Zitate und Sprüche von Bernard Williams

Zitate und Sprüche von Bernard Williams

Sir Bernard Arthur Owen Williams (* 21. September 1929 in Westcliff-on-Sea, Essex; † 10. Juni 2003 in Rom) war ein englischer Philosoph. Bekannt wurde Williams vor allem als Kritiker des Utilitarismus, des Kantianismus und allgemein systematischer Ansätze in der Moralphilosophie.

Wenn Juninächte sprechen könnten, würden sie vermutlich damit angeben, dass sie die Romantik erfunden haben.
1
Niemand hat je ein Material geschaffen, das so widerstandsfähig ist, wie der menschliche Geist.
Der Tag an dem der Herr die Hoffnung erschaffen hat, war vermutlich der selbe, an dem er auch den Frühling erschuf.
Es gibt keine Nacht und kein Problem die stärker sind als der Sonnenaufgang und die Hoffnung.
1
Talent ist eine Flamme. Genie ist ein Feuer.
Kein Psychiater kann mit einem Welpen mithalten, der dein Gesicht ableckt.
Ich mag das Wort 'Indolenz'. Das klingt viel stilvoller als Faulheit.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Harvey Dent: "Wenn der Feind vor den Toren stand, schafften die Römer die Demokratie ab und bestimmten einen Mann zum Schutz der Stadt. Und es galt nicht als Ehre, sondern als Dienst am Volk."
Rachel Dawes: "Harvey, der letzte Mann, den die Römer zum Schutz der Republik berufen haben, war Caesar, und der hat seine Macht nie wieder abgegeben!"
Harvey Dent: "Ok, mag sein. Man stirbt als Held oder lebt solange, bis man selbst der Böse wird..."
Harvey Dent in Batman - The Dark Knight
5
Mal abgesehen von sanitären Einrichtungen, der Medizin, dem Schulwesen, Wein, der öffentlichen Ordnung, der Bewässerung, Straßen, der Wasseraufbereitung und der allgemeinen Krankenkassen. Was, frage ich euch, haben die Römer je für uns getan?
4
So viele Sterne der Himmel, so viele Mädchen hat dein Rom.
1
Rom ist der Pöbel! Er zaubert ihnen was vor und sie werden abgelenkt sein. Er nimmt ihnen die Freiheit und sie werden trotzdem jubeln.
Gracchus in Gladiator
1
Aber wenn wir das Wort "Imperium" hören, denken wir an das ganz große: Star Wars! Oder Rom. Da es um Geschichte geht, ist es leider Rom.
Philomena Cunk in Cunk On Earth - Episode 1
Teutoburger Wald, 9 nach Christus. Drei römische Legionen rücken nach Germanien vor. Die größte Streitmacht der Welt trifft auf eine Vielzahl zerstrittener Stämme, die Römer nannten sie "Barbaren". Ihre Begegnung veränderte den Lauf der Geschichte.
Barbaren - Staffel 1 Episode 1
Italien hat sich verändert. Aber Rom bleibt Rom.
Rom wollte immer herrschen, und als seine Legionen fielen, sandte es Dogmen in die Provinzen.
Heinrich Heine - Die Reisebilder. 2. Teil, Die Nordsee
Lebenspendende Sonne, du kannst wohl nichts Größeres erblicken alls die Stadt Rom.
Horaz - Carmen saeculare 9, 11 f.
Die Nacht verändert viele Gedanken.
25
I like the night. Without the dark, we'd never see the stars.
22
Es fiel Regen in jener Nacht, ein feiner, wispernder Regen. Noch viele Jahre später musste Meggie bloß die Augen schließen und schon hörte sie ihn, wie winzige Finger, die gegen die Scheibe klopften.
14
Bei Tage ist es kinderleicht, die Dinge nüchtern und unsentimental zu sehen. Nachts ist das eine ganz andere Geschichte.
9
Die Nacht ist immer finsterer, wenn man mittendrin steht, als wenn man sie aus dem Fenster eines beleuchteten Zimmers betrachtet.
C. J. Daugherty in Night School - Um der Hoffnung Willen
9
Hoffnung ist wie die Sonne. Wenn du nur an sie glaubst, wenn du sie sehen kannst, wirst du niemals die Nacht überstehen.
5
Furcht zeigt keine Wirkung, solange es noch Hoffnung gibt.
Präsident Coriolanus Snow in Die Tribute von Panem
39
Du weißt was man über Hoffnung sagt. Sie bedeutet ewig währendes Leid.
Spencer Hastings in Pretty Little Liars - Staffel 1 Episode 1
33
