Zitate und Sprüche von Christopher Lloyd

Zitate und Sprüche von Christopher Lloyd

Zeitreisen sind eine Fantasie, die wir alle mal haben. Die 'Zurück in die Zukunft' Filme bauen genau darauf.
It was 1976, and I was acting off-Broadway with a pair of Canadians: Victor Garber and Gale Garnett. The play was called 'Cracks,' and Martin Sherman, the man who wrote it, went on a few years later to have a giant hit with 'Bent.' But not this time around. Opening night was a disaster.
Every role I get is always a challenge. I can read a script and say, 'Oh, I can do that!' and then when I start working on it, I suddenly realize that I had no idea what I was getting into. Then I have to really work hard!
We were all such odd characters, even though we were a really functional family, in a way, as eccentric and crazy as we were. And it was such a wonderful feeling amongst us of being a family almost. We were "The Addams Family!"
There's something overwhelming about being in raw nature. It's got an aura about it is that is really kind of majestic and spiritual.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Doc Brown: "Sag mir, Junge aus der Zukunft, wer ist im Jahre 1985 Präsident der Vereinigten Staaten?"
Marty: "Ronald Reagan."
Doc Brown: "Ronald Reagan? Der Schauspieler? Ha! Und wer ist Vize-Präsident, Jerry Lewis?"
Marty, die Zukunft ist noch nicht geschrieben. Sie kann verändert werden... das weißt du. Ein jeder ist seiner eigenen Zukunft Schmied.
Wenn man sich nur ordentlich bemüht, kann man alles auf die Beine stellen.
Das hat doch nichts mit Wissenschaft zu tun, Doc. Wenn man der richtigen Frau begegnet, trifft es einen wie ein Blitz!
Diese Zeitreisen sind einfach zu gefährlich. Deswegen sollte ich lieber die anderen Rätsel und Geheimnisse des Universums erforschen: Die Frauen!
Deine Zukunft ist bis jetzt noch nicht geschrieben. Wie bei allen Menschen. Deine Zukunft ist immer das, was du daraus machst. Also gebt euch ein bisschen Mühe, alle beide!
Biff Tannen: "Du bist ja so komisch wie ein Elefant im Lebensmittelladen."
Marty McFly: "Das heißt Elefant im Porzellanladen, du Esel."
Da ist schon wieder dieses Wort, "stark". Warum ist in der Zukunft alles stark? Hängt das irgendwie mit Veränderungen in der Erde zusammen?
Marty McFly: "Calvin? Warum nennst du mich andauernd Calvin?"
Lorraine Baines: "Aber so heißt du doch, oder? Calvin Klein? Das steht jedenfalls da auf deiner Unterhose."
Chuck! Hier ist Marvin. Dein Cousin, Marvin Berry! Du bist noch auf der Suche nach 'nem neuen Sound, was? Genau, hör dir das mal an!
Amanda: "Ich kaufe euch ein Glas ab, wenn ihr meine Pfadfinderinnen Kekse kauft."
Wednesday: "Sind die aus frischen Pfadfinderinnen gemacht?"
1
Gomez: "Er hat die Augen meines Vaters."
Morticia: "Gomez, nimm sie ihm aus dem Mund."
Morticia Addams in Addams Family - Addams Family Values
Morticia: "Wednesday ist jetzt in dem Alter, in dem sich Mädchen nur für eins interessieren."
Großmutter: "Nette Jungs?"
Wednesday: "Mord und Totschlag."
Wednesday Addams in Addams Family - Addams Family Values
Fester: "Deine erste Havanna!"
Gomez: "Was? Ach komm, mein Alter, meine erste habe ich schon mit fünf genossen - Mutter bestand darauf."
Wednesday: "Kann ich mal das Salz haben?"
Morticia: "Wie sagt man?"
Wednesday: "Sofort!"
Quäl Dich nicht, Gomez - überlass' das mir.
Sieh sie dir an. Ich würde für sie sterben. Ich würde für sie morden. Fragt sich nur, was mache ich zuerst?
Living under this roof is all the torment you'll need. Besides, our parents have made it clear that the only way to be accepted in this family is to be exactly like them. I can't play by those rules anymore.
Morticia: "How was school?"
Pugsley: "Terrible. Especially history."
Wednesday: "Yeah, they never tell us anything interesting. Like, how many heads they chopped off in the French Revolution."
Gomez: "Unglücklich, Liebling?"
Morticia: "Oh ja, wunschlos unglücklich."
Die gute Nachricht ist: Lukes Rad ist nicht weg.
Weitere gute Nachrichten: Ich hab 'nem fremden Kind 'ne wertvolle Lektion erteilt, indem ich sein Rad gestohlen habe.
Beste Nachricht: Claire weiß von nichts.
Phil Dunphy in Modern Family - Staffel 1 Episode 3
3
Manchmal weiß ich nicht ob ich es liebe, wie sehr ich Claire fürchte, oder ob ich mich fürchte, wie sehr ich sie liebe.
Phil Dunphy in Modern Family - Staffel 5 Episode 1
2
Jay: "Ich habe für dich ein kleines Geschenk zur Feier des Tages. Ich weiß es ist nicht viel...-"
Gloria: "Es ist praktisch gar nichts!"
Gloria Pritchett in Modern Family - Staffel 6 Episode 22
2
Mitchell: "Wir waren nicht nur zum Vergnügen in Vietnam. Wir haben Riesenneuigkeiten."
Jay: "Oh Gott, wenn Cam jetzt mit Titten rauskommt bin ich weg."
Jay Pritchett in Modern Family - Staffel 1 Episode 1
2
Phil: "Was für ein schönes Kleid."
Gloria: "Ich danke viel mal."
Phil: "Gern."
