Zitate und Sprüche von Corbell Pickett

Zitate und Sprüche von Corbell Pickett

Wenn du Schwäche zeigst, ist das auch meine Schwäche. Verstanden?
Peripherie - Staffel 1 Episode 1

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Flynne: "Wie ich das sehe, ist keiner von denen je erwachsen geworden."
Ella: "Nach meiner Erfahrung schaffen das eh nicht viele."
Peripherie - Staffel 1 Episode 1
Flynne: "Spiel' ich wieder so'n Monster-Bart Träger oder was?"
Burton: "So weit ich weiß, spielst du 'ne Version von mir."
Flynne: "Okay, dann werd' ich mal nicht ganz so klever agieren."
Flynne Fisher in Peripherie - Staffel 1 Episode 1
Wisst ihr, nehmen wir so 'ne Situation. Sagen wir, ich würde entscheiden, nach dieser Bull Pup hier zu greifen. Was könnte mir passieren, was wäre das Schlimmste? So wie ich das sehe, wär' das Schlimmste, und ich meine wirklich das Allerschlimmste, dass es mir nur gelingt, zwei von euch zu töten und nicht alle drei.
Conner Penske in Peripherie - Staffel 1 Episode 1
Conner: "Weißt du was das beste daran ist, ein Einarmiger zu sein, Cash?"
Cash: "Nie wieder klatschen müssen?"
Conner: "Man hat nicht mehr viel zu verlieren, Bruh."
Conner Penske in Peripherie - Staffel 1 Episode 1
Das Leben ist schnell vorüber. Also - schüchtern sein bringt einen nicht weiter.
Billy Ann Baker in Peripherie - Staffel 1 Episode 1
Flynne: "Es war, als wär' ich dort. So als wär' ich echt in deinem Körper."
Burton: "War das Gefühl eines Upgrades, mh?"
Burton Fisher in Peripherie - Staffel 1 Episode 1
Zuerst fühlt es sich schmeichelhaft an, aber wenn man jemanden zu lange anstarrt, wirkt es doch leicht schräg. Und du bewegst dich gerade auf dieser Grenze.
Peripherie - Staffel 1 Episode 1
Because people who couldn't imagine themselves capable of evil were at a major disadvantage in dealing with people who didn't need to imagine, because they already were.
Conspiracy theory's got to be simple. Sense doesn't come into it. People are more scared of how complicated shit actually is than they ever are about whatever's supposed to be behind the conspiracy.
Flynne: "Burton strampelt sich nicht so gerne ab."
Conner: "Diese Worte könnten auch irgendwann auf seinem Grabstein stehen, oder?"
Conner Penske in Peripherie - Staffel 1 Episode 1
A few stray bits of Lego edged fitfully about among lower strata, like bright rectilinear beetles.
Es ist einfach nicht echt. Das hier ist die einzige Welt, die ich habe. Ob's dir gefällt oder nicht.
Flynne Fisher in Peripherie - Staffel 1 Episode 1
Ich könnte mich vorstellen und dann würde ich in der nächsten Stunde näher an dich ran rücken, dir Komplimente machen. Und dich dann, vielleicht, wenn die richtigen Signale kommen, zu fragen, "nimmst du mich mit nach Hause?" Oder ich könnte dich sofort fragen.
Flynne Fisher in Peripherie - Staffel 1 Episode 1
Die Zeit bewegt sich in eine Richtung, Erinnerungen in die andere.
William Gibson - Distrust That Particular Flavor
5
Jahrelang habe ich getrauert - aber nicht um die Toten, sondern um diesen Jungen in einer Ecke meines Herzens, der starb, als die Kindheit mir entglitt.
1
Die Zukunft ist schon da - sie ist nur noch nicht gerecht verteilt.
William Gibson - Dezember 2003
When the past is always with you, it may as well be present; and if it is present, it will be future as well.
We have sealed ourselves away behind our money, growing inward, generating a seamless universe of self.
Night City was like a deranged experiment in social Darwinism, designed by a bored researcher who kept one thumb permanently on the fast-forward button.
Flynne: "Sind Macon und Edward mit dem Gesetz in Konflikt geraten?"
Tommy: "Nein, noch nicht. Aber wird schon noch."
Tommy Constantine in Peripherie - Staffel 1 Episode 1
Cash benutzen doch heutzutage nur noch Leute, die was Schräges vorhaben.
Tommy Constantine in Peripherie - Staffel 1 Episode 1
Flynne: "Ich mach' das nicht mehr, Billy Ann. Hab ich dir doch schon gesagt."
Billy Ann: "Ja, ich weiß. Aber ich weiß noch nicht wieso. Und der Grund dafür interessiert mich wirklich brennend."
Billy Ann Baker in Peripherie - Staffel 1 Episode 1
Nicht immer die Nazi-Keule raus holen, sondern vielleicht einfach mal ein paar Nazis keulen.
Jan Böhmermann in ZDF Magazin Royale - Februar 2024

Verwandte Seiten zu Corbell Pickett

Zitate und Sprüche aus PeripheriePeripherieZitate und Sprüche von Flynne FisherFlynne FisherZitate und Sprüche von Conner PenskeConner PenskeZitate und Sprüche von William GibsonWilliam GibsonZitate und Sprüche von Tommy ConstantineTommy ConstantineZitate und Sprüche von Billy Ann BakerBilly Ann BakerZitate und Sprüche von Burton FisherBurton FisherDie besten SerienzitateSerienzitate
Englische Übersetzungen zeigen?