Hoffnung ist wie eine Glasscherbe im Fuß. Solange sie im Fleisch steckt, tut es weh bei jedem Schritt, den man geht. Doch wenn sie herausgezogen wird, blutet es zwar für eine kurze Zeit und es dauert eine Weile, bis alles verheilt ist, aber schließlich kann man weiterlaufen. Diesen Prozess nennt man auch Trauer.
28
Das Schlimmste, was du einem Menschen antun kannst, ist ihm Hoffnung zu geben, ihn dann zu ignorieren und ihn dann mit seinen ganzen Sehnsüchten und zerstörten Träumen stehen zu lassen....
24
Es ist einer dieser heißen, himmelblauen Tage, die nach Vanilleeis und Sommer und Zukunft schmecken, einer der Tage, an denen das Herz ohne vernünftigen Grund höher schlägt, und an denen man jeden Eid schwören würde, dass Freundschaften nie enden.
6
Eine Sommerliebe kann aus allen möglichen Gründen zuende gehen. Aber wenn alles gesagt und getan ist, ist diesen Romanzen eines gemein: Sie sind Sternschnuppen. Ein spektakulärer Moment des Lichts vom Himmel. Ein flüchtiges Leben der Ewigkeit. Und blitzartig sind sie vergangen.
6
Der Sommer ist ein Schuldschein, der im Juni ausgefüllt- und im Januar fällig wird.
1
Der Juni erinnert uns daran, dass wir in den letzten fünf Monaten an keinem unserer Neujahrsvorsätze gearbeitet haben und es auch in den nächsten sieben nicht tun werden.
Schließlich ist der Tod für den gut vorbereiteten Geist nur das nächste große Abenteuer.
34
Verführe meinen Geist und du kannst meinen Körper haben.
Finde meine Seele und ich bin für immer dein!
14
Das habe ich nie vergessen: Dass man liebt, um die Kälte zu vergessen und den Winter zu vertreiben.
9
Die Welt ist voller Magie. Aus Winter wird Frühling, aus klein wird groß. Alles ist der Veränderung unterworfen.
Denahi in Bärenbrüder
6
Die Hoffnung ist da. Die Sonne geht auf. Unsere besten Tage legen vor uns.
Die ganze Nacht über habe ich mich gefragt, wo die Sonne hin ist. Und dann dämmerte es mir.
Will Livingston in The Last of Us - Staffel 1 Episode 4
Wann wurden Genies jemals wirklich respektiert?
2
Der Unterschied zwischen Genie und Dummheit ist: Genie ist endlich.
2
Talent ist nur Übung und Übung macht den Meister.
Kontra K - Erfolg ist kein Glück
10
Arya: "Meisterschaft muss zu guter Letzt von innen kommen, nicht von außen."
Christopher Paolini in Eragon - Das Erbe der Macht
5
Ein Hund hat keine Verwendung für schicke Autos, große Häuser oder Designerklamotten. Ein klatschnasser Stock reicht ihm völlig. Einen Hund interessiert es nicht, ob du reich bist, oder arm, clever oder dumm, pfiffig oder doof. Wenn du ihm dein Herz schenkst, schenkt er dir seins. Von wie vielen Menschen kann man das behaupten? Wie viele Menschen können einem das Gefühl geben, selten, echt und besonders zu sein? Wie viele Menschen können einem das Gefühl geben, außergewöhnlich zu sein?
14
Hunde
sind meine Medizin,
in einer Welt,
in der Menschen mich krank machen.
10
Ich glaube nicht, dass es irgendjemanden auf der Welt gibt, der keine Welpen mag.
Batman: "Ich kann echt nicht gut mit Tieren."
Ace: "Ja, ich kann nicht gut mit Menschen. Vermutlich wegen meiner traumatischen Welpenheit."
Ace der Bathund in DC League of Super-Pets
Mein Ehrgeiz wird von meiner Faulheit behindert.
7
Nichtstun ist eine der größten und verhältnismäßig leicht zu beseitigenden Dummheiten.
4
Ich möchte den Namen der Zeitung nicht mal in den Mund nehmen, so sehr ekelt mich dieses Medium an.

Verwandte Seiten zu Bernard Williams

RomDie besten Zitate und Sprüche über die NachtNachtHoffnungDie besten Zitate und Sprüche zum SommerSommerDie besten Sprüche zum ##name##JuniDie besten Zitate und Sprüche über den GeistGeistDie besten Zitate und Sprüche zum FrühlingFrühlingSchöne Zitate und Sprüche zum SonnenaufgangSonnenaufgangGenieTalent
Englische Übersetzungen zeigen?