Zitate und Sprüche von Charlie Chaplin

Zitate und Sprüche von Charlie Chaplin

Sir Charles Spencer „Charlie“ Chaplin Jr., (* 16. April 1889 in London; † 25. Dezember 1977 in Corsier-sur-Vevey, Schweiz) war ein britischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor, Schnittmeister, Komponist, Filmproduzent und Komiker.

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid nur Warnung für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben. Heute weiß ich, das nennt man 'Authentisch-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, wie sehr es jemanden beschämt, ihm meine Wünsche aufzuzwingen, obwohl ich wusste, dass weder die Zeit reif, noch der Mensch dazu bereit war, auch wenn ich selbst dieser Mensch war. Heute weiß ich, das nennt man 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich nach einem anderen Leben zu sehnen, und konnte sehen, dass alles um mich herum eine Aufforderung zum Wachsen war. Heute weiß ich, das nennt man 'Reife".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, richtig ist - von da konnte ich ruhig sein. Heute weiß ich, das nennt sich 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich meiner freien Zeit zu berauben und ich habe aufgehört, weiter grandiose Projekte für die Zukunft zu entwerfen. Heute mache ich nur das, was mir Spaß und Freude bereitet, was ich liebe und mein Herz zum Lachen bringt, auf meine eigene Art und Weise und in meinem Tempo. Heute weiß ich, das nennt man 'Ehrlichkeit".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich mich von allem befreit was nicht gesund für mich war, von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen und von allem, das mich immer wieder hinunterzog, weg von mir selbst. Anfangs nannte ich das 'gesunden Egoismus", aber heute weiß ich, das ist 'Selbstliebe".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, immer recht haben zu wollen, so habe ich mich weniger geirrt. Heute habe ich erkannt, das nennt man 'Einfach-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, da erkannte ich, dass mich mein Denken armselig und krank machen kann, als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte, bekam der Verstand einen wichtigen Partner, diese Verbindung nenne ich heute 'Herzensweisheit".

Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen, Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen fürchten, denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander und es entstehen neue Welten. Heute weiß ich, das ist das LEBEN!
41
Wir denken zu viel und fühlen zu wenig.
14
Ich gehe gern durch den Regen, damit mich niemand weinen sehen kann.
13
Nichts ist in dieser schlechten Welt von Dauer, nicht einmal unsere Sorgen.
9
You'll never find a rainbow if you're looking down.
7
An den Scheidewegen des Lebens stehen keine Wegweiser.
7
Wer ein hungriges Tier füttert, nährt seine eigene Seele.
6
Wir haben die Geschwindigkeit entwickelt, aber innerlich sind wir stehen geblieben.
Der Diktator
6
Ohne Armut durchlebt zu haben, weiß man Luxus kaum zu schätzen.
(Komiker)
5
Die Seele des Menschen hat Flügel bekommen, und nun endlich beginnt er zu fliegen!
4
Der wahre Charakter des Menschen kommt zum Vorschein, wenn er betrunken ist.
3
I should like to help everyone, if possible, Jew, gentile, black man, white. We all want to help one another. Human beings are like that. We want to live by each other's happiness -- not by each other's misery. We don't want to hate and despise one another.
In this world there is room for everyone. And the good earth is rich and can provide for everyone. The way of life can be free and beautiful, but we have lost the way. Greed has poisoned men's souls, has barricaded the world with hate, has goose-stepped us into misery and bloodshed. We have developed speed, but we have shut ourselves in. Machinery that gives abundance has left us in want. Our knowledge has made us cynical. Our cleverness, hard and unkind. We think too much and feel too little. More than machinery we need humanity. More than cleverness we need kindness and gentleness. Without these qualities, life will be violent and all will be lost.
The aeroplane and the radio have brought us closer together. The very nature of these inventions cries out for the goodness in men, cries out for universal brotherhood, for the unity of us all. Even now my voice is reaching millions throughout the world -- millions of despairing men, women and little children -- victims of a system that makes men torture and imprison innocent people. To those who can hear me, I say -- do not despair. The misery that is now upon us is but the passing of greed -- the bitterness of men who fear the way of human progress. The hate of men will pass, and dictators die, and the power they took from the people will return to the people and so long as men die, liberty will never perish.
Soldiers! Don't give yourselves to brutes -- men who despise you -- enslave you -- who regiment your lives -- tell you what to do -- what to think or what to feel! Who drill you, diet you, treat you like cattle, use you as cannon fodder. Don't give yourselves to these unnatural men -- machine men with machine minds and machine hearts! You are not machines! You are not cattle! You are men! You have the love of humanity in your hearts. You don't hate! Only the unloved hate -- the unloved and the unnatural!
Soldiers! Don't fight for slavery! Fight for liberty! In the 17th Chapter of St. Luke it is written: 'the Kingdom of God is within man' -- not one man nor a group of men, but in all men! In you! You, the people have the power -- the power to create machines. The power to create happiness! You, the people, have the power to make this life free and beautiful, to make this life a wonderful adventure.
Then, in the name of democracy, let us use that power! Let us all unite! Let us fight for a new world, a decent world that will give men a chance to work, that will give youth the future and old age a security. By the promise of these things, brutes have risen to power, but they lie! They do not fulfill their promise; they never will. Dictators free themselves, but they enslave the people! Now, let us fight to fulfill that promise! Let us fight to free the world, to do away with national barriers, to do away with greed, with hate and intolerance. Let us fight for a world of reason, a world where science and progress will lead to all men's happiness.
Soldiers! In the name of democracy, let us all unite!
in "The Great Dictator"
3
Manche sind nur ehrlich geworden, nachdem sie entdeckt haben, dass auch das sich lohnen kann.
3
Die Jugend wäre eine schönere Zeit, wenn sie erst später im Leben käme.
3
You have to believe in yourself, that's the secret. Even when I was in the orphanage, when I was roaming the street trying to find enough to eat, even then I thought of myself as the greatest actor in the world.
2
I don't believe that the public knows what it wants; this is the conclusion that I have drawn from my career.
2
Es ist keine Kunst, jung zu sein, wenn man vierundzwanzig ist.
2
Wer das Leben zu ernst nimmt, braucht eine Menge Humor, um es zu überstehen.
1
Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag.
1
Nichts in dieser verrückten Welt hält für immer - nicht mal unsere Probleme.
To truly laugh, you must be able to take your pain, and play with it!
A tramp, a gentleman, a poet, a dreamer, a lonely fellow, always hopeful of romance and adventure.
I hope we shall abolish war and settle all differences at the conference table.
I hope we shall abolish all hydrogen and atom bombs before they abolish us first.
I have no further use for America. I wouldn't go back there if Jesus Christ was President.
I am at peace with God. My conflict is with Man.
Failure is unimportant. It takes courage to make a fool of yourself.
All I need to make a comedy is a park, a policeman and a pretty girl.
Filmemacher sollten bedenken, dass man ihnen am Tag des Jüngsten Gerichts all ihre Filme wieder vorspielen wird.

Zitate und Sprüche über Charlie Chaplin

Ich verdiene es nicht, im selben Satz mit Charlie Chaplin genannt zu werden.
Englische Übersetzungen zeigen?