Zitate und Sprüche aus Winn-Dixie

Zitate und Sprüche aus Winn-Dixie

There ain't no way you can hold onto something that wants to go, you understand? You can only love what you got while you got it.
You can't always judge people by the things they done. You got to judge them by what they are doing now.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Open your heart. Someone will come. Someone will come for you. But first you must open your heart.
The world is dark, and light is precious.
Come closer, dear reader.
You must trust me.
I am telling you a story.
There is nothing sweeter in this sad world than the sound of someone you love calling your name.
How will the world change if we do not question it?
"Once upon a time," he said out loud to the darkness. He said these words because they were the best, the most powerful words that he knew and just the saying of them comforted him.
Love, as we have already discussed, is a powerful, wonderful, ridiculous thing, capable of moving mountains.
This is the danger of loving: No matter how powerful you are, no matter how many kingdoms you rule, you cannot stop those you love from dying.
But, reader, there is no comfort in the word "farewell", even if you say it in French. "Farewell" is a word that, in any language, is full of sorrow. It is a word that promises absolutely nothing.
Stories are light. Light is precious in a world so dark.
It is a bad thing to have love and nowhere to put it.
Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar.
11
Warte nicht darauf, dass die Menschen dich anlächeln. Zeige ihnen wie es geht!
9
Menschen sagen "nichts ist unmöglich", aber ich mache jeden Tag nichts.
8
Ich komme immer irgendwo an, indem ich von dort los gehe, wo ich gerade war.
5
Der Regenbogenfisch verteilte seine Schuppen links und rechts. Und er wurde dabei immer vergnügter.
Give a glittering scale to each one of the other fish. You'll no longer be the most beautiful fish in the sea but you'll discover how to be happy!
Und mit mir ist es nun einmal so, dass mir das Leben nichts mehr wert ist, wenn du nicht bei mir bist.
9
Das Leben ist etwas, das man hüten und bewahren muss, begreifst du das denn nicht?
1
Knallen muss es tüchtig und lustig will ich's haben, sonst mach ich nicht mit.
2
Ich bin ein schöner und grundgescheiter und gerade richtig dicker Mann in meinen besten Jahren.
2
"Jawohl", sagte der kleine Bär, "ich bin stark wie ein Bär und du bist stark wie ein Tiger. Das reicht."
1
Was gehört zum perfekten Fernsehabend dazu? Man braucht jemanden, mit dem man sich vor den Fernseher setzen kann. Und wenn man genau den Richtigen hat, braucht man eigentlich gar keinen Fernseher mehr.
Janosch - Herr Wondrak rettet die Welt, juchhe!
4
Aber ich mag keine fünf bis zehn neue Kartoffeln. Und Mohrrüben auch nicht. Können wir nicht lieber Fleischklößchen pflanzen?
Sven Nordqvist in Pettersson und Findus - Aufruhr im Gemüsebeet
3
Und ich dachte schon du wärst fort und hast dir einen besseren alten Mann gesucht.
Sven Nordqvist in Pettersson und Findus - Wie Findus zu Pettersson kam
2
Wenn wir ganz und gar aufgehört haben Kinder zu sein, dann sind wir schon tot.
9
Wer keine Vergangenheit mehr hat, der hat auch keine Zukunft.
11
Es war einmal ein Junge. Er war ungefähr vierzehn Jahre alt, blond und groß gewachsen. Besonders tüchtig war er nicht, am liebsten schlief oder aß er, und sein größtes Vergnügen war, irgendetwas anzustellen.
Selma Lagerlöf in Nils Holgersson - Die wunderbare Reise des Nils Holgersson mit den Wildgänsen
Es gab vieles, was einem verlorenging, wenn man für immer mit den Tieren leben sollte. Menschen waren doch ganz außerordentliche und tüchtige Wesen.
Und als an einem schönen Sonntagmorgen die Sonne aufging, hell und warm, da schlüpfte aus dem Ei - knack - eine kleine hungrige Raupe.
2
Sie baute sich ein enges Haus, das man Kokon nennt, und blieb darin mehr als zwei Wochen lang. Dann knabberte sie sich ein Loch in den Kokon, zwängte sich nach draußen und...
war ein wunderschöner Schmetterling!
1
Wie kann ein Erwachsener seine Jugend nur so vollkommen vergessen, dass er eines Tages überhaupt nicht mehr weiß, wie traurig und unglücklich Kinder bisweilen sein können. Es ist nämlich gleichgültig, ob man wegen einer zerbrochenen Puppe weint oder weil man, später einmal, einen Freund verliert.
9
An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern.
3
Wenn ein kleiner Junge ein Stück Holz unterm Ofen hervorholt und zu dem Holz 'Hü!' sagt, dann ist es ein Pferd, ein richtiges lebendiges Pferd. Und wenn der große Bruder sich kopfschüttelnd das Holz betrachtet und zu dem kleinen Jungen sagt: 'Das ist ja gar kein Pferd, sondern du bist ein Esel', so ändert das nicht das Geringste daran. Und mit meiner Zeitungsnotiz war es ähnlich. Die anderen Leute dachten: Na ja, das ist eben eine Notiz von zwanzig Zeilen. Ich aber murmelte 'Hokuspokus!', und da war's ein Buch.
6
Mit was für Blödsinn sich große Menschen beschäftigen.
1
Er hatte nichts gegen Vater und Mutter. Er schätzte sie sehr. Aber diese unwahrscheinliche Pünktlichkeit, mit der Eltern stets im unpassendsten Augenblick auftauchten, konnte ja das friedlichste Kind zur Raserei bringen.
1
Die Stadt war so groß. Und Emil war so klein. Und kein Mensch wollte wissen, warum er kein Geld hatte und warum er nicht wusste, wo er austeigen sollte. Vier Millionen Menschen lebten in Berlin und keener interessierte sich für Emil Tischbein. Niemand will von den Sorgen und Freuden genug zu tun. Und wenn man sagt: 'Das tut mir aber wirklich leid', so meint man meistens gar nichts weiter als: 'Mensch, lass mich bloß in Ruhe!'

