Feindschaft nicht beiseite legen und uns verbünden, werden wir sterben. Und es ist vollkommen egal, wessen Skelett dann auf dem Eisernen Thron sitzt.
Davos Seaworth in Game of Thrones - Staffel 7 Episode 3
Varys: "Die Karstarks."
Tyrion: "Eines der besseren Wappen. Schlägt eindeutig die Zwiebel."
Davos: "Wo er Recht hat, hat er Recht."
Davos Seaworth in Game of Thrones - Staffel 8 Episode 1
Selbst die Wüste belebt sich, sobald man den Spuren der arbeitsamen Menschenhand begegnet.
Und so geht die Freiheit zugrunde - mit donnerndem Applaus.
8
Was unterscheidet letzten Endes einen freien Mann von einem Sklaven? Geld? Macht? Nein, der Freie hat die Wahl, der Sklave gehorcht.
Andrew Ryan in BioShock
11
Kein Krieg ist den Göttern so verhasst, wie der gegen das eigene Blut. Und keiner ist blutiger als ein Krieg unter Drachen.
Ein Verstand braucht Bücher, wie ein Schwert den Schleifstein.
Tyrion Lannister in Game of Thrones - Staffel 1 Episode 2
22
Harwin Strong: "Da steht der Kommandant der Stadtwache vor ihm und er schläft. Es mangelt ihm an Respekt."
Rhaenyra: "Ich fürchte, eine gewisse Unverfrorenheit liegt in der Familie."
Rhaenyra Targaryen in House Of The Dragon - Staffel 1 Episode 6
Geld bringt einen Mann eine Zeit lang zum Schweigen, ein Bolzen ins Herz tut es für immer.
Petyr Baelish in Game of Thrones - Staffel 4 Episode 3
12
Lässt man einen Wolf am Leben, sind die Schafe nie in Sicherheit.
Arya Stark in Game of Thrones - Staffel 7 Episode 1
1
Der Tod ist gewiss, der Zeitpunkt nicht.
Jaqen H'ghar in Game of Thrones - Staffel 2 Episode 8
Wenn du Zeit damit vergeudest, Leute dazu zu bringen dich zu lieben, dann wirst du nur der beliebteste Tote der ganzen Stadt.
Bronn in Game of Thrones - Staffel 3 Episode 7
3
Spielt man das Spiel um Throne, gewinnt man... oder stirbt. Dazwischen gibt es nichts.
Cersei Lannister in Game of Thrones - Staffel 1 Episode 7
1
Ich bin auch nur ein Mädchen, das vor einem Jungen steht und ihn bittet es zu lieben.
Anna Scott in Notting Hill
21
Kritik ist gut, Vorbild besser.

Verwandte Seiten zu Daenerys Targaryen

Die besten Zitate aus Game of ThronesGame of ThronesEmilia ClarkeDrachenJon SnowHändeFreiheitSklavereiDavos SeaworthMädchenVorbild-Sprüche und Zitate über VorbilderVorbilder
Englische Übersetzungen zeigen?