Die schönsten Buchzitate (Seite 7)

Hier findest du alle Buchzitate, die unsere Community von hunderten Autoren gesammelt hat. Du möchtest deine Bücher nicht mehr mit Lesezeichen vollstopfen, um die schönsten Zitate aus ihnen wieder zu finden? Dann sei dabei und füge deine liebsten Zitate aus Büchern hinzu!

Liste aller Buch-Autoren und Bücher

Die schönsten Buchzitate

Kids don't do what their parents say - they do what they see their parents do. So who was to blame here?

Harlan Coben in Sie sehen dich
 
Kommentieren 

Sure, on a larger scale, it was healthy to have people out there you cared about more than yourself. She knew that. But then there was the abject fear you would lose it. They say possessions own you. Not so. Loved ones own you. You are forever held hostage once you care so much.

Harlan Coben in Sie sehen dich
 
Kommentieren 

Yvonne started humming the QuickGo jingle, one of those torturous tunes that enters through the ear canal and proceeds to ricochet around the skull in search of an escape route it will never find.

Harlan Coben in Kein Lebenszeichen
 
Kommentieren 

I said everyone looks happy. That was kinda my point. If you judge the world by Facebook, you wonder why so many people take Prozac.

Harlan Coben in Ich schweige für Dich
 
Kommentieren 

You look like several large orangutans made you their love slave.

Harlan Coben in Wer einmal lügt
 
Kommentieren 

You don't worry about happiness and fulfilment when you're starving.

Harlan Coben in Das Grab im Wald
 
Kommentieren 

We get mad at someone for cutting us off in traffic or for taking too long to order at Starbucks or for not responding exactly as we see fit, and we have no idea that behind their facade, they may be dealing with some industrial-strength shit. Their lives may be in pieces. They may be in the midst of incalculable tragedy and turmoil, and they may be hanging on to their sanity by a thread. But we don't care. We don't see. We just keep pushing.

Harlan Coben in Ich schweige für Dich
 
Kommentieren 

Most religious people don't believe the dogma, Ash. We take from it what we want, we discard what we don't. We form whatever narrative we like - kind God, vengeful God, active God, laid-back God, whatever. We just make sure we get something out of it. Maybe we get life everlasting while people we resent burn for eternity. Maybe we get something more concrete - money, a job, friends. You just change the narrative.

Harlan Coben in Suche mich nicht
 
Kommentieren 

Most were conspiracy nuts, the kind who think Elvis and Jimi Hendrix are jamming on some island off Fiji.

VerschwörungstheorienHarlan Coben in Kein Lebenszeichen
 
Kommentieren 

A voice flat enough to fit under a door crack.

Harlan Coben in Wer einmal lügt
 
Kommentieren 

Some people are drawn to trouble. Some people, no matter how easy the path they are given on the walk of life, will find a way to mess it all up.

Harlan Coben in Wer einmal lügt
 
Kommentieren 

Part of the human condition is that we all think that we are uniquely complex while everyone else is somewhat simpler to read. That is not true, of course. We all have our own dreams and hopes and wants and lust and heartaches. We all have our own brand of crazy.

Harlan Coben in Six Years
 
Kommentieren 

You live among this ridiculous wealth and you get lost. You worry about nonsense like spirituality and inner health and satisfaction and relationships. You have no idea what it is like to starve, to watch yourself turn to bones.

Harlan Coben in Das Grab im Wald
 
Kommentieren 

Herkunft, Religion und soziale Gruppen spielen keine Rolle mehr. Die Welle hat uns alle gleich gemacht. Wir gehören alle zu einer Bewegung.

Morton Rhue in Die Welle
 
Kommentieren 

Spürt ihr das? Das ist die Kraft der Gemeinschaft!

Morton Rhue in Die Welle
 
Kommentieren 

Stärke durch Disziplin! Kraft durch Gemeinschaft! Macht durch Handeln!

Strength through discipline! Strength through community! Strength through action!

Morton Rhue in Die Welle
 
Kommentieren 

Ich glaube nichts, das man mit einem ehrlichen Lächeln auf den Lippen macht, kann falsch oder gar dumm sein. Es ist der richtige Weg, egal, wohin es uns bringt.

