Zitate und Sprüche von Papst Benedikt

Benedikt XVI. ist emeritierter Papst und war von April 2005 bis zu seinem Amtsverzicht im Februar 2013 Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche und des Staates der Vatikanstadt.

Die schönsten Zitate und Sprüche

An Pfingsten kam der Heilige Geist auf die Apostel herab; damit begann die Mission der Kirche auf der Welt. Jesus selbst hat die Elf auf ihre Mission vorbereitet, indem er ihnen nach seiner Auferstehung erschienen ist.

On the day of Pentecost, the Holy Spirit descended with power upon the Apostles; thus began the mission of the Church in the world. Jesus himself prepared the Eleven for this mission, appearing to them on many occasions after his Resurrection. Prior to the Ascension into Heaven, he ordered them "not to depart from Jerusalem, but to wait for the promise of the Father"; that is, he asked them to stay together to prepare themselves to receive the gift of the Holy Spirit. And they gathered in prayer with Mary in the Upper Room, awaiting the promised event.

PfingstenPapst Benedikt, Juni 2006
 
Kommentieren 

Eine schöne, ja geradezu vornehme Stadt. Hier korrespondiert große Vergangenheit mit dynamischer Gegenwart. Beeindruckend.

MünsterPapst Benedikt, während seiner Zeit als Dozent an der Universität Münster
 
Kommentieren