Weltenforscher

Persönlicher Blog von Jana Sabrina Graßer

26.12.2013

"Das Hab und Gut eines jeden Menschen - Verschränkte Sicht!"

Menschen sehen vor lauter Materialismus das eigene Hab und Gut nicht mehr. Sie wollen immer mehr und besitzen doch schon das Größte, was man besitzen kann - Eltern, Kinder, Großeltern. Eine Familie, die sie durch das Leben begleitet, die da ist, wenn sie gebraucht wird und noch nicht einmal Dank für ihr Tun und Handeln in Anspruch nimmt. Sie sollten dankbar sein, denn die Einsamkeit kommt schier oft unerwartet und rasend schnell.