Was würde warden? Emil schlukte schwer. Und er fühlte sich sehr, sehr allein.
1
Eine Geschichte, ein Roman, ein Märchen - diese Dinge gleichen den Lebewesen, und vielleicht sind es sogar welche.
1
Unfug denkt man sich nicht aus, Unfug wird's von ganz allein. Aber dass es Unfug war, weiß man erst hinterher.
Astrid Lindgren in Michel aus Lönneberga - Als Klein-Ida auch mal Unfug machen wollte
4
Ja, dieser Michel aus Lönneberga! Das ist vielleicht ein Lausejunge... aber seine Mama und sein Papa haben ihn trotzdem lieb.
Die wilden Kerle brüllten ihr fürchterliches Brüllen und fletschten ihre fürchterlichen Zähne und rollten ihre fürchterlichen Augen und zeigten ihre fürchterlichen Krallen.
2
Happiness is not always the best way to be happy.
4
Die Zeit vergeht. Sie weiß es nicht besser.
5
Walk until the darkness is a memory, and you become the sun on the next traveler's horizon.
Kobe Bryant in Training Camp

Verwandte Seiten zu Winn-Dixie

Die schönsten Zitate aus KinderbüchernKinderbücherKate DiCamilloDie schönsten Zitate aus Pippi LangstrumpfPippi LangstrumpfWinnie Puuh - Die schönsten Zitate und SprücheWinnie PuuhDer RegenbogenfischDie schönsten Zitate aus Ronja RäubertochterRonja RäubertochterKarlsson vom DachJanoschZitate aus Pettersson und FindusPettersson und FindusDie unendliche Geschichte