Halo Summer in Aschenkindel - Das wahre Märchen
1
Kommentieren 

Nichts ist erbärmlicher als eine Frau, die sich für stark hält und doch durch alles was sie sagt, oder tut, Mitleid erregen will. Wenn eine starke Frau verliert, macht sie das mit sich selbst aus. Ist sie wütend, lenkt sie ihre Wut in die Ziele die es wert sind.

Halo Summer in Aschenkindel - Das wahre Märchen
1
Kommentieren 

Eine Welle bedeutet Veränderung. In ihr vereinen sich Bewegung, Richtung und Wucht.

Morton Rhue in Die Welle
 
Kommentieren 

If people were destined to be led, Ben thought, this was something he must make sure they learned: to question thoroughly, never to put your faith in anyone's hands blindly.

Morton Rhue in Die Welle
 
Kommentieren 

Wenn ich über Disziplin rede, dann rede ich auch von Macht. Und ich rede von Erfolg. Erfolg durch Disziplin. Ist hier irgendjemand, der sich nicht für Macht und Erfolg interessiert?

Morton Rhue in Die Welle
 
Kommentieren 

More and more he'd begun to recognize the position of importance his students were unconsciously forcing upon him - the ultimate leader of The Wave.

Morton Rhue in Die Welle
 
Kommentieren 

For nothing, not the sun, not the rain, not even the brightest star in the darkest night, could begin to campare to the wonder of you.

Renee Ahdieh in The Wrath and The Dawn
 
Kommentieren 

Für jeden Menschen gibt es die Person, die er meint sein zu müssen, und die Person, die er wirklich ist.

Cecelia Ahern in Perfekt - Willst du die perfekte Welt?
1
Kommentieren 

Auf die Sterne, die zuhören und auf die Träume, die wahr werden.

To the stars that listen and the dreams that fulfill.

Sterne, Hören & ZuhörenSarah J. Maas in Das Reich der sieben Höfe - Flammen und Finsternis
 
Kommentieren 

"Eure Majestät," sagte Kai mit bewundernswert wenig Verachtung.

Marissa Mayer in Die Luna-Chroniken - Wie Blut so rot
 
Kommentieren 

Wir haben alle erkannt, dass Glück kein Privileg ist, sondern unser Recht.

GlückLarissa Braun in Deprepa: Dein Kopf lügt
 
Kommentieren 

Ich hatte mich nie darum gesorgt, weil für mich die Welt in Ordnung war. Mittlerweile war sie zerbrochen wie ein Glas, das zu Boden gestürzt war. Und genauso wie das Glas könnte man meine Welt nicht wieder heilen. Selbst wenn: Die Risse würden bestehen bleiben, und es würde nie wieder so werden, wie es gewesen war.

Larissa Braun in Deprepa: Dein Kopf lügt
 
Kommentieren 

Der Regenbogenfisch verteilte seine Schuppen links und rechts. Und er wurde dabei immer vergnügter.

The Rainbow Fish shared his scales left and right. And the more he gave away, the more delighted he became.

Marcus Pfister in Der Regenbogenfisch
 
Kommentieren 

Das habe ich noch nie vorher versucht. Also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe.

Astrid Lindgren in Pippi Langstrumpf
1
Kommentieren 

Give a glittering scale to each one of the other fish. You'll no longer be the most beautiful fish in the sea but you'll discover how to be happy!

Marcus Pfister in Der Regenbogenfisch
 
Kommentieren 

Once, a little blue fish asked for one of his shining scales, but the Rainbow Fish just laughed. "Never!" he said. After that, the other fish swam away from him. The Rainbow Fish was all alone.

Marcus Pfister in Der Regenbogenfisch
 
Kommentieren 

Weit draußen im Meer lebte ein Fisch. Doch kein gewöhnlicher Fisch, nein. Er war der allerschönste Fisch im ganzen Ozean. Sein Schuppenkleid schillerte in allen Regenbogenfarben.

Marcus Pfister in Der Regenbogenfisch
 
Kommentieren 

A rather peculiar feeling came over the Rainbow Fish. For a long time he watched the little blue fish swim back and forth with his new scale glittering in the water.

Marcus Pfister in Der Regenbogenfisch
 
Kommentieren 

Wir gehören keiner Rasse und keinem Volk an. Wir sind die Bewohner dieser Erde und gehören nur uns selbst.

