Zitate und Sprüche von Ben Kingsley

Zitate und Sprüche von Ben Kingsley

Sir Ben Kingsley (* 31. Dezember 1943 in Scarborough, Yorkshire, England; eigentlich Krishna Pandit Bhanji) ist ein britischer Schauspieler.

Fifteen years before I became a screen actor, I was in the theatre. A lot of my work was comedy, which I loved doing. It's harder.
I think Romeo and Juliet is uplifting. That's how much a son wishes to avenge his father. That is how much two young people can love each other.
One of the greatest things drama can do, at it's best, is to redefine the words we use every day such as love, home, family, loyalty and envy. Tragedy need not be a downer.
If your best friend has stolen your girlfriend, it does become life and death.
I think that you can fall into bad habits with comedy... It's a tightrope to stay true to the character, true to the irony, and allow the irony to happen.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Don't waste your love on somebody who doesn't value it.
My bounty is as boundless as the sea,
My love as deep. The more I give to thee,
The more I have, for both are infinite.
Ein Feuer brennt das andre nieder, ein Schmerz kann eines andern Qualen mindern.
Fühl' ein andres Leid, das wird dein Leiden lindern!
Saug' in dein Auge neuen Zaubersaft, so wird das Gift des alten fortgeschafft.
5
O wackrer Apotheker! Dein Trank wirkt schnell. - Und so im Kusse sterb' ich.
5
Kein Hindernis aus Stein hält Liebe auf,
was Liebe kann das wagt sie auch.
22
Stimmt. Ich sprech' von Träumen, den Kindern unbeschäftigter Gehierne, erzeugt aus den Blasen eitler Phantasie, die als Substanz so dünn ist wie Luft
5
Ach, deine Augen droh'n mir mehr Gefahr,
Als zwanzig ihrer Schwerter, blickst du mich aber freundlich an,
So bin ich gegen ihre Rachsucht gestählt.
Durch ihren Hass zu sterben wäre mir jedoch besser,
Als ohne deine Liebe ein verhaßtes Leben weiterzuleben.
11
Es war die Nachtigall und nicht die Lerche
7
Ich will nicht, dass das ein ewiges Sterben gibt und vor allem möchte ich nicht, dass das ein großer, europäischer Krieg wird.
Sahra Wagenknecht - Juni 2024
Es ist unmöglich, es allen recht zu machen und von allen gemocht zu werden. Man bekommt heute durch Social Media mehr mit, als man will.
Leroy Sané - Juni 2024
Ich habe richtig Bock, dass es endlich losgeht. Nur das ganze Gerede drumherum, das ist am nervigsten.
Jamal Musiala - Juni 2024
Perfektion ist unmöglich. Von den 1.526 Matches, die ich in meiner Karriere gespielt habe, habe ich fast 80% gewonnen. Aber wie viele Ballwechsel habe ich gewonnen? 54%! Selbst die besten Tennisspieler gewinnen nicht viel mehr als die Hälfte der Ballwechsel, die sie spielen. Wenn man im Schnitt jeden zweiten Ballwechsel verliert, lernt man, damit umzugehen.
Roger Federer - Juni 2024
Ich bin extrem stolz darauf, dass ich an dem Punkt angekommen bin, an dem ich die Chance habe, mehr auf dem Platz zu stehen und mehr Spielzeit zu bekommen. Ich bin schon seit 2016 in der Nationalmannschaft, aber es war nie so wie jetzt, weil ich einfach relativ wenig gespielt hatte.
Jonathan Tah - Juni 2024
Ich mache keine unnötigen Fouls oder unfairen Aktionen. Es gibt einen Unterschied zwischen fair und soft. Und soft bin ich auf keinen Fall.
Jonathan Tah - April 2024

Verwandte Seiten zu Ben Kingsley

Romeo und JuliaDie schönsten Zitate und SprüchePersonen