Die schönsten Buchzitate (Seite 9)

Hier findest du alle Buchzitate, die unsere Community von hunderten Autoren gesammelt hat. Du möchtest deine Bücher nicht mehr mit Lesezeichen vollstopfen, um die schönsten Zitate aus ihnen wieder zu finden? Dann sei dabei und füge deine liebsten Zitate aus Büchern hinzu!

Liste aller Buch-Autoren und Bücher

Die schönsten Buchzitate

Mir tun Schirme leid. Sie werden immer ganz nass.

RegenTanya Stewner in Alea Aquarius
 
Kommentieren 

Es war schöner, als sie gedacht hatte. Viel schöner. All die Gedanken, all die Sorgen, die Alea sich ums Küssen gemacht hatte, waren vergessen, als ihre und Lennox' Lippen sich trafen. Lennox schmeckte nach Weite, nach Wärme, nach Wasser. Alea hätte für immer in diesem Gefühl schwimmen können, das sie mit sich riss wie eine süße Flut. Doch irgendwann lösten sie sich voneinander.

Tanya Stewner in Alea Aquarius
 
Kommentieren 

"Hast du...?", Luke hustete und seine Lippen leuchteten rot. "Hast du mich geliebt?"
Annabeth wischte sich die Tränen aus dem Gesicht.
"Du warst wie ein Bruder für mich, Luke."

Rick Riordan in Percy Jackson - Die letzte Göttin
2
Kommentieren 

"Am Ende warst du doch ein Held, Luke. Du wirst ins Elysium eingehen.", Sagte Annabeth mit Tränen in den Augen.

Rick Riordan in Percy Jackson - Die letzte Göttin
1
Kommentieren 

Wenn ich die Götter nicht bewegen kann so leg ich's auf die Macht der Hölle an.

When I can't bend heaven I will raise hell.

Cassandra Clare in Chroniken der Unterwelt - City of Lost Souls
 
Kommentieren 

Die Schönheit wirkt Wunder.
Alle inneren Mängel einer schönen Frau erscheinen nicht abstoßend, sondern im Gegenteil besonders anziehend; sogar das Laster selbst atmet an ihnen Anmut;
Ist aber diese Anmut nicht vorhanden, so muss die Frau zwanzigmal klüger sein als der Mann, um, wenn nicht Liebe, so doch wenigstens Achtung zu wecken.

SchönheitNikolaj Gogol in Aufzeichnungen eines Wahnsinnigen - Der Newski-Prospekt
1
Kommentieren 

Es machte keinen Spaß, jemanden zusammenzustauchen, dem die Blödheit wie ein Leuchtfeuer aus dem Gesicht strahlt.

DummheitRobert Corvus in Die Schwertfeuer Saga - Rotes Gold
 
Kommentieren 

Glück ist nur echt, wenn man es teilt.

Happiness is only real when shared.

GlückJon Krakauer in Into the Wild
1
Kommentieren 

Wenn du vergibst, dann liebst du. Und wenn du liebst, scheint das Licht Gottes auf dich.

When you forgive, you love. And when you love, God's light shines upon you.

Vergeben & VerzeihenJon Krakauer in Into the Wild
1
Kommentieren 

Sometimes he tried too hard to make sense of the world, to figure out why people were bad to each other so often.

Jon Krakauer in Into the Wild
 
Kommentieren 

Der Kern des menschlichen Wesens bildet sich aus neuen Erfahrungen.

The core of mans' spirit comes from new experiences.

ErfahrungJon Krakauer in Into the Wild
 
Kommentieren 

That's what was great about him. He tried. Not many do.

Jon Krakauer in Into the Wild
 
Kommentieren 

Manche Menschen glauben, sie haben es nicht verdient geliebt zu werden.

Some people feel like they don't deserve love. They walk away quietly into empty spaces, trying to close the gaps of the past.

Jon Krakauer in Into the Wild
 
Kommentieren 

Es ist nicht wichtig stark zu sein, sondern sich stark zu fühlen.

It's not always necessary to be strong, but to feel strong.

StärkeJon Krakauer in Into the Wild
 
Kommentieren 

I now walk into the wild.

Jon Krakauer in Into the Wild
 
Kommentieren 

It is the experiences, the memories, the great triumphant joy of living to the fullest extent in which real meaning is found. God it's great to be alive! Thank you. Thank you.

Jon Krakauer in Into the Wild
 
Kommentieren 

I understood what he was doing, that he had spent four years fulfilling the absurd and tedious duty of graduating from college and now he was emancipated from that world of abstraction, false security, parents, and material excess.

