Zitate und Sprüche von Christian Streich

Christian Streich ist ein deutscher Fußballtrainer und ehemaliger Fußballspieler. Er ist seit Januar 2012 Cheftrainer des SC Freiburg.

Christian Streich ist Teil der folgenden Kategorie: Fußball

Die schönsten Zitate und Sprüche

Es gab einen Kontakt. Ich dachte immer, es müsse ein Foul geben.

Lustige Fußball SprücheChristian Streich (als Trainer beim SC Freiburg)
1
Kommentieren 

Des 1523. Endrunde-Spiel. Also Dimensione, wo du sagsch: Wie alt isch der, 340?

Christian Streich, über Dirk Nowitzki
 
Kommentieren 

Die Wurzeln wachsen in Freiburg manchmal etwas schneller als anderswo. Es kommt eben auch auf den Boden an.

SC FreiburgChristian Streich
 
Kommentieren 

Ein Verein gehört nicht einem Menschen. Der Verein gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren.

Fußball, SC FreiburgChristian Streich (als Trainer beim SC Freiburg)
 
Kommentieren 

So ist Sport. Das ist der Sport und dafür leben wir auch ein Stück weit. Wir haben uns halt das Gewinnen und Verlieren ausgesucht, nicht das Wandern gehen.

SportChristian Streich
 
Kommentieren 

Wir wollten uns von der Mentalität her so präsentieren, dass wir versuchen, die Möglichkeit zu schaffen, wenn gewisse Umstände eintreten - glückliche Umstände -, dass es dann nicht unmöglich ist im Fußball, auch in München unentschieden zu spielen. Aber eigentlich ist das fast unmöglich, weil es nie passiert.

FC Bayern MünchenChristian Streich
 
Kommentieren 

Hoffentlich dürf 'mer dreimal nit juble. Dann hemer drei Tor g'schosse.

Christian Streich, zu Restriktionen beim Torjubel in der Bundesliga
 
Kommentieren 

Ich würde gerne, aber ich kann im Moment nicht jubeln. Ich habe andere Dinge im Kopf. Andere Leute jubeln und beschäftigen sich trotzdem mit anderen Dingen, aber ich hab das Potenzial nicht.

Christian Streich
 
Kommentieren 

Am beschte: Machsch' de Fernseher aus, schausch' de Tabelle nit an, bringt eh alles nix. Spielsch'! Übsch'!

SC FreiburgChristian Streich (als Trainer beim SC Freiburg)
 
Kommentieren 

Man verändert sich immer, weil man hat ja Stoffwechsel. Man ist ja nicht tot.

Christian Streich
 
Kommentieren 

Bodyguards? Ich brauch' keine Bodyguards. Bodyguards haben die Stars.

Christian Streich
 
Kommentieren 

Der eine holt Kraft aus dem Gebet, der andere aus der Badewanne. Aber wenn der Trainer - könnt' ja sein, weil er religiös ist - einen zwingen würde: Geh zum Beten, obwohl der Spieler partout nicht in die Kirch' gehe will, dann kann der danach ja nicht gut kicken!

Christian Streich
 
Kommentieren 

Ich möchte gerne noch ein wenig weitermachen. Ich arbeite ja auf dem Kickplatz und nicht in einem Steinbruch.

Christian Streich, über sein Karriere-Ende
 
Kommentieren 

Es motiviert uns, dass wir es anders machen, als diejenigen, die einfach den Geldbeutel aufmachen.

SC FreiburgChristian Streich, zur Transfer-Politik des SC Freiburg
 
Kommentieren 

Wenn die Bayern querlegen und der Kroos kommt und schießt aus 20 Metern, dann möchtest du nicht im Fünfmeterraum stehen. Dann brauchst du einen Helm. Aber das ist nicht erlaubt.

Lustige Fußball SprücheChristian Streich
 
Kommentieren 

Ich werde einen Teufel tun, in Facebook zu gehen. Das müsste ein Schulfach sein, von der Grundschule angefangen. Damit die Auseinandersetzung, mit dem was da passiert, stattfindet. Also ich würde gern weiterhin in einer Demokratie leben, wenn das möglich ist.

FacebookChristian Streich
 
Kommentieren 

Freiburg ist anders als Mönchengladbach.

SC FreiburgChristian Streich (als Trainer beim SC Freiburg), März 2019
 
Kommentieren 

Die Qualität vom Peter Stöger, die werden Sie hier nicht erleben. Da kann ich 150 Jahre alt werden. So cool wie der, werd' ich nie.

Christian Streich
 
Kommentieren 

Wenn zu mir einer sagt: "Halt doch mal die Klappe jetzt", ja meint ihr das tangiert mich nur einen Millimeter? Ja wo sind wir denn. Ich muss doch mal zu einem sagen können: "Halt jetzt mal die Schnauze", das ist vielleicht nicht so schön. Und jetzt bloß nicht kommen mit Pädagogik und wegen der Kinder.

Christian Streich
 
Kommentieren