Zitate von Calouste Sarkis Gulbenkian

Zitate von Calouste Sarkis Gulbenkian

Calouste Sarkis Gulbenkian (* 23. März 1869 in Scutari (Konstantinopel); † 20. Juli 1955 in Lissabon) war ein vermögender armenischer Ingenieur, Erdölhändler, Geschäftsmann, Finanzexperte, Philanthrop und Kunstsammler, der in Istanbul, London, Paris und Lissabon lebte und tätig war. Gulbenkian starb als reichster Mann der Welt.

Das Leben ist wie ein Spiegel - wenn man hineinlächelt, lächelt es zurück.
6

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Da stehe ich auf der Brücke und bin wieder mitten in Paris, in unserer aller Heimat. Da fließt das Wasser, da liegst du, und ich werfe mein Herz in den Fluss und tauche in dich ein und liebe dich.
Kurt Tucholsky - Ein Pyrenäenbuch, Berlin 1927
2
Dann bist du single? In Paris? Jetzt bin ich noch neidischer. Dein Leben besteht nur noch aus Croissants und Sex.
Madeline Wheeler in Emily in Paris - Staffel 1 Episode 3
1
Das meiste Geld verdiene ich in Russland und in Paris. Die Menschen in diesen Ländern wollen unbedingt unterhalten werden und Neues und Ungewöhnliches sehen.
1
Wenn Paris die Stadt der Lichter ist, dann ist Sydney die Stadt des Feuerwerks.
1
Als Künstler hat man in Europa kein Zuhause. Außer in Paris.
1
Quagmire: "You got to help me. I'm looking for a little boy with red overalls and a yellow shirt."
French Man: "You are looking to buy or to rent?"
Quagmire: "What? No! God! How is Paris considered a classy city?"
French Man: "The buildings are beautiful, the people are trash."
Diese Stadt ist in Kreisen angelegt. Als hätten sie vorgehabt uns zu verwirren.
Emily Cooper in Emily in Paris - Staffel 1 Episode 2
Paris sieht aus wie eine große Stadt, aber eigentlich ist es nur ein Dorf.
Camille in Emily in Paris - Staffel 1 Episode 4
Na klar, ich steh' total auf Paris. Das Essen hier ist so lecker. Die Mode ist so schick. Die Lichter sind so magisch. Aber die Menschen, die sind gemein.
Mindy Chen in Emily in Paris - Staffel 1 Episode 1
In Paris werden Dinner immer ernst genommen.
Mindy Chen in Emily in Paris - Staffel 1 Episode 2
Du hast Paris nicht wirklich erlebt, so lange du nicht wenigstens eine völlig unangebrachte Affäre hattest.
Mindy Chen in Emily in Paris - Staffel 1 Episode 4
Wie hieß nochmal dieses berühmte Museum in Paris? Das Louvre? Da bin ich in 20 Minuten durch gegangen.
The Parisian has his amus*ments as regularly as his meals, the theatre, music, the dance, a walk in the Tuilleries, a refection in the cafe, to which ladies resort as commonly as the other sex. Perpetual business, perpetual labor, is a thing of which he seems to have no idea.
Paris riecht nicht nur süß, sondern melancholisch und neugierig, manchmal traurig, aber immer verführerisch. Sie ist eine Stadt für alle Sinne, für Künstler und Autoren und Musiker und Träumer, für Fantasien, lange Spaziergänge, guten Wein, für Verliebte und Geheimnisse.
Schau dir London oder Paris an: beides sind schmutzige Städte. So etwas findet man in Tokio nicht. Die Einwohner sind stolz auf ihre Stadt und sorgen sich um sie.
Wenn der liebe Gott sich im Himmel langweilt, dann öffnet er das Fenster und betrachtet die Boulevards von Paris.
Es ist merkwürdig wie wenig beachtet man in London leben und sterben kann.
1
Wenn du neugierig bist, ist London ein wunderbarer Ort.
1
I've often thought a blind man could find his way through London simply by gauging the changes in innuendo: mild through Trafalgar Square, less veiled towards the river.
Louis Bayard - Mr. Timothy
Ich habe nichts gegen Orlando, auch wenn es natürlich deutlich wahrscheinlicher ist, dort erschossen zu werden, als in London.
Ich vermisse London nicht sonderlich. Die Stadt ist riesig, immer voll und es ist schwierig, herum zu kommen. Taxis sind extrem teuer.
London. The beating heart of England.
England ist meine Heimat. London ist meine Heimat. In New York fühlt es sich so an, als würde ich ein Jahr lang in einer unvertrauten Umgebung leben. Es ist eine sehr schöne, um darin ein Jahr zu verbringen, aber am Ende werde ich auf jeden Fall wieder nach Hause gehen.
Mode braucht frisches Blut und London ist der kreativste Ort dafür.
London hat mir alles vom Leben gezeigt, was die Welt zu bieten hat.
Ich liebe es nach L.A. zu kommen, aber dann komme ich auch gerne ins alte verregnete London zurück, es ist Heimat.
In London fühle ich mich frei. Man wird nicht behelligt und kann sich frei entfalten.
Kein Ort auf dieser Welt ist wie London. Keiner, nirgends.
Die kreativsten Menschen kommen nicht mehr nur aus Chicago oder London, sondern auch aus Stockholm, Tokio und Seoul.
Manchmal muss man sich verletzen, um zu lernen. Hinfallen, um zu wachsen. Und verlieren, um zu gewinnen. Denn die größten Lektionen des Lebens lernt man durch Schmerz.
20
Das, worauf es im Leben ankommt, können wir nicht voraussehen. Die schönste Freude erlebt man immer da, wo man sie am wenigsten erwartet.
93
Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid nur Warnung für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben. Heute weiß ich, das nennt man 'Authentisch-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, wie sehr es jemanden beschämt, ihm meine Wünsche aufzuzwingen, obwohl ich wusste, dass weder die Zeit reif, noch der Mensch dazu bereit war, auch wenn ich selbst dieser Mensch war. Heute weiß ich, das nennt man 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich nach einem anderen Leben zu sehnen, und konnte sehen, dass alles um mich herum eine Aufforderung zum Wachsen war. Heute weiß ich, das nennt man 'Reife".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, richtig ist - von da konnte ich ruhig sein. Heute weiß ich, das nennt sich 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich meiner freien Zeit zu berauben und ich habe aufgehört, weiter grandiose Projekte für die Zukunft zu entwerfen. Heute mache ich nur das, was mir Spaß und Freude bereitet, was ich liebe und mein Herz zum Lachen bringt, auf meine eigene Art und Weise und in meinem Tempo. Heute weiß ich, das nennt man 'Ehrlichkeit".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich mich von allem befreit was nicht gesund für mich war, von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen und von allem, das mich immer wieder hinunterzog, weg von mir selbst. Anfangs nannte ich das 'gesunden Egoismus", aber heute weiß ich, das ist 'Selbstliebe".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, immer recht haben zu wollen, so habe ich mich weniger geirrt. Heute habe ich erkannt, das nennt man 'Einfach-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, da erkannte ich, dass mich mein Denken armselig und krank machen kann, als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte, bekam der Verstand einen wichtigen Partner, diese Verbindung nenne ich heute 'Herzensweisheit".

Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen, Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen fürchten, denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander und es entstehen neue Welten. Heute weiß ich, das ist das LEBEN!
41
Das Leben kennt unzählige Wege dir das Herz zu brechen, soviel ist sicher.
35
Wenn dem Menschen am Ende seines Lebens ein Lächeln übrigbleibt, so ist das ein sehr anständiger Reingewinn.
Das Lachen verlangt Arglosigkeit, die meisten Menschen lachen aber am häufigsten boshaft.
Mein Sohn Jack hat mich mal gefragt, "Dad, glaubst du die Leute lachen mit dir, oder über dich?"
Ich habe gesagt, "Das ist mir egal, so lange sie lachen."
Lachen ist für die Seele dasselbe wie Sauerstoff für die Lungen.
2
Denke positiv und wenn Du den Eindruck hast, dass dieses Leben ein Theater ist, dann such Dir eine Rolle aus, die Dir wirklich Spaß macht.
18
Es geht im Leben nicht darum, zu warten bis das Unwetter vorbeizieht. Es geht darum, zu lernen im Regen zu tanzen.
16
Der richtige Augenblick zum Glücklichsein ist jetzt.
8
Am Ende wird alles gut. Wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
8
Bücher sind Spiegel: Man sieht in ihnen nur das, was man schon in sich hat.
12
Uns Menschen fehlt es an Spiegeln. Anderen fällt es schwer, uns zu zeigen, wie wir aussehen, und uns fällt es schwer, anderen zu zeigen, wie es uns geht.
9
Du schaust in den Spiegel und stehst zwischen zwei Welten.
Sarazar (Let's Player)
9
Ein Spiegel zeigt nur das, was vor ihm steht.
8
On behalf of the American people, I thank Joe Biden for his extraordinary leadership as President of the United States and for his decades of service to our country. I am honored to have the President's endors*ment and my intention is to earn and win this nomination.
Kamala Harris - Juli 2024

Verwandte Seiten zu Calouste Gulbenkian

ParisLondonLebens-Zitate - Die schönsten Sprüche über das LebenLebenZitate und Sprüche über Lachen und LächelnLachen & LächelnPositive Sprüche - Zitate und Sprüche zum Positiv DenkenPositive SprücheSpiegelDie schönsten Zitate und SprüchePersonen