Zitate und Sprüche von Celine Rosenkind

Zitate und Sprüche von Celine Rosenkind

Die Welt ist ein Spiegel, aus dem jedem sein eigenes Gesicht entgegenblickt.
Sich selbst in die Augen schauen zu können schafft Selbstwertgefühl und Glück.
(Hobbyautorin)
1
Wenn aus Worten Waffen werden
glaube dies kann tödlich sein,
viel Elend schafft auf dieser Erden
vernichtend Wort und kaltes NEIN!
(Hobbyautorin)
Nicht nur nach Kalendertagen
planen,lachen,lieben,scherzen,
lasse dich durchs Leben tragen,
mit Datenspeicherung im Herzen
(Hobbyautorin)
Ein Leben ohne Arbeit und Verantwortung, ist wie ein Bild ohne Rahmen.
(Hobbyautorin)
1

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Bücher sind Spiegel: Man sieht in ihnen nur das, was man schon in sich hat.
12
Uns Menschen fehlt es an Spiegeln. Anderen fällt es schwer, uns zu zeigen, wie wir aussehen, und uns fällt es schwer, anderen zu zeigen, wie es uns geht.
9
Du schaust in den Spiegel und stehst zwischen zwei Welten.
Sarazar (Let's Player)
9
Ein Spiegel zeigt nur das, was vor ihm steht.
8
Das Leben ist wie ein Spiegel - wenn man hineinlächelt, lächelt es zurück.
6
Die Vergangenheit ist wie ein zerbrochener Spiegel. Man setzt es zusammen, schneidet sich, das Bild verändert sich, und man selbst mit ihm.
6
Spiegel sind Wege in die Vergangenheit und die Zukunft.
Blicke auf das, was wir sind. Erinnerungen an das, was wir waren.
Vorauseilende Warnungen an das, was wir sein werden.
5
Im Spiegel sieht man Sich so, wie man Sich selbst sehen möchte, aber nicht so, wie es wirklich ist.
2
Bücher sind für dumme Menschen so nützlich wie Spiegel für Blinde.
2
Ein Buch ist ein Spiegel, wenn ein Affe hineinsieht, so kann kein Apostel heraus gucken.
2
Es gab so viele Wörter, die erzählt sein wollten.
17
'Eines Tages', sagte sie, 'fange ich Träume ein wie Schmetterlinge.'
'Und dann?', fragte er.
'Lege ich sie zwischen die Seiten dicker Bücher und presse sie zu Worten.'
'Was, wenn jemand immer nur von dir träumt?'
'Dann sind wir beide vielleicht schon Worte in einem Buch. Zwei Namen zwischen all den anderen.'
15
Worte sind wie Netze -wir hoffen, dass sie das abdecken, was wir meinen, aber wir wissen, so viel Freude oder Trauer oder Erstaunen können sie gar nicht zum Ausdruck bringen.
Jodi Picoult in Das Herz ihrer Tochter
14
Worte sind, meiner nicht so bescheidenen Meinung nach, unsere wohl unerschöpflichste Quelle der Magie, Harry. Sie können Schmerz sowohl zufügen, als auch lindern.
13
Um einen Stein zu zertrümmern, braucht man einen Hammer,
aber um eine kostbare Vase zu zerbrechen, genügt eine flüchtige Bewegung
und um das Herz eines Menschen zu treffen, genügt oft ein einziges Wort.
12
Wer dein Schweigen nicht versteht, versteht deine Worte auch nicht.
11
Ein Mensch ist eben doch nur so viel wert, wie sein Wort.
9
Dabei waren doch gerade Bücher eins der kostbarsten Geschenke auf Erden. Kunstvoll aneinandergereihte Wörter, die zu einer Melodie wurden und sich in Bilder verwandelten. Weiße, leere Blätter, auf denen Welten größer als das Universum entstanden. Welten, die Menschen in ihren Bann zogen und alles herum um sich vergessen ließen.
9
Wo Worte selten, haben sie Gewicht.
9
Wer braucht schon Worte, wenn er küssen kann?
Wer braucht schon Worte, wenn er Augen hat zu sehn?
Wer braucht schon Worte, wenn er riechen kann?
Wer braucht schon Worte, wenn er Hände hat, wenn er Hände hat zum fühl'n?
Philipp Poisel - Wer braucht schon Worte, Album: Wo fängt dein Himmel an?
9
Manchmal muss man sich verletzen, um zu lernen. Hinfallen, um zu wachsen. Und verlieren, um zu gewinnen. Denn die größten Lektionen des Lebens lernt man durch Schmerz.
20
Das, worauf es im Leben ankommt, können wir nicht voraussehen. Die schönste Freude erlebt man immer da, wo man sie am wenigsten erwartet.
93
Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid nur Warnung für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben. Heute weiß ich, das nennt man 'Authentisch-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, wie sehr es jemanden beschämt, ihm meine Wünsche aufzuzwingen, obwohl ich wusste, dass weder die Zeit reif, noch der Mensch dazu bereit war, auch wenn ich selbst dieser Mensch war. Heute weiß ich, das nennt man 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich nach einem anderen Leben zu sehnen, und konnte sehen, dass alles um mich herum eine Aufforderung zum Wachsen war. Heute weiß ich, das nennt man 'Reife".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, richtig ist - von da konnte ich ruhig sein. Heute weiß ich, das nennt sich 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich meiner freien Zeit zu berauben und ich habe aufgehört, weiter grandiose Projekte für die Zukunft zu entwerfen. Heute mache ich nur das, was mir Spaß und Freude bereitet, was ich liebe und mein Herz zum Lachen bringt, auf meine eigene Art und Weise und in meinem Tempo. Heute weiß ich, das nennt man 'Ehrlichkeit".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich mich von allem befreit was nicht gesund für mich war, von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen und von allem, das mich immer wieder hinunterzog, weg von mir selbst. Anfangs nannte ich das 'gesunden Egoismus", aber heute weiß ich, das ist 'Selbstliebe".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, immer recht haben zu wollen, so habe ich mich weniger geirrt. Heute habe ich erkannt, das nennt man 'Einfach-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, da erkannte ich, dass mich mein Denken armselig und krank machen kann, als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte, bekam der Verstand einen wichtigen Partner, diese Verbindung nenne ich heute 'Herzensweisheit".

Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen, Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen fürchten, denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander und es entstehen neue Welten. Heute weiß ich, das ist das LEBEN!
41
Das Leben kennt unzählige Wege dir das Herz zu brechen, soviel ist sicher.
35
Sterben ist friedlich, leicht. - Leben ist schwerer.
Bella Swann in Twilight
32
Das Leben verlangt von uns sehr oft,
dass wir Dinge weg stecken müssen,
für die wir gar keine Taschen haben.
26
So schlimm das Leben manchmal ist, es ist immer besser als die Alternative.
23
Death is Peaceful, Life is Harder.
19
Du kannst doch nicht zulassen, dass ihm nie etwas passiert. Dann passiert ihm doch nie etwas!
Dorie in Findet Nemo
17
Das Leben ist zu kostbar, um es dem Schicksal zu überlassen.
17
Geh nicht nur die glatten Straßen.
Geh Wege, die noch niemand ging,
damit du Spuren hinterlässt und nicht nur Staub.
27
Der richtige Weg ist nun mal nicht immer der einfachste Weg.
Großmutter Weide in Pocahontas
12
Die Arbeit läuft nicht davon,
während du deinem Kind einen Regenbogen zeigst,
aber der Regenbogen wartet nicht,
bis du mit der Arbeit fertig bist.
10
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
9
Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen.
8
Die Entfernung zwischen Träumen und der Realität nennt sich 'Disziplin'.
7
Das Schwierige ist nicht, einfach so Geld zu verdienen. Das Schwierige ist, es mit etwas zu verdienen, was es wert ist, dass man ihm sein Leben widmet.
7
Tiefe Brunnen muss man graben, wenn man klares Wasser will.
Rammstein - Rosenrot, Album: Rosenrot
6
Suche Dir einen Job, den Du liebst, und Du wirst nie mehr arbeiten müssen.
6
Wenn Du einmal Erfolg hast, kann es Zufall sein. Wenn Du zweimal Erfolg hast, kann es Glück sein. Wenn Du dreimal Erfolg hast, so ist es Fleiss und Tüchtigkeit.
6
Von Dankbarkeit überwältigt. Was für eine Ehre, an der Seite von Präsident Donald J. Trump zu kandidieren. Er hat uns Frieden und Wohlstand gebracht und mit eurer Hilfe wird er es wieder tun.
J. D. Vance - Juli 2024
Der Kernpunkt der Biden Kampagne ist, dass Präsident Trump ein authoritärer Faschist ist, der um jeden Preis gestoppt werden muss. Diese Rhetorik hat direkt zum Attentatsversuch auf Präsident Trump geführt.
J. D. Vance - Juli 2024
Ich habe entschieden, dass die beste Person für das Amt des Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten Senator J. D. Vance aus dem großartigen Staat Ohio ist.
Donald Trump - Juli 2024
Mr. Trump ist ungeeignet für das höchste Amt unseres Landes.
An einem entscheidenen Punkt in meinem Leben, hat Barack Obama mir die Hoffnung gegeben, dass auch ein Junge meiner Herkunft seine Träume erreichen kann. Für dieses Vorbild vermisse ich ihn.

Verwandte Seiten zu Celine Rosenkind

SpiegelWörterLebens-Zitate - Die schönsten Sprüche über das LebenLebenArbeitDie schönsten Zitate und SprüchePersonen