Claire: "Nein Phil, das hieß 'vielmals' und nicht 'fühl mal'."
Claire Dunphy in Modern Family - Staffel 1 Episode 1
2
Mitchell: "Wir sind 5 Jahre zusammen und er kündigt sich immer noch lautstark an, bevor er ein Zimmer betritt, in dem wir uns befinden, nur damit er ja niemals sehen muss, wie wir uns küssen."
Cameron: "Ich wünschte meine Mutter würde das tun. Weißt du noch?"
Cameron Tucker in Modern Family - Staffel 1 Episode 1
2
Handle stets besonnen und sei kein Depp. Außer, dein Vorname ist Johnny.
Phil Dunphy in Modern Family - Staffel 4 Episode 2
1
Die haben mir pro Tag 10.000 Watt verpasst und jetzt bin ich richtig aufgeheizt. Die nächste Frau, die ich vernasche, wird aufleuchten wie ein Spielautomat und lauter Silberdollars ausspucken.
1
Wenn Mr. McMurphy seine Medizin nicht oral einzunehmen wünscht, müssen wir dafür sorgen, dass er sie auf eine andere Weise kriegt.
Man, when you lose your laugh you lose your footing.
He knows that you have to laugh at the things that hurt you just to keep yourself in balance, just to keep the world from running you plumb crazy.
They can't tell so much about you if you got your eyes closed.
Which one of you nuts has got any guts?
Good writin' ain't necessarily good readin'.
1
Poesie, mehr als jede andere Kunst, außer Musik, berührt uns auf eine spirituelle Weise.
Lachen ist für die Seele dasselbe wie Sauerstoff für die Lungen.
2
Es geht nicht darum, keine Angst zu haben. Es geht darum, die Angst zu überwinden.
4
Wir kommen allein auf die Welt, wir leben allein, wir sterben allein. Nur Liebe und Freundschaft können uns für einen Augenblick die Illusion verschaffen, nicht allein zu sein.
8
Mag ja sein, dass ich in vielen Szenen intellektuell aussehe. Dabei denke ich beim Drehen meist nur daran, was es wohl zum Lunch geben wird.
Mein Vater sagte immer, "Vertraue Niemandem, dessen Fernseher größer ist als sein Bücherregal" - darum lese ich.
Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid nur Warnung für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben. Heute weiß ich, das nennt man 'Authentisch-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, wie sehr es jemanden beschämt, ihm meine Wünsche aufzuzwingen, obwohl ich wusste, dass weder die Zeit reif, noch der Mensch dazu bereit war, auch wenn ich selbst dieser Mensch war. Heute weiß ich, das nennt man 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich nach einem anderen Leben zu sehnen, und konnte sehen, dass alles um mich herum eine Aufforderung zum Wachsen war. Heute weiß ich, das nennt man 'Reife".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, richtig ist - von da konnte ich ruhig sein. Heute weiß ich, das nennt sich 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich meiner freien Zeit zu berauben und ich habe aufgehört, weiter grandiose Projekte für die Zukunft zu entwerfen. Heute mache ich nur das, was mir Spaß und Freude bereitet, was ich liebe und mein Herz zum Lachen bringt, auf meine eigene Art und Weise und in meinem Tempo. Heute weiß ich, das nennt man 'Ehrlichkeit".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich mich von allem befreit was nicht gesund für mich war, von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen und von allem, das mich immer wieder hinunterzog, weg von mir selbst. Anfangs nannte ich das 'gesunden Egoismus", aber heute weiß ich, das ist 'Selbstliebe".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, immer recht haben zu wollen, so habe ich mich weniger geirrt. Heute habe ich erkannt, das nennt man 'Einfach-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, da erkannte ich, dass mich mein Denken armselig und krank machen kann, als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte, bekam der Verstand einen wichtigen Partner, diese Verbindung nenne ich heute 'Herzensweisheit".

Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen, Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen fürchten, denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander und es entstehen neue Welten. Heute weiß ich, das ist das LEBEN!
41
Wer sich keinen Menschen und Sehnsüchten hingibt, dem wird auch nie das Herz gebrochen. Aber hat man dann wirklich gelebt?
Man muss den Menschen vor allem nach seinen Lastern beurteilen. Tugenden können vorgetäuscht sein, Laster sind echt.
1
Ich bin deutlich stolzer darauf, Vater zu sein, als Schauspieler.
Ich träume von dem Tag, an dem sich die Leute über Moral, Nachhaltigkeit und Philosophie unterhalten, statt über die Kardashians.
1

Verwandte Seiten zu Christopher Lloyd

Zurück in die ZukunftZitate und Sprüche von der Addams FamilyAddams FamilyModern FamilyZitate aus Einer flog über das KuckucksnestEiner flog über das KuckucksnestDie besten Schauspieler-Sprüche und ZitateSchauspielerSpiritualitätLouis de FunèsEmma WatsonOrson WellesAnthony Hopkins
Englische Übersetzungen zeigen?