Zitate und Sprüche von Carl Friedrich von Weizsäcker

Zitate und Sprüche von Carl Friedrich von Weizsäcker

Carl Friedrich Weizsäcker, ab 1916 Freiherr von Weizsäcker, (* 28. Juni 1912 in Kiel; † 28. April 2007 in Söcking am Starnberger See) war ein deutscher Physiker, Philosoph und Friedensforscher.

Der durchschnittlich Gebildete hat sich daran gewöhnt, dass er die Physik, die so sehr das Gesicht unseres Jahrhunderts bestimmt, nun einmal nicht versteht.
1
Der Physiker erklärt die Geheimnisse der Natur nicht, er führt sie auf tieferliegende Geheimnisse zurück.
2

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Ich komm aus Kiel. Ich sag auch immer "moin". Ich bin jetzt schon fünf Jahre in Frankfurt, da sagt man "gude", glaub ich - ich kann mich nicht dran gewöhnen.
Laura Freigang - Juli 2023, bei Böhmi Brutzelt
Die Quantenphysik macht mich richtig glücklich... als würde man das Universum nackt sehen.
Sheldon Cooper in The Big Bang Theory - Staffel 5 Episode 20
11
Ein Physiker geht jedes Wochenende in eine Eisdiele und bestellt für sich einen großen Eisbecher. Dann bietet er dem leeren Hocker neben sich auch einen an. Das geht eine ganze Weile so. Dann fragt der Besitzer ihn, was er da macht. Der Mann sagt, "Naja, ich bin Physiker und die Quantenmechanik lehrt uns doch, dass es möglich ist, dass sich die Materie von diesem Hocker spontan in eine wunderschöne Frau verwandelt, die mein Angebot annimmt und sich in mich verliebt." Da sagt der Besitzer, "es kommen jeden Tag hübsche Single-Frauen her, spendieren sie doch einer von denen ein Eis, vielleicht verliebt die sich dann unsterblich in sie." Und der Physiker sagt, "Ja, aber wie stehen die Chancen, dass das passiert?!"
Penny in The Big Bang Theory - Staffel 2 Episode 19
4
Sheldon: "Hey, seht mal: ich hab ein fehlendes Neutrino gefunden!"
Howard: "Gut, dann können wir die Zettel von den Laternen nehmen..."
Howard Wolowitz in The Big Bang Theory - Staffel 2 Episode 4
2
Die Physik sucht Antworten auf die Frage, "Was ist die Natur des Universums?" Ein Geologe beantwortet nur die Frage, "Worüber bin ich gerade gestolpert?"
Sheldon Cooper in The Big Bang Theory - Staffel 11 Episode 7
1
Physik ist der Versuch der Menschen, die Welt zu verstehen. Jedoch ein sehr guter Versuch.
1
Kein Physiker betreibt Forschung mit dem Ziel, einen Preis zu gewinnen. Es ist die Freude etwas neues zu entdecken, das niemand zuvor wusste.
1
In some sort of crude sense, which no vulgarity, no humor, no overstatement can quite extinguish, the physicists have known sin; and this is a knowledge which they cannot lose.
1
It would be better for the true physics if there were no mathematicians on earth.
Naja zum Glück gibt's die Physik
Sie hilft an allen Enden
Und hast du erst kapiert, wie'n Hebel funktioniert
Dann kannst du ihn auch richtig verwenden
Es gibt keine Materie an sich. Alle Materie entsteht und besteht nur durch eine Kraft, welche die Atomteilchen in Schwingung bringt und sie zum winzigsten Sonnensystem des Alls zusammenhält. Da es im ganzen Weltall aber weder eine intelligente Kraft noch eine ewige Kraft gibt - es ist der Menschheit nicht gelungen, das heißersehnte Perpetuum mobile zu erfinden - so müssen wir hinter dieser Kraft einen bewussten intelligenten Geist annehmen. Dieser Geist ist der Urgrund aller Materie.
Auf den Straßen spielen Kinder, die meine größten Probleme der Physik lösen könnten, weil sie Sinne wahrnehmen, die ich schon lange verloren habe.
Ich brauche die Physik mehr als ich Freunde brauche.
Raumzeit sagt der Masse, wie sie sich zu bewegen hat; Masse sagt der Raumzeit, wie sie sich zu krümmen hat.
Die Wissenschaft zeigt uns, was da draußen geschieht. Aber nicht, was in uns drinnen passiert.
11
Dass ich erkenne, was die Welt
Im Innersten zusammenhält.
11
Es gibt nur eine bewusstseinserweiternde Droge, die mir Spaß macht und die nennt sich Wissenschaft!
Sheldon Cooper in The Big Bang Theory - Staffel 5 Episode 23
9
Wissenschaft ohne Religion ist langweilig. Religion ohne Wissenschaft ist blind.
9
Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle. Es ist das Grundgefühl, das an der Wiege von wahrer Kunst und Wissenschaft steht. Wer es nicht kennt und sich nicht mehr wundern, nicht mehr staunen kann, der ist so gut wie tot und seine Augen erloschen.
8
Wissenschaft ist nur dann erwünscht, wenn sie uns in den Kram passt. Wird es unbequem, ignoriert unsere Spezies sie nur allzu gerne.
5
Heute spricht man nicht mehr von Helden. Aber für mich war Nawalny ein Held. Durch seinen Widerstand hat er früh der Welt klar gemacht, dass Putin ein rücksichtsloser Verbrecher im Amt ist. Man hätte viel früher seiner Warnung folgen müssen.
Karl Lauterbach - Februar 2024
Alexej Nawalny hat für ein demokratisches Russland gekämpft. Putin hat ihn dafür zu Tode gequält. Das ist ein neuer, erschütternder Beleg für den verbrecherischen Charakter dieses Regimes. Alexej wird über seinen Tod hinaus allen weiter Hoffnung geben, die für ein anderes Russland kämpfen.
Christian Lindner - Februar 2024
Was für ein mörderisches System. Nawalny war Putins Angstgegner. Er stand für ein Russland, in dem Meinungen frei und Wahlen fair sind.
Katrin Göring-Eckardt - Februar 2024

Verwandte Seiten zu Carl Friedrich von Weizsäcker

Zitate und Sprüche über KielKielZitate und Sprüche über PhysikPhysikZitate und Sprüche über WissenschaftWissenschaftDie schönsten Zitate und SprüchePersonen