Jon Krakauer in Into the Wild
 
Kommentieren 

"Are you mine?"
"Yes, always."
I don't have a choice. I haven't since the day I met you.

Anna Todd in After
 
Kommentieren 

Vielleicht ist alles grauenvoll und nicht zu reparieren, bis die Perspektive sich verändert - und auf einmal scheint alles viel erträglicher.

Jasmine Warga in Mein Herz und andere schwarze Löcher
1
Kommentieren 

Ich vermute, bei so ziemlich allem im Leben geht es um die Wahrnehmung des Betrachters.

Jasmine Warga in Mein Herz und andere schwarze Löcher
1
Kommentieren 

Man, when you lose your laugh you lose your footing.

Ken Kesey in Einer flog über das Kuckucksnest
 
Kommentieren 

He knows that you have to laugh at the things that hurt you just to keep yourself in balance, just to keep the world from running you plumb crazy.

Ken Kesey in Einer flog über das Kuckucksnest
 
Kommentieren 

They can't tell so much about you if you got your eyes closed.

Ken Kesey in Einer flog über das Kuckucksnest
 
Kommentieren 

Good writin' ain't necessarily good readin'.

Ken Kesey in Einer flog über das Kuckucksnest
1
Kommentieren 

All I know is this: nobody's very big in the first place, and it looks to me like everybody spends their whole life tearing everybody else down.

Ken Kesey in Einer flog über das Kuckucksnest
 
Kommentieren 

The stars up close to the moon were pale; they got brighter and braver the farther they got out of the circle of light ruled by the giant moon.

Ken Kesey in Einer flog über das Kuckucksnest
 
Kommentieren 

Es ist besser, ein Unrecht zu erleiden, als eins zu begehen.

Karl May in Winnetou - der Rote Gentleman, Band 2
 
Kommentieren 

Unter der wehmütig herabhängenden Krempe eines Filzhutes, dessen Alter, Farbe und Gestalt selbst dem schärfsten Denker einiges Kopfzerbrechen verursacht haben würden, blickte zwischen einem Wald von verworrenen, schwarzen Barthaaren eine Nase hervor, die von fast erschreckendem Ausmaß war und jeder beliebigen Sonnenuhr als Schattenwerfer hätte dienen können. Infolge dieses gewaltigen Bartwuchses waren außer dem so verschwenderisch ausgestatteten Riechwerkzeug von den übrigen Gesichtsteilen nur die zwei kleinen, klugen Äuglein zu bemerken, die mit einer außerordentlichen Beweglichkeit begabt zu sein schienen und mit schalkhafter List auf mir ruhten.

Karl May in Winnetou - Band 1
 
Kommentieren 

Da wurde mir klar, was für ein Geschenk das Leben war.
Das ganze Leben.

Sarah J. Maas in Das Reich der sieben Höfe - Sterne und Schwerter
1
Kommentieren 

Das Netz ist nicht der Samen des Schwachsinns, es ist nur sein Gewächshaus.

InternetMarc-Uwe Kling in Qualityland - 2.0
1
Kommentieren 

Dies ist mein zweites Buch über Qualityland und sie sollten auf jeden Fall das erste vorher lesen. Außer natürlich, wenn sie rückwärts in der Zeit leben, in diesem Fall haben sie wahrscheinlich schon das dritte gelesen. Gibt es ein drittes? Was steht drin? Ich bin für Hinweise dankbar.

Marc-Uwe Kling in Qualityland - 2.0
 
Kommentieren 

Ich weiß nicht, wie lange wir da saßen, auf dieser Pferdekoppel, zu zweit und trotzdem jeder mit seinem Schmerz allein. Einem Schmerz, der auch dann nicht kleiner wurde, wenn wir ihn miteinander teilten.

Jessica Koch in Dem Horizont so nah
1
Kommentieren 

Angst zu haben und sich danach zu sehnen, beschützt zu werden, sind die beiden elementarsten Gefühle im Leben.

Ava Dellaira in Love letters to the dead
5
Kommentieren 

Lautlos weinte ich um den Verlust von etwas, was ich nie besessen hatte.

Jessica Koch in Dem Horizont so nah
2
Kommentieren 

Ich glaube, das brauche ich. Jemanden, der auch mal an der Oberfläche kratzt, anstatt immer nur drüber wegzusehen.