Toleranz & GleichberechtigungFrederica de Cesco in Der rote Seidenschal - Der rote Seidenschal
1
Kommentieren 

"Eines Tages, wenn ich eine würdige alte Dame bin", sagte Ann, "werde ich in meinem Schaukelstuhl sitzen und stricken und meinen Enkelkindern von den Abenteuern aus meiner Jugend erzählen."
"Sie werden dir nicht glauben", sagte Chee.

Frederica de Cesco in Der rote Seidenschal - Der Türkisvogel
 
Kommentieren 

Eine Frau sollte ein sicherer Hafen für einen Mann sein.

Stella Gemmell in Der Moloch
 
Kommentieren 

Man wird nicht zum Helden, indem man mit dem Schwert Butterblumen auf dem Feld köpft. In der Regel haben diejenigen, die irgendwann zu Legenden werden,
Berge von Leichen aufgetürmt, Meere von Blut freigesetzt und einen bunten Strauß aus Verrat, Betrug und Gewalt zusammen gepflückt.

Alexey Pehov in Das Reich der blauen Flammen - Der Gebannte
1
Kommentieren 

Ah, Hölle, sie denkt, ich sei ein Eunuch! Dies war ein hübsches Dilemma.
Wie wirft man in eine höfliche Unterhaltung die Information ein: "Übrigens, sollte es dich jemals interessieren - ich habe sehr wohl einen Penis."

Brent Weeks in Jenseits der Schatten
 
Kommentieren 

Er liebte hundert Dinge an seinem Volk, aber manchmal fragte er sich, ob die Welt nicht ein besserer Ort wäre, wenn das Meer das Land Khalidor überfluten und sie alle ertränken würde.

Brent Weeks in Jenseits der Schatten
1
Kommentieren 

I can bear pain myself, he said softly, but I couldna bear yours. That would take more strength than I have.

Diana Gabaldon in Outlander
 
Kommentieren 

For where all love is, the speaking is unnecessary.

Diana Gabaldon in Outlander
 
Kommentieren 

Bringt er dir in jeder Lebenslage Respekt und Achtung entgegen? Das ist die erste Frage. Die zweite lautet: Wenn er in zwanzig Jahren noch genau derselbe Mensch wäre wie heute, würdest du immer noch mit ihm zusammen sein wollen? Und drittens: Inspiriert er dich dazu, einen besseren Menschen aus dir zu machen? Wenn du jemanden begegnest, bei dem alle drei Fragen ganz klar mit ja beantworten kannst, hast du einen guten Mann gefunden.

Colleen Hoover in Weil ich Layken Liebe
3
Kommentieren 

Sobald man das Unmögliche ausgeschlossen hat, bleibt, egal wie unwahrscheinlich sie ist, die Wahrheit.

Once you eliminate the impossible, whatever remains, no matter how improbable, must be the truth.

Arthur Conan Doyle in Sherlock Holmes
 
Kommentieren 

Bildung endet nie, Watson. Es ist eine Abfolge von Lektionen, von denen die letzte die größte ist.

BildungArthur Conan Doyle in Sherlock Holmes
 
Kommentieren 

Being forgotten, she thinks, is a bit like going mad. You begin to wonder what is real, if you are real. After all, how can a thing be real if it cannot be remembered?

V. E. Schwab in Das unsichtbare Leben der Addie LaRue
1
Kommentieren 

I sometimes wonder, if we can ever quite understand other people. All we can do is try, I suppose.

Cassandra Clare in Die letzten Stunden - Chain of Iron
1
Kommentieren 

You cannot save people who do not want to be saved. You can only stand by their side and hope that when they wake and realize they need saving, you will be there to help them.

Cassandra Clare in Die letzten Stunden - Chain of Iron
2
Kommentieren 

It wasn't that anger was inherently good or bad. It could lend power and drive and focus, but the longer it lived inside you unchecked, the more poisonous it became.

Alexandra Bracken in Lore
1
Kommentieren 

What is a person, if not the marks they leave behind?

V. E. Schwab in Das unsichtbare Leben der Addie LaRue
 
Kommentieren 
Zitate 301 bis 350 von 41721456789101184