Zitate und Sprüche von Celine Dion

Zitate und Sprüche von Celine Dion

Céline Dion (* 30. März 1968 als Céline Marie Claudette Dion in Charlemagne, Québec) ist eine kanadische Sängerin.

Ich werde My Heart Will Go On für mein restliches Leben performen und es wird immer ein sehr emotionaler Moment für mich sein.
1
Alles was ich tue, bedeutet etwas, sonst würde ich es nicht tun.
1
I looked in the audience. There were no strangers. Everybody was singing and cheering and hugging. That was a beautiful picture to look at.
1
I don't listen to my own music at home.
1
I started at 5 years old in the kitchen table with my family supporting me. I know where I'm from and I know exactly where I'm going.
1

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Quick funny story: I threw a touchdown to this dude to end the game. And he looked at me and he had no idea. I said, "Dude, we just won the Super Bowl!"
Patrick Mahomes - Februar 2024, zum Super Bowl Sieg der Chiefs
Congrats to the Kansas City Chiefs, MVP Patrick Mahomes, Coach Reid, Travis Kelce, Chris Jones, Mecole Hardman, and the rest of the champs for another Lombardi Trophy. Grace under pressure.
Barack Obama - Februar 2024, zum Super Bowl Sieg der Chiefs
It feels great. I'm telling you, I blacked out when I caught the ball, though.
Mecole Hardman Jr. - Februar 2024, zum Super Bowl Sieg der Chiefs
I love these guys right here. The men that we just won this thing with, family forever, baby. I couldn't be more proud of you guys. We get a chance to do it three times in a row!
Travis Kelce - Februar 2024, zum Super Bowl Sieg der Chiefs
Just know that the Kansas City Chiefs are never underdogs. Just know that.
Patrick Mahomes - Februar 2024, zum Super Bowl Sieg der Chiefs
First of all, I want to congratulate Andy, the football team, our coaching staff on an incredible performance. It's been an amazing five-year run. I want to thank the Lord for giving us this opportunity. Watching today's game I couldn't help but think of my parents and how proud they would be of this football team. At their heart, they were the biggest Chiefs' fans in the world and they would love celebrating another world championship with the best fans in the NFL, Chiefs Kingdom!
Clark Hunt - Februar 2024, zum Super Bowl Sieg der Chiefs
Rhetoric can be razor sharp, and just as one needs to take some comments seriously, others should not be.
We must continue to liberalise the single market, cut red tape and basically create a digital single market. We have not completed the single market yet, there is not sufficient free movement of goods, labour, services and money. We have to keep on working at that against all the protectionist tendencies that we have right now.
Dream, believe, work hard and succeed.
I think we should, as the public sector or politicians, stop creating an illusion that it is the public sector that drives growth and jobs. It is not. It is the private sector that does it. There is no growth without entrepreneurship.
You really cannot set a standard, because Georgia is my home state, my home team. No other team can match what Georgia can offer. Schools cannot really match that, so that is an edge for Georgia.
I will probably make my silent commitment during the season. I'll tell you when I silent commit.
Wer glaubt, aus einer Wild-West-KI Vorteile zu ziehen, muss wissen: Er kann schnell selbst zum Opfer einer solchen desaströsen Variante dieser Technologie werden. So weit bin ich Optimistin: Wir Menschen sind schlau genug, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
Miriam Meckel - Februar 2024
Wir brauchen in Zukunft auch Menschen, die in der Lage sind, jenseits der Vorschläge von KI zu denken und auch mal total verrückte Ideen haben, die vielleicht nicht auf Anhieb mehrheitsfähig sind.
Miriam Meckel - April 2023
Ich glaube, wir reden bei KI von einer Lebensassistentin, die irgendwann in allen Bereichen zur Anwendung kommen wird. Das überschauen wir jetzt alles noch gar nicht.
Miriam Meckel - März 2023
Mannigfaltige Apps auf unseren Smartphones machen aus diesem zeitbedingten Gefühl von FOMO (Fear of missing out) ein Geschäftsmodell.
Miriam Meckel - Januar 2022
Wir müssen uns darauf einstellen, dass es das Normale nicht gibt. Es gibt auch nicht das neue Normale, sondern es gibt nur die dauerhafte Veränderung.
Miriam Meckel - September 2020
Ich bin fest davon überzeugt, dass der Mensch und der Computer immer weiter zusammenwachsen werden. Ich glaube, dass das schlicht die nächste Evolutionsstufe ist.
Miriam Meckel - Oktober 2018
Wir sollten weniger auf typische gemanagt-strukturierte Projekte setzen und einfach mal ausprobieren.
Miriam Meckel - Juli 2018
Noch liegt das Smartphone in meiner Hand, ist also etwas Externes. Aber es ist nur eine Zeitfrage, wann es in uns hineinwächst.
