In Worte gefasste Gedanken

Persönlicher Blog von Mareike Wichmann

05.01.2014

Ein Jahr.

Die Momente in all der Zeit,
Mit dir sie war‘n so wunderbar.
Nun kommt es nimmermehr so weit,
Auf Erden bist du nicht mehr da.

Das graue Kleid in uns’rer Welt
Wo ist die Farb‘ seit einem Jahr?
Es ändert nichts, kein Wunsch, kein Geld
Es wird nicht mehr, wie’s früher war.

Der graue Schleier ruht‘ nun hier,
An jedem Tag im letzten Jahr.
So oft. Wir wär’n so gern bei dir,
So wie es früher einmal war.

________________________________________
22.09.2012