Zitate und Sprüche von Buddha

Buddha bezeichnet im Buddhismus einen Menschen, der Bodhi erfahren hat, und ist der Ehrenname des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautama, dessen Lehre die Weltreligion des Buddhismus begründet.

Zitate und Sprüche von Buddha

Lass dich selbst offen sein und dein Leben wird einfacher. Ein Löffel Salz in einem Glas Wasser macht es untrinkbar. Ein Löffel aus Salz in einem See bleibt nahezu unbemerkt.

Motivation, Zitate zum NachdenkenBuddha
 
Kommentieren 

Tu was du willst, aber nicht, weil du musst.

MotivationBuddha
1
Kommentieren 

Gesundheit ist das größte Geschenk, Zufriedenheit der größte Reichtum und Treue die beste Beziehung.

Health is the greatest gift, contentment the greatest wealth, faithfulness the best relationship.

Treue & Loyalität, Gesundheit, ZufriedenheitBuddha
4
Kommentieren 

Wer seinen Wohlstand vermehren möchte, der sollte sich an den Bienen ein Beispiel nehmen. Sie sammeln den Honig, ohne die Blumen zu zerstören. Sie sind sogar nützlich für die Blumen. Sammle deinen Reichtum, ohne seine Quellen zu zerstören, dann wird er beständig zunehmen.

Just as the bee takes the nectar and leaves without damaging the color or scent of the flowers, so should the sage act in a village.

Natur & UmweltBuddha
2
Kommentieren 

Jedes Leben hat sein Maß an Leid. Manchmal bewirkt eben dieses unser Erwachen.

Anfang & NeuanfangBuddha
2
Kommentieren 

Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklichsein ist der Weg.

GlückBuddha
1
Kommentieren 

Lerne loszulassen, das ist der Schlüssel zum Glück.

Glück, Vergeben & VerzeihenBuddha
 
Kommentieren 

Niemand rettet uns, außer wir selbst. Niemand kann und niemand darf das. Wir müssen selbst den Weg gehen.

Veränderung, MotivationBuddha
2
Kommentieren 

Es nützt nichts, nur ein guter Mensch zu sein, wenn man nichts tut.

Handeln, MotivationBuddha
 
Kommentieren 

Der Weg liegt nicht im Himmel. Der Weg liegt im Herzen.

HerzBuddha
 
Kommentieren 

Wichtiger als Götter anzubeten ist es, sich den Gesetzen der Rechtschaffenheit hinzugeben.

Better than worshiping gods is obedience to the laws of righteousness.

ReligionBuddha
 
Kommentieren 

Hass kann nicht durch Hass zerstört werden - nur durch Liebe.

Hatred does not cease by hatred, but only by love; this is the eternal rule.

HassBuddha
1
Kommentieren 

Du wirst nicht für deine Wut bestraft, sondern von deiner Wut.

You will not be punished for your anger, you will be punished by your anger.

Wut & ÄrgerBuddha
1
Kommentieren 

Drei Dinge können nicht lange versteckt bleiben: die Sonne, der Mond und die Wahrheit.

Three things cannot be long hidden: the sun, the moon, and the truth.

Mond, Wahrheit, SonneBuddha
2
Kommentieren 

Was wir denken, das werden wir.

What we think, we become.

DenkenBuddha
1
Kommentieren 

Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft, konzentriere dich auf diesen Moment.

Do not dwell in the past, do not dream of the future, concentrate the mind on the present moment.

Zukunft, Vergangenheit, Augenblick & GegenwartBuddha
 
Kommentieren 

An Ärger festzuhalten ist wie Gift zu trinken und erwarten, dass der andere dadurch stirbt.

Holding onto anger is like drinking poison and expecting the other person to die.

Wut & ÄrgerBuddha
1
Kommentieren 

Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt.

Denken, Fantasie, GedankenBuddha
7
Kommentieren 

Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.

LebenBuddha
1
Kommentieren 

Alles verstehen heißt alles verzeihen.

Verständnis, Vergeben & VerzeihenBuddha
1
Kommentieren 

Der Weise braucht vor dem Tod keine Angst zu haben.

Even death is not to be feared by one who has lived wisely.

Buddha
1
Kommentieren 

Wie eine Kerze nicht ohne Feuer brennen kann, können Menschen nicht ohne Spiritualität leben.

Just as a candle cannot burn without fire, men cannot live without a spiritual life.

Buddha
 
Kommentieren 

Jedes Leben hat sein Maß an Leid. Manchmal bewirkt eben dieses unser Erwachen.

Anfang & NeuanfangBuddha
 
Kommentieren 

Es gibt nur eine Zeit, in der es wesentlich ist aufzuwachen. Diese Zeit ist jetzt.

Ehrgeiz, Augenblick & GegenwartBuddha
2
Kommentieren 

Die Samen der Vergangenheit sind die Früchte der Zukunft.

Zukunft, VergangenheitBuddha
2
Kommentieren 

An Ärger festhalten ist wie wenn du ein glühendes Stück Kohle festhältst mit der Absicht, es nach jemandem zu werfen - derjenige, der sich dabei verbrennt, bist du selbst.

Holding on to anger is like grasping a hot coal with the intent of throwing it at someone else; you are the one who gets burned.

Wut & ÄrgerBuddha
2
Kommentieren 

Das was du heute denkst, wirst du morgen sein.

DenkenBuddha
 
Kommentieren 

Worte haben die Kraft zu zerstören oder zu heilen. Wenn Worte wahr und zugleich gütig sind, können sie unsere Welt verändern.

WörterBuddha
1
Kommentieren