Jessica Koch in Dem Horizont so nah
2
Kommentieren 

"Time heals all wounds."
"But every wound leaves a scar."

Jessica Koch in Dem Horizont so nah
2
Kommentieren 

"Eines Tages", begann er. "Wenn ich nicht mehr da bin. In dem Moment, in dem du dem Horizont nah bist, bist du dann vielleicht auch mir nah."

Jessica Koch in Dem Horizont so nah
1
Kommentieren 

Über dem Hügel links vom Friedhof, da gibt es diese eine Stelle, an der es aussieht, als würden sich Himmel und Erde miteinander verbinden. The Gateway to Heaven.

Jessica Koch in Dem Horizont so nah
 
Kommentieren 

Ein Schiff, das im Hafen liegt, ist sicher, aber dafür sind Schiffe nicht gemacht. Das Gleiche gilt übrigends für Menschen. Auch wir fühlen uns am sichersten, wenn wir allein zu Hause bleiben und alle Gefahren von uns fernhalten. Am besten auch alle anderen Menschen, um nicht verletzt oder enttäuscht zu werden. Genauso wie ein Schiff im Hafen von Salz und Algen zerfressen wird, passiert das beim Menschen mit Einsamkeit und Angst.

Schiffe & BooteJessica Koch in Dem Horizont so nah
 
Kommentieren 

Most people have all the time in the world. They'll live to be eighty or older. But they don't use the time they have. They waste it on the couch, in front of the TV, or at the computer. They don't have time for the things that make life really worth living: other people, their friends and family, the friendship of a dog, the beauty of nature… They've lost all mindfulness.

Jessica Koch in Dem Horizont so nah
 
Kommentieren 

So much pain and suffering could be prevented if the people in this miserable country would open their eyes and see what’s happening around them. But they’re just caught up in their own insignificant little problems, focused on their own pathetic existence. They could care less about the living beings around them.

Jessica Koch in Dem Horizont so nah
 
Kommentieren 

Eins für die Ewigkeit, in der wir still verharren.

Silvia Maria de Jong in Unzerbrechlich - Mit jedem letzten Atemzug
1
Kommentieren 

Ich wollte nicht gezähmt werden. Ich wollte einfach nur ich sein.

Emily Bold in Stolen - Verwoben in Liebe
3
Kommentieren 

Ich wähle meine Freunde nach ihrem guten Aussehen, meine Bekannten nach ihrem guten Charakter und meine Feinde nach ihrem guten Verstand.

Feinde & Gegner, LebensweisheitenOscar Wilde in Das Bildnis des Dorian Gray
1
Kommentieren 

Gewissen und Feigheit sind in Wahrheit ein und dasselbe. Gewissen ist der eingetragene Name der Firma, weiter nichts.

Feigheit, GewissenOscar Wilde in Das Bildnis des Dorian Gray
1
Kommentieren 

Auf dem Weg zum Glück verlor ich es.

J. S. Wonda in Dark Royalty - Königliches Begehren
3
Kommentieren 

"Die gute Nachricht", sagte Percy, "ist, dass Jason und ich beide einen höheren Rang innehaben als du. Also dürfen wir dir beide befehlen, die Klappe zu halten."

Rick Riordan in Helden des Olymp - Das Zeichen der Athene
4
Kommentieren 

"Gute Idee", schaltete sich Percy ein. "Geh und verbrenn deine Teddys, Octavian."

Rick Riordan in Helden des Olymp - Das Zeichen der Athene
2
Kommentieren 

„Schlucke, Tochter, die Worte, die dir auf den Lippen liegen. Halte sie bei dir, auch wenn sie noch so viel wiegen. Verschließ sie tief in deiner Seele, verbirg sie, bis sie an Größe gewinnen. Verschließ deinen Mund der Macht, verfluche nicht, heile nicht, bis dir rechte Zeit gekommen ist. Du wirst nicht reden, wirst keine Worte geben, wirst weder Himmel noch Hölle befehlen. Du wirst erblühen und nach Wissen streben. Schweige, Tochter, bleib am Leben.“

Amy Harmon in Bird and Sword
2
Kommentieren 

Viel später werde ich an diese Entscheidung, mich umzudrehen, zurückdenken als einen dieser Momente, die das Leben verändern, von denen man aber nicht weiß, dass sie gerade dein Leben verändern, aber rückblickend erkennt man, wie wichtig es war.

Marie Force in Quantum - Tugendhaft
2
Kommentieren 
Zitate 401 bis 450 von 4003167891011121381