Miriam Meckel - Juni 2018
Die künstlich intelligenten Audiosysteme sind bislang rein funktional. Kommunikation ist Mittel zum Zweck. Die Menschheitsgeschichte zeichnet sich aber genau dadurch aus, dass Kommunikation nie nur Mittel ist. Sie ist der Selbstzweck des Humanismus.
Miriam Meckel - Februar 2018
Medien haben eine wichtige Funktion, weil immer mehr Menschen im Internet in einem Egotunnel tauchen.
Miriam Meckel - September 2016
Die Seite eines Magazins, einer Zeitung oder eines Buchs öffnet einen Raum. Sie ist das Spielfeld für unsere Gedanken, die wir wie Spieler auf ihr positionieren können.
Miriam Meckel - September 2015
Wenn Nonhuman Traffic, also Bots, die Websiten aufrufen, um die Klickraten nach oben zu treiben, ein wesentlicher Teil des Geschäftsmodells in der digitalen Werbung ist, dann ist das schlicht idiotisch.
Miriam Meckel - September 2015
Der Skandal um die im Netz veröffentlichten Dokumente des Verfassungsschutzes ist Symptom verunsicherter Behörden und Politiker, die mit Übersprungshandlungen gegen die totale Transparenz und ihre eigene Machtlosigkeit zu Felde ziehen.
Miriam Meckel - August 2015
Die "Wiwo" stand in ihrer Bildsprache lange für grau melierte Herren in grau meliertem Anzug vor grau meliertem Hintergrund. Steingrau, staubgrau, mausgrau war schon viel Varianz. Da geht mehr.
Miriam Meckel - Februar 2015
Inzwischen spielt es überhaupt keine Rolle mehr, was ich schreibe. Ob ich übers Wetter spreche, über gutes Essen oder über Rassismus – die Hasswelle rollt so oder so über meine Kanäle. Auf X trende ich alle paar Wochen, manchmal sogar, ohne dass ich vorher etwas gesagt habe.
Sawsan Chebli - Februar 2024
Wir sind 1989 für die Freiheit auf die Straße gegangen. Wer heute damit nichts anfangen kann, sollte sich fragen, wie sein Leben ohne Freiheit wäre.
Katrin Göring-Eckardt - Februar 2024
Die CDU ist eine wirtschaftsnahe Partei, und der Markenkern der Grünen ist die Umwelt- und Klimapolitik. Wir brauchen diese Verbindung von Ökologie und Ökonomie.
Winfried Kretschmann - Februar 2024
Elon Musk ist ein gefährlicher Mann. Ich finde es ohnehin fraglich, ob einzelne Menschen wie Musk oder Mark Zuckerberg so viel Macht haben sollten.
Sawsan Chebli - Mai 2023
Ich twittere heute zumindest deutlich weniger intuitiv als zu Beginn. Tatsächlich ist es aber meistens so, dass bei Tweets, bei denen ich vorher mit einem Shitstorm gerechnet habe, nichts passiert – umgekehrt aber einer losbricht, wenn ich nicht damit gerechnet habe.
Sawsan Chebli - März 2023
Da ist eine Twitterpolizei unterwegs, die genau schaut, wer wen likt oder retweetet.
Sawsan Chebli - September 2021
Ich selbst erlebe Anfeindungen, wie ich sie zuvor nie erlebt habe. Meine Schwestern, die ein Kopftuch tragen, werden angegriffen, Kopftücher werden vom Kopf gerissen, Kopftuchträgerinnen angespuckt.
Sawsan Chebli - September 2019
Piss mir nicht auf die Schuhe und erzähl mir, dass es regnet.
Kanada ist niedlich. Das Land ist wie der zurückgebliebene Cousin, dem man an Thanksgiving den Kopf tätschelt. Er ist nett, aber man kann ihn nicht ernst nehmen.
Der jüngste Sieg des Feminismus: das Recht, sich im Krieg die Gliedmaßen wegsprengen zu lassen. Glückwunsch.
Ich glaube nicht, dass die Menschen nach Freiheit streben. Ich glaube, sie streben nach Sicherheit.
Es ist schwierig, ehrgeizig zu sein, wenn man zufrieden ist.
I think Michael Moore is loathsome, though, not because he dislikes Bush, but because he seems to dislike America.
I have no way of knowing how people really feel, but the vast majority of those I meet couldn't be nicer. Every once in a while someone barks at me. My New Year's resolution is not to bark back.
The modern tribalism of the left demands that each person choose a group and then agree with everything that group agrees with. And anybody who leaves that group is stoned to death.
Anybody who sides with Canada internationally in a debate between the U.S. and Canada, say, Belgium, is somebody whose opinion we shouldn't care about in the first place.
Ron Karenga wrote a book back in 1968, and in that book, he said that the reason, part of his motivation for starting Kwanzaa was because he felt that Christianity was the white man religion, and he didn't like Jews, and so he made up this lie. And he called it an African holiday because he was concerned that if he didn't call it an African holiday, that black Americans would not participate in it.
Unless you know a lot more about something than I do, I am not really that interested. I have too much information already.
I will say, the one thing Mexico does well is punish prisoners. They do. They're good at that.

Verwandte Seiten zu

Die schönsten Zitate und SprüchePersonen
Englische Übersetzungen zeigen?