Die schönsten Zitate von Bianca Iosivoni

Die schönsten Buchzitate

Ist es nicht seltsam, wie die Welt sich einfach weiterdreht, auch wenn das eigene Leben plötzlich zum Stillstand gekommen ist? Wie alle Menschen einfach weitermachen, als wäre es nur ein weiterer ganz normaler Tag, obwohl für dich nichts mehr ist wie zuvor?

Bianca Iosivoni in Flying High
3
Kommentieren 

Seine Vergangenheit konnte man nicht abschütteln, egal wie schnell und wie weit man rannte.

Bianca Iosivoni in Firsts - Der letzte erste Blick
 
Kommentieren 

Die Menschen, denen du am meisten vertraust, sind auch die, die dich am meisten verletzten werden.

Bianca Iosivoni in Firsts - Der letzte erste Blick
 
Kommentieren 

Ich will unterm Sternenhimmel tanzen, im Regen geküsst werden und irgendwo, wo mich niemand hören kann, so laut schreien, wie ich nur kann.

Romantische SprücheBianca Iosivoni in Falling Fast
1
Kommentieren 

"Dann lass es mich so formulieren: Egal, wie diese Sache ausgeht, wir kriegen das hin."
"Zusammen?"
"Zusammen."

Bianca Iosivoni in Firsts - Der letzte erste Blick
 
Kommentieren 

Ihr Make-up ist verschmiert, sie hat schwarze Spuren unter den Augen, und der Glitzer hat sich auf ihrer Wange, an ihrem Hals und sogar in ihrem Haar verteilt. Aber sie hat nie glücklicher ausgesehen.

Bianca Iosivoni in Falling Fast
 
Kommentieren 

Die Welt dreht sich weiter. Ganz egal wie beschissen die Dinge sind, die uns widerfahren, irgendwann ist es wieder okay.

Bianca Iosivoni in Firsts - Der letzte erste Blick
 
Kommentieren 

Ich habe den Verstand verloren. Es ist völlig verrückt und viel zu waghalsig, einfach bei einem Fremden auf das Motorrad zu steigen, die Arme um ihn zu schlingen und darauf zu warten, dass er losfährt.

Bianca Iosivoni in Falling Fast
 
Kommentieren 

Einst lebten zwei Seelen in einem Körper, die sich perfekt ergänzten. Sie waren schnell, stark und hatten vor nichts Angst. Sie waren mächtig. So mächtig. dass die Götter sie zu fürchten begannen, also spalteten sie die Seelen in zwei Hälften. Seitdem sind die Menschen dazu verflucht, allein durchs Leben zu wandeln, ständig auf der Suche nach der einen Person, die sie wieder vervollständigt.

Bianca Iosivoni in Flüstern des Lichts
 
Kommentieren 

"Wenn du so etwas wieder startest..."
"Niemals!"
"Gut, dann kannst du dein Zimmer wieder haben und ich bringe die Axt zurück."
"Welche Axt?"
"Na die, die ich mir besorgt habe ,um dich nachts im Schlaf zu ermorden."

Bianca Iosivoni in Firsts - Der letzte erste Blick
 
Kommentieren 

Elle und Tate wollten dir etwas kochen, aber dann haben sie doch lieber Hühnersuppe und Smoothies gekauft, weil sie dich nicht vergiften wollten.

Bianca Iosivoni in Firsts - Der letzte erste Blick
 
Kommentieren 

"Wenn du mal wieder jemanden brauchst, der dir eine runterhaut..."
"... melde ich mich bei dir."

Bianca Iosivoni in Firsts - Der letzte erste Blick
 
Kommentieren 

Auf dem College, zwischen all den Vorlesungen, Partys und Prüfungen war es ein leichtes Freundschaften zu schließen. Doch erst wenn einem die Scheiße bis zum Hals stand und man darin zu ertrinken drohte, erkannte man, wer nur aus sicherer Entfernung zuwinkte.

Bianca Iosivoni in Firsts - Der letzte erste Kuss
 
Kommentieren