Zitate und Sprüche von Bosse

Axel Bosse, auch genannt Aki Bosse, ist ein deutscher Gitarrist, Songwriter und Rocksänger im deutschsprachigen Indie-Pop. Die Begleitband, die ihn bei Aufnahmen und Live-Auftritten unterstützt, nennt sich ebenfalls Bosse.

Zitate und Sprüche von Bosse

Die Schultern häng'n nach vorne, schon wieder, du kauerst dich zusamm'n
Die Stunden sind voll Angst, die Pausen viel zu lang
Manche nehm'n die Fäuste, immer wieder, die noch Feigeren das Wort
Ein Messer ist ein Messer, wenn es dich durchbohrt

MobbingBosse - Messer (mit Prinz Pi und Capital Bra)
1
Kommentieren 

Ich wart' auf dich, ich wart' auf dich
In meinem Flur brennt immer Licht für dich
Ohne dich penn' ich nicht ein
Ohne dich penn' ich nicht ein
Manchmal hoff' ich so, dass die Klingel geht
Du mit Koffern an der Treppe stehst
So als wärst du nur verreist
Ohne dich penn' ich nicht ein
Denn ich warte, ich warte
Auf dich
Ich warte, ich warte
Auf dich
Und ja, wir waren Chaos, ich weiß wir waren Krieg
Doch niemand kommt so tief und so nah
Einfach nix hat so Wucht
Und nix ist so wahr wie das, was wir beide haben

Bosse - Ich warte auf dich
 
Kommentieren 

Ich hab' gelernt das Leben zu genießen
Meine Freunde wie Blumen zu gießen
Ich hab' gelernt das Feuer zu schür'n
Den Zauber nicht zu verlieren

Bosse - Alles ist jetzt, Album: Alles ist jetzt
 
Kommentieren 

Ich hab dich immer geliebt
aber eben auf ne' ruhige Art und Weise
denn Liebe ist leise
und alles hier ist laut
Liebe ist kein Rock'n'Roll
sie ist leise.

Bosse - Liebe ist leise, Album: Taxi
9
Kommentieren 

Ich such nicht mehr und finde nur, kommt sowieso an den Start, was kommen mag.

Bosse - Kraniche, Album: Kraniche
4
Kommentieren 

Als hätten wir vier Leben, doch wir haben nur eins. Als könnten wir vier Leben leben, als müssten wir überall sein! Und du rennst und du rennst und du rennst dem einen hinterher. Als hätten wir vier Leben – vier.

Bosse - Vier Leben, Album: Kraniche
2
Kommentieren 

Als du später weg zogst, brach ich heimlich zusammen
Ich spielte unentwegt Gitarre, heulte auf Papier
Du warst ein Polaroid im Regen
Und mein erstes Lied

SchreibenBosse - Schönste Zeit, Album: Kraniche
4
Kommentieren 

Das Leben ist zu kurz und viel mehr als in Ordnung

LebenBosse - Kraniche, Album: Kraniche
8
Kommentieren 

Das Leben ist bitter und süß wie Feigen
Du musst runterkommen und dich entscheiden
Zwischen hinterher rennen und gelassen
Ich mein' unverkrampft die Dinge kommen lassen
Denn dein Glück geht tanzen, dein Glück kommt heim
Dinge gehen - Dinge bleiben
Ist nicht gesund, Kampf um Kampf
Weil du es grad nicht ändern kannst
Das Leben beißt, das Leben küsst, aber was Gutes wird passier'n
Und wenns gut ist, bleibts bei dir

Bosse - So oder so, Album: Kraniche
7